Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Groteske Webseiten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1789637) Verfasst am: 21.10.2012, 16:16    Titel: Re: Jugendweihe verstrahlend - in Hamburg geht das Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Auch nicht schlecht,
zumindest mir drehen sich da schnell die Augen,
und ich befürchte, wenn ich länger auf dieser Seite lese - schiele ich Smilie

http://www.jugendweihe-hamburg.de/index.php?id=3

selten eine so verstrahlte Seite gesehen

Also der Hintergrund ist schon extrem unglücklich gewählt. Aber du scheinst nicht viel gewohnt zu sein, wenn das bei dir schon als grotesk durchgeht. zwinkern Auf der Seite ist wenigstens nichts animiert und das Farbschema ist stimmig. Wenn da nur nicht dieser Hypno-Hintergrund wäre. Lachen
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1792210) Verfasst am: 03.11.2012, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Oracle hat folgendes geschrieben:
Can't contact the web server. Try again later.


Ach. Und wer zeigt mir dann diese Fehlermeldung? Komplett von der Rolle
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1792217) Verfasst am: 03.11.2012, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

nocquae hat folgendes geschrieben:
Oracle hat folgendes geschrieben:
Can't contact the web server. Try again later.


Ach. Und wer zeigt mir dann diese Fehlermeldung? Komplett von der Rolle

<s>Anscheinend ein anderer als der, der gerade nicht erreichbar ist.</s>

... *nachdenk*...

Stimmt, ist ne blöde Fehlermeldung. Am Kopf kratzen
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1792239) Verfasst am: 03.11.2012, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

boomklever hat folgendes geschrieben:
nocquae hat folgendes geschrieben:
Oracle hat folgendes geschrieben:
Can't contact the web server. Try again later.


Ach. Und wer zeigt mir dann diese Fehlermeldung? Komplett von der Rolle

<s>Anscheinend ein anderer als der, der gerade nicht erreichbar ist.</s>

... *nachdenk*...

Stimmt, ist ne blöde Fehlermeldung. Am Kopf kratzen

Also bei dem, was Oracle so an Lizenzgebühren scheffelt, sollten die sich schon ein ordentliches System zur Lastverteilung leisten können.


Aber wahrscheinlich fließt das alles in Manager"gehälter".
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
caballito
zänkisches Monsterpony



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 12112
Wohnort: Pet Sematary

Beitrag(#1792296) Verfasst am: 04.11.2012, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

nocquae hat folgendes geschrieben:
Oracle hat folgendes geschrieben:
Can't contact the web server. Try again later.


Ach. Und wer zeigt mir dann diese Fehlermeldung? Komplett von der Rolle

Der Browser?
_________________
Die Gedanken sind frei.

Aber nicht alle Gedanken wissen das.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1792297) Verfasst am: 04.11.2012, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

caballito hat folgendes geschrieben:
nocquae hat folgendes geschrieben:
Oracle hat folgendes geschrieben:
Can't contact the web server. Try again later.


Ach. Und wer zeigt mir dann diese Fehlermeldung? Komplett von der Rolle

Der Browser?

Nein. Der redet anständig mit mir.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
caballito
zänkisches Monsterpony



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 12112
Wohnort: Pet Sematary

Beitrag(#1792303) Verfasst am: 04.11.2012, 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

nocquae hat folgendes geschrieben:
caballito hat folgendes geschrieben:
nocquae hat folgendes geschrieben:
Oracle hat folgendes geschrieben:
Can't contact the web server. Try again later.


Ach. Und wer zeigt mir dann diese Fehlermeldung? Komplett von der Rolle

Der Browser?

Nein. Der redet anständig mit mir.

Dann vielleicht dein TOR-Proxy?
_________________
Die Gedanken sind frei.

Aber nicht alle Gedanken wissen das.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1792305) Verfasst am: 04.11.2012, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

caballito hat folgendes geschrieben:
nocquae hat folgendes geschrieben:
caballito hat folgendes geschrieben:
nocquae hat folgendes geschrieben:
Oracle hat folgendes geschrieben:
Can't contact the web server. Try again later.


Ach. Und wer zeigt mir dann diese Fehlermeldung? Komplett von der Rolle

Der Browser?

Nein. Der redet anständig mit mir.

