Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Islam-Kritik
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48 ... 68, 69, 70  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3800

Beitrag(#2099152) Verfasst am: 19.06.2017, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch was (immer noch) aktuelles zum Thema "friedlicher, toleranter Islam":
http://www.n-tv.de/leute/buecher/Salman-Rushdie-haelt-sich-am-Schreiben-fest-article19890241.html
Zitat:
Die Fatwa wurde iranischen Staatsmedien zufolge im Februar 2016 erneuert. Fast vier Millionen US-Dollar Kopfgeld sind demnach inzwischen auf Rushdie ausgesetzt.

Diese Religion ist voll die Seuche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099154) Verfasst am: 19.06.2017, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Hier noch was (immer noch) aktuelles zum Thema "friedlicher, toleranter Islam":
http://www.n-tv.de/leute/buecher/Salman-Rushdie-haelt-sich-am-Schreiben-fest-article19890241.html
Zitat:
Die Fatwa wurde iranischen Staatsmedien zufolge im Februar 2016 erneuert. Fast vier Millionen US-Dollar Kopfgeld sind demnach inzwischen auf Rushdie ausgesetzt.

Diese Religion ist voll die Seuche.

Beruhige dich, diese Religion hat nix mit dem Islam zu tun. Das wäre auch wirklich bedenklich und gefährlich, aber wie gesagt... >8´)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9869
Wohnort: 75

Beitrag(#2099155) Verfasst am: 19.06.2017, 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

J.W.v.Kroethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Hier noch was (immer noch) aktuelles zum Thema "friedlicher, toleranter Islam":
http://www.n-tv.de/leute/buecher/Salman-Rushdie-haelt-sich-am-Schreiben-fest-article19890241.html
Zitat:
Die Fatwa wurde iranischen Staatsmedien zufolge im Februar 2016 erneuert. Fast vier Millionen US-Dollar Kopfgeld sind demnach inzwischen auf Rushdie ausgesetzt.

Diese Religion ist voll die Seuche.

Beruhige dich, diese Religion hat nix mit dem Islam zu tun. Das wäre auch wirklich bedenklich und gefährlich, aber wie gesagt... >8´)


Ja, lasst uns alle unfassbar mutig sein und jeweils 3x pro Tag (z.B. nach dem Aufstehen, beim Stammtisch und vor dem Zubettgehen) laut aussprechen, dass der Islam wirklich bedenklich und gefährlich ist. Wenn das genug aufrechte Bürger machen, wird das Universum bzw. die Anderswelt Milliarden feinstoffliche Quanten channeln und so die Fatwa gegen Rushdie atomisieren. Alternativ kann man aber auch Foren und Kommentarspalten trollen und Strohmänner abfackeln. Hat denselben Effekt, dauert aber deutlich länger, weil die Quanten von den Reptiloiden aus der Anderswelt erst mal christlich-abendländisch verschränkt werden müssen. Salman wird´s dir aber so oder so danken.
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099156) Verfasst am: 19.06.2017, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ja, lasst uns alle unfassbar mutig sein und jeweils 3x pro Tag (z.B. nach dem Aufstehen, beim Stammtisch und vor dem Zubettgehen) laut aussprechen, dass der Islam wirklich bedenklich und gefährlich ist. Wenn das genug aufrechte Bürger machen, wird das Universum bzw. die Anderswelt Milliarden feinstoffliche Quanten channeln und so die Fatwa gegen Rushdie atomisieren. Alternativ kann man aber auch Foren und Kommentarspalten trollen und Strohmänner abfackeln. Hat denselben Effekt, dauert aber deutlich länger, weil die Quanten von den Reptiloiden aus der Anderswelt erst mal christlich-abendländisch verschränkt werden müssen. Salman wird´s dir aber so oder so danken.

