Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

relevante/interessante Nachrichten II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 76, 77, 78
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9771

Beitrag(#2095292) Verfasst am: 16.05.2017, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

"Forscher haben auf einer unbewohnten Pazifikinsel rund 38 Millionen Teile Plastikmüll gefunden. Das sei die höchste Müll-Dichte, die bisher auf der Welt festgestellt wurde, erklärten die Wissenschaftler der Universität von Tasmanien - und das, obwohl die Henderson-Insel, die zu den Pitcairninseln gehört, extrem abgelegen sei. Die Insel liegt etwa auf halben Weg zwischen Neuseeland und Chile, mitten im Pazifik."
(Quelle: tagesschau.de)

https://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/henderson-insel-101~_v-videowebl.jpg

Wegen Übergröße, Bild in Link umgewandelt. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 7806

Beitrag(#2095414) Verfasst am: 17.05.2017, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Whistleblowerin Chelsea Manning wird haftentlassen

http://www.sueddeutsche.de/politik/whistleblowerin-chelsea-manning-die-heldin-kommt-frei-1.3507632
Zitat:
"Ich möchte, dass die Menschen die Wahrheit sehen. Denn ohne Informationen kann die Öffentlichkeit keine informierten Entscheidungen treffen", hatte sie dem Mann gesagt, der sie später an die US-Behörden verraten sollte.



https://collateralmurder.wikileaks.org/
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 30710
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2095426) Verfasst am: 17.05.2017, 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Whistleblowerin Chelsea Manning wird haftentlassen

http://www.sueddeutsche.de/politik/whistleblowerin-chelsea-manning-die-heldin-kommt-frei-1.3507632
Zitat:
"Ich möchte, dass die Menschen die Wahrheit sehen. Denn ohne Informationen kann die Öffentlichkeit keine informierten Entscheidungen treffen", hatte sie dem Mann gesagt, der sie später an die US-Behörden verraten sollte.



https://collateralmurder.wikileaks.org/


Ich wünsche ihr ein langes und glückliches Leben.

Solche Menschen sollten man ein Denkmal setzen, anstatt einzusperren.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24396
Wohnort: Edo

Beitrag(#2095633) Verfasst am: 18.05.2017, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Eine eventuell relevante Nachricht:

Auto rast auf Bürgersteig am New Yorker Times Square
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 9716
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2095787) Verfasst am: 19.05.2017, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Mann übergießt sich auf dem Münchner Marienplatz mit Benzin und verbrennt sich selbst.
Der Mann war Deutscher, arbeitete bei einer Münchner Sicherheitsfirma und stammte aus Ostdeutschland (Quelle).

Das für heute geplante öffentliche Freitagsgebet auf dem Marienplatz war zuvor aus Sicherheitsgründen abgesagt worden.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Dachsdecker



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 533

Beitrag(#2095971) Verfasst am: 21.05.2017, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/politik/ausland/cia-china-soll-etliche-informanten-von-us-geheimdienst-getoetet-haben-a-1148666.html
Zitat:
China hat offenbar systematisch Spionageaktivitäten der CIA aufdecken können. Laut einem Bericht der "New York Times" wurden bis zu 20 Informanten des US-Geheimdiensts getötet oder festgenommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9771

Beitrag(#2095972) Verfasst am: 21.05.2017, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/cia-china-soll-etliche-informanten-von-us-geheimdienst-getoetet-haben-a-1148666.html
Zitat:
China hat offenbar systematisch Spionageaktivitäten der CIA aufdecken können. Laut einem Bericht der "New York Times" wurden bis zu 20 Informanten des US-Geheimdiensts getötet oder festgenommen.

Haben die Chinesen keine Drohnen ... ?




[/*************]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34760
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2096016) Verfasst am: 21.05.2017, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/cia-china-soll-etliche-informanten-von-us-geheimdienst-getoetet-haben-a-1148666.html
Zitat:
China hat offenbar systematisch Spionageaktivitäten der CIA aufdecken können. Laut einem Bericht der "New York Times" wurden bis zu 20 Informanten des US-Geheimdiensts getötet oder festgenommen.



Earlier.....

Trump beim Staatsbesuch des chinesischen Regierungschefs im Oval Office: "And this is the map with all our spies in China. Don't You think the CIA is doing a tremendous job? Tremendous job what the CIA is doing. You see, You don't stand the slightest chance, so don't mess with me. The USA is the greatest nation on earth, our secret service is the best in the world and I'm the smartest leader who ever lived. And now let's talk trade deals, because I'm a tremendous deal maker." Sehr glücklich
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20903
Wohnort: München

Beitrag(#2096023) Verfasst am: 21.05.2017, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/cia-china-soll-etliche-informanten-von-us-geheimdienst-getoetet-haben-a-1148666.html
Zitat:
China hat offenbar systematisch Spionageaktivitäten der CIA aufdecken können. Laut einem Bericht der "New York Times" wurden bis zu 20 Informanten des US-Geheimdiensts getötet oder festgenommen.



Earlier.....

Trump beim Staatsbesuch des chinesischen Regierungschefs im Oval Office: "And this is the map with all our spies in China. Don't You think the CIA is doing a tremendous job? Tremendous job what the CIA is doing. You see, You don't stand the slightest chance, so don't mess with me. The USA is the greatest nation on earth, our secret service is the best in the world and I'm the smartest leader who ever lived. And now let's talk trade deals, because I'm a tremendous deal maker." Sehr glücklich


Wieder mal die Quelle nicht gelesen, gell? Sehr glücklich
Zitat:

China hat offenbar von 2010 bis 2012 etliche Informanten der CIA getötet.

