Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neulich bei Reichsbürgers und Co. - Sammelthread für Aluhut-Perlen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10113
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2081482) Verfasst am: 05.01.2017, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Und immer sind "Die Anderen" schuld:

Zitat:
Ihr Ex-Freund habe ihr viele Schriftstücke vorgelegt und sie habe stets unterschrieben, entgegnete die Frau, die auch noch ein Verfahren wegen versuchter Nötigung am Hals hat. Richter Horn hatte es angestrengt, als ihm eine von ihr unterschriebene Zahlungsaufforderung auf den Tisch flatterte.

Ein armes-armes-Opfer.
Und natürlich die Ehrbarkeit in Person:

Zitat:
Im übrigen habe sie ihr ganzes Leben lang alles brav bezahlt.


Na - wenn das so ist... noc

Für ganz so abwegig halte ich das nicht.


Ich schon. Davon mal abgesehen empfinde ich es als absoluten Alptraum, wenn mir z.B. ein Reichsbürger mit seinem nicht haftpflichtversicherten Auto rein kracht. "Reichsbürger" sind in der Regel nicht zahlungswillig und zahlungsfähig. Zwangsvollstreckungen finden inzwischen durchaus auch schon mal unter Hinzuziehung des MEK statt.

Ich meine, dass die Frau das nicht so genau gewußt hat, ob das Auto versichert war.


Die war mit einem Phantasie-Kennzeichen unterwegs. So blöd kann man doch gar nicht sein...
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7824

Beitrag(#2081485) Verfasst am: 05.01.2017, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

[...]
Die war mit einem Phantasie-Kennzeichen unterwegs. So blöd kann man doch gar nicht sein...

Doch doch. Oder sagen wir extrem naiv.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31392
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2081486) Verfasst am: 05.01.2017, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:

[...]
Die war mit einem Phantasie-Kennzeichen unterwegs. So blöd kann man doch gar nicht sein...

Doch doch. Oder sagen wir extrem naiv.

Denk ich auch. Manche Leute interessieren sich nicht die Bohne um solche "Nebensächlichkeiten".
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8092
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2082419) Verfasst am: 13.01.2017, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

da habe ich gestern an einer hauswand als bild angebracht angela merkel im raumanzug mit helm, versonnen auf einen mond aus käse schauend erblickt. da musste ich lachen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8092
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2082492) Verfasst am: 14.01.2017, 06:04    Titel: Antworten mit Zitat

das ist auch abenteuerlich:

https://www.youtube.com/watch?v=hrIlqD0Ong4
Rothschilds Economist ahmt mich nach und setzt Trump mit Tarot-Karte "Der Turm" in Beziehung

trau keinem promi

oder ist das satire? hmh.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2082497) Verfasst am: 14.01.2017, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
das ist auch abenteuerlich:

https://www.youtube.com/watch?v=hrIlqD0Ong4
Rothschilds Economist ahmt mich nach und setzt Trump mit Tarot-Karte "Der Turm" in Beziehung

trau keinem promi

oder ist das satire? hmh.


k.A.

ist das Titelbild des Economist überhaupt echt - hat das wer gecheckt ?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 13929
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2082505) Verfasst am: 14.01.2017, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
das ist auch abenteuerlich:

https://www.youtube.com/watch?v=hrIlqD0Ong4
Rothschilds Economist ahmt mich nach und setzt Trump mit Tarot-Karte "Der Turm" in Beziehung

trau keinem promi

oder ist das satire? hmh.


k.A.

ist das Titelbild des Economist überhaupt echt - hat das wer gecheckt ?


Das ist ein echtes Titelbild.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1817
Wohnort: Wien

Beitrag(#2082526) Verfasst am: 14.01.2017, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt haben sie einen ihrer größten Propagandisten verloren
http://www.turi2.de/aktuell/autor-udo-ulfkotte-56-ist-tot/
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20560
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2082541) Verfasst am: 14.01.2017, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ottaviani hat folgendes geschrieben:
jetzt haben sie einen ihrer größten Propagandisten verloren
http://www.turi2.de/aktuell/autor-udo-ulfkotte-56-ist-tot/


Die spinner ergötzen sich dafür schon wieder in Mordphantasien
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1817
Wohnort: Wien

Beitrag(#2082545) Verfasst am: 14.01.2017, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

echt wo?
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7824

Beitrag(#2082548) Verfasst am: 14.01.2017, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ottaviani hat folgendes geschrieben:
echt wo?


Zitat:
Wurde Ulfkotte ermordet?

