Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

My little Pony: Friendship is Magic
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 74, 75, 76
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2067689) Verfasst am: 10.09.2016, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

The Fault in Our Cutie Marks

Eine sehr schöne Episode. Mir hat eigentlich alles daran gefallen. Smilie

Na ja... der neue Charakter war mir etwas zu aufgekratzt und nervig. Aber nicht unsympathisch oder so.

CMC-Episoden gefallen mir immer noch am besten. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32754
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2067696) Verfasst am: 10.09.2016, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand's auch nett. Und ich bin noch nicht mal ein CMC fan.
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2069486) Verfasst am: 24.09.2016, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Every Little Thing She Does

Wurde wirklich mal wieder Zeit für eine Starlight Glimmer-Episode. Sehr glücklich

War auch ganz okay. Kann mich nicht beschweren. Smilie Man kann halt eine Geschichte nur soundso viele Male wiederholen, bevor sie langweilig wird. Hier ging es noch und hatte positive Neuerungen zu bieten.

Gleiches gilt übrigens für die Las Pegasus-Episode vom letzten Samstag. ... Mit dem kleinen Zusatz, dass ich finde, dass Las Vegas für alles Schlechtes in der westlichen, kapitalistischen Konsum-, Vergnügungs- und Verschwendungsgesellschaft steht und nirgends verdient positiv erwähnt zu werden. Nein, so geht das nicht! Auch wenn ich zugebe, dass es etwas sehr faszinierendes an sich hatte dort mal gewesen zu sein. Verlegen

Aber Las Pegasus steht ja wenigstens nicht mitten in einer Wüste. zwinkern
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2069624) Verfasst am: 25.09.2016, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Legends of Everfree

Ich liebe es... Ich mag die EQG einfach. Sehr glücklich So fand ich den vierten Film natürlich auch super.

Ich bin generell kein Freund von Verkuppelungen. Eine, die in diesem Film nur kurz angedeutet wurde, fand ich sehr gut und passend. Die andere wie auch vorher schon die zwischen der Pony-Twilight und Flash Sentry einfach etwas zu langweilig und uninspiriert. Was unter Anderem daran liegt, dass FS einfach etwas zu perfekt ist und irgendwie alles kann. Leider genau wie der Typ, der in "Everfree" neu hinzu kommt um für Verkuppelungen und Romantik herzuhalten. Es ist einfach langweilig, wenn das so Bilderbuchtypen sind, die keine Fehler haben. Traurig Da hat Hasbro also nicht wirklich dazugelernt, wie ich kritisieren muss.

Der Rest hat überzeugt. Daumen hoch!

Etwas seltsam mysteryhaft vielleicht... und mit dem gesamten Handlungsort des Feriencamps kann man als nicht-Ami wohl meist eh nicht viel anfangen, außerhalb von Slasher-Horrorfilmen, aber sonst war es gut. Smilie

Vor allem hat mir natürlich mein besonderer Liebling Sunset Shimmer gefallen. Ich liebe es... Sie ist einfach nur super. ^^

Die Gesangseinlage am Ende war etwas merkwürdig. skeptisch ... sonst habe ich keine relevanten Kritikpunkte. "Rainbow Rocks" gefallt mir zwar noch immer etwas besser, vor allem wegen der Sirens... und außerdem wird das Bösewichtprinzip in "Everfree" etwas langweilig, weil schon recht abgekaut... aber trotzdem ist dieser Film in meiner persönlichen Rangliste der EQG-Filme auf einem sehr guten zweiten Platz.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2071280) Verfasst am: 07.10.2016, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

P.P.O.V.

Fand ich eher langweilig. Traurig

Ich sag das jetzt hier auch nur, weil ich soeben die ersten Hälfte vom Staffel-Finale gesehen habe und die hat mir widerum sehr gut gefallen. Sehr glücklich

Aber eigentlich ist die ja noch lange nicht dran. Deshalb... Pfeifen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2071304) Verfasst am: 07.10.2016, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
P.P.O.V.

