Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 206, 207, 208, 209  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gödelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 138

Beitrag(#2102541) Verfasst am: 26.07.2017, 11:14    Titel: Philou 105 Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Zu jedem Thema Gödel-Verse,
doch leider meist nur Knödel-verse.
Trifft ein Gedank' das Gödelchen
macht es daraus ein Knödelchen.


Kommt´s dem Dischta was öfter schnöde,
werden Knödel halt mal blöde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1091
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#2103134) Verfasst am: 01.08.2017, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

"Wenn ich sehe, wie viele Leute völlig unfähig in ihrem Beruf sind, frage ich mich, wie Berufsunfähigkeitsversicherungen für die Versicherungsunternehmen überhaupt rentabel sein können..."
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24617
Wohnort: Edo

Beitrag(#2103431) Verfasst am: 04.08.2017, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

"Es gibt keine dummen Fragen. Nur Nazis und Links-Grün-Versiffte. noc"
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14930
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2103486) Verfasst am: 05.08.2017, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Aktivierungsenergie - ist das, was ich brauche, um aus dem Bett raus zu kommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 794
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2103561) Verfasst am: 05.08.2017, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...
_________________
Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2103562) Verfasst am: 06.08.2017, 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...


Mein Glauben an die Wahrheit von Märchen ist erschüttert Geschockt
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14930
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2103580) Verfasst am: 06.08.2017, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Was versteht ihr von den dramaturgischen Kunstkniffen eines Autors?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14930
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2103582) Verfasst am: 06.08.2017, 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Fünf Sinne hat der Mensch:
Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn, Stumpfsinn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8156
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2103585) Verfasst am: 06.08.2017, 11:04    Titel: Schizogesprächs mit belehrender Einleitung - Der Frauenschuh ist keine Blume! Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...


Mein Glauben an die Wahrheit von Märchen ist erschüttert Geschockt


idee

Ich rette jetzt mal das Märchen.
Wenn Frauen sagen,
der Schuh passt ihnen - dann heißt das nur,
das er ihnen 'gefällt'.

Damit der Schuh nämlich passt,
wird der Fuß mit Pflastern 'eingepflastert', Smilie

Wenn dann noch was rutscht, zwickt,
oder sich wieder eine Blase ankündigt,
dann war es das Pflaster, was verrutscht ist,
nie aber der Schuh. Smilie

Also,
Cinderalla hatte einfach zuviel getanzt,
ihre Pflaster sind verrutscht - und der Schuh passte nicht mehr.

    Gab es damals denn schon Pflaster?

Nein - aber Frauen sind erfinderisch. Die werden ihre Füße mit irgendwelchen Bandagen trappiert haben,
und Rindertalk.

    Aber sie hat doch erst den Schuh nach dem Tanzen verloren,
    und dann später erst im Märchen anprobiert. Da passte er dann wieder,
    wie das?


Es war ja sowieso die richtige Größe,
also egal,
und übrigens wollte ich einfach mal hier was reinlabern,
ehe Leichtathletik in London wieder startet.

Ende des kleinen Schizogesprächs mit belehrender Einleitung.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 794
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2103625) Verfasst am: 06.08.2017, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Der Humor ist das erste Opfer des Glaubens. freakteach Schamane in Aktion
_________________
Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 37026

Beitrag(#2103636) Verfasst am: 06.08.2017, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

RKW weiß was es nur heißt, wenn Frauen (natürlich) was anderes sagen.

Sind RKW und Ahriman eigentlich verwandt?
_________________

Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Ein Vorsicht, ein Vorsicht vor Gemütlichkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2103637) Verfasst am: 06.08.2017, 15:07    Titel: Re: Schizogesprächs mit belehrender Einleitung - Der Frauenschuh ist keine Blume Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...


Mein Glauben an die Wahrheit von Märchen ist erschüttert Geschockt


idee

Ich rette jetzt mal das Märchen.
Wenn Frauen sagen,
der Schuh passt ihnen - dann heißt das nur,
das er ihnen 'gefällt'.

