Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

02.09.2013 - Diskussion `Geht die Moderne stiften ?´ (Berlin)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Agieren die Stiftungen hierzulande zu staatsnah ?
Ja
100%
 100%  [ 1 ]
Nein
0%
 0%  [ 0 ]
Weiß nicht
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 1

Autor Nachricht
grass_thierse_kasparek
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 73
Wohnort: Altona

Beitrag(#1861719) Verfasst am: 26.08.2013, 14:34    Titel: 02.09.2013 - Diskussion `Geht die Moderne stiften ?´ (Berlin) Antworten mit Zitat

Am Montag, den 02.09., findet um 20 Uhr in der Tucholsky-Buchhandlung (Tucholskystraße 47, 10177 Berlin) die Podiumsdiskussion `Ist das deutsche Stiftungswesen zu staatsnah ?´ statt. Dem Thema stellen sich Katrin Kowark (Bundesverband Deutscher Stiftungen) und Hartmut Lühr (Autor des Hörbuchs `Staatsnah ... geht die Moderne stiften´).

Für manche Beobachter hat es den Anschein als müssten Stiftungen möglichst politikkonform und somit staatsnah agieren, um in der Mediengesellschaft bestehen zu können. Falls diese Einschätzung zuträfe: Würde es sich hierbei um ein notwendiges Übel handeln oder um ein zunehmend kritisch zu bewertendes Phänomen ?

Steht bei der Vergabe von Stiftungsgeldern tendenziell das Leistungsprinzip im Vordergrund oder gewinnt, wie in anderen Gesellschaftsbereichen, auch hier zunehmend der Gerechtigkeitsaspekt an Einfluss ?

Die Hörspiel-Satire `Staatsnah´, die am selben Abend Premiere hat, enthält ein starkes Plädoyer für die Beteiligung an politischen Wahlen. Daher wird sie ab dem 01.09. um 18 Uhr bis zur Schließung der Wahllokale am 22.09. für 3 Wochen als kostenloser mp3-Download auf der Initiativen-Homepage `Wahlzusage´ der Politik- und Kunstplattform moderne21 bereitstehen, um die Bundestagswahl zu unterstützen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group