Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Skype (wie funktioniert das?)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5195
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#1690711) Verfasst am: 23.09.2011, 10:01    Titel: Skype (wie funktioniert das?) Antworten mit Zitat

Auf meinem laptop ist skype vom Werk her mit drauf
hab es aber bisher nie benutzt, da ich nicht weiss wie das genau funktioniert

ist das dann wirklich gratis (zwischen meinem computer und dem computer des gesprächpartners)?
in dem Fall wär das interessant, um nach D zu "telefonieren", pardon, zu skypen...

kann mir da jemand verklickern, wie das geht und auch wie man sich da anmeldet etc pp
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
esme
lebt ohne schützende Gänsefüßchen.



Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 5667

Beitrag(#1690714) Verfasst am: 23.09.2011, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Geh mal auf Skype.com und erstelle ein Konto. ("Bei Skype registrieren")

Dann öffne skype, tippe deinen Benutzernamen plus Passwort. Um kostenlos mit jemand anderem zu telefonieren, musst du nur dessen Benutzernamen kennen. Zahlen kann man dann für zusätzliche Features wie Gruppengespräche.
_________________
Gunkl über Intelligent Design:
Da hat sich die Kirche beim Rückzugsgefecht noch einmal grandios verstolpert und jetzt wollen sie auch noch Haltungsnoten für die argumentative Brez'n, die sie da gerissen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1690729) Verfasst am: 23.09.2011, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Auch Gruppengespräche sind kostenlos. Es kostet erst, wenn man ins echte Telefonnetz telefoniert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5195
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#1690758) Verfasst am: 23.09.2011, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

esme hat folgendes geschrieben:
Geh mal auf Skype.com und erstelle ein Konto. ("Bei Skype registrieren")

Dann öffne skype, tippe deinen Benutzernamen plus Passwort. Um kostenlos mit jemand anderem zu telefonieren, musst du nur dessen Benutzernamen kennen. Zahlen kann man dann für zusätzliche Features wie Gruppengespräche.


thx
Benutzernamen kenne ich Cool
mal abgesehen davon, dass auch mein Onkel und meine Tante skype haben (ist aber da weniger interessant, da ich mit dem Telefon der livebox innerhalb Frankreichs im Festnetz gratis anrufe), kam da neulich ne Anfrage von einem alten Freund aus Gymnasiumstagen (der lebt allerdings in D): mit dem ich seit 8 Jahren per mail und Facebook-chat in kontakt bin
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiki
ist sicher nicht Eso



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 15038
Wohnort: Ulm

Beitrag(#1690773) Verfasst am: 23.09.2011, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nutze Skype um nach Japan zu telefonieren. Und um mal längere Gespräche mit meinen Eltern zu führen. Weil ich halt kein Festnetz habe. Lohnt sich auf jeden Fall!
_________________
You may not have realized that your tiniest moves provoke disorder in my heart with a strenght comparable to that of a typhoon.
~
Kömodie = Tragödie + Zeit (Jürgen von der Lippe)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#1690794) Verfasst am: 23.09.2011, 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Es wurde zwar schon gesagt, aber um das nochmal deutlich zu machen.

Man kann mit skype...

- video-chat von pc zu pc, quasi internet zu internet: kostenlos
- von pc zu Telefon, quasi von Internet auf Festnetz/Handy (voice-over-ip?): Kostenpflichtig.

voice-over-ip geht nebenbei auch mit google (mail), auch kostenpflichtig, soweit ich mich erinnern kann aber sogar günstiger als skype. Müsstest mal googeln:
http://www.chip.de/news/Google-Talk-Telefonate-ueber-Google-Mail-_Update__44470535.html
http://www.google.com/support/chat/bin/answer.py?answer=187615
https://www.google.com/voice/rates?hl=de
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1690816) Verfasst am: 23.09.2011, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man damit auch auf einer Seite Videochatten, auf der anderen Seite den Ton hören?

Und könnte ich vom Festnetz aus z. B. Kiki anrufen, oder geht das nur umgekehrt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#1690817) Verfasst am: 23.09.2011, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Evilbert hat folgendes geschrieben:
Kann man damit auch auf einer Seite Videochatten, auf der anderen Seite den Ton hören?

Ja.
Zitat:

Und könnte ich vom Festnetz aus z. B. Kiki anrufen, oder geht das nur umgekehrt?