Dann vielleicht dein TOR-Proxy?

oracle hat folgendes geschrieben:
Internal Error - Oracle Virtualbox

Nein, eher nicht.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Vobro
Privatnachdenker



Anmeldungsdatum: 10.11.2011
Beiträge: 1024
Wohnort: Wuppertal

Beitrag(#1818667) Verfasst am: 21.02.2013, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Eine groteske Website - um es vorsichtig zu formulieren - hat jemand hier in seiner Signatur verlinkt, bei einem gewissen "Magnusfe" findet sich der folgende Link:

http://magnusfe.npage.de/

Zu der Frage nach dem Leid steht dort zu lesen:

"Test, ob man auch in schlechten Zeiten loyal zu Gott hält obwohl man für bzw. trotz seine Loyalität Gott gegenüber leiden muss"

Hm, also mit dem gleichen Argument könnte ein Vater seine Tochter vergewaltigen, um sie zu prüfen, ob sie auch in leidvoller Zeit zu ihm hält, man soll ja schließlich Vater und Mutter ehren, von tragischen Ausnahmesituationen ist in dem entsprechenden Gebot ja keine Rede.

Nur so, ganz ohne jeden konkreten Zusammenhang zu magnusfes Website selbstverständlich, frage ich mich gerade, ob ich wirklich kurzzeitig Schwierigkeiten mit dem Begriff des "Religioten" hatte...


Naja.
_________________
"Es gibt so stumpfsinnige Menschen, dass jeder Gedanke, der auf der Oberfläche ihres Gehirns aufginge, sogleich aus Einsamkeit Selbstmord begehen würde." - Emile Cioran
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1818699) Verfasst am: 21.02.2013, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Vobro hat folgendes geschrieben:
Eine groteske Website - um es vorsichtig zu formulieren - hat jemand hier in seiner Signatur verlinkt, bei einem gewissen "Magnusfe" findet sich der folgende Link:

http://magnusfe.npage.de/

Zu der Frage nach dem Leid steht dort zu lesen:

"Test, ob man auch in schlechten Zeiten loyal zu Gott hält obwohl man für bzw. trotz seine Loyalität Gott gegenüber leiden muss"

Hm, also mit dem gleichen Argument könnte ein Vater seine Tochter vergewaltigen, um sie zu prüfen, ob sie auch in leidvoller Zeit zu ihm hält, man soll ja schließlich Vater und Mutter ehren, von tragischen Ausnahmesituationen ist in dem entsprechenden Gebot ja keine Rede.

Nur so, ganz ohne jeden konkreten Zusammenhang zu magnusfes Website selbstverständlich, frage ich mich gerade, ob ich wirklich kurzzeitig Schwierigkeiten mit dem Begriff des "Religioten" hatte...


Naja.

Magnusfe darf das weil er cool ist!
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vobro
Privatnachdenker



Anmeldungsdatum: 10.11.2011
Beiträge: 1024
Wohnort: Wuppertal

Beitrag(#1818706) Verfasst am: 21.02.2013, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

boomklever hat folgendes geschrieben:
Vobro hat folgendes geschrieben:
Eine groteske Website - um es vorsichtig zu formulieren - hat jemand hier in seiner Signatur verlinkt, bei einem gewissen "Magnusfe" findet sich der folgende Link:

http://magnusfe.npage.de/

Zu der Frage nach dem Leid steht dort zu lesen:

"Test, ob man auch in schlechten Zeiten loyal zu Gott hält obwohl man für bzw. trotz seine Loyalität Gott gegenüber leiden muss"

Hm, also mit dem gleichen Argument könnte ein Vater seine Tochter vergewaltigen, um sie zu prüfen, ob sie auch in leidvoller Zeit zu ihm hält, man soll ja schließlich Vater und Mutter ehren, von tragischen Ausnahmesituationen ist in dem entsprechenden Gebot ja keine Rede.

Nur so, ganz ohne jeden konkreten Zusammenhang zu magnusfes Website selbstverständlich, frage ich mich gerade, ob ich wirklich kurzzeitig Schwierigkeiten mit dem Begriff des "Religioten" hatte...


Naja.

Magnusfe darf das weil er cool ist!


Dürfen darf das jeder, gut finden muß man es aber nicht zwinkern

Jeder althergerbrachte abergläubige Quark wird auf der Website widergekäut, alles, was ich schon vor rund 30 Jahren besten Gewissens als gegenstandslos verwerfen konnte - durch und durch substanzloses Gewäsch würde ich sagen, wenn es nicht so überheblich klingen würde - und wer will schon überheblich sein!!!

