Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

KenFM
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Icesurfer
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 1272

Beitrag(#2018015) Verfasst am: 30.08.2015, 00:39    Titel: Antworten mit Zitat

Verteilungskampf der Etablierten
Daniel Hermsdorf 26.08.2015

Ein Kommentar zum Querfront-Gutachten


http://www.heise.de/tp/artikel/45/45770/1.html

Zitat:
Hmm. Sollte Storz es im Kern entgangen sein, dass KenFM meist ein- bis zweistündige Interviews kostenlos ins Netz stellt, die hochinteressante Informationen enthalten, die in öffentlich-rechtlichen und kommerziellen Massenmedien bisher allenfalls am Rande oder gar nicht vorkamen – und dort, wo sie noch vorkommen, von der Trivialisierung und Dudelfunkisierung effektiv bedroht sind?

Sollte es ihm schon aufgefallen sein, dass man die etablierten TV-Talkshows mit etwas mehr Bewusstsein und Hintergrundwissen kaum noch ertragen kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hainer
frustrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 2528

Beitrag(#2018076) Verfasst am: 30.08.2015, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ken Jebsen heißt Moustafa Kashefi und ist ein Reptiliod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2018138) Verfasst am: 30.08.2015, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

hainer hat folgendes geschrieben:
Ken Jebsen heißt Moustafa Kashefi und ist ein Reptiliod.

das mit dem reptiliod stimmt wirklich. auf manchen standbildern von videos kann man sehen, dass er beim blinzeln unter den augenlidern noch eine zweite deckhaut über den augen hat, die zur seite wegklappt.
deswegen ist er ja auch zum radio gegangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hainer
frustrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 2528

Beitrag(#2018203) Verfasst am: 31.08.2015, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wer 1 und 1 zusammenzählen kann weiß ja auch warum Kashefi unbehelligt von "ihnen" in der Öffentlichkeit über die Hintergründe so offen berichten darf: Er ist kein Antagonist von "ihnen" oder bloser Mitwisser sondern muß Protagonist sein. Sonst hätte man ihn schon längst neutralsiert.

Verdächtig kommt mir auch schon Xavier Naidoo vor, der sich vermutlich noch mit einer getönten Brille gegen eine Enttarnung schützt:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2018382) Verfasst am: 01.09.2015, 01:37    Titel: Antworten mit Zitat

@hainer
das ist aber nicht für die öffentlichkeit bestimmt.
ich hoffe, du verwendest zwei gute anonymisierungsdienste im internet, sonst werden "sie" dich kriegen, fürchte ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Icesurfer
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 1272

Beitrag(#2018447) Verfasst am: 01.09.2015, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bundesweite Mahnwache Berlin 29.8. 2015

Rede Ken Jebsen auf der Bundesweiten #Mahnwache in Berlin. Potsdamer Platz.



https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Jcemr-aRpDc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 461

Beitrag(#2019021) Verfasst am: 05.09.2015, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ken Jebsen bei Waldorfschülern: Der anthroposophische Geist von Rassismus und Antisemitismus? (gwup)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9839

Beitrag(#2019099) Verfasst am: 05.09.2015, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Ken Jebsen bei Waldorfschülern: Der anthroposophische Geist von Rassismus und Antisemitismus? (gwup)

Zitat:
In den Göppinger Kreisnachrichten liest man zu seinem Auftritt:

Eine junge Frau, die auch zu dem Abend eingeladen war, zeigte sich entsetzt: „Das Gruselige an dem Typ ist, dass er nicht damit herausrückt, was er eigentlich will.“

noc

Oder: Man hat ein (vermitteltes) Bild von "dem Typ" und der will dem einfach nicht entsprechen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21316
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#2019113) Verfasst am: 06.09.2015, 00:51    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Ken Jebsen bei Waldorfschülern: Der anthroposophische Geist von Rassismus und Antisemitismus? (gwup)

Zitat:
In den Göppinger Kreisnachrichten liest man zu seinem Auftritt:

Eine junge Frau, die auch zu dem Abend eingeladen war, zeigte sich entsetzt: „Das Gruselige an dem Typ ist, dass er nicht damit herausrückt, was er eigentlich will.“

noc

Oder: Man hat ein (vermitteltes) Bild von "dem Typ" und der will dem einfach nicht entsprechen.


So, wie das da steht, hatte die Dame wohl das zweifelhafte Vergnügen, sich selbst ein Bild von dem Typ zu machen. zwinkern
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)

Tried again, failed again,
no matter.
Try again, fail again,
fail better.
(Samuel Beckett)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#2031945) Verfasst am: 20.11.2015, 07:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nach den Anschlägen von Paris hat der Ken ja wieder mal den verbalen Rundumschlag gestartet.
Seine Sendung soll hier wegen der großteils undifferenzierten Ungereimtheiten unverlinkt bleiben (auch wenn ich mir es angetan habe). Statt dessen möchte ich jemand anderen mit fundierter Kritik zu Wort kommen lassen:
http://narrenschiffsbruecke.blogspot.de/2015/11/jebsen-und-die-weltverschworung.html
Zitat:
Letztlich entwirft Jebsen hier das Bild einer "elitär gesteuerten Weltverschwörung", die fast niemand - natürlich mit Ausnahme der "Erleuchteten", also ihm selbst und einigen SektengenossInnen - durchschaue. Damit bewegt er sich exakt auf demselben Niveau wie die lächerliche Nazi-Propaganda, die vor 80 Jahren ebenfalls eine - damals noch ausdrücklich "jüdische" - Weltverschwörung ausgemacht und für ihre widerlichen Zwecke missbraucht hat.