Puh, gute Frage.
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1690821) Verfasst am: 23.09.2011, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

jagy hat folgendes geschrieben:
Evilbert hat folgendes geschrieben:
Kann man damit auch auf einer Seite Videochatten, auf der anderen Seite den Ton hören?

Ja.
Zitat:

Und könnte ich vom Festnetz aus z. B. Kiki anrufen, oder geht das nur umgekehrt?


Puh, gute Frage.


Danke, ersteres hört sich für mich DAU schon interessant an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loke
der Lästerer



Anmeldungsdatum: 01.09.2010
Beiträge: 722

Beitrag(#1690827) Verfasst am: 23.09.2011, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Evilbert hat folgendes geschrieben:
Und könnte ich vom Festnetz aus z. B. Kiki anrufen, oder geht das nur umgekehrt?

Geht auch, aber dafür müsste sich Kiki eine SkypeIn Nummer (leider kostenpflichtig) holen, die dann aber wie eine echte Nummer ist und vom Festnetz und vom Handy aus angerufen werden kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1719808) Verfasst am: 17.01.2012, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722364) Verfasst am: 26.01.2012, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?


*schieb*

Das Problem besteht übrigens noch immer. Traurig

Weiß hier echt keiner einen Rat? Deprimiert
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal
Moderatorin



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 19846
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1722389) Verfasst am: 26.01.2012, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?


*schieb*

Das Problem besteht übrigens noch immer. Traurig

Weiß hier echt keiner einen Rat? Deprimiert

hast du mal bei skype einen soundcheck gemacht? da gibbet irgendwo einen test, der guckt, ob alles bei dir mit skype zusammen funzt.
_________________
I'm tapping in the dusternis
don't click
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722614) Verfasst am: 27.01.2012, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?


*schieb*

Das Problem besteht übrigens noch immer. Traurig

Weiß hier echt keiner einen Rat? Deprimiert

hast du mal bei skype einen soundcheck gemacht? da gibbet irgendwo einen test, der guckt, ob alles bei dir mit skype zusammen funzt.


Ja hab ich. Der sagt nur, dass mit meinem Mikro offenbar alles in Ordnung sei. Aber ich werde von meinen Gesprächspartnern nicht gehört. ... Das kann doch irgendwie nicht stimmen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arashi
registrierter User



Anmeldungsdatum: 18.05.2011
Beiträge: 185
Wohnort: Mainz

Beitrag(#1722740) Verfasst am: 27.01.2012, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?

Kannst du deine Gesprächspartner hören?
Hörst du dich übers Mikro wenn du das Mikro testest (also nur als Beweis dass das Mikro funzt) oder beim skypen wenn dich eigentlich dein Gesprächspartner hören sollte?

Je nach Situation ist es vielleicht am einfachsten auf Ekiga oder einen anderen Client umsteigen ... müsste dein Gesprächspartner dann aber auch, da die ganzen Dienste untereinander kompatibel sind mit der einzigen Ausnahme Skype, dass will halt nur mit sich selbst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722747) Verfasst am: 27.01.2012, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Arashi hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?

Kannst du deine Gesprächspartner hören?
Hörst du dich übers Mikro wenn du das Mikro testest (also nur als Beweis dass das Mikro funzt) oder beim skypen wenn dich eigentlich dein Gesprächspartner hören sollte?

Je nach Situation ist es vielleicht am einfachsten auf Ekiga oder einen anderen Client umsteigen ... müsste dein Gesprächspartner dann aber auch, da die ganzen Dienste untereinander kompatibel sind mit der einzigen Ausnahme Skype, dass will halt nur mit sich selbst.


Ich kann den Gesprächspartner hören und höre mich immer übers Mikro selbst, auch beim skypen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal
Moderatorin



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 19846
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1722751) Verfasst am: 27.01.2012, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Arashi hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?

Kannst du deine Gesprächspartner hören?
Hörst du dich übers Mikro wenn du das Mikro testest (also nur als Beweis dass das Mikro funzt) oder beim skypen wenn dich eigentlich dein Gesprächspartner hören sollte?

Je nach Situation ist es vielleicht am einfachsten auf Ekiga oder einen anderen Client umsteigen ... müsste dein Gesprächspartner dann aber auch, da die ganzen Dienste untereinander kompatibel sind mit der einzigen Ausnahme Skype, dass will halt nur mit sich selbst.


