Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Perseiden sind da
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31909
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2063939) Verfasst am: 06.08.2016, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann es sein, dass der Kometenzauber dieses Jahr schon losgeht?

Auf dem Weg zur Arbeit habe ich letzte Nacht eine sehr grosse Sternschnuppe beobachten koenen.


Klar doch!
http://www.dwd.de/DE/wetter/thema_des_tages/2016/7/21.html

Zitat:
Wie jedes Jahr von Mitte Juli bis Ende August (17.07. - 24.08.) können dann zahlreiche Sternschnuppen am Nachthimmel beobachtet werden. Die höchsten Fallraten sind in diesem Jahr am 12. August gegen 14.40 Uhr MESZ zu erwarten. Der Höhepunkt des Sternschnuppenregens wird in Mitteleuropa entsprechend in den frühen Morgenstunden des 12. August erreicht.

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
BABYMETAL-Fan



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2281
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2064793) Verfasst am: 14.08.2016, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wer Meteoriten-begeistert ist, kann die Daten von BRAMS durchsuchen. Zooniverse lässt Freiwillige übers Internet Bilder auswerten.
https://www.zooniverse.org/projects/zooniverse/radio-meteor-zoo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31909
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2104382) Verfasst am: 12.08.2017, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Perseiden sind wieder da!

Zitat:
In der Nacht vom 12. auf den 13. August kann man besonders viele Sternschnuppen am Nachthimmel beobachten.

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
BABYMETAL-Fan



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2281
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2104422) Verfasst am: 12.08.2017, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nach Dauerregen bis 18 Uhr haben wir jetzt blauen Himmel. Ich mache mir noch ein Heißgetränk und bleibe auf dem Balkon. Die Perseiden sind mir nicht schnuppe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31909
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2104427) Verfasst am: 12.08.2017, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
Nach Dauerregen bis 18 Uhr haben wir jetzt blauen Himmel. Ich mache mir noch ein Heißgetränk und bleibe auf dem Balkon. Die Perseiden sind mir nicht schnuppe.


Hier ist alles noch mit Wolken verhangen. Traurig

Andere Jahre haben wir uns in unsere Liegestühle auf den Balkon gelegt, und haben Sternschnuppen betrachtet.
Trotz Stadtnähe haben wir immer mehrere Dutzend gesehen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8487
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2104439) Verfasst am: 12.08.2017, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
kereng hat folgendes geschrieben:
Nach Dauerregen bis 18 Uhr haben wir jetzt blauen Himmel. Ich mache mir noch ein Heißgetränk und bleibe auf dem Balkon. Die Perseiden sind mir nicht schnuppe.


Hier ist alles noch mit Wolken verhangen. Traurig

Andere Jahre haben wir uns in unsere Liegestühle auf den Balkon gelegt, und haben Sternschnuppen betrachtet.
Trotz Stadtnähe haben wir immer mehrere Dutzend gesehen.

und wie üblich zu meinem geburtstag, ich bitte von glückwünschen abstand zu nehmen, ist das wetter schlecht.
außer vor zwei jahren, da war ich in der rhön- sternenpark.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35978
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2104440) Verfasst am: 12.08.2017, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Kacke. Ausgerechnet dieses Wochenende passiert hier ein Schlechtwettergebiet. Weinen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31909
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2117721) Verfasst am: 12.12.2017, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Perseiden. Dafür den Geminiden-Meteorstrom.

Zitat:
Ab dem frühen Abend huschen die Sternschnuppen des Geminiden-Meteorstroms über den Himmel. Bei klaren Wetterverhältnissen können von dunklen Standorten aus in unseren Breiten bis zu sieben Meteore pro Stunde gesehen werden (ZHR=12). Die mit einer Geschwindigkeit von 36 km/s mittel-schnellen Meteore scheinen aus dem Sternbild Zwillinge zu kommen. Von 17 bis 3 Uhr können die Sternschnuppen in Abwesenheit des Mondes beobachtet werden.

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group