Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Flughafen Berlin-Brandenburg Willy Brandt: Neueröffnung 17. März 2013

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1753325) Verfasst am: 17.05.2012, 13:24    Titel: Flughafen Berlin-Brandenburg Willy Brandt: Neueröffnung 17. März 2013 Antworten mit Zitat

Nach dem geplatzten Eröffnungstermin 03. Juni 2012 steht nun der neue Eröffnungstermin: Der neue Flughafen Berlin-Brandenburg Willy Brandt soll nun am 17. März 2013 eröffnet werden

Ganz zu schweigen von dem Millionen-Debakel für Berlin, davon, daß Schadenersatzforderungen auf die Flughafen-Betreibergesellschaft zurollen werden (alleine von den Airlines und den Einzelhändlern bzw. der Gastronomie), aber: Was würde wohl Willy Brandt, der ja sozusagen Namensgeber für den Flughafen ist, zu einem solchen Debakel in seinem Namen sagen?
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1774178) Verfasst am: 14.08.2012, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Der geplante Eröffnungstermin am 17. März 2013 ist offenbar nicht zu halten
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1774216) Verfasst am: 14.08.2012, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

:fremdschäm:

Also ich kenn ja privat Leute die unter den Flugrouten des neuen Flughafens zu leiden haben werden,bzw jetzt schon leiden.Für die freue ich mich.
Ich freu mich auch für meinen "Schwager" der auf der Baustelle arbeitet.
Allerdings kenne ich auch jemanden dem die Flugzeuge von Tegel in about 100 Meter Höhe übers Dach fliegen-Dem gilt mein Mitgefühl.

Und ich finde es unsagbar peinlich.Das fällt auf die ganze Stadt zurrück.OK-Berlin ist voller Versager,aber sowas....Das ist selbst für Berliner Verhältnisse extrem peinlich.
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8381
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1929610) Verfasst am: 24.06.2014, 01:59    Titel: Flughafen verteilt seinen Akten unters Volk Antworten mit Zitat

Kein Flughafen,
aber viel, viel Papier:

Zitat:
Hunderte BER-Unterlagen im Müll entsorgt

Brisanter Fund. In zwei Containern lagen BER-Akten mit detaillierten technischen Angaben. Polizei vor Ort. Flughafengesellschaft überrascht.


http://www.bz-berlin.de/berlin/geheime-ber-unterlagen-in-container-gefunden

Bild vom Container:

http://static.bz-berlin.de/data/uploads/2014/06/akten-ber_1403537272-1920x1080.jpg
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1929729) Verfasst am: 24.06.2014, 15:00    Titel: Re: Flughafen verteilt seinen Akten unters Volk Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Kein Flughafen,
aber viel, viel Papier:



Und manchmal auch zu wenig Papiere



Zitat:

Tagesspiegel:
Dass am Flughafen BER in Berlin noch immer keine Flugzeuge abheben, liegt vor allem an der Entrauchungsanlage. Deren entlassener Chefplaner Alfredo di Mauro soll gar kein Ingenieur gewesen sein.
Ex-Planer war offenbar ein Hochstapler

_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6011
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#1929731) Verfasst am: 24.06.2014, 15:13    Titel: Re: Flughafen verteilt seinen Akten unters Volk Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Kein Flughafen,
aber viel, viel Papier:

Zitat:
Hunderte BER-Unterlagen im Müll entsorgt

Brisanter Fund. In zwei Containern lagen BER-Akten mit detaillierten technischen Angaben. Polizei vor Ort. Flughafengesellschaft überrascht.


http://www.bz-berlin.de/berlin/geheime-ber-unterlagen-in-container-gefunden

Bild vom Container:

http://static.bz-berlin.de/data/uploads/2014/06/akten-ber_1403537272-1920x1080.jpg



Das ist ein Fall von non-virtuellem Whistleblowing. Lachen
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1929732) Verfasst am: 24.06.2014, 15:24    Titel: Re: Flughafen verteilt seinen Akten unters Volk Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Kein Flughafen,
aber viel, viel Papier:

Zitat:
Hunderte BER-Unterlagen im Müll entsorgt

Brisanter Fund. In zwei Containern lagen BER-Akten mit detaillierten technischen Angaben. Polizei vor Ort. Flughafengesellschaft überrascht.


