Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

VatiLeaks
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Misterfritz
mini - mal
Moderatorin



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 19859
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1728300) Verfasst am: 15.02.2012, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

VatiLeaks - Im Vatikan ist der Teufel los Lachen
_________________
I'm tapping in the dusternis
don't click
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 19727
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1728310) Verfasst am: 15.02.2012, 15:29    Titel: VatiLeaks Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Vatikan hat ein Problem mit Namen VatiLeaks. In den vergangenen Tagen gelangten viele vertrauliche Dokumente, teils mit brisantem Inhalt, nach außen. Vom Mordkomplott gegen den Papst ist die Rede. Vor allem aber wird kräftig gemobbt. Doch wer schießt hier eigentlich gegen wen und warum?


http://www.tagesschau.de/ausland/vatileaks100.html

Zu VatiLeaks:

http://www.vatileaks.com/

Sehr glücklich
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
strengUNgläublig



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 3489
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#1728467) Verfasst am: 15.02.2012, 23:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wenn es einen Teufel gibt, dann ist er unter anderem auf jeden Fall im Vatikan! Lachen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 11952
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1728554) Verfasst am: 16.02.2012, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja wenn es einen Teufel gibt, dann ist er unter anderem auf jeden Fall im Vatikan! Lachen

Na klar. Hat er doch die Religionen erfunden. Sein Meisterstreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alphatierchen
Mostly harmless



Anmeldungsdatum: 24.09.2007
Beiträge: 4206

Beitrag(#1728557) Verfasst am: 16.02.2012, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat dazu schon einen Thread erstellt http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=32893
_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755379) Verfasst am: 25.05.2012, 22:20    Titel: "VatiLeaks" und die hohe Politik des Vatikans Antworten mit Zitat

Nachdem die Festnahme des päpstlichen Dieners die Gerüchte von Verbindungen zwisxchne Mafia und Vatikan Zug um Zug offen legen, wurde der chef der Papstbank IOR, Tedeschi, (welch ein Name) geschasst und von all seinen Ämtern entbunden.

Zug um Zug erweisen sich die von Gianluigi Nuzzi in seinem Buch niedergelegten Ansichten über die Vatikan AG als zutreffend, insbesondere was die Mehrheitsbeteiligung des Vatikan an der Bank of Amerika(51%) betrifft, die sowohl von Atheisten als auch vom Klerus, bestritten wurde, als Verschwörungstheorie abgetan wurde.

Endlich existieren nun auch polizeiliche Ermittlungen innerhalb des Vatikan, die offenlegen, dass zahlreiche Dokumente in der Hand jener sind, die vom innerkatholischen Geheimdienst intensivst gesucht werden und in den Händen des Festgenommenen sein sollen.

Mal sehen, was wieder im Keim erstickt werden soll, um die "Würde des Papstes", der in der Wahrung unwürdiger Geheimnisse Spitzenleistungen vollbringt, nicht zu beschädigen.

Ömer

hier angehängt -alae
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
loves ponies and Jesus



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 12597

Beitrag(#1755387) Verfasst am: 25.05.2012, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Abwechslung mal irgend ne Quelle?
_________________
Gelobt sei der große und allbarmherzige Bananenaufhänger,
der uns die Früchte in die Bäume hängt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
strengUNgläublig



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 3489
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#1755396) Verfasst am: 25.05.2012, 23:46    Titel: Antworten mit Zitat

Vermutlich der hier:

http://www.kath.net/detail.php?id=36725
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
strengUNgläublig



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 3489
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#1755397) Verfasst am: 25.05.2012, 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kommentare sind wieder mal richtig putzig! Lachen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
loves ponies and Jesus



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 12597

Beitrag(#1755398) Verfasst am: 25.05.2012, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Vermutlich der hier:

http://www.kath.net/detail.php?id=36725

Naja. Ich hab inzwischen auch einen SpOn Artikel dazu gelesen. Nur zu von Ömers Hobby "Bank of America zu 51% in Vatikanbesutz" steht da zB kein einziges Wort. Wie immer ist sein Beitrag also wohl eine wilde Mischung aus Dingen, die man in jeder Zeitung lesen kann, und gänzlich unbelegtem Unfug.
_________________
Gelobt sei der große und allbarmherzige Bananenaufhänger,
der uns die Früchte in die Bäume hängt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alae
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 6689
Wohnort: Enceladus

Beitrag(#1755399) Verfasst am: 26.05.2012, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Die Kommentare sind wieder mal richtig putzig! Lachen

In der Tat. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755441) Verfasst am: 26.05.2012, 12:23    Titel: Eine Frage des Vatikan? Antworten mit Zitat

Vor einiger zeit haben Atheisten(hier im Forum) und der katholische Klerus gemeinsam die 51%tige Beteiligung des Vatikan an der Bank of America als Verschwörungstheorie abgezweifelt.

