Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Politische Ämter auch für Atheist*innen!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
yaliba
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.06.2016
Beiträge: 2

Beitrag(#2060208) Verfasst am: 27.06.2016, 23:05    Titel: Politische Ämter auch für Atheist*innen! Antworten mit Zitat

In Deutschland geschieht die Diskriminierung und Ausgrenzung von Atheist*innen in der Politik eher jenseits der Öffentlichkeit. In den USA ist sie in 7 Staaten offizielle Staatsräson: Sie verbieten es Non-Theist*innen per Landesverfassung, öffentliche Ämter wahrzunehmen. Es handelt sich um Arkansas, Maryland, Mississippi, North Carolina, South Carolina, Tennessee und Texas - und sie weigern sich, diese Gesetze zu ändern, obwohl sie gegen die Bundesverfassung verstoßen. Unabhängig davon, wie diese Gesetze noch angewendet werden, stellen sie eine fortwährende Diskriminierung von Menschen dar, die sich zu keinem christlichen Glauben bekennen - und diese Diskriminierung wirkt.

Die folgende Petition fordert die Abschaffung dieser Gesetze, denn die Frage, ob jemand ein öffentliches Amt bekleiden darf, sollte am Bekenntnis zur Verfassung und den Menschenrechten orientiert sein - und nicht am Glauben an ein allmächtiges höheres Wesen.

Bitte unterstützt mit Eurer Unterschrift, dass die genannten Staaten diese Artikel endlich streichen!

Hier geht’s zur Petition:
http://bit.ly/1V1NEjW

Hier noch ein Artikel der New York Times mit ausführlichen Informationen:
http://t1p.de/x2fa

oder in Telepolis in deutscher Sprache:
http://t1p.de/lqc9

Und natürlich darf die Petition gern weiter verbreitet werden!


Zuletzt bearbeitet von yaliba am 28.06.2016, 22:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5584
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#2060228) Verfasst am: 28.06.2016, 10:20    Titel: Re: Politische Ämter auch für Atheist*innen! Antworten mit Zitat

yaliba hat folgendes geschrieben:
In Deutschland geschieht die Diskriminierung und Ausgrenzung von Atheist*innen in der Politik eher jenseits der Öffentlichkeit. In den USA ist sie in 7 Staaten offizielle Staatsräson: Sie verbieten es Non-Theist*innen per Landesverfassung, öffentliche Ämter wahrzunehmen. Es handelt sich um Arkansas, Maryland, Mississippi, North Carolina, South Carolina, Tennessee und Texas - und sie weigern sich, diese Gesetze zu ändern, obwohl sie gegen die Bundesverfassung verstoßen. Unabhängig davon, wie diese Gesetze noch angewendet werden, stellen sie eine fortwährende Diskriminierung von Menschen dar, die sich zu keinem christlichen Glauben bekennen - und diese Diskriminierung wirkt.

Die folgende Petition fordert die Abschaffung dieser Gesetze, denn die Frage, ob jemand ein öffentliches Amt bekleiden darf, sollte am Bekenntnis zur Verfassung und den Menschenrechten orientiert sein - und nicht am Glauben an ein allmächtiges höheres Wesen.

Bitte unterstützt mit Eurer Unterschrift, dass die genannten Staaten diese Artikel endlich streichen!

Hier geht’s zur Petition:
http://bit.ly/1V1NEjW

Hier noch ein Artikel der New York Times mit ausführlichen Informationen:
http://www.nytimes.com/2014/12/07/us/in ... .html?_r=0

oder in Telepolis in deutscher Sprache:
http://www.heise.de/tp/news/American-Hum...95927.html

Und natürlich darf die Petition gern weiter verbreitet werden!



sowohl bei der New York Times als auch bei Heise erscheint nur "404 page not found"...
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yaliba
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.06.2016
Beiträge: 2

Beitrag(#2060289) Verfasst am: 28.06.2016, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry!
Ich weiß nicht, wie das entstanden ist, aber jetzt habe ich oben im Ausgangstext Kurzlinks zu den Texten eingefügt, die sollten funktionieren.

Danke für den Hinweis und das Interesse! Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group