http://www.bz-berlin.de/berlin/geheime-ber-unterlagen-in-container-gefunden

Bild vom Container:

http://static.bz-berlin.de/data/uploads/2014/06/akten-ber_1403537272-1920x1080.jpg



Das ist ein Fall von non-virtuellem Whistleblowing. Lachen


Ist auch immer wieder erstaunlich, wie vorbildlich die Finder sind....
Ich hätte wahrscheinlich eher eine Transportfirma angerufen als die Polizei.
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8381
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2062107) Verfasst am: 19.07.2016, 05:35    Titel: Ende 2017 wird eröffnet Antworten mit Zitat



Quelle: Wiesbadener Kurier, 19-07-2017, Seite 1

mal sehen, zwinkern ,
aber wenigstens wissen die schon mal - wie das Wetter im Winter 2017 / 2018 wird - es gibt Schnee.
Lachen
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10169
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2062144) Verfasst am: 19.07.2016, 10:46    Titel: Re: Ende 2017 wird eröffnet Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:


Quelle: Wiesbadener Kurier, 19-07-2017, Seite 1

mal sehen, zwinkern ,
aber wenigstens wissen die schon mal - wie das Wetter im Winter 2017 / 2018 wird - es gibt Schnee.
Lachen


Aber, aber, das musst Du doch verstehen: Im Winter starten und landen - das geht doch überhaupt nicht. Mit den Augen rollen
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1641

Beitrag(#2085141) Verfasst am: 07.02.2017, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Satire: Glaube an BER-Eröffnung als Religion anerkannt

https://www.welt.de/satire/article152327348/Glaube-an-BER-Eroeffnung-als-Religion-anerkannt.html schrieb:
Zitat:
viel bekloppter als eine Jungfrauengeburt ist der Glaube an eine baldige BER-Eröffnung ja auch nicht

Schamane in Aktion
Lachen
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8381
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2108482) Verfasst am: 28.09.2017, 10:58    Titel: Re: Ende 2017 wird eröffnet Antworten mit Zitat

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:


Quelle: Wiesbadener Kurier, 19-07-2017, Seite 1

mal sehen, zwinkern ,
aber wenigstens wissen die schon mal - wie das Wetter im Winter 2017 / 2018 wird - es gibt Schnee.
Lachen


Aber, aber, das musst Du doch verstehen: Im Winter starten und landen - das geht doch überhaupt nicht. Mit den Augen rollen


2017 wird ja nichts mehr,
es gibt neue Daten:

Zitat:
BER-Bauarbeiten sollen im August 2018 fertig sein
Nun wird es sogar schon knapp, den unvollendeten neuen Hauptstadt-Airport wenigstens bis Ende 2019 zu eröffnen, sodass ein Start 2020 wahrscheinlich wird. Das ergibt sich nach Tagesspiegel-Recherchen aus einem schon weitgehend mit den Baufirmen abgestimmten Teil-Fahrplan, den die Flughafengesellschaft Berlins, Brandenburgs und des Bundes (FBB) am Donnerstag offiziell festgelegt und veröffentlicht hat.


Quelle:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/hauptstadtflughafen-ber-bauarbeiten-sollen-im-august-2018-fertig-sein/20268178.html

und eine vielleicht etwas realistische Einschätzung eines Experten, zwinkern

Zitat:
Eröffnung 2019 oder doch erst 2023 – oder?
(...)
Über eine Eröffnung im Jahr 2019 redet Hess nicht mehr. Sein Modell kommt nun zum Ergebnis, dass der BER frühestens (Szenario „Optimistic“) im August 2021 eröffnen kann, realistisch (Szenario „Most Likely“) im Juli 2022 und im kritischen Fall („Pessimistic“) im Februar 2023. Wenn er sich statt auf den Computer allerdings auf sein Bauchgefühl verlässt, kommt Hess zu einem anderen Ergebnis: „Ich glaube nicht mehr daran, dass es mit dem BER überhaupt noch etwas wird.“


http://www.tagesspiegel.de/berlin/hauptstadtflughafen-ber-eroeffnung-2019-oder-doch-erst-2023-oder/20336680.html

Diesen Thread werden wohl noch unsere Nachfahren füttern müssen, Lachen
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group