Ich kann den Gesprächspartner hören und höre mich immer übers Mikro selbst, auch beim skypen.

hmm,
nutzt ein headset?
hast du mal die einstellungen vom sound geprüft?
_________________
I'm tapping in the dusternis
don't click
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722755) Verfasst am: 27.01.2012, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Arashi hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich häng meine Frage mal hier an.

Irgendwas stimmt nämlich bei mir nicht. Traurig Ich kann mich selber über das Mikro auf meinen Lautsprechern hören, aber meine Gesprächspartner hören mich nicht.

Könnte das an meiner Soundkarte liegen? Und wenn ja: Was kann ich dagegen unternehmen?

Hat jemand Ahnung davon?

Kannst du deine Gesprächspartner hören?
Hörst du dich übers Mikro wenn du das Mikro testest (also nur als Beweis dass das Mikro funzt) oder beim skypen wenn dich eigentlich dein Gesprächspartner hören sollte?

Je nach Situation ist es vielleicht am einfachsten auf Ekiga oder einen anderen Client umsteigen ... müsste dein Gesprächspartner dann aber auch, da die ganzen Dienste untereinander kompatibel sind mit der einzigen Ausnahme Skype, dass will halt nur mit sich selbst.


Ich kann den Gesprächspartner hören und höre mich immer übers Mikro selbst, auch beim skypen.

hmm,
nutzt ein headset?
hast du mal die einstellungen vom sound geprüft?


Ja. Aber viel einstellen kann ich da nicht.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal
Moderatorin



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 19846
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1722757) Verfasst am: 27.01.2012, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:

hmm,
nutzt ein headset?
hast du mal die einstellungen vom sound geprüft?


Ja. Aber viel einstellen kann ich da nicht.

hast du einen laptop mit eingebauten speakers und micro? dann würde ich dir mal raten, das headset abzustöpseln und zu testen, ob das dann auch so ist.
_________________
I'm tapping in the dusternis
don't click
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722761) Verfasst am: 27.01.2012, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:

hmm,
nutzt ein headset?
hast du mal die einstellungen vom sound geprüft?


Ja. Aber viel einstellen kann ich da nicht.

hast du einen laptop mit eingebauten speakers und micro? dann würde ich dir mal raten, das headset abzustöpseln und zu testen, ob das dann auch so ist.


Nein. Ich hab nur nen Rechner, bei dem nichts eingebaut war. Die Lautsprecher hab ich auch dazu gekauft.

... Ich muss vllt. dazu sagen, dass ich mich auf dem Mikro nur höre, wenn ich es fast verschlucke... also richtig reinbrülle. Aber ich hab schon geschaut: An meiner Soundkarte ist nirgends ein Schalter für eine Phantomspeisung oder Signalverstärkung... ich glaub allerdings auch nicht, dass das Mikro ein Kondensatormikro ist. Dafür war es zu billig. Wird wohl ein dynamisches sein.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 19719
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1722814) Verfasst am: 28.01.2012, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hören sie ich nicht weil Du ständig redest aber nie etwas sagst? zwinkern
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 13139
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1722848) Verfasst am: 28.01.2012, 04:50    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:

hmm,
nutzt ein headset?
hast du mal die einstellungen vom sound geprüft?


Ja. Aber viel einstellen kann ich da nicht.

hast du einen laptop mit eingebauten speakers und micro? dann würde ich dir mal raten, das headset abzustöpseln und zu testen, ob das dann auch so ist.


Nein. Ich hab nur nen Rechner, bei dem nichts eingebaut war. Die Lautsprecher hab ich auch dazu gekauft.

... Ich muss vllt. dazu sagen, dass ich mich auf dem Mikro nur höre, wenn ich es fast verschlucke... also richtig reinbrülle. Aber ich hab schon geschaut: An meiner Soundkarte ist nirgends ein Schalter für eine Phantomspeisung oder Signalverstärkung... ich glaub allerdings auch nicht, dass das Mikro ein Kondensatormikro ist. Dafür war es zu billig. Wird wohl ein dynamisches sein.


Andererseits: hat es schonmal richtig funktioniert wie es sollte? Oder kannst Du z.B. den Testaccount bei Skype anrufen, reinsprechen und Dich anschließend in der Wiedergabe hören u.ä.?

Versuchen wir aber was Einfaches(*): Auch wenn Du die Lautstärke hochdrehst? Mir ist aufgefallen, daß ich unter Windows im Lautstärkemixer erst einmal nur Wiedergabegeräte (also normalen Lautsprecher, digitalen Ausgang etc. sehe), die Aufnahmegeräte erst im Kontextmenü (mit rechts auf das Mixer-Symbol in der Taskleiste klicken) finde. Dort kann man unter "Eigenschaften" im Reiter "Pegel" die Lautstärke und die Verstärkung des Mikrofons einstellen.