Damit der Schuh nämlich passt,
wird der Fuß mit Pflastern 'eingepflastert', Smilie

Wenn dann noch was rutscht, zwickt,
oder sich wieder eine Blase ankündigt,
dann war es das Pflaster, was verrutscht ist,
nie aber der Schuh. Smilie

Also,
Cinderalla hatte einfach zuviel getanzt,
ihre Pflaster sind verrutscht - und der Schuh passte nicht mehr.

    Gab es damals denn schon Pflaster?

Nein - aber Frauen sind erfinderisch. Die werden ihre Füße mit irgendwelchen Bandagen trappiert haben,
und Rindertalk.

    Aber sie hat doch erst den Schuh nach dem Tanzen verloren,
    und dann später erst im Märchen anprobiert. Da passte er dann wieder,
    wie das?


Es war ja sowieso die richtige Größe,
also egal,
und übrigens wollte ich einfach mal hier was reinlabern,
ehe Leichtathletik in London wieder startet.

Ende des kleinen Schizogesprächs mit belehrender Einleitung.


Danke, Schuhexperte Al "Wiesbaden" Bundy rettet das Märchen Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35250
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2103670) Verfasst am: 06.08.2017, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2103674) Verfasst am: 06.08.2017, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.


Bigfoot spielt in Cinderella doch gar nicht mit? Du verwechselst da was in deiner Erinnerung...
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35250
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2103678) Verfasst am: 06.08.2017, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.


Bigfoot spielt in Cinderella doch gar nicht mit? Du verwechselst da was in deiner Erinnerung...




Du wirst alt. Eigentlich haettest Du jetzt, als aufmerksamer lila Pudel, laut "Vergewaltigung" und "Sexismus" schreien muessen, weil die Frau sich offensichtlich gegen meine sexuellen Avancen gewehrt hat und meine Verteidigung, die haette vor lauter Lust gestrampelt, empoert zurueckweisen muessen.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2103681) Verfasst am: 06.08.2017, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.


Bigfoot spielt in Cinderella doch gar nicht mit? Du verwechselst da was in deiner Erinnerung...




Du wirst alt. Eigentlich haettest Du jetzt, als aufmerksamer lila Pudel, laut "Vergewaltigung" und "Sexismus" schreien muessen, weil die Frau sich offensichtlich gegen meine sexuellen Avancen gewehrt hat und meine Verteidigung, die haette vor lauter Lust gestrampelt, empoert zurueckweisen muessen.


Deine irrationalen Wahnvorstellungen in Sachen Feminismus werde ich zukünftig versuchen zu berücksichtigen.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31247
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2103682) Verfasst am: 06.08.2017, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr sollt alle das Märchen noch mal lesen.
Der Prinz hatte nl. die Treppe mit Pech eingeschmiert, damit der Schuh drann kleben bleiben sollte. nerv
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2103684) Verfasst am: 06.08.2017, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ihr sollt alle das Märchen noch mal lesen.
Der Prinz hatte nl. die Treppe mit Pech eingeschmiert, damit der Schuh drann kleben bleiben sollte. nerv


Welche Rolle spielten dann Bigfoot und der lila Pudel? Am Kopf kratzen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8156
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2103685) Verfasst am: 06.08.2017, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ihr sollt alle das Märchen noch mal lesen.
Der Prinz hatte nl. die Treppe mit Pech eingeschmiert, damit der Schuh drann kleben bleiben sollte. nerv


Smilie,
egal was in den Büchern steht,
wir kennen doch alle sowieso nur die tschechische Variante,
und da ist nix mit Pech:

https://youtu.be/ICRqekAqhTw?t=177
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35250
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2103700) Verfasst am: 06.08.2017, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.


Bigfoot spielt in Cinderella doch gar nicht mit? Du verwechselst da was in deiner Erinnerung...




Du wirst alt. Eigentlich haettest Du jetzt, als aufmerksamer lila Pudel, laut "Vergewaltigung" und "Sexismus" schreien muessen, weil die Frau sich offensichtlich gegen meine sexuellen Avancen gewehrt hat und meine Verteidigung, die haette vor lauter Lust gestrampelt, empoert zurueckweisen muessen.


Deine irrationalen Wahnvorstellungen in Sachen Feminismus werde ich zukünftig versuchen zu berücksichtigen.