Ein hochinteressanter Standpunkt. Aber was wolltest du damit doch gleich zum Ausdruck bringen..? >%´)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 8039

Beitrag(#2099175) Verfasst am: 19.06.2017, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
J.W.v.Kroethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Hier noch was (immer noch) aktuelles zum Thema "friedlicher, toleranter Islam":
http://www.n-tv.de/leute/buecher/Salman-Rushdie-haelt-sich-am-Schreiben-fest-article19890241.html
Zitat:
Die Fatwa wurde iranischen Staatsmedien zufolge im Februar 2016 erneuert. Fast vier Millionen US-Dollar Kopfgeld sind demnach inzwischen auf Rushdie ausgesetzt.

Diese Religion ist voll die Seuche.

Beruhige dich, diese Religion hat nix mit dem Islam zu tun. Das wäre auch wirklich bedenklich und gefährlich, aber wie gesagt... >8´)


Ja, lasst uns alle unfassbar mutig sein und jeweils 3x pro Tag (z.B. nach dem Aufstehen, beim Stammtisch und vor dem Zubettgehen) laut aussprechen, dass der Islam wirklich bedenklich und gefährlich ist. Wenn das genug aufrechte Bürger machen, wird das Universum bzw. die Anderswelt Milliarden feinstoffliche Quanten channeln und so die Fatwa gegen Rushdie atomisieren. Alternativ kann man aber auch Foren und Kommentarspalten trollen und Strohmänner abfackeln. Hat denselben Effekt, dauert aber deutlich länger, weil die Quanten von den Reptiloiden aus der Anderswelt erst mal christlich-abendländisch verschränkt werden müssen. Salman wird´s dir aber so oder so danken.


Sehr glücklich
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099182) Verfasst am: 19.06.2017, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:

Sehr glücklich


Das hat er wirklich schön gesagt, nich? Darauf muß man auch erst mal kommen, wobei ich mir nicht vorstellen kann, daß sein Konzept funktioniert, allein schon wegen der zu erwartenden reziproken Gravitationsdivergenzen im Raum-Zeit-Kontinuum. Aber ich will ihm da nicht reinreden, hier gibt´s schon zu viele Volksbelehrer... >ß´)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35619
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2099205) Verfasst am: 20.06.2017, 02:42    Titel: Antworten mit Zitat

J.W.v.Kroethe hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ja, lasst uns alle unfassbar mutig sein und jeweils 3x pro Tag (z.B. nach dem Aufstehen, beim Stammtisch und vor dem Zubettgehen) laut aussprechen, dass der Islam wirklich bedenklich und gefährlich ist. Wenn das genug aufrechte Bürger machen, wird das Universum bzw. die Anderswelt Milliarden feinstoffliche Quanten channeln und so die Fatwa gegen Rushdie atomisieren. Alternativ kann man aber auch Foren und Kommentarspalten trollen und Strohmänner abfackeln. Hat denselben Effekt, dauert aber deutlich länger, weil die Quanten von den Reptiloiden aus der Anderswelt erst mal christlich-abendländisch verschränkt werden müssen. Salman wird´s dir aber so oder so danken.

Ein hochinteressanter Standpunkt. Aber was wolltest du damit doch gleich zum Ausdruck bringen..? >%´)



Dass es sehr sehr auffaellig ist, dass Du bei jedem Thema relativ schnell beim Islam landest. Du entwickelst dabei einen aehnlichen Missionierungsdrang wie die an jede Tuer klopfenden Zeugen Jehovas. Auch da weiss man schon wenn man sie in Richtung der eigenen Haustuer abbiegen sieht, worum sich die Konversation nach spaetestens 2 Minuten drehen wird, egal mit welchem Thema sie urspruenglich begonnen wurde. Sehr glücklich