Fand ich eher langweilig. Traurig

Ich sag das jetzt hier auch nur, weil ich soeben die ersten Hälfte vom Staffel-Finale gesehen habe und die hat mir widerum sehr gut gefallen. Sehr glücklich

Aber eigentlich ist die ja noch lange nicht dran. Deshalb... Pfeifen


Nachtrag: Die zweite Hälfte des Finales ist auch super. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32754
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2071780) Verfasst am: 11.10.2016, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Nachtrag: Die zweite Hälfte des Finales ist auch super. Sehr glücklich

Yup.
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2091895) Verfasst am: 18.04.2017, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Die siebte Staffel hat übrigens letzten Samstag angefangen.

Ich fand die zwei Start-Episoden nicht so prall. Die zweite war die bessere, weil Trixie noch mehr Charakterentwicklung bekam. Ich find es gut, wenn sie jetzt auch zu dem Hauptgespann gehört. Smilie

Sonst bleibt nur anzumerken, dass das neue Design der Changelings echt zum Schreien und Davonlaufen ist. Traurig
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2095184) Verfasst am: 16.05.2017, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß nicht recht.

Ich fand die Maud Pie-Episode gut. Hauptsächlich wegen Starlight Glimmer. Der Rest hat mich bisher nicht so aus den Socken gehauen. Traurig Es ist irgendwie nicht mehr dasselbe. Deprimiert
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
schiebt den Wal



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 14984

Beitrag(#2095258) Verfasst am: 16.05.2017, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, die Staffel beeindruckt mich bisher auch nicht recht.
_________________
Gelobt sei der große und allbarmherzige Bananenaufhänger,
der uns die Früchte in die Bäume hängt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2095970) Verfasst am: 21.05.2017, 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Ja, die Staffel beeindruckt mich bisher auch nicht recht.


Die Episode von gestern, "A Royal Problem", war gut. Sehr glücklich Sogar die beste dieser Staffel bisher.

Starlight Glimmer-Episoden sind echt eine Bank. Daumen hoch!

Allein schon Spieluhren-Twilight. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2099227) Verfasst am: 20.06.2017, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Discordant Harmony

Hat mir auch gut gefallen. Smilie Discord-Folgen sind sonst nicht so meins, aber ich mochte hier die Interaktion mit einigen anderen, neuen Charakteren in Ponyville. War in seinem Ausgang natürlich recht vorhersehbar, aber auch mit schönen Grimassen seitens Fluttershy. Ich liebe es... Ja. Hatte definitiv was schönes, die Episode.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime


Zuletzt bearbeitet von Bravopunk am 21.06.2017, 12:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2099275) Verfasst am: 21.06.2017, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

The Perfect Pear

Awww. Ich liebe es... Wie romantisch. Smilie Hat mir ausgesprochen gut gefallen. Musste sogar ein wenig weinen. Weinen Etwas kitschig zwar, aber wirklich toll. Coole Sache, das...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32754
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2099278) Verfasst am: 21.06.2017, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gar nicht mitbekommen, dass es schon wieder weitergeht. Geschockt
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2099279) Verfasst am: 21.06.2017, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Hab gar nicht mitbekommen, dass es schon wieder weitergeht. Geschockt


Ich hab die Links dazu auf EQD gefunden. Sind wohl Veröffentlichungen in Australien oder so. Schulterzucken Mir egal. Ich guck alles weg, was man mir gibt. Sehr glücklich

Es gab übrigens auch drei je 20minütige EQG-Episoden aus Brazilien. Die waren auch super. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104450) Verfasst am: 13.08.2017, 06:00    Titel: Antworten mit Zitat

S 07 E 14: Fame and Misfortune

Eine schön bronykritische und auch selbstironische Folge. Ich liebe es... Hab gut gelacht. Man merkt, dass M. A. Larson seine Finger im Spiel hatte. Cool Auch die Lektionen am Ende waren sehr gut, diesmal. Smilie Und dann auch noch ein neuer Song... Hat mir wirklich gut gefallen. Daumen hoch! Wurde auch mal Zeit, dass die Pause ein Ende hat.