_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34760
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2096026) Verfasst am: 21.05.2017, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/cia-china-soll-etliche-informanten-von-us-geheimdienst-getoetet-haben-a-1148666.html
Zitat:
China hat offenbar systematisch Spionageaktivitäten der CIA aufdecken können. Laut einem Bericht der "New York Times" wurden bis zu 20 Informanten des US-Geheimdiensts getötet oder festgenommen.



Earlier.....

Trump beim Staatsbesuch des chinesischen Regierungschefs im Oval Office: "And this is the map with all our spies in China. Don't You think the CIA is doing a tremendous job? Tremendous job what the CIA is doing. You see, You don't stand the slightest chance, so don't mess with me. The USA is the greatest nation on earth, our secret service is the best in the world and I'm the smartest leader who ever lived. And now let's talk trade deals, because I'm a tremendous deal maker." Sehr glücklich


Wieder mal die Quelle nicht gelesen, gell? Sehr glücklich
Zitat:

China hat offenbar von 2010 bis 2012 etliche Informanten der CIA getötet.



Lass mich bloss mit Deinen Fakten in Ruhe!

Das passt doch so gut zu Trump! Sehr glücklich


Ausserdem ist der Spiegel "Fake News". Dem kann man nicht alles glauben, nur das, was gerade passt. Smilie
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24396
Wohnort: Edo

Beitrag(#2096120) Verfasst am: 23.05.2017, 07:35    Titel: Antworten mit Zitat

Explosion in Manchester - 19 Tote bei Explosion nach Pop-Konzert
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lila Einhorn
posthumanistischer Quantum-Feminist



Anmeldungsdatum: 30.11.2013
Beiträge: 74

Beitrag(#2096147) Verfasst am: 23.05.2017, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Explosion in Manchester - 19 Tote bei Explosion nach Pop-Konzert


Anschläge wie dieser sind vergleichsweise primitiv. Das ist auch dem IS klar. Deshalb tüfteln sie auf ihrem Staatsgebiet an neuen Methoden und testen u.a. Chemiewaffen an Gefangenen. Anscheinend spielen sie mit dem Gedanken, "großflächige Vergiftungsaktionen innerhalb Europas" zu starten Geschockt
https://www.merkur.de/politik/isis-testet-chemie-waffen-an-gefangenen-8338711.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34760
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2096185) Verfasst am: 23.05.2017, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Lila Einhorn hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Explosion in Manchester - 19 Tote bei Explosion nach Pop-Konzert


Anschläge wie dieser sind vergleichsweise primitiv. Das ist auch dem IS klar. Deshalb tüfteln sie auf ihrem Staatsgebiet an neuen Methoden und testen u.a. Chemiewaffen an Gefangenen. Anscheinend spielen sie mit dem Gedanken, "großflächige Vergiftungsaktionen innerhalb Europas" zu starten Geschockt
https://www.merkur.de/politik/isis-testet-chemie-waffen-an-gefangenen-8338711.html



Bei solchen Meldungen muss immer im Hinterkopf haben, dass das auch bewusst gesteute Propaganda sein kann um das richtige gesellschaftliche Klima fuer die eigene Agenda zu schaffen, z.B. den Ueberwachungsstaat weiter auszubauen.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3112

Beitrag(#2096195) Verfasst am: 23.05.2017, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:

Bei solchen Meldungen muss immer im Hinterkopf haben, dass das auch bewusst gesteute Propaganda sein kann um das richtige gesellschaftliche Klima fuer die eigene Agenda zu schaffen, z.B. den Ueberwachungsstaat weiter auszubauen.

Muss man? Nee, muss man nicht. Wer so paranoid ist, der sollte sich besser ordentlich Alufolie kaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34760
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2096197) Verfasst am: 23.05.2017, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:

Bei solchen Meldungen muss immer im Hinterkopf haben, dass das auch bewusst gesteute Propaganda sein kann um das richtige gesellschaftliche Klima fuer die eigene Agenda zu schaffen, z.B. den Ueberwachungsstaat weiter auszubauen.

Muss man? Nee, muss man nicht. Wer so paranoid ist, der sollte sich besser ordentlich Alufolie kaufen.



Wie war das damals noch mal mit Saddam Husseins Atomwaffen? zwinkern


Ich behaupte ja nicht, dass das so waere, sondern mich lehrt lediglich die Erfahrung, dass das durchaus so sein koennte.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20903
Wohnort: München

Beitrag(#2096207) Verfasst am: 23.05.2017, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:

Bei solchen Meldungen muss immer im Hinterkopf haben, dass das auch bewusst gesteute Propaganda sein kann um das richtige gesellschaftliche Klima fuer die eigene Agenda zu schaffen, z.B. den Ueberwachungsstaat weiter auszubauen.

Muss man? Nee, muss man nicht. Wer so paranoid ist, der sollte sich besser ordentlich Alufolie kaufen.


Auch wenn ich Beachbernie manchmal am liebsten in Alufolie einwickeln möchte, um ihn dann in einem tiefen Erdloch zu begraben, in der Hoffnung, dass ihn ein hungriges Wildschwein ausgräbt, muss ich hier Beachbernie beipflichten. Nicht, dass der IS nicht zu chemischen Angriffen Willens wäre, dennoch sollte man wirklich vorsichtig sein, bei solchen Meldungen, die anscheinend direkt aus dem Kriegsgebiet kommen.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 76, 77, 78
Seite 78 von 78

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group