Sowas langweilt irgendwann, weshalb ich es mittlerweile vorziehe erst gar nicht die Tuer aufzumachen, wenn irgendwelche Missionare antraben. zwinkern
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099206) Verfasst am: 20.06.2017, 02:52    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
J.W.v.Kroethe hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ja, lasst uns alle unfassbar mutig sein und jeweils 3x pro Tag (z.B. nach dem Aufstehen, beim Stammtisch und vor dem Zubettgehen) laut aussprechen, dass der Islam wirklich bedenklich und gefährlich ist. Wenn das genug aufrechte Bürger machen, wird das Universum bzw. die Anderswelt Milliarden feinstoffliche Quanten channeln und so die Fatwa gegen Rushdie atomisieren. Alternativ kann man aber auch Foren und Kommentarspalten trollen und Strohmänner abfackeln. Hat denselben Effekt, dauert aber deutlich länger, weil die Quanten von den Reptiloiden aus der Anderswelt erst mal christlich-abendländisch verschränkt werden müssen. Salman wird´s dir aber so oder so danken.

Ein hochinteressanter Standpunkt. Aber was wolltest du damit doch gleich zum Ausdruck bringen..? >%´)



Dass es sehr sehr auffaellig ist, dass Du bei jedem Thema relativ schnell beim Islam landest. Du entwickelst dabei einen aehnlichen Missionierungsdrang wie die an jede Tuer klopfenden Zeugen Jehovas. Auch da weiss man schon wenn man sie in Richtung der eigenen Haustuer abbiegen sieht, worum sich die Konversation nach spaetestens 2 Minuten drehen wird, egal mit welchem Thema sie urspruenglich begonnen wurde. Sehr glücklich

Sowas langweilt irgendwann, weshalb ich es mittlerweile vorziehe erst gar nicht die Tuer aufzumachen, wenn irgendwelche Missionare antraben. zwinkern


Mir fällt die zunehmende Konzilianz auf, mit der du mir begegnest. Und vielleicht wird das ja noch was mit uns beiden, so konträr unsere Standpunkte auch sind. Gerade darum geht´s aber in politischen Foren, um die Auseinandersetzung, nicht ums harmonisch-langweilige Kuscheln mit Gleichgesinnten. >8´)

Übrigens, haste gemerkt? Kein Wort über den Islam! Bis eben jetzt, sorry. Ich kann´s einfach nicht lassen... >x´(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35619
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2099208) Verfasst am: 20.06.2017, 03:26    Titel: Antworten mit Zitat

J.W.v.Kroethe hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
J.W.v.Kroethe hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ja, lasst uns alle unfassbar mutig sein und jeweils 3x pro Tag (z.B. nach dem Aufstehen, beim Stammtisch und vor dem Zubettgehen) laut aussprechen, dass der Islam wirklich bedenklich und gefährlich ist. Wenn das genug aufrechte Bürger machen, wird das Universum bzw. die Anderswelt Milliarden feinstoffliche Quanten channeln und so die Fatwa gegen Rushdie atomisieren. Alternativ kann man aber auch Foren und Kommentarspalten trollen und Strohmänner abfackeln. Hat denselben Effekt, dauert aber deutlich länger, weil die Quanten von den Reptiloiden aus der Anderswelt erst mal christlich-abendländisch verschränkt werden müssen. Salman wird´s dir aber so oder so danken.

Ein hochinteressanter Standpunkt. Aber was wolltest du damit doch gleich zum Ausdruck bringen..? >%´)



Dass es sehr sehr auffaellig ist, dass Du bei jedem Thema relativ schnell beim Islam landest. Du entwickelst dabei einen aehnlichen Missionierungsdrang wie die an jede Tuer klopfenden Zeugen Jehovas. Auch da weiss man schon wenn man sie in Richtung der eigenen Haustuer abbiegen sieht, worum sich die Konversation nach spaetestens 2 Minuten drehen wird, egal mit welchem Thema sie urspruenglich begonnen wurde. Sehr glücklich

Sowas langweilt irgendwann, weshalb ich es mittlerweile vorziehe erst gar nicht die Tuer aufzumachen, wenn irgendwelche Missionare antraben. zwinkern


