Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ubuntu Voll-Backup

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mondschaf
Schosshundi



Anmeldungsdatum: 28.05.2006
Beiträge: 428
Wohnort: Mond, wo sonst?

Beitrag(#1287925) Verfasst am: 13.05.2009, 13:33    Titel: Ubuntu Voll-Backup Antworten mit Zitat

Huhu

Ich habe nun etwa 1/2 Jahr mein Ubuntu soweit angepasst, dass ich nun alles drinn habe was ich brauche. Nun möchte ich ein Backup machen.

Daten muss ich keine sichern nur das System selbst.

Wie mache ich das nun am besten?

Im Internet habe ich verschiedene Varianten angeschaut. Die meisten decken aber nur Teilsicherungen ab.

Die einfachste Art wäre es wohl über DD zu gehen und beim booten die Daten so zu sichern.

Irgendwie arbeite ich aber nicht gerne mit "Bootprogrammen". Hat jemand Erfahrungen mit Diskdump? Wenn man da das falsche drückt wird ja die HD überschrieben oO

Gibt es nicht ein einfaches Programm für Ubuntu, mit dem man ein kompletter Backup hinbekommt? (Ich komme bei den Konsolenbefehlen nicht wirklich draus) Verlegen

Ich bin doof!

Biba Mondschaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
GM-LSX
A³ Atheist Art Automotive



Anmeldungsdatum: 02.05.2008
Beiträge: 160
Wohnort: Richtung Tirol laut ISP

Beitrag(#1287957) Verfasst am: 13.05.2009, 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich das richtig versthe wäre es wohl das einfachste wenn du die Platte selbst clonst oder ein Diskimage auf CD/DVD/BlueRay brennst. Für beide Fälle würde sich Acronis True Image anbieten. Das kommt auf einer LINUX Boot CD mit GUI im Windows XP Stiel

Fürs Brennen von CD/DVD/BlueRay brauchst du noch ein Extra Programm (Glaub ich). Aber das dürfte wohl bei Umbutu dabei sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Louseign
in Vergessenheit geraten



Anmeldungsdatum: 02.06.2006
Beiträge: 5308

Beitrag(#1288148) Verfasst am: 13.05.2009, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Selbst habe ich sowas zwar noch nicht ausprobiert, aber vielleicht hilft dir etwas in dieser Art.

Meine Strategie ist eine etwas andere: ich habe mich auf einen ungefähr jährlichen Upgrade-Rhythmus eingeschossen. Wenn ich vorher das (auf einer eigenen Partition befindliche) Homeverzeichnis per rsync auf eine externe Festplatte sichere, habe ich die wesentliche Konfiguration schonmal als Backup. Dazu kommen dann noch die Skripte sowie einige wichtige Konfigdateien (z. B. xorg.conf oder fstab). Was von dieser Datensicherung noch nicht erfasst ist, etwa zusätzlich installierte Programme, wird in einer OpenOffice-Impress-Datei dokumentiert. Diese Liste abzuarbeiten, kostet mich keine zwei Stunden. Da ich immer eine Version überspringe, ist es einfacher, das OS neu zu installieren, anstatt die eingebaute Upgrade-Funktion zu nutzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10066

Beitrag(#1288182) Verfasst am: 13.05.2009, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

sbackup für Ubuntu schon probiert?

http://wiki.ubuntuusers.de/sbackup
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondschaf
Schosshundi



Anmeldungsdatum: 28.05.2006
Beiträge: 428
Wohnort: Mond, wo sonst?

Beitrag(#1288336) Verfasst am: 13.05.2009, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu

Leider ist Acronis ist kostenpflichtig : /

Clonezilla kann ich nicht downloaden, es bricht immer ab.

Und sbackup macht keine kompletten backups, so wie ich das verstehe.

Biba Mondschaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zoff
Sternenstaub



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21441
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1288394) Verfasst am: 13.05.2009, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe den ganzen Sinn der ganzen Aktion nicht so ganz.

Man braucht doch nur die angepassten Konfigurationsdateien, wie Louseign ja schon schrieb.

Ansonsten updatet sich das System doch eh ständig.
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)

Tried again, failed again,
no matter.
Try again, fail again,
fail better.
(Samuel Beckett)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Louseign
in Vergessenheit geraten



Anmeldungsdatum: 02.06.2006
Beiträge: 5308

Beitrag(#1288494) Verfasst am: 14.05.2009, 07:35    Titel: Antworten mit Zitat

Mondschaf hat folgendes geschrieben:

Clonezilla kann ich nicht downloaden, es bricht immer ab.

Aha. Und wenn du mal im Clonezilla-Forum nachfragst, was da los ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondschaf
Schosshundi



Anmeldungsdatum: 28.05.2006
Beiträge: 428
Wohnort: Mond, wo sonst?

Beitrag(#1289965) Verfasst am: 16.05.2009, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu

Problem mit Clonezilla gelöst.

Danke. Clonezilla hats gebracht.

Biba Mondschaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlumpf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 2437
Wohnort: Ost-Bayern

Beitrag(#2104273) Verfasst am: 11.08.2017, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe Probleme mit Clonezilla. Die CD ist erfolgreich gebrannt, ich kann davon booten. Beim Ersten Fenster für die allgemeinen Einstellungen kann ich offensichtlich kein Setting auswählen. Nach Klick auf die Eingabetaste kommt nicht das nächste Auswahlfenster, sondern ein langsamer Test und Fehlermeldungen. Clonezilla scheint bei mir nicht auf die Entertaste zu reagieren.

Hat jemand Erfahrungen mit Clonezilla?

Edit: Ich habe Windows 7.
_________________
I'll make Schlumpfhausen great again
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group