Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

USB-Verzweigung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Strahli
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.10.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Langenhagen

Beitrag(#2098330) Verfasst am: 12.06.2017, 20:36    Titel: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

Ich habe eine Frage: Gibt es auch irgendwelche Adapter, mit denen ich mehrere USB-Stecker in eine USB-Steckdose an meinem Computer stecken kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
ist im Mittelmeer abgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20859
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2098334) Verfasst am: 12.06.2017, 20:40    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

Strahli hat folgendes geschrieben:
Ich habe eine Frage: Gibt es auch irgendwelche Adapter, mit denen ich mehrere USB-Stecker in eine USB-Steckdose an meinem Computer stecken kann?

Was Du suchst, ist ein USB-Hub.

Es kann allerdings sein, dass die Spannungsversorgung schwächelt, wenn die Geräte, die Du dann anschließt, alle über die USB-Schnittstelle des Rechners versorgt werden wollen. In dem Fall solltest Du einen Hub mit eigenem Netzteil suchen.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 32877
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2098335) Verfasst am: 12.06.2017, 20:41    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

Strahli hat folgendes geschrieben:
Ich habe eine Frage: Gibt es auch irgendwelche Adapter, mit denen ich mehrere USB-Stecker in eine USB-Steckdose an meinem Computer stecken kann?


gibt es.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1725
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2098342) Verfasst am: 12.06.2017, 20:56    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Strahli hat folgendes geschrieben:
Ich habe eine Frage: Gibt es auch irgendwelche Adapter, mit denen ich mehrere USB-Stecker in eine USB-Steckdose an meinem Computer stecken kann?

Was Du suchst, ist ein USB-Hub.

Es kann allerdings sein, dass die Spannungsversorgung schwächelt, wenn die Geräte, die Du dann anschließt, alle über die USB-Schnittstelle des Rechners versorgt werden wollen. In dem Fall solltest Du einen Hub mit eigenem Netzteil suchen.

Naja, kommt drauf an was dranhängt. Normal kannst Du USB-Hubs ohne Probleme bis zu 128 kaskadieren. Also 6 mal Hubs oder 128 geräte.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
ist im Mittelmeer abgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20859
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2098345) Verfasst am: 12.06.2017, 21:06    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Strahli hat folgendes geschrieben:
Ich habe eine Frage: Gibt es auch irgendwelche Adapter, mit denen ich mehrere USB-Stecker in eine USB-Steckdose an meinem Computer stecken kann?

Was Du suchst, ist ein USB-Hub.

Es kann allerdings sein, dass die Spannungsversorgung schwächelt, wenn die Geräte, die Du dann anschließt, alle über die USB-Schnittstelle des Rechners versorgt werden wollen. In dem Fall solltest Du einen Hub mit eigenem Netzteil suchen.

Naja, kommt drauf an was dranhängt. Normal kannst Du USB-Hubs ohne Probleme bis zu 128 kaskadieren. Also 6 mal Hubs oder 128 geräte.

Ja. Rein von der Adressierung der Geräte geht das klar. Schwierig wird es, wenn diese Geräte aber die USB-Schnittstelle gleichzeitig als Spannungsquelle zum Laden ihres Akkus (Handy, Fotoapparat o.Ä.) nehmen oder auch einfach nur als Spannungsguelle, um überhaupt zu funktionieren (Tastatur, Maus, Grafik-Tablett u.Ä.). Dann kommt die Rechnerschnittstelle schnell an ihre Spezifikationsgrenze und es hängt vom einzelnen Modell ab, wo die Fehlfunktionen auftreten und welche es sind.

Darauf sollte man jemanden, der so unbeleckt fragt, vielleicht hinweisen.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1725
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2098350) Verfasst am: 12.06.2017, 21:17    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Strahli hat folgendes geschrieben:
Ich habe eine Frage: Gibt es auch irgendwelche Adapter, mit denen ich mehrere USB-Stecker in eine USB-Steckdose an meinem Computer stecken kann?

Was Du suchst, ist ein USB-Hub.

Es kann allerdings sein, dass die Spannungsversorgung schwächelt, wenn die Geräte, die Du dann anschließt, alle über die USB-Schnittstelle des Rechners versorgt werden wollen. In dem Fall solltest Du einen Hub mit eigenem Netzteil suchen.

Naja, kommt drauf an was dranhängt. Normal kannst Du USB-Hubs ohne Probleme bis zu 128 kaskadieren. Also 6 mal Hubs oder 128 geräte.

Ja. Rein von der Adressierung der Geräte geht das klar. Schwierig wird es, wenn diese Geräte aber die USB-Schnittstelle gleichzeitig als Spannungsquelle zum Laden ihres Akkus (Handy, Fotoapparat o.Ä.) nehmen oder auch einfach nur als Spannungsguelle, um überhaupt zu funktionieren (Tastatur, Maus, Grafik-Tablett u.Ä.). Dann kommt die Rechnerschnittstelle schnell an ihre Spezifikationsgrenze und es hängt vom einzelnen Modell ab, wo die Fehlfunktionen auftreten und welche es sind.

Darauf sollte man jemanden, der so unbeleckt fragt, vielleicht hinweisen.

Vorsichtig wär ich bei Geräten mit Akku. Vom anderen Krimskrams, Maus, Tastatur, Ventilator, Sticks, selbst Festplatten hab ich noch nie erlebt, dass es da Probleme gegeben hätte. Zumindest nicht beim ersten Hub.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
ist im Mittelmeer abgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20859
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2098372) Verfasst am: 12.06.2017, 22:18    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
....
Vorsichtig wär ich bei Geräten mit Akku. Vom anderen Krimskrams, Maus, Tastatur, Ventilator, Sticks, selbst Festplatten hab ich noch nie erlebt, dass es da Probleme gegeben hätte. Zumindest nicht beim ersten Hub.