(*) = das hatte ich auch schonmal gesucht, als ich unter der Windows-Version noch neu war Lachen

Oder hast Du unter den Skype-Audioeinstellungen den richtigen Eingang (Mikrofon statt Stereomix oder umgekehrt) ausgewählt? (Stereomix dient eigentlich ja dazu, verschiedene Audioquellen gleichzeitig oder auch die Soundausgabe des Rechners direkt wieder aufzunehmen. Dann könnte ggf. auch der zu leise oder falsch eingestellt sein?)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722867) Verfasst am: 28.01.2012, 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm... das überprüf ich erstmal. Den Pegel und die Verstärkung hab ich aber schon gerade eben gecheckt, während des lesens, und der Pegel steht auf 100 und die Verstärkung ist auch eingeschaltet.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arashi
registrierter User



Anmeldungsdatum: 18.05.2011
Beiträge: 185
Wohnort: Mainz

Beitrag(#1722936) Verfasst am: 28.01.2012, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:

... Ich muss vllt. dazu sagen, dass ich mich auf dem Mikro nur höre, wenn ich es fast verschlucke... also richtig reinbrülle.

Hören dich deine Gesprächspartner auch nicht, wenn du ins Mikro brüllst und sie ganz leise sind und den Lautstärkepegel ihrer Boxen hoch drehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722939) Verfasst am: 28.01.2012, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Arashi hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:

... Ich muss vllt. dazu sagen, dass ich mich auf dem Mikro nur höre, wenn ich es fast verschlucke... also richtig reinbrülle.

Hören dich deine Gesprächspartner auch nicht, wenn du ins Mikro brüllst und sie ganz leise sind und den Lautstärkepegel ihrer Boxen hoch drehen?


Nein. Aber wenn es so wäre könnt ich auf Skype auch echt verzichten.

Ich glaub ich versuch es demnächst nochmal und hol mir ein weiteres Headset mit USB-Kabel. Ich werd nämlich das Gefühl nicht los, dass meine Soundkarte, an die mein jetziges angeschlossen ist, einfach mit dem Ding nicht klarkommt. Weiß auch nicht wie.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 13139
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1722994) Verfasst am: 28.01.2012, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kann natürlich auch sein, daß das Mikrofon (oder auch die Soundkarte) einen Schlag hat. Funktioniert es denn in anderen Anwendungen? Schlägt die Anzeige in den Skype-Einstellungen bzw. im Mixer aus, wenn Du reinsprichst? Richtigen Port benutzt (vielleicht einen Line-In-Port statt des Mikrofoneingangs, oder dort nicht den richtigen Modus gewählt)? Den Eingang im Mixer evtl. nochmal separat gemutet? Skype selbst geben übrigens auch an, daß ein Softwareproblem (unterschiedliche Versionen) bestehen könnte (http://www.skype.com/intl/en-us/support/user-guides/call-quality/cant-hear-me/).
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Cutiemark Crusader



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 21221
Wohnort: Ponyville

Beitrag(#1722997) Verfasst am: 28.01.2012, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm... ich überprüf das mal. Aber ich glaub immer mehr, es liegt an der Soundkarte.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Nageln wird überschätzt.

Dunno What Went Wrong 6_9
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mat-in
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.12.2011
Beiträge: 480

Beitrag(#1749107) Verfasst am: 30.04.2012, 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wie sieht es aus mit Lautstärkeeinstellungen? Schlimmstenfalls hat das Headset einen Lautstärkeregler und einen Mikrofon-aus Knopf, das Betriebsystem hat eine globale Lautstärkeregelung, die Soundkartensoftware bietet einen Mixer oder Lautstärkeregelung und Skype kann man auch noch mal Lautstärke regeln / lautlos stellen.

Wenn du dich selbst hören kannst und zum Beispiel mit dem Audiorecorder auch gesprochenes Aufzeichnen kannst, kommt es im PC an. Dann mußt du nur in Skype die Richtige Soundquelle wählen und es laut genug stellen / sicherstellen, daß nirgend wo "lautlos" eingestellt ist.
_________________
Holz ist ein nachwachsender Rohstoff - auch in den Köpfen der Leute.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group