Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Game of Thrones / A Song of Ice and Fire
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Samson83
Gegenaufgeklärt



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 4432

Beitrag(#2104164) Verfasst am: 10.08.2017, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Fällt in Kings Landing eigentlich keinem auf, dass Cercei unter keinem vertretbaren rechtlichen Gesichtspunkt einen legitimen Herrschaftsanspruch hat? Mit den Augen rollen
_________________
"Diese Religion ist voll die Seuche." Donmartin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24585
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104526) Verfasst am: 14.08.2017, 08:06    Titel: Antworten mit Zitat

S 07 E 05: Ostwacht

Nach dem recht actionreichen Ende der letzten Folge musste diese hier natürlich wieder etwas ruhiger werden. Das fand ich nicht weiter störend. Allerdings wirken sehr viele Plotpunkte so ein wenig erzwungen, nach dem Motto "Das und das muss jetzt als nächstes passieren, damit dies und dies auch noch kommen kann, weshalb jetzt der und der hier und hier hingeht um da den und den zu treffen." skeptisch Man fühlt halt welche Absicht dahinter steckt, auch wenn man manches Ziel vor Beginn der Folge noch nicht oder ganz anders sich ausgemalt hatte.

Ich kann irgendwie nicht sagen, dass diese Episode schlecht war. Aber dieses von mir da oben beschriebene Schema machte sie doch verhältnismäßig schwach. Traurig

Alles wirkt ein wenig "Hau ruck"-haft... oder wie man das nennen will.

Na ja... alles bis auf eins... Cool Da braut sich irgendwas zusammen und ich kann noch nicht recht sagen was genau, weil es irgendwie unsinnig wirkt, wie ein gewisser Charakter vorgeht. Man möchte meinen, dass er sich damit nur selbst schadet... aber wir werden wohl abwarten müssen. Jedenfalls gefällt mir nicht, was er da tut. Bitte nicht! Das kann nur böse enden.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24585
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104530) Verfasst am: 14.08.2017, 09:29    Titel: Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
Fällt in Kings Landing eigentlich keinem auf, dass Cercei unter keinem vertretbaren rechtlichen Gesichtspunkt einen legitimen Herrschaftsanspruch hat? Mit den Augen rollen


Zunächst mal glaube ich, dass das eine Frage der Gewalt ist. Mit Qyburn, Jaime und dem Berg hat sie jede nur denkbare, unmittelbare Gewalt in der Stadt in ihrer Hand. Das da keiner Sturm läuft und versucht sie abzusetzen ist, denke ich, nur verständlich. Zumal kein großes Haus in der Hauptstadt zugegen ist, um sich als Gegenmacht zu etablieren.

Zweitens ist sie aber immerhin die letzte Überlebende der Königsfamilie (Jaime ist jünger und hat außerdem zum fraglichen Zeitpunkt keinen Anspruch erhoben/erheben können, weil er gerade nicht da war und außerdem nie mit einem König bzw. einer Königin verheiratet war). Die Baratheons sind alle tot und ihre Söhne, die die legitimen Könige waren, sind ebenfalls dahin. Sie war aber immerhin mit Robert verheiratet und Mutter zweier Könige. Das dürfte als Legitimation reichen in dem Machtvakuum, das außer den Lannisters in Königsmund allgegenwärtig ist.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24585
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104532) Verfasst am: 14.08.2017, 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

Heilige Scheiße, mir fällt gerade auf, das in der heutigen Episode Theon gar nicht vorkam. Geschockt

Haben die ihn vergessen oder wie? Suspekt
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32717
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2104688) Verfasst am: 15.08.2017, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Euron auch nicht. Wo ist der eigentlich?
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24585
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104690) Verfasst am: 15.08.2017, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Euron auch nicht. Wo ist der eigentlich?


Gute Frage.

Ich bin schon seit Episode drei der Meinung, dass man die Staffel gerne hätte auf 10 Folgen dehnen können, ohne dass es sich zu lang angefühlt hätte. Dann wäre diese Episode hier auch nicht so gehetzt und man hätte noch kurz Theon und Euron einbauen können. Theon hat aber, wenn man mich fragt, um einiges schlimmer gefehlt. Das letzte, was wir von ihm sahen war, dass er unbedingt mit Dany reden wollte und fast eine von Jon aufs Maul gekriegt hat. Jetzt isser wech oder wie? Am Kopf kratzen Wo war er? Hätte er nicht bei gewissen Szenen dabei sein müssen? (Will mal wieder nicht spoilen... dass er nicht dabei ist ist, wenn man mich fragt, wenn überhaupt, ein ganz kleiner, unwichtiger Spoiler... aber deshalb schreib ich nicht was ich genau meine. Wenn man es sieht, dann sieht mans, sag ich mal. Smilie ) Dass er sich Jon nicht ans Bein bindet is ja klar, aber er kann auch nicht einfach ganz verschwinden. skeptisch
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34
Seite 34 von 34

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group