Nunmehr werden über VatiLeaks und nach der Verhaftung eines engen Vertrauten beim Papst und der Entlassung des Leiters der IOR(Vatikanbank) Tedeschci,die Ansichten des Gianluigi Nuzzi aus seinem Buch Vatikan AG ZU um Zug bestätigt.

Eine Entwicklung die Freide macht.

Ömer Gözlikaya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755444) Verfasst am: 26.05.2012, 12:27    Titel: Falls mein Beitrag erneut wegzensiert wird Antworten mit Zitat

bitte ich alle meine Beiträge aus dem Forum Freigeisterhaus zu entfernen und meinen Nick unwiderruflich zu löschen.

Ömer Gözlikaya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 23958

Beitrag(#1755446) Verfasst am: 26.05.2012, 12:31    Titel: Re: Falls mein Beitrag erneut wegzensiert wird Antworten mit Zitat

Ömer Gözlikaya hat folgendes geschrieben:
bitte ich alle meine Beiträge aus dem Forum Freigeisterhaus zu entfernen und meinen Nick unwiderruflich zu löschen.

Ömer Gözlikaya


Du führst mich echt in Versuchung.
_________________
"Das Leben ist kein Ponyhof."
Chesterfield Dunkel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755448) Verfasst am: 26.05.2012, 12:38    Titel: Wieso Kramer Antworten mit Zitat

Tu doch was Du nicht lassen willst, Du Troll. Du brauchst Doch nur einige Monate zurück zu gehen, um zu sehen, dass ich die Wahrheit schreibe. Aber es sollte mich nicht wundern wenn Dich das stört Moderator!

Deine antipathischen texte haben wir nicht vergessen!

Ömer Gözlikaya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alae
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 6689
Wohnort: Enceladus

Beitrag(#1755449) Verfasst am: 26.05.2012, 12:41    Titel: Re: Falls mein Beitrag erneut wegzensiert wird Antworten mit Zitat

Ömer Gözlikaya hat folgendes geschrieben:
[Falls mein Beitrag erneut wegzensiert wird] bitte ich alle meine Beiträge aus dem Forum Freigeisterhaus zu entfernen und meinen Nick unwiderruflich zu löschen.

Ömer Gözlikaya

Es wurde überhaupt kein Beitrag von dir zensiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755451) Verfasst am: 26.05.2012, 12:45    Titel: Nun alae Antworten mit Zitat

ich habe letzte Nacht(nicht besoffen) einen sinngemäßen Beitrag zu diesem Thema eingestellt, der heute morgen verschwunden war!

Du zweifelst das an?

Ömer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alae
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 6689
Wohnort: Enceladus

Beitrag(#1755458) Verfasst am: 26.05.2012, 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ob Du besoffen warst, weiß ich nicht.

Dein Beitrag ist aber noch da: http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=1755379#1755379

Du hättest übrigens hier und hier selber rauskriegen können, wo der Beitrag ist.

Nebenbei bemerkt hättest Du auch selber die Suchfunktion benutzen können um zu prüfen, ob es schon einen Thread zum Thema VatiLeaks gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755460) Verfasst am: 26.05.2012, 13:07    Titel: Nun alae Antworten mit Zitat

als ich gestern abend meinen Beitrag eingestellt habe, war noch kein VatiLeaks Beitrag vorhanden.

Da muss sich jemand vielleicht auf den Schlips getreten gefühlt haben, dass ich diesen Beitrag zuerst eingestellt hatte.

Außerdem habe ich diesen Beitrag unter Politik einegstellt und bewusst nicht in einem anderen Forum, weil ich finde, dass diese Vorgänge höchst politisch sind!

Noch Fragen, oder irgendwelche Ausreden zur "Suspendierung" meines Erstbeitrages zu diesem Thema?

Öma
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755461) Verfasst am: 26.05.2012, 13:12    Titel: Nun alae, Antworten mit Zitat

dass Du Meinen Beitrag von gestern abend 22.20 ín einen Thread reingequetscht hast, der vom 15.02. herrührt, ist mir nicht ersichtlich. Da musst Du doch rein willkürlich gedacht nund gehandelt haben, vielleicht weil ich Türke bin?

Ömer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 23958

Beitrag(#1755464) Verfasst am: 26.05.2012, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es mal mit einem "Dankeschön, dass Du meinen Beitrag in den richtigen Thread verschoben hast" und "Entschuldigung, dass ich Euch so rüpelhaft der Zensur bezichtigt habe"?
_________________
"Das Leben ist kein Ponyhof."
Chesterfield Dunkel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rohrspatz
grobsinnig und feinschlächtig



Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 3877
Wohnort: NRW

Beitrag(#1755465) Verfasst am: 26.05.2012, 13:22    Titel: Re: Nun alae, Antworten mit Zitat

Ömer Gözlikaya hat folgendes geschrieben:
dass Du Meinen Beitrag von gestern abend 22.20 ín einen Thread reingequetscht hast, der vom 15.02. herrührt, ist mir nicht ersichtlich. Da musst Du doch rein willkürlich gedacht nund gehandelt haben, vielleicht weil ich Türke bin?