Die EQG-Summer-Shorts hab ich mir noch nicht gegeben. Ich warte erst, bis alle davon zu sehen sind.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2105071) Verfasst am: 20.08.2017, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

S 07 E 15: Triple Threat

Eine Spike-Episode. Fand ich ja schon immer eher schwach. Noch dazu mit Thorax. skeptisch

Aber Ember hat es wieder aufgewogen. Smilie Die ist ein Charakter, der mir sympathisch ist. Ich liebe es...

Von der Story her eher Standard. Nix besonderes. Aber es ist so ein bisschen wie in der derzeitigen Staffel von GoT. Man ist halt doch ein wenig gespannt, was passiert, wenn zwei Charaktere, die bisher nichts miteinander zu tun hatten, aufeinander treffen. Und oft genug wird man davon dann nicht enttäuscht. Es birgt halt Potential für Reibung und Charakterentwicklung und so Zeug. Sehr glücklich

Fazit: Ging so. Das die Map jetzt schon Spike rufen kann fand ich aber direkt einer drüber. Pillepalle War auch ein Element, dass völlig ohne Konsequenz blieb und dementsprechend der Story kein bisschen weitergeholfen hatte. Da wusste der Autor augenscheinlich nicht, wie er die Spannung erhöhen kann. Fand ich aber völlig unnötig.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32754
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2106664) Verfasst am: 09.09.2017, 07:27    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Da wusste der Autor augenscheinlich nicht, wie er die Spannung erhöhen kann.

Oder wie er dem Titel der Folge gerecht werden kann. zwinkern Aber ja, die Map kann anscheinend inzwischen jeden requirieren, den sie will.
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2106666) Verfasst am: 09.09.2017, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Da wusste der Autor augenscheinlich nicht, wie er die Spannung erhöhen kann.

Oder wie er dem Titel der Folge gerecht werden kann. zwinkern Aber ja, die Map kann anscheinend inzwischen jeden requirieren, den sie will.


Ja, aber was will denn so eine Map?! Am Kopf kratzen Kann eine Map überhaupt einen Willen haben? Und wenn ja, wie muss man sich die Willensbildung vorstellen? Geschockt

Das eröffnet regelrecht existenzielle Fragen über so ein Ding, das eigentlich nur da ist, um irgendwie die Geschichte anzutreiben. Traurig Kann man sich gleich fragen, ob der Automotor nur deshalb anspringt, weil er es will. Bitte nicht!
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2107692) Verfasst am: 21.09.2017, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

S 07 E 19 - It Isn't the Mane Thing About You

Ist vermutlich sogar meine bisher liebste Rarity-Episode, weil man hier mal richtig schön sehen konnte, welchen Wert sie für andere darstellt, außer ihnen chice Klamotten zu nähen. Smilie Auch ihre Attidüde am Ende und die Moral ist mir recht angenehm aufgefallen.

Die merkwürdige Oberflächlichkeit der anderen zwischendurch... die Fixierung auf diesen einen Teil des Körpers und dessen Erscheinungsbild, schien mir hingegen mitunter etwas verschroben. Hatte sowas von einem Schönheitsidealwahn, der einen jeden ergriffen hatte. Ich fands dann doch gut, dass sie am Ende entschied einfach mit dem, was sie hatte, zu arbeiten und das Beste draus zu machen. Das die Gesellschaft, in der die Ponys leben, aber dadurch nicht weniger oberflächlich und auf Schönheit und gesellschaftliche Anerkennung für diese Schönheit erpicht ist und bleibt, fand ich irgendwie desillusionierend. skeptisch Ich hätte es fasst besser gefunden, man hätte sie so akzeptiert, wie sie ist. Allerdings bin ich mir im Klaren darüber, dass in der realen Welt das ja auch nur Wunschdenken ist und man besser daran tut zu versuchen der gesellschaftlichen Erwartungshaltung entgegen zu kommen, denn die geht nunmal nicht durch gute Wünsch weg. Traurig Als Lehre für Kinder war es also vielleicht so sinnvoller, aber auch irgendwie traurig, weil oberflächlich ohne Ende.

