Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Badefreuden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Momos
Paddington gave them a hard stare



Anmeldungsdatum: 09.08.2017
Beiträge: 28
Wohnort: Südwesten

Beitrag(#2104949) Verfasst am: 19.08.2017, 00:13    Titel: Badefreuden Antworten mit Zitat

Rettet die Badekultur.

(Man kann ja beinahe jedes Substaniv "kultivieren".)

https://www.welt.de/politik/deutschland/article167808456