Gegenwärtig weiß man noch wenig über die Umstände von Ulfkottes Tod. Allerdings galt Udo Ulfkotte allgemein als gesund und es gab keinerlei Anzeichen dafür, dass er mit 56 Lebensjahren aufgrund eines Herzinfarktes sterben könnte. Aufgrund der heißen Eisen, die er anfasste und der Menge an Feinden, die er hatte, kann man nur hoffen, dass eine ordentliche Autopsie vorgenommen wird. Seiner Familie ist zu kondulieren und Kraft zu Wünschen angesichts dieses schlimmen Schicksals.
Nicht zögern, untersuchen!

Trotz alles Leides und Schmerzes sollten alle, die Udo Ulfkotte kannten und liebten auf eine Autopsie bestehen. Am besten im neutralen Ausland und durch mehrere Pathologen. Es gibt einfach zu viele Menschen und Strukturen, die ein Interesse hatten, dass Ulfkotte von der Bildfläche verschwindet.


Code:
http://de.blastingnews.com/politik/2017/01/udo-ulfkotte-ist-tot-war-es-ein-mord-als-warnung-001378265.html


Pillepalle
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5746

Beitrag(#2082549) Verfasst am: 14.01.2017, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ottaviani hat folgendes geschrieben:
echt wo?

Und "Gutmenschen bejubeln" seinen Tod. Mit den Augen rollen
Google ist auch Dein Freund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abbahallo
Moderator
Moderator



Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 1745

Beitrag(#2082557) Verfasst am: 14.01.2017, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Tina ehrt sein Andenken mit einer Weltuntergangsversion von 2010. Sie ist aber so lang und öde, dass keiner merkt, dass sie nicht eingetreten ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20560
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2082575) Verfasst am: 14.01.2017, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Ottaviani hat folgendes geschrieben:
echt wo?

Und "Gutmenschen bejubeln" seinen Tod. Mit den Augen rollen
Google ist auch Dein Freund.


Aha. Was willst du uns damit sagen? Und wer sind diese ominösen Gutmenschen denn?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10113
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2082581) Verfasst am: 14.01.2017, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Laut eines der Kommentatoren hier wurde er mit Mikrowellen ermordet:

Code:
anonymousnews.ru/2017/01/14/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte-1960-2017/


Den Rest habe ich mir nicht mehr durchgelesen.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1817
Wohnort: Wien

Beitrag(#2082590) Verfasst am: 15.01.2017, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Ottaviani hat folgendes geschrieben:
echt wo?

Und "Gutmenschen bejubeln" seinen Tod. Mit den Augen rollen
Google ist auch Dein Freund.

da bin ich lieber ein "Gutmensch" ich hab seine Bücher gelesen der Herr stand diversen Herren vor 70 Jahren nur um weniges nach
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2082591) Verfasst am: 15.01.2017, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Laut eines der Kommentatoren hier wurde er mit Mikrowellen ermordet:

Code:
anonymousnews.ru/2017/01/14/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte-1960-2017/


Den Rest habe ich mir nicht mehr durchgelesen.


Muss diese Semantik-Drift immer sein. Nicht dass ich den Kommantar zu dem Nachruf gutiere, aber genausowenig die Umdeutung von schrägen Vermutungen zu Fakten, die du hier betreibst !

Umlandt Gerhard 14. Januar 2017 at 19:38 hat folgendes geschrieben:
Nach meiner Meinung hat man Herrn Ulfkotte
`bearbeitet´. Am bequemsten geht das mit Mikrowellen.
Auch vergiften kann man jemand leichter als viele meinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1817
Wohnort: Wien

Beitrag(#2082592) Verfasst am: 15.01.2017, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

da müßte ich längst verstorben sein ich esse praktisch nur essen aus dem Mikrowellenherd eine fantastische Erfindung für Rollstuhlfahrer übrigens
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2082593) Verfasst am: 15.01.2017, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ottaviani hat folgendes geschrieben:
da müßte ich längst verstorben sein ich esse praktisch nur essen aus dem Mikrowellenherd eine fantastische Erfindung für Rollstuhlfahrer übrigens


Naja - so dürfte das aber nicht gemeint sein. Lachen

Und wenn du statt des Essens deinen Körper direkt starker MW-Strahlung aussetzt, bekäme ihm das weniger gut ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1817
Wohnort: Wien

Beitrag(#2082594) Verfasst am: 15.01.2017, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

wahrscheinlich Sehr glücklich
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3613

Beitrag(#2082595) Verfasst am: 15.01.2017, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Laut eines der Kommentatoren hier wurde er mit Mikrowellen ermordet:

Mikrowellen, die durch einen Aluhut gehen???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10113
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2082602) Verfasst am: 15.01.2017, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Laut eines der Kommentatoren hier wurde er mit Mikrowellen ermordet:

Mikrowellen, die durch einen Aluhut gehen???