Mir fällt die zunehmende Konzilianz auf, mit der du mir begegnest. Und vielleicht wird das ja noch was mit uns beiden, so konträr unsere Standpunkte auch sind. Gerade darum geht´s aber in politischen Foren, um die Auseinandersetzung, nicht ums harmonisch-langweilige Kuscheln mit Gleichgesinnten. >8´)

Übrigens, haste gemerkt? Kein Wort über den Islam! Bis eben jetzt, sorry. Ich kann´s einfach nicht lassen... >x´(



Jo. In diesem Thread hat niemand den Islam erwaehnt bis Du aufgetaucht bist. Lachen

Guck mal auf den Titel. In diesem Thread geht's nur um den Islam.

Deinem Missionierungsdrang aber ist ein solcher Thread nicht genug, Du musst zwanghaft versuchen Dein Lieblingsthema in alle moeglichen andere Threads zu installieren, auch wenn es dort um was ganz anderes geht. Und das nervt nicht nur mich. Genau wie die zeugen Jehovas mit ihrem Jesuskind. Sehr glücklich
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099220) Verfasst am: 20.06.2017, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:

Jo. In diesem Thread hat niemand den Islam erwaehnt bis Du aufgetaucht bist. Lachen

Guck mal auf den Titel. In diesem Thread geht's nur um den Islam.

Deinem Missionierungsdrang aber ist ein solcher Thread nicht genug, Du musst zwanghaft versuchen Dein Lieblingsthema in alle moeglichen andere Threads zu installieren, auch wenn es dort um was ganz anderes geht. Und das nervt nicht nur mich. Genau wie die zeugen Jehovas mit ihrem Jesuskind. Sehr glücklich


Okay, let´s talk about the Bajuwarisierung der Kurpfalz. Wie ist der Stand der Dinge? Überall Kopftücher? >8´)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
Babymetal-Fan



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2259
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2099309) Verfasst am: 21.06.2017, 21:36    Titel: Sendereihe "Koran erklärt" Antworten mit Zitat

Ich habe mir mal einige Folgen (nur aus diesem Jahr) der Sendereihe Koran erklärt im Deutschlandfunk angehört bzw. gelesen. Ich fand alle schlecht, bis auf diese drei:

Sure 108 Verse 1-3 Die Grundsätze der Koran-Auslegung - Von Prof. em. Dr. Manfred Kropp, Universität Mainz
Sure 90 Vers 4 und 10 Über die Veränderung von Wörtern im Koran - Teil 1 - Von Dr. Munther A. Younes, Cornell University, Ithaca, New York, USA
Sure 90 Vers 1-10 Von möglicherweise nachträglich hinzugefügten Koranversen - Teil 2 - Von Dr. Munther A. Younes, Cornell University, Ithaca, New York, USA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099311) Verfasst am: 21.06.2017, 22:13    Titel: Re: Sendereihe "Koran erklärt" Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
Ich habe mir mal einige Folgen (nur aus diesem Jahr) der Sendereihe Koran erklärt im Deutschlandfunk angehört bzw. gelesen. Ich fand alle schlecht, bis auf diese drei:

Sure 108 Verse 1-3 Die Grundsätze der Koran-Auslegung - Von Prof. em. Dr. Manfred Kropp, Universität Mainz
Sure 90 Vers 4 und 10 Über die Veränderung von Wörtern im Koran - Teil 1 - Von Dr. Munther A. Younes, Cornell University, Ithaca, New York, USA
Sure 90 Vers 1-10 Von möglicherweise nachträglich hinzugefügten Koranversen - Teil 2 - Von Dr. Munther A. Younes, Cornell University, Ithaca, New York, USA