+
Zitat:
Jebsen wiederholt immer wieder - und das auch völlig korrekt -, dass die Anschläge von Paris jetzt von der westlichen Politik gnadenlos instrumentalisiert werden, um den ersehnten Überwachungsstaat weiter voranzubringen und den Krieg im Nahen Osten weiter zu forcieren. Damit hat er recht. Allerdings instrumentalisiert er selber diese Erkenntnisse sodann zur Untermauerung seiner völlig grotesken, irrsinnigen Weltverschwörungsfantasie, ..........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20463
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2031946) Verfasst am: 20.11.2015, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Defätist hat folgendes geschrieben:
Nach den Anschlägen von Paris hat der Ken ja wieder mal den verbalen Rundumschlag gestartet.
Seine Sendung soll hier wegen der großteils undifferenzierten Ungereimtheiten unverlinkt bleiben (auch wenn ich mir es angetan habe). Statt dessen möchte ich jemand anderen mit fundierter Kritik zu Wort kommen lassen:
http://narrenschiffsbruecke.blogspot.de/2015/11/jebsen-und-die-weltverschworung.html
Zitat:
Letztlich entwirft Jebsen hier das Bild einer "elitär gesteuerten Weltverschwörung", die fast niemand - natürlich mit Ausnahme der "Erleuchteten", also ihm selbst und einigen SektengenossInnen - durchschaue. Damit bewegt er sich exakt auf demselben Niveau wie die lächerliche Nazi-Propaganda, die vor 80 Jahren ebenfalls eine - damals noch ausdrücklich "jüdische" - Weltverschwörung ausgemacht und für ihre widerlichen Zwecke missbraucht hat.

+
Zitat:
Jebsen wiederholt immer wieder - und das auch völlig korrekt -, dass die Anschläge von Paris jetzt von der westlichen Politik gnadenlos instrumentalisiert werden, um den ersehnten Überwachungsstaat weiter voranzubringen und den Krieg im Nahen Osten weiter zu forcieren. Damit hat er recht. Allerdings instrumentalisiert er selber diese Erkenntnisse sodann zur Untermauerung seiner völlig grotesken, irrsinnigen Weltverschwörungsfantasie, ..........


Wer steckt denn hinter dieser Weltverschwörung?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#2031948) Verfasst am: 20.11.2015, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
...
Wer steckt denn hinter dieser Weltverschwörung?


Da bleibt der Ken leider auch ungenau: Irgendwelche Eliten. In dem von mir verlinkten Beitrag ist am Anfang ein Link zu Kens Gesabbel hinterlegt, falls du es dir anhören magst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20463
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2031956) Verfasst am: 20.11.2015, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Defätist hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
...
Wer steckt denn hinter dieser Weltverschwörung?


Da bleibt der Ken leider auch ungenau: Irgendwelche Eliten. In dem von mir verlinkten Beitrag ist am Anfang ein Link zu Kens Gesabbel hinterlegt, falls du es dir anhören magst.


Ich verzichte.
Mir reicht das gebrabbel auf seiner Facebook Seite und das seiner "Fans":
https://www.facebook.com/KenFM.de/posts/10153110582391583
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9839

Beitrag(#2031969) Verfasst am: 20.11.2015, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
falls du es dir anhören magst.

Ich verzichte.

Dann verzichte bitte auch auf ein Urteil deinerseits wenn du dir jemanden nicht mal anhörst! Sage dann das du das Urteil anderer übernommen hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21316
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#2031973) Verfasst am: 20.11.2015, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
falls du es dir anhören magst.

Ich verzichte.

Dann verzichte bitte auch auf ein Urteil deinerseits wenn du dir jemanden nicht mal anhörst! Sage dann das du das Urteil anderer übernommen hast.


Praktisch, dass man die eigentliche Aussage snippen kann. Nur ob das so viel bringt, wo sie doch im Posting davor klar zu sehen ist? Am Kopf kratzen
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)

Tried again, failed again,
no matter.
Try again, fail again,
fail better.
(Samuel Beckett)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20463
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2031977) Verfasst am: 20.11.2015, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
falls du es dir anhören magst.

Ich verzichte.

Dann verzichte bitte auch auf ein Urteil deinerseits wenn du dir jemanden nicht mal anhörst! Sage dann das du das Urteil anderer übernommen hast.


Du hast gelesen, dass ich mir seine Meinung auf Facebook durchgelesen habe?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20463
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2072087) Verfasst am: 13.10.2016, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

https://jfda.de/blog/2016/10/13/kenfm-kanzleramt-verschwoerungsideologischer-selbstbedienungsladen/


Bestimmt wieder falsch verstanden worden...
Zitat:
Polit-Aktivist Ken Jebsen greift auf einer Demonstration vor dem Kanzleramt die Institutionen der Bundesrepublik an. Dabei sind ihm auch Relativierungen des Nationalsozialismus und islamistischer Terroranschläge recht.

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7399

Beitrag(#2072090) Verfasst am: 13.10.2016, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Hinweis.
Das überschneidet sich mit diesem Thema.
_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 30, 31, 32
Seite 32 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group