Hmmm... Ich glaub, ich denke zu viel darüber nach. Aber das hat mich halt gestört.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2107925) Verfasst am: 24.09.2017, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

S 07 E 20 - A Health of Information

Eine schöne, niedliche, tolle Fluttershy-Folge. Smilie Wieder mit Zecora als wichtigem Nebencharakter, wie auch schon in der letzten Episode. Gefällt mir. Daumen hoch!
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2108718) Verfasst am: 01.10.2017, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

S 07 E 21: Mark and Recreation

Ich werde nicht müde zu betonen, wie sehr ich die CMC mag. Ich liebe es...

Tatsächlich fand ich Rumbles Standpunkt zeitweise sehr nachvollziehbar, aber eben auch inkonsequent bzw. nicht bis zuende durchdacht, sondern lediglich anarchistisch und, wie man sehen konnte, am Ende einfach nur langweilig und ohne jeden Sinn und Verstand. Zudem hatte er für seine Meinung die falsche Grundlage, weil er eben schon längst eine Profession gewählt hatte, für die er eine Leidenschaft hatte, egal welches CM er bekommen würde und eben nicht deshalb so empfand, weil er schlicht orientierungslos war. Schulterzucken

Na egal. Smilie Hauptsache: Haiku-Cutie Mark. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32754
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2108728) Verfasst am: 01.10.2017, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Marks and Recreation war doch letztlich nur ein Equaltown Retread. Jemand hat was gegen CM's, bringt dafür auch halbwegs nachvollziehbare Argumente, hat aber in Wirklichkeit völlig andere Motive dafür.
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2108732) Verfasst am: 01.10.2017, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Marks and Recreation war doch letztlich nur ein Equaltown Retread. Jemand hat was gegen CM's, bringt dafür auch halbwegs nachvollziehbare Argumente, hat aber in Wirklichkeit völlig andere Motive dafür.


Jupp. Hat mich auch daran erinnert. Weil es hier aber ein Blank Flank war, hatte es einen leicht anderen Touch, find ich. Und außerdem hatten die CMCs keinen einzigen der Mane-6 zu ihrer Hilfe. Weshalb es nicht wirklich mit Equaltown vergleichbar ist. Höchstens von der groben Plotstruktur.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2109307) Verfasst am: 07.10.2017, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

My Little Pony - The Movie

Ich poste das mal hier, weil ich auch im Kinotipp-Thread mich genötigt sähe eine Note zu geben (so aus eigenem Antrieb heraus) und das will ich nicht. skeptisch

Also.

Gut war...

... die Animation,
... Tempest,
... ihr Song am Ende und
... generell Maite Kellys Synchroarbeit. Smilie

Der ganze Rest, also Story, Humor, witzige Gesichter, Spannungsbogen und Charakterkonflikte, sowie die ganzen anderen Songs, waren jetzt nicht direkt superschlecht, aber eben sehr von der Stange. Traurig

Die Songtexte waren besonders einfallslos. Sowas hatte man alles schonmal gehört. Verglichen mit einer Doppelfolge wie "Royal Wedding", stinkt der Film echt ab. Da muss ich knallhart die Wahrheit sagen. rose Mir hat vor allem der selbstironische Humor gefehlt. Das Zielpublikum ist eindeutig nicht das der Serie, das zum guten Teil aus Bronies besteht, sondern eben doch kleine Mädchen. Was jetzt kein Vorwurf sein soll. Ich hatte halt nur, verständlicherweise, auf was anderes gehofft. Deprimiert