Ömer

Wieso? Bringt dich das etwa dazu Themen zu eröffnen, die es schon gibt?

Falls du übrigens die formale Moderierung, die keine Sanktion darstellt, wirklich unbedingt diskutieren willst, dann tu das doch bitte an der dafür vorgesehenen Stelle -> klick
_________________
Dies ist keine Piep-Show.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Desperadox
Nischenprodukt



Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 1990
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1755486) Verfasst am: 26.05.2012, 14:58    Titel: Re: Nun alae, Antworten mit Zitat

Ömer Gözlikaya hat folgendes geschrieben:
dass Du Meinen Beitrag von gestern abend 22.20 ín einen Thread reingequetscht hast, der vom 15.02. herrührt, ist mir nicht ersichtlich. Da musst Du doch rein willkürlich gedacht nund gehandelt haben, vielleicht weil ich Türke bin?

Ömer
Das kann nicht dein Ernst sein. skeptisch
_________________
SUUM CUIQUE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18146

Beitrag(#1755490) Verfasst am: 26.05.2012, 15:25    Titel: Re: Nun alae, Antworten mit Zitat

Desperadox hat folgendes geschrieben:
Ömer Gözlikaya hat folgendes geschrieben:
dass Du Meinen Beitrag von gestern abend 22.20 ín einen Thread reingequetscht hast, der vom 15.02. herrührt, ist mir nicht ersichtlich. Da musst Du doch rein willkürlich gedacht nund gehandelt haben, vielleicht weil ich Türke bin?

Ömer
Das kann nicht dein Ernst sein. skeptisch

Das ist seine Strategie. Sein alter ego hat einen arabischen Namen. vermutlich ist er aber weder das eine noch das andere sondern nur einer, der gerne versucht, sich auf die Weise einen Vorteil zu verschaffen.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755491) Verfasst am: 26.05.2012, 16:01    Titel: Nun Kramer Antworten mit Zitat

das ist ein wenig infam, denn dieser Thraed hier bezieht sich nicht auf die aktuelle Entwicklung im Vatikan.

Dass Du ein intrigantes Arschloch bist, war mir schon vir meinen letzten Beiträgen bekannt. Beim nächsten Treffen werde ich das zu Schmidt- Salomon ansprechen.

Du kannst auch nicht im Nachhinein an meinen Beiträgen herum manipulieren. Sie sind gescannt.

Also Kramer! Deiner Überheblichkeit wird ein Ende bereitet und Deinem Hohn auch!

Ömer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I.R
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 9142

Beitrag(#1755494) Verfasst am: 26.05.2012, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Was bist Du denn für eine traurige Gestalt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755500) Verfasst am: 26.05.2012, 16:25    Titel: Ach, so traurig wie Du können wir nicht sein Antworten mit Zitat

Bist Du der Claqueur, der traurigen Gestalt Kramerf?

Ömer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.
Moderator



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 16982
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1755501) Verfasst am: 26.05.2012, 16:29    Titel: Re: Nun alae, Antworten mit Zitat

Desperadox hat folgendes geschrieben:
Ömer Gözlikaya hat folgendes geschrieben:
dass Du Meinen Beitrag von gestern abend 22.20 ín einen Thread reingequetscht hast, der vom 15.02. herrührt, ist mir nicht ersichtlich. Da musst Du doch rein willkürlich gedacht nund gehandelt haben, vielleicht weil ich Türke bin?

Ömer
Das kann nicht dein Ernst sein. skeptisch


Japp, diese Masche hat er hier schon öfters probiert!
Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755502) Verfasst am: 26.05.2012, 16:30    Titel: Eine Frage des Vatikan Antworten mit Zitat

Nachdem ein "Diener" von Ratzinger festgenommen wurde und der Chef der IOR Bank des VatikanTedeschci, geschasst ist, bestätigen sich die Ansichten von Giuanluigi Nuzzi, der in seinem Buch "Vatikan AG" banktechnische Manipulationen und die Beziehung des Vatikan zur Mafia offen gelegt hatte.

Vor einiger Zeit noch, haben Atheisten und der atholische Klerus unisono die Beteiligung des Vatikan an der Bank of America(51%) noch als Verschwörungstheorie zurückgewiesen!

Ömer Gözlikaya

hier angehängt -alae
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ömer Gözlikaya
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 13.07.2011
Beiträge: 202

Beitrag(#1755504) Verfasst am: 26.05.2012, 16:32    Titel: Na Alchemist Antworten mit Zitat

Deine Maschen haben sich noch immer als Luftnummern herausgestellt. Großmäulig, wie der Al Bundy eben. Eine Null.

Ömer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group