An Feminismus leidest Du, nicht ich. Sehr glücklich
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35250
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2103701) Verfasst am: 06.08.2017, 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ihr sollt alle das Märchen noch mal lesen.
Der Prinz hatte nl. die Treppe mit Pech eingeschmiert, damit der Schuh drann kleben bleiben sollte. nerv




Die Originalversion oder die von einem Genderinstitut ueberarbeitete, feministisch korrekte Version? Am Kopf kratzen
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2103703) Verfasst am: 07.08.2017, 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ihr sollt alle das Märchen noch mal lesen.
Der Prinz hatte nl. die Treppe mit Pech eingeschmiert, damit der Schuh drann kleben bleiben sollte. nerv




Die Originalversion oder die von einem Genderinstitut ueberarbeitete, feministisch korrekte Version? Am Kopf kratzen


Jeder dritte Dumpfpost von dir behandelt das Thema Feminismus. Wer also darunter leidet, ist ja offensichtlich Lachen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35250
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2103712) Verfasst am: 07.08.2017, 04:56    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.


Bigfoot spielt in Cinderella doch gar nicht mit? Du verwechselst da was in deiner Erinnerung...




Du wirst alt. Eigentlich haettest Du jetzt, als aufmerksamer lila Pudel, laut "Vergewaltigung" und "Sexismus" schreien muessen, weil die Frau sich offensichtlich gegen meine sexuellen Avancen gewehrt hat und meine Verteidigung, die haette vor lauter Lust gestrampelt, empoert zurueckweisen muessen.


Deine irrationalen Wahnvorstellungen in Sachen Feminismus werde ich zukünftig versuchen zu berücksichtigen.


Tu doch nicht so als ob Du die irrationalen Wahnvorstellungen des Feminismus bisher nicht beruecksichtigt haettest. Sehr glücklich

quote gerichtet. vrolijke
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2103725) Verfasst am: 07.08.2017, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.


Bigfoot spielt in Cinderella doch gar nicht mit? Du verwechselst da was in deiner Erinnerung...




Du wirst alt. Eigentlich haettest Du jetzt, als aufmerksamer lila Pudel, laut "Vergewaltigung" und "Sexismus" schreien muessen, weil die Frau sich offensichtlich gegen meine sexuellen Avancen gewehrt hat und meine Verteidigung, die haette vor lauter Lust gestrampelt, empoert zurueckweisen muessen.


Deine irrationalen Wahnvorstellungen in Sachen Feminismus werde ich zukünftig versuchen zu berücksichtigen.


Tu doch nicht so als ob Du die irrationalen Wahnvorstellungen des Feminismus bisher nicht beruecksichtigt haettest. Sehr glücklich


Dein aggressiver Antifeminismus erinnert mich tatsächlich an irrationale Vertreter der Zunft wie Alice Schwarzer. Nur von der anderen Seite. zwinkern
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35250
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2103789) Verfasst am: 07.08.2017, 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Wenn Cinderella der Schuh perfekt gepasst hat, warum ist er dann abgefallen? idee Gute Nacht, ich gehe...



Weil sie so gestrampelt hat als wir knutschten.


Bigfoot spielt in Cinderella doch gar nicht mit? Du verwechselst da was in deiner Erinnerung...




Du wirst alt. Eigentlich haettest Du jetzt, als aufmerksamer lila Pudel, laut "Vergewaltigung" und "Sexismus" schreien muessen, weil die Frau sich offensichtlich gegen meine sexuellen Avancen gewehrt hat und meine Verteidigung, die haette vor lauter Lust gestrampelt, empoert zurueckweisen muessen.


Deine irrationalen Wahnvorstellungen in Sachen Feminismus werde ich zukünftig versuchen zu berücksichtigen.