Die neuen Gesichter fallen einem als erstes auf. Sie und die komplette restliche Animation sind enorm abgerundet worden... wodurch sie leider auch oft so ein wenig sehr so wirken, als wären sie aus Gummi. Lustige Grimassen schneiden sie vermutlich allein schon deshalb so wenig, weil es mit diesen Gesichtern einfach schwerer fällt sie umzusetzen, ohne die Niedlichkeit zu zerstören. Da das aber mit einer der wichtigsten Unterhaltungswerte der Serie ist, fehlt dadurch einiges an dem Humor, den die Serie außer der Selbstironie noch so hatte. Auch Anspielungen (references) sind sehr dünn gesät. Ich erinnere mich jetzt gerade an keine einzige. Am Kopf kratzen Doch, moment. Ein paar gab es. Die will ich aber nicht spoilen. Es macht mehr Spaß sie selber zu finden. Sehr glücklich

Die Stationen, die die Mane-Six so in der Story durchlaufen wirkten auf mich eher langweilig. Die neuen Charaktere ziemlich farblos. Capper (der Kater) war noch so halbwegs interessant, wenn man sich bei ihm auch, genau wie bei den Piratenvögeln, so ein wenig fragt, wie sie in den Canon passen (mit den kleinen Vögeln aus RDs Haustierwettbewerb und Raritys Katze Opal im Hinterkopf kann einem das schon echt Kopfzerbrechen bereiten). Tempest gefiel mir sehr. Es fehlt ihr nur sehr wenig zu einem wirklich guten Charakter. Ich liebe es... Der Rest der neuen Charaktere ist absolut vernachlässigbar. Die Monster und Gegner wirkten alle sehr generisch und einfallslos.

Der Film plätschert halt so vor sich hin, bis er irgendwann das Finale und (das ist nun wirklich kein Spoiler) das Happy-End erreicht. Wie gesagt: Der Spannungsbogen ist einfach nicht gut. Er ist zu flach und nur an einer Stelle mal wirklich gut gelungen, so gegen Ende. Der gesamte Rest von allem, was so passiert, ist nichtmal so gut, wie eine durchschnittlich gute Folge wie z. B. "Triple Threat".

Mehr gäbe es dazu nicht zu sagen. Man sollte nicht zu viel erwarten, wenn man in diesen Film geht. Will man nur ultraniedliche Ponys sehen, die irgendwelchen Kokolores veranstalten, dann ist er genau richtig. Wartet man auf eine wirkliche Weiterentwicklung der alten, ans Herz gewachsenen Charaktere und ihrer Beziehung zueinander (Mini-Spoiler: Starlight Glimmer taucht erst im Abspann auf -.-), so muss man leider weiterwarten und darf sich u. U. auf das Finale der siebten Staffel freuen, dass bald ins Haus steht. Smilie Auch ein Trost.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24823
Wohnort: Edo

Beitrag(#2110292) Verfasst am: 15.10.2017, 09:14    Titel: Antworten mit Zitat

S 07 E 23 - Secrets and Pies

Sehr schöne, lustige Pinkie Pie-Folge. Sehr glücklich

Sie lief zu ihrer Höchstform auf. Pinkie Pie-iger geht es fast nicht mehr. Smilie

Es gibt aber im Fandom bestimmt tausende, die jetzt alle Folgen durchsuchen, bis sie eine finden, die der Story von heute widerspricht. Mit den Augen rollen Ich selbst hab auch das Gefühl, dass ich RD schonmal gesehen habe, wie sie genau das Gegenteil macht von dem, was sie jetzt behauptet. Suspekt

Aber was die lustigen Gesichter angeht war diese Episode wirklich gut bestückt. Überrascht
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 74, 75, 76
Seite 76 von 76

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group