Ein Aluhut allein hilft nicht mehr. Da hilft nur noch das Aluminium-Gankzkörper-Kondom.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ottaviani
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.08.2008
Beiträge: 1817
Wohnort: Wien

Beitrag(#2082609) Verfasst am: 15.01.2017, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

eine neue Sorte?
http://www.taz.de/Prepper-Szene-in-Deutschland/%215370717/

Link klickbar gemacht. vrolijke
_________________
SEMPER IDEM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7824

Beitrag(#2082622) Verfasst am: 15.01.2017, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Laut eines der Kommentatoren hier wurde er mit Mikrowellen ermordet:

Code:
anonymousnews.ru/2017/01/14/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte-1960-2017/


Den Rest habe ich mir nicht mehr durchgelesen.


Es geht noch besser:

Zitat:
Gibt es hier einen Zusammenhang ???? – dieser folgenden Artikel, den ich heute erhalten habe kurz bevor ich diese Nachricht über das völlig unererwartete und plötzliche Ableben von Herrn Dr. Ulfkotte erhalten habe ???? gibt mir zu denken – ich glaube nicht an Zufälle ….:
„Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.“


Zitat:
… Herzinfarkt?? Bis 45 hieß das „auf der Flucht erschossen“ …

Glaubich so gut dran wie an den ganzen NSU-Schwindel (da sterben die Zeugen ja im Stundentakt weg!), die Virgogenese und den Klapperstorch!
Ich sagte voraus, daß so einer gefährlich lebt … nun hat das System sich eines seiner schärfsten Kritiker offenbar besonders raffiniert entledigt .. bei Möllemann, J. Haider. und Kirsten Heisig ging man ähnlich ausgebufft vor … An die Spinner, die meinen, wir könnten hier was #ändern, wir müßten nur zusammenstehen: Dazu wird es das System nie kommen lassen – vorher sterben die !““Rädelsführer“ ganz eigentümliche Tode … ich sagte es voraus! die dämlichen Russen haben ihre Kritiker noch mit Polonium abgemurkst … hier ist man offenbar so weit, daß es tatsächlich wie ein gewöhnlicher Herzinfarkt aussieht …


Code:
https://deutschelobby.com/2017/01/14/udo-ulfkotte-ist-tot-ich-trauere-um-einen-der-besten-im-widerstand-und-aufklaerung/


Das ist keine harmlose Spinnerei mehr. Diese Leute leben in einem geschlossenen Wahnsystem.
Die Site ist übrigens übertitelt mit "Nein zur BRD - Ja zum Deutsche Reich" und verlinkt auf Kopp, Elsässer, Compact, Honigmann, Pegida und Co.
Angst schüren, hetzen, desinformieren ist das gemeinsame Geschäftsmodell, mit dem sich auch trefflich verdienen lässt.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10113
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2082623) Verfasst am: 15.01.2017, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ottaviani hat folgendes geschrieben:
eine neue Sorte?
http://www.taz.de/Prepper-Szene-in-Deutschland/%215370717/

Link klickbar gemacht. vrolijke


Damit kann man heute eine Menge Geld verdienen. Auch mit Terrainkunde und ähnlichem.
Ich beschäftige mich mit dem Thema Nutzbarbeit von Wildfrüchten etc. schon seit 20 Jahren. Auch mit dem Thema Haltbarmachen beschäfftige ich mich schon lange - das war durchaus beruflich bedingt, weil mich mein Beruf hin und wieder auch in sehr abgelegene Gegenden gebracht hat.
Ich glaube, ich sollte auch mal wieder anfangen, da Kurse zu geben...
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5746

Beitrag(#2082626) Verfasst am: 15.01.2017, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ottaviani hat folgendes geschrieben:
eine neue Sorte?
http://www.taz.de/Prepper-Szene-in-Deutschland/%215370717/