Tu doch nicht so als ob Du die irrationalen Wahnvorstellungen des Feminismus bisher nicht beruecksichtigt haettest. Sehr glücklich


Dein aggressiver Antifeminismus erinnert mich tatsächlich an irrationale Vertreter der Zunft wie Alice Schwarzer. Nur von der anderen Seite. zwinkern



Ich mache mich doch nur ueber die feministische Ideologie lustig und decke so ganz nebenbei die abgrundtiefe Humorlosigkeit der Feministen auf. Sehr glücklich

Das ist doch nicht "aggressiv". NeinNein


"Aggressiv" sind dabei hoechstens Deine verbiesterten Reaktionen darauf. zwinkern
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24617
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104214) Verfasst am: 11.08.2017, 05:24    Titel: Antworten mit Zitat

"Wer sich nicht selbst an die allererste Rakete kettet, sollte den roten Knopf am besten nichtmal anschauen."
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gödelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 138

Beitrag(#2104694) Verfasst am: 15.08.2017, 19:37    Titel: Philou 106 Antworten mit Zitat

Ich hab noch nen Koffer in Berlin........ na schön. Kommst nicht mehr dran und fällt in die Insolvenzmasse.

Berlin...who the fuck is Berlin Air oder BE äääR oder oder Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8043
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2104713) Verfasst am: 16.08.2017, 02:04    Titel: Antworten mit Zitat

Nicolás Gómez Dávila:

„Die Liebe darf ihren erotischen Frühling haben, doch der Herbst hat keusch zu sein. – Wenige Vorstellungen sind peinlicher als die einer Begattung einer Vierzigjährigen durch einen Fünfzigjährigen.“[18] – „Ab einem gewissen Alter sollten wir einander nur noch im Halbdunkel betrachten.“[19]

„Die Kulturen verdorren, wenn ihre religiösen Bestandteile sich in nichts auflösen.“ (Auf verlorenem Posten. S. 49)

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicol%C3%A1s_G%C3%B3mez_D%C3%A1vila#Ich_vertraue_nur_einer_Philosophie.2C_die_die_elementaren_religi.C3.B6sen_Einsichten_best.C3.A4tigt
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Halbzeitpausenrevoluzzer



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21147
Wohnort: München

Beitrag(#2104714) Verfasst am: 16.08.2017, 02:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Nicolás Gómez Dávila:

„Die Liebe darf ihren erotischen Frühling haben, doch der Herbst hat keusch zu sein. – Wenige Vorstellungen sind peinlicher als die einer Begattung einer Vierzigjährigen durch einen Fünfzigjährigen.“[18] – „Ab einem gewissen Alter sollten wir einander nur noch im Halbdunkel betrachten.“[19]

„Die Kulturen verdorren, wenn ihre religiösen Bestandteile sich in nichts auflösen.“ (Auf verlorenem Posten. S. 49)

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicol%C3%A1s_G%C3%B3mez_D%C3%A1vila#Ich_vertraue_nur_einer_Philosophie.2C_die_die_elementaren_religi.C3.B6sen_Einsichten_best.C3.A4tigt


Was für eine Gurke! Lachen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35250
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2104715) Verfasst am: 16.08.2017, 04:04    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Nicolás Gómez Dávila:

„Die Liebe darf ihren erotischen Frühling haben, doch der Herbst hat keusch zu sein. – Wenige Vorstellungen sind peinlicher als die einer Begattung einer Vierzigjährigen durch einen Fünfzigjährigen.“[18] – „Ab einem gewissen Alter sollten wir einander nur noch im Halbdunkel betrachten.“[19]

„Die Kulturen verdorren, wenn ihre religiösen Bestandteile sich in nichts auflösen.“ (Auf verlorenem Posten. S. 49)

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicol%C3%A1s_G%C3%B3mez_D%C3%A1vila#Ich_vertraue_nur_einer_Philosophie.2C_die_die_elementaren_religi.C3.B6sen_Einsichten_best.C3.A4tigt


Was für eine Gurke! Lachen


Yup!


Zu den "wenigen Dingen" die "peinlicher" sind gehoert fuer mich ganz klar sich sowas vorzustellen und das auch noch oeffentlich zuzugeben. Hat der Mann kein eigenes Sexleben? Sehr glücklich


Der Spruch weckt in mir ganz spontan Erinnerungen an den Spielfilm "Harold and Maude" und zwar an jene Szene, in der ein sichtlich von seinen eigenen Phantasien angewiderter Pfaffe dem Harold seine Liebesbeziehung mit Maude auszureden versucht. Sehr glücklich
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 206, 207, 208, 209  Weiter
Seite 207 von 209

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group