Unter EU ist zu lesen, ganz am Ende:

"Das Staatssystem in der Endzeit wird also die EU sein, weil die EU die Nachfolgeorganisation des ost- und weströmischen Reiches darstellt geographisch und wirtschaftlich und kulturell - und das wird das reich des letzten und eigentlichen Antichristen werden"

Also entweder ich erkenne einfach den hohen Grad der Satire nicht, oder es ist substanzloses Gewäsch, dazwischen weiß ich kaum eine andere Möglichkeit...

Mein Fehler vermutlich zwinkern
_________________
"Es gibt so stumpfsinnige Menschen, dass jeder Gedanke, der auf der Oberfläche ihres Gehirns aufginge, sogleich aus Einsamkeit Selbstmord begehen würde." - Emile Cioran
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#1818710) Verfasst am: 21.02.2013, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich das einschätzen kann weiß bei magnusfe niemand so wirklich woran er ist. Du bist also nicht allein. zwinkern
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gender-Scientologe und Dada-Diskutant



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21377
Wohnort: München

Beitrag(#1818717) Verfasst am: 21.02.2013, 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

boomklever hat folgendes geschrieben:
Soweit ich das einschätzen kann weiß bei magnusfe niemand so wirklich woran er ist. Du bist also nicht allein. zwinkern


Mutmaßlich weiß magnusfe selbst nicht, woran er mit sich selbst ist... zwinkern
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14036
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1819721) Verfasst am: 26.02.2013, 02:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, das gehört eher hier:

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Für Sprachfreunde:
Es gibt eine "Gesellschaft zur Stärkung der Verben"
http://verben.texttheater.net/Startseite
Der erinnert mich an eine Andekdota aus dem Reichstag (so alt ist die):
Der Redner am Pult sehr erbost: "Wer pfeifte da?"
Stimme aus dem Plenum: "Ich pfoff."


Sind starke Verben eigentlich häufiger als schwache, bzw. warum sollte man Sprache so künstlich umkonstruieren und nicht durch Gebrauch und Gewöhnung?

Da gibt es Vorschläge zur Stärkung deutscher Verben. Etwa: Partizip von "pupsen": (dann also: ich habe) "gepapst". "tigern" - "getorgen". "drucken" - "gedrocken". Und so weiter: "abgewrucken", "allyhösaloren" (wer will, kann ja mal versuchen zu raten, was das heißen soll)...

Oder die Diskussion von Texten eines Virgilius Maro Grammaticus (Link), eines Schreibers aus dem späteren 7.Jahrhundert, für dessen abseitige Texte es unterschiedliche Interpretationen gibt: Zum Beispiel, daß er für seine Zeit und seinen Wohnort ungewöhnlich gute Kenntnisse gehabt habe und mit beispielhaften Sprachspielen und Wortneuschöpfungen (darunter elf lateinische Worte für "Feuer", die nur bei ihm vorkommen) seine Zeitgenossen auf eine von ihm festgestellte Verflachung der Sprache aufmerksam zu machen...
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 26460

Beitrag(#1819725) Verfasst am: 26.02.2013, 02:46    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
Sind starke Verben eigentlich häufiger als schwache, bzw. warum sollte man Sprache so künstlich umkonstruieren und nicht durch Gebrauch und Gewöhnung?


Weil es witzig ist. Die meinen das doch nicht ernst, sondern emil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1825

Beitrag(#2061299) Verfasst am: 11.07.2016, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Code:
http://scalarenergyhealing.com/

bietet teure, aber freilich wirkungslose "Energie"-Fernheilung an für folgende Krankheiten:

Zitat:
These healing sessions can make a difference whether you have:
Herpes
Lyme Disease
Fibromyalgia
Irritable Bowel Syndrome
Candida
Hepatitis C
Arthritis
MRSA
Staph Infection
HIV
Malaria
Tuberculosis
Chronic Fatigue
or any kind of pathogen, virus or protozoal infestation.


Auch der gute alte Tesla muss wieder herhalten für den Betrug.
Die vorher-nachher Werbung, welche in Deutschland verboten ist - hier kommt sie großzügig zum Einsatz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group