Diese allfreitägliche Propagandasendung (9:55) gehört natürlich ins islamisierungsunterstützende Gesamtkonzept dieses religionslastigen Staatssenders. Der Koran soll den Leuten schmackhaft gemacht werden, von "Islamgelehrten" deren rhetorisch spitzfindige Exegese sie ebenso überzeugend auf Grimm´s Märchen anwenden würden, wenn die entsprechend honoriert würde. Jedenfalls soll dem Hörer ein Bild des Islam vermittelt werden, wie er negativschlagzeilenbereinigt sein könnte und nicht wie er tatsächlich ist. Eine Sendung zur Förderung kognitiver Dissonanzen, nicht mehr aber auch nicht weniger. Nichts für Selberdenker. >ß´)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35619
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2099329) Verfasst am: 22.06.2017, 01:04    Titel: Re: Sendereihe "Koran erklärt" Antworten mit Zitat

J.W.v.Kroethe hat folgendes geschrieben:
kereng hat folgendes geschrieben:
Ich habe mir mal einige Folgen (nur aus diesem Jahr) der Sendereihe Koran erklärt im Deutschlandfunk angehört bzw. gelesen. Ich fand alle schlecht, bis auf diese drei:

Sure 108 Verse 1-3 Die Grundsätze der Koran-Auslegung - Von Prof. em. Dr. Manfred Kropp, Universität Mainz
Sure 90 Vers 4 und 10 Über die Veränderung von Wörtern im Koran - Teil 1 - Von Dr. Munther A. Younes, Cornell University, Ithaca, New York, USA
Sure 90 Vers 1-10 Von möglicherweise nachträglich hinzugefügten Koranversen - Teil 2 - Von Dr. Munther A. Younes, Cornell University, Ithaca, New York, USA

Diese allfreitägliche Propagandasendung (9:55) gehört natürlich ins islamisierungsunterstützende Gesamtkonzept dieses religionslastigen Staatssenders. Der Koran soll den Leuten schmackhaft gemacht werden, von "Islamgelehrten" deren rhetorisch spitzfindige Exegese sie ebenso überzeugend auf Grimm´s Märchen anwenden würden, wenn die entsprechend honoriert würde. Jedenfalls soll dem Hörer ein Bild des Islam vermittelt werden, wie er negativschlagzeilenbereinigt sein könnte und nicht wie er tatsächlich ist. Eine Sendung zur Förderung kognitiver Dissonanzen, nicht mehr aber auch nicht weniger. Nichts für Selberdenker. >ß´)



Klingt ganz so als ob dort der Koran differenziert erklaert wuerde. Ich denke ich werde da mal bei der naechsten Nachtschicht reinhoeren.

Danke fuer Deine hilfreiche Kritik. Smilie
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 19933
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2099383) Verfasst am: 22.06.2017, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Es ist nämlich die einzige Form, wie man im Gespräch bleiben kann.


Man kann auch darauf verzichten. Nicht jedes Gespräch lohnt sich.

Welches Gespräch lohnt sich überhaupt?

Und was bedeutet lohnen in diesem Zusammenhang?

Mit einigen hier komme ich doch überhaupt erst über solche Lurche ins Gespräch.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31538
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2099411) Verfasst am: 22.06.2017, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Beiträge in den Sandkasten verschoben.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
unquest
Marx und Freudlos



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 2849
Wohnort: 2311 N. Los Robles Avenue in Pasadena

Beitrag(#2099421) Verfasst am: 23.06.2017, 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

False-Flag oder Galileo Geschockt
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099424) Verfasst am: 23.06.2017, 01:18    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:
False-Flag oder Galileo Geschockt

Azizi:Aus persönlichen Gründen möchte ich mich aus dem politischen Diskurs zurückziehen. Ich möchte mich weder für die Liberalen noch für die Konservativen engagieren. Ich werde das Projekt Ibn Rushd-Goethe Moschee mit sofortiger Wirkung für mich beenden. Ab diesem Moment bin ich nur für meine Familie da. Ich bitte Sie das zu respektieren. Die Entwicklungen sind nicht in meinem Sinne und sind mit meinen Vorstellungen nicht vereinbar.“