Am Kopf kratzen Ich habe eine USB-Platte, die hat ein Y-Kabel und besteht damit auf zwei USB-Anschlüssen.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10505

Beitrag(#2098381) Verfasst am: 12.06.2017, 22:46    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Am Kopf kratzen Ich habe eine USB-Platte, die hat ein Y-Kabel und besteht damit auf zwei USB-Anschlüssen.

USB 1: bis 0.5 Watt
USB 2: bis 2.5 Watt
USB 3: bis 4.5 Watt

Wenn deine Festplatte unter Last bei 3 Watt ist dann reicht 1 USB2-Anschluss nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
ist im Mittelmeer abgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20859
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2098386) Verfasst am: 12.06.2017, 23:00    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Am Kopf kratzen Ich habe eine USB-Platte, die hat ein Y-Kabel und besteht damit auf zwei USB-Anschlüssen.

USB 1: bis 0.5 Watt
USB 2: bis 2.5 Watt
USB 3: bis 4.5 Watt

Wenn deine Festplatte unter Last bei 3 Watt ist dann reicht 1 USB2-Anschluss nicht.
Coole Sache, das...
Und jetzt fragen wir Strahli mal, ob er weiß, was das für ein USB-Anschluss an seinem Rechner ist.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strahli
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.10.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Langenhagen

Beitrag(#2098409) Verfasst am: 13.06.2017, 00:36    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Am Kopf kratzen Ich habe eine USB-Platte, die hat ein Y-Kabel und besteht damit auf zwei USB-Anschlüssen.

USB 1: bis 0.5 Watt
USB 2: bis 2.5 Watt
USB 3: bis 4.5 Watt

Wenn deine Festplatte unter Last bei 3 Watt ist dann reicht 1 USB2-Anschluss nicht.
Coole Sache, das...
Und jetzt fragen wir Strahli mal, ob er weiß, was das für ein USB-Anschluss an seinem Rechner ist.

Da steht im Benutzer-Handbuch: kompatibel mit USB 2.0 und 1.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10505

Beitrag(#2098449) Verfasst am: 13.06.2017, 11:46    Titel: Re: USB-Verzweigung Antworten mit Zitat

Strahli hat folgendes geschrieben:
Da steht im Benutzer-Handbuch: kompatibel mit USB 2.0 und 1.1

Wie hier schon gesagt wurde kommt es drauf an was du für Geräte an 1 Anschluss anschliessen möchtest. Was USB anbetrifft geht das, aber die Geräte müssen sich an einem (billigerem) USB-Hub ohne eigenen Stromanschluss("passiv") den Strom teilen den 1 Anschluss liefert (bis 2.5 Watt).

An einem USB-Hub mit eigenem Stromanschluss("aktiv") sollte jeder Anschluss die 2.5Watt bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1725
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2098451) Verfasst am: 13.06.2017, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat



fwo's Festplatte Lachen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
ist im Mittelmeer abgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20859
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2098474) Verfasst am: 13.06.2017, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
[img]Bild[/img]

fwo's Festplatte Lachen

Da fehlt Dir offensichtlich die eigene Erfahrung dieser Technik-Geschichte: Seit es USB gibt, sind die Festplatten alle realtiv klein. Die USB-Platte, von der ich geschrieben habe, ist übrigens noch kein Jahr alt.

Mit dem Bild bist Du eher bei meiner ersten Floppy, die diesen Namen auch noch verdiente, als bei dieser USB-Platte.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strahli
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.10.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Langenhagen

Beitrag(#2098513) Verfasst am: 13.06.2017, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für Eure Antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15428
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2099665) Verfasst am: 25.06.2017, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist aufgefallen, daß die USB-Sticks an ihrem Metall-Steckerteil sehr spürbar warm werden. Da muß doch wohl einiges an Strom fließen! Für ein paar Megabyte Daten ist das verwunderlich. Was geht in diesen Dingern vor?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2099684) Verfasst am: 26.06.2017, 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei mögliche Ursachen:
Bei Notebooks sind die USB-Stecker meist sehr gut thermisch an die Hauptplatine gekoppelt.
Die fängt einen grossen Teil der Abwärme auf die nicht driekt durch Lüfter abtransportiert wird.
Das überträgt sich dann auf jeden angeschlossenen USB-Stecker, wie stark ist dann eher abhängig
vom Steckplatz, weniger von der Art des Gerätes.

USB-Sticks sind meist billigst gefertigt, die Flash-Chips arbeiten heute weit unterhalb der 5V die über
USB reinkommen. Aus Kostengründen werden wohl Linearregler verbaut die die Spannungsdifferenz
(mal dem Strom) verbraten. Bei längerer Schreibaktivität kann da schonmal was zusammenkommen
was den Stick ein wenig warm werden lässt. Aber im Leerlauf sollte da eigentlich nicht so viel passieren.
Hab mir jetzt aber nicht die Ruhestromaufnahme heutiger Chips angeschaut, kann sein dass es da
ein paar Pappenheimer gibt. Zudem ist das ja immer noch ein Markt für Fälschungen, vielleicht hat
sich einer gedacht: Mist unser Stick mit 4MB statt 4GB zieht zuwenig Strom, damit ist er für potentielle
Importeure leicht zu erkennen. Bauen wir einfach eine Heizung ein zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group