Ach wo, solche Leute gibt es seit ich denken kann, in Abhängigkeit von irgendwelchen als bedrohlich empfundenen Ereignissen mal weniger, und dann halt auch wieder mal mehr. Die erste Selbstversorgerwelle, an die ich mich erinnere, war durch den Koreakrieg ausgelöst worden.
Die 1961 vom Bundesernährungsministerium ausgerufene "Aktion Eichhörnchen" wurde zwar insgesamt ein Flop, aber ich kannte eine ganze Reihe von Leuten, die sich damals nicht nur für 14 Tage bevorratet haben, manche ließen sich sich sogar einen zusätzlichen Vorratskeller graben ...
Und Kurse, ja, die gab's auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14982
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2082630) Verfasst am: 15.01.2017, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Ottaviani hat folgendes geschrieben:
eine neue Sorte?
http://www.taz.de/Prepper-Szene-in-Deutschland/%215370717/

Link klickbar gemacht. vrolijke


Damit kann man heute eine Menge Geld verdienen. Auch mit Terrainkunde und ähnlichem.
Ich beschäftige mich mit dem Thema Nutzbarbeit von Wildfrüchten etc. schon seit 20 Jahren. Auch mit dem Thema Haltbarmachen beschäfftige ich mich schon lange - das war durchaus beruflich bedingt, weil mich mein Beruf hin und wieder auch in sehr abgelegene Gegenden gebracht hat.
Ich glaube, ich sollte auch mal wieder anfangen, da Kurse zu geben...

Ein gleichgroßes Problem ist die Frage, wie man heizt und wie man kocht! Wir waren 1945 nach dem Krieg, als es auch keinen Strom mehr gab, besser dran, weil praktisch in jeder Wohnung Öfen und Kohleherde standen. Wie kochst du dann deine Wildfrüchte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35395
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2082632) Verfasst am: 15.01.2017, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Laut eines der Kommentatoren hier wurde er mit Mikrowellen ermordet:

Code:
anonymousnews.ru/2017/01/14/in-memoriam-dr-udo-ulfkotte-1960-2017/


Den Rest habe ich mir nicht mehr durchgelesen.


Muss diese Semantik-Drift immer sein. Nicht dass ich den Kommantar zu dem Nachruf gutiere, aber genausowenig die Umdeutung von schrägen Vermutungen zu Fakten, die du hier betreibst !

Umlandt Gerhard 14. Januar 2017 at 19:38 hat folgendes geschrieben:
Nach meiner Meinung hat man Herrn Ulfkotte
`bearbeitet´. Am bequemsten geht das mit Mikrowellen.
Auch vergiften kann man jemand leichter als viele meinen.


Der meint der Ulfkotte haette deshalb soviel Unsinn geschrieben, weil man ihm mit Mikrowellen das Hirn weichgekocht hat? Geschockt

Das wuerde natuerlich so einiges erklaeren.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10113
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2082644) Verfasst am: 15.01.2017, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Ottaviani hat folgendes geschrieben:
eine neue Sorte?
http://www.taz.de/Prepper-Szene-in-Deutschland/%215370717/

Link klickbar gemacht. vrolijke


Damit kann man heute eine Menge Geld verdienen. Auch mit Terrainkunde und ähnlichem.
Ich beschäftige mich mit dem Thema Nutzbarbeit von Wildfrüchten etc. schon seit 20 Jahren. Auch mit dem Thema Haltbarmachen beschäfftige ich mich schon lange - das war durchaus beruflich bedingt, weil mich mein Beruf hin und wieder auch in sehr abgelegene Gegenden gebracht hat.
Ich glaube, ich sollte auch mal wieder anfangen, da Kurse zu geben...

Ein gleichgroßes Problem ist die Frage, wie man heizt und wie man kocht! Wir waren 1945 nach dem Krieg, als es auch keinen Strom mehr gab, besser dran, weil praktisch in jeder Wohnung Öfen und Kohleherde standen. Wie kochst du dann deine Wildfrüchte?


Erinnerst Du Dich noch an das Biwak? Feuermachen, kochen an offener Feuerstelle im Freien? Ansonsten lohnt es sich immer noch eine Küchenhexe (Beispiel) zu haben.
Die Pizza und der Flammkuchen aus der Küchenhexe schmecken übrigens um ein Vielfaches besser, als aus dem normal Elektro- oder Gasherd.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10113
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2082645) Verfasst am: 15.01.2017, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
eren ist das gemeinsame Geschäftsmodell, mit dem sich auch trefflich verdienen lässt.

Völlig Verängstigte sind bereit, sehr viel Geld auszugeben. Die brauchen:
- Bodyguards
- Limousinenservice incl. Fahrer
- Leute, die ihnen die Einkäufe nach Hause bringen
- IT-Leute im Bereich Überwachung
- Security im Streifendienst
...dazu bekommt die Bauwirtschaft reichlich Aufträge.


Ich würde mal sagen: eine Lizenz zum Gelddrucken.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
Seite 18 von 20

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group