Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 12711
Wohnort: Lovetown

Beitrag(#2103901) Verfasst am: 08.08.2017, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Von einer Katze lernen heißt siegen lernen. Wobei siegen "locker durchkommen" meint, also praktisch: liegen lernen.

Robert Gernhardt
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31691
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2104186) Verfasst am: 10.08.2017, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8402
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2104351) Verfasst am: 12.08.2017, 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

Doch Vorsicht vor dem, was atemberaubend schön ist, denn jeden Augenblick kann das Telefon klingeln”
John Cage
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8402
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2105115) Verfasst am: 20.08.2017, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Gustave Flaubert zur Weltausstellung in Paris 1855, im Jahr 1869 in seinem Roman L’Education sentimentale folgendermaßen persifliert. Hier geht es um ein Gemälde:

"Es sollte die Republik darstellen, oder den Fortschritt, oder die Zivilisation. Zu sehen war Jesus Christus im Führerstand einer Lokomotive, die durch den Urwald rauschte."
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15097
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2105183) Verfasst am: 21.08.2017, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Doch Vorsicht vor dem, was atemberaubend schön ist, denn jeden Augenblick kann das Telefon klingeln”
John Cage

Vor allem wenn man unbedingt eins in der Tasche haben muß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31691
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2105405) Verfasst am: 23.08.2017, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Früher war alles leichter...

Ich zum Beispiel.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15097
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2105470) Verfasst am: 24.08.2017, 09:14    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Früher war alles leichter...

Ich zum Beispiel.
Gröhl...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8402
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2105920) Verfasst am: 30.08.2017, 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der Hirsch in den Fluss pinkelt endet der Sommer.

eben im radio gehoert
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 12711
Wohnort: Lovetown

Beitrag(#2105921) Verfasst am: 30.08.2017, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Wenn der Hirsch in den Fluss pinkelt endet der Sommer.

eben im radio gehoert


Läuft die Wachtel durch den Spargel, gibt's Gewitter bald und Hagel. freakteach
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8402
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2105924) Verfasst am: 30.08.2017, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Wenn der Hirsch in den Fluss pinkelt endet der Sommer.

eben im radio gehoert


Läuft die Wachtel durch den Spargel, gibt's Gewitter bald und Hagel. freakteach

Hast du auch DDR-Radio gehört? Sehr glücklich
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 12711
Wohnort: Lovetown

Beitrag(#2105929) Verfasst am: 30.08.2017, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Wenn der Hirsch in den Fluss pinkelt endet der Sommer.

eben im radio gehoert


Läuft die Wachtel durch den Spargel, gibt's Gewitter bald und Hagel. freakteach

Hast du auch DDR-Radio gehört? Sehr glücklich


Nein, ich hab's in irgendeiner Sprüchesammlung gelesen.

Wusste gar nicht, dass sowas im DDR Radio kam. Smilie
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35784
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2105950) Verfasst am: 31.08.2017, 04:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Trump says Canada is being "very difficult on NAFTA". As Canadians, this one time we're not sorry.


"This hour has 22 minutes", kanadische comedy show.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
BABYMETAL-Fan



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2274
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2105951) Verfasst am: 31.08.2017, 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

Selbst der Vogel Kranich fliegt bei Nebel gar nich. (Alte Fliegerweisheit)

Fiel mir gerade ein, weil der Reim so ist wie bei "Spargel" - "Hagel".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8402
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2106314) Verfasst am: 04.09.2017, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

Das Ende des Ego ist der Beginn der Universalität.

....stand eben auf meinem yogiteebeutel.
nachdem ich den neuen job begonnen habe und das fuer mich totale Lebenszeitvergeudung bedeutet, muss ich diesen Spruch verinnern bzw verwirklichen. Traurig
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31691
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2106317) Verfasst am: 04.09.2017, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Das Ende des Ego ist der Beginn der Universalität.

....stand eben auf meinem yogiteebeutel.
nachdem ich den neuen job begonnen habe und das fuer mich totale Lebenszeitvergeudung bedeutet, muss ich diesen Spruch verinnern bzw verwirklichen. Traurig

Ich kann Dir nur empfehlen, schleunigst einen andern Job zu suchen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1229
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2106705) Verfasst am: 09.09.2017, 22:04    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15097
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2106751) Verfasst am: 10.09.2017, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Der sieht aber nicht so aus, als hätte er gute Zeiten gehabt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 8163

Beitrag(#2106755) Verfasst am: 10.09.2017, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Im Kampf um den Ball verschwindet die weibliche Anmut, Körper und Seele erleiden unweigerlich Schaden und das Zurschaustellen des Körpers verletzt Schicklichkeit und Anstand.

Der DFB im Jahr 1955

Zitat:
Die Anatomie der Frau ist für Trikot-Werbung nicht geeignet. Die Reklame verzerrt.