Zum Glück habe ich keine Familie und trage mich deshalb mit dem tollkühnen Gedanken, eine speziell den Islamallergikern gewidmete Salman Rushdie-Kroethe-Moschee ins Leben zu rufen. Viel selbstmörderischer als eine liberale Moschee zu gründen kann das eigentlich auch nicht sein... >&´)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 19933
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2099431) Verfasst am: 23.06.2017, 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:
False-Flag oder Galileo Geschockt

Und als nächstes wird uns dann Mouhanad Khorchide erklären, dass sein "Islam ist Barmherzigkeit" natürlich völliger Blödsinn ist, den er nur verzapft hat, um die Festung Uni Münster zu bezwingen.
Dann wird er ein großes Werk über die Blödheit in christlichen Unis ankündigen. Cool
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Dachsdecker



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 821

Beitrag(#2099434) Verfasst am: 23.06.2017, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:
False-Flag oder Galileo Geschockt


Das ist Angst. Niemand kann ihn und seine Familie schützen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3800

Beitrag(#2099435) Verfasst am: 23.06.2017, 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
unquest hat folgendes geschrieben:
False-Flag oder Galileo Geschockt


Das ist Angst. Niemand kann ihn und seine Familie schützen.

Ich denke mal, der Rückzug wird ihm nichts nützen.
Er hat sich nunmal aus dem Fenster gelehnt und dürfte ab jetzt auf der Abschussliste der Islamfaschisten stehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.W.v.Kroethe
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.04.2017
Beiträge: 477

Beitrag(#2099463) Verfasst am: 23.06.2017, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Daß das alles nichts mit dem Islam zu tun hat ist immerhin ein gewisserTrost... >%´(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1166
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2099518) Verfasst am: 23.06.2017, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

https://de.wikipedia.org/wiki/Ludovic-Mohamed_Zahed
Das ist auch der Islam.

Mir sind alle Religionen suspekt aber mit Menschen, die religiös sind, kann ich auch umgehen. Differenziern hilft uns weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32755
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2099524) Verfasst am: 23.06.2017, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

luc hat folgendes geschrieben:
Mir sind alle Religionen suspekt aber mit Menschen, die religiös sind, kann ich auch umgehen. Differenziern hilft uns weiter.

Ich hab' den Koran gelesen, ebenso al-Ghazali und ein paar andere islamische Denker. Ich kann nicht bestreiten, dass ich mit den religiösen und auch philosophischen Inhalten des Islam noch weniger klar komme als mit denen anderer Religionen. Ich kann aber auch nicht bestreiten, dass es Muslime gibt, mit denen ich auf persönlicher Ebene wunderbar klar komme. Es kommt diesbezüglich halt immer darauf an, was das Individuum denkt oder glaubt.
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1166
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2099534) Verfasst am: 23.06.2017, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.welt.de/politik/deutschland/article165832629/Die-meisten-liberalen-Muslime-haben-Angst.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Seyran_Ate%C5%9F

https://de.wikipedia.org/wiki/Ibn-Rushd-Goethe-Moschee

Drei Links, die mich interessiert haben: Thema: liberaler Islam.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Dachsdecker



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 821

Beitrag(#2099605) Verfasst am: 25.06.2017, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.deutschlandfunk.de/liberale-moschee-seyran-ates-betroffen-ueber-hasskommentare.2849.de.html?drn:news_id=760943
Zitat:
"Und das macht mich traurig, dass der große Mainstream so gewaltbereit ist", erklärte Ates. "Wenn das wirklich das Abbild der schweigenden Mehrheit ist, dann sind wir bisher tatsächlich einem Irrtum unterlegen." Man habe eigentlich gedacht, dass die schweigende Mehrheit friedlich sei - "und dem wollte ich ein Gesicht geben". Dennoch sei sie hoffnungsfroh und werde weitermachen, betonte Ates. "Liberalität und Fortschritt haben immer bedeutet, dass man gegen eine große Menge von Menschen ankämpfen muss."