Der DFB (1976?)

http://www.sportwissenschaften.info/sportzitate/zitat-9965
http://www.sportwissenschaften.info/sportzitate/zitat-9702
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35784
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2106778) Verfasst am: 10.09.2017, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im Kampf um den Ball verschwindet die weibliche Anmut, Körper und Seele erleiden unweigerlich Schaden und das Zurschaustellen des Körpers verletzt Schicklichkeit und Anstand.

Der DFB im Jahr 1955

Zitat:
Die Anatomie der Frau ist für Trikot-Werbung nicht geeignet. Die Reklame verzerrt.

Der DFB (1976?)

http://www.sportwissenschaften.info/sportzitate/zitat-9965
http://www.sportwissenschaften.info/sportzitate/zitat-9702



Geil! Gröhl...

Und jetzt stell Dir mal vor was los waere, wenn ein Fusballfunktionaer heutzutage so 'nen Knaller loslassen wuerde! Lachen
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1229
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2106806) Verfasst am: 11.09.2017, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15097
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2106808) Verfasst am: 11.09.2017, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im Kampf um den Ball verschwindet die weibliche Anmut, Körper und Seele erleiden unweigerlich Schaden und das Zurschaustellen des Körpers verletzt Schicklichkeit und Anstand.

Der DFB im Jahr 1955

Damals gabs wohl noch kein Beach-Volleyball für Frauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1229
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2106809) Verfasst am: 11.09.2017, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:


Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele gute Stunden sind das größte Glück auf Erden.

- Marcus Tullis Cicero
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
BABYMETAL-Fan



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2274
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2106825) Verfasst am: 11.09.2017, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:


Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele gute Stunden sind das größte Glück auf Erden.

- Marcus Tullis Cicero

Ich las irgendwo, dass die Juden sich vor ihrem Schöpfer nicht für unkeusche Gedanken, sondern für entgangene Freuden verantworten müssen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15097
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2106874) Verfasst am: 12.09.2017, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Und ich las irgendwo, daß die meisten Menschen sich die netten, schönen glücklichen Momente und Ereignisse ihres Lebens merken und bewahren, und das andere weitgehend vergessen. Ich weiß nicht, ob das stimmt, bei mir ist das nicht so, ich habe beides gleich präsent. Weshalb ich, wenn ich eine Bilanz mache, zum dem Schluß komme, daß es unter dem Strich ein Scheißleben war, auf das ich gern hätte verzichten können. Und jetzt im hohen Alter wird es von Tag zu Tag beschissener.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 8163

Beitrag(#2106908) Verfasst am: 12.09.2017, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im Kampf um den Ball verschwindet die weibliche Anmut, Körper und Seele erleiden unweigerlich Schaden und das Zurschaustellen des Körpers verletzt Schicklichkeit und Anstand.

Der DFB im Jahr 1955

Zitat:
Die Anatomie der Frau ist für Trikot-Werbung nicht geeignet. Die Reklame verzerrt.

Der DFB (1976?)

http://www.sportwissenschaften.info/sportzitate/zitat-9965
http://www.sportwissenschaften.info/sportzitate/zitat-9702



Geil! Gröhl...

Und jetzt stell Dir mal vor was los waere, wenn ein Fusballfunktionaer heutzutage so 'nen Knaller loslassen wuerde! Lachen

Ach, da fällt mir was ein: In einem Interview wurde Samy Khedira mal nach seiner Verletzung gefragt (obs weh tut und so, das übliche Unintelligente).
Worauf er die ebenfalls üblichen harte-Männer-Stories losließ, und dass Fußball ja kein Mädchensport sei.
Und er ist nicht gekreuzigt oder gesteinigt worden, kannste mal sehen Sehr glücklich
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlumpf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 2454
Wohnort: Ost-Bayern

Beitrag(#2107028) Verfasst am: 14.09.2017, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Agnostiker sind Atheisten ohne Eier (Max Uthoff)
_________________
I'll make Schlumpfhausen great again
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10132

Beitrag(#2107430) Verfasst am: 19.09.2017, 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

"Es braucht die Vielfalt der privaten Angebote, nur Staatsfernsehen und Staatspresse im Netz das wäre doch eher etwas nach dem Geschmack von Nordkorea"
Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer und Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/zeitungsverleger-ard-101.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1229
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2107461) Verfasst am: 19.09.2017, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Auch Kassandra öffnet den Mund zur Verkündung der Zukunft,
Aber - so wollt es ein Gott - nie schenkten ihr Glauben die Teukrer.
Ja wir kränzen, wir Elende, noch, für die es der letzte
Tag war, rings durch die Stadt mit festlichem Laube die Tempel.
Schon auf den Ozean senkt bei gewendetem Himmel die Nacht sich;
Mit weit wallendem Schatten umhüllt sie den Pol und die Erde
Und der Achaier Betrug;


- Vergil, Aeneis, II, 246
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1229
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2107588) Verfasst am: 20.09.2017, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1229
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2107778) Verfasst am: 22.09.2017, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Leut, versaufts ned euer ganzes Geld, kaufts euch lieber a Bier dafür!

- Karl Valentin
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group