Edith: Hier ist ein ausführliches Interview mit Ates:
http://www.deutschlandfunk.de/seyran-ates-ueber-konservative-muslime-das-sind-keine.694.de.html?dram:article_id=389490
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 19933
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2099608) Verfasst am: 25.06.2017, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
http://www.deutschlandfunk.de/liberale-moschee-seyran-ates-betroffen-ueber-hasskommentare.2849.de.html?drn:news_id=760943
Zitat:
"Und das macht mich traurig, dass der große Mainstream so gewaltbereit ist", erklärte Ates. "Wenn das wirklich das Abbild der schweigenden Mehrheit ist, dann sind wir bisher tatsächlich einem Irrtum unterlegen." Man habe eigentlich gedacht, dass die schweigende Mehrheit friedlich sei - "und dem wollte ich ein Gesicht geben". Dennoch sei sie hoffnungsfroh und werde weitermachen, betonte Ates. "Liberalität und Fortschritt haben immer bedeutet, dass man gegen eine große Menge von Menschen ankämpfen muss."


Edith: Hier ist ein ausführliches Interview mit Ates:
http://www.deutschlandfunk.de/seyran-ates-ueber-konservative-muslime-das-sind-keine.694.de.html?dram:article_id=389490

Es sieht so aus, als sei sie jetzt in dem Erkenntnisprozess, den Bassam Tibi schon lange hinter sich hat.

Es kann auch sein, dass sie es heute von Anfang an schwerer hat als Tibi, weil hier inzwischen die konservativen Islamverbände gemästet wurden und entsprechend remisssionieren konnten.

Ich bin gespannt, wie lange es dauern wird, bis nur noch die FAZ und die NZZ das drucken, was sie jetzt erzählt.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unquest
Marx und Freudlos



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 2849
Wohnort: 2311 N. Los Robles Avenue in Pasadena

Beitrag(#2099657) Verfasst am: 25.06.2017, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:

Ich bin gespannt, wie lange es dauern wird, bis nur noch die FAZ und die NZZ das drucken, was sie jetzt erzählt.

Ich bin gespannt wie lange die Moschee geöffnet sein wird. Wären die "liberalen Muslime" eine Partei würden sie selbst an einer 5-Promille-Hürde scheitern.

Zitat:
Beim letzten Freitagsgebet in einem Raum der evangelischen St. Johanniskirche in Tiergarten waren gerade mal acht Gläubige.

Das steht im krassen Gegensatz zu Berliner Moscheen, in denen ein strenger Islam gepredigt wird. Wie etwa die Ar-Rahman-Moschee in Wedding, die auch von Salafisten besucht wird. Hier wird es zu Freitagsgebeten regelmäßig so voll, dass viele Gläubige gar nicht mehr in den großen Gebetsraum passen.


BZ
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3800

Beitrag(#2099673) Verfasst am: 25.06.2017, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:

Ich bin gespannt wie lange die Moschee geöffnet sein wird. Wären die "liberalen Muslime" eine Partei würden sie selbst an einer 5-Promille-Hürde scheitern.

Aber aber, wir dürfen doch nicht "pauschalisieren", sondern sollten "differenzieren".
Im pc-Zahlensystem sind bekanntlich 0.5 >= 99.5.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3800

Beitrag(#2102681) Verfasst am: 28.07.2017, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das neueste von Dawkins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6012
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#2102709) Verfasst am: 28.07.2017, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

BZ

Ohje, ich bewundere diese Frau, aber sie tut mir auch leid. Traurig

btw : Im Artikeltext heißt es: "Nun, rund zwei Wochen nachdem einer der Gründer den christlichen Reformator Martin Luther zitierte, ist Ernüchterung eingekehrt."

Was wurde da von Luther zitiert, weiss das jemand?
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 46, 47, 48 ... 68, 69, 70  Weiter
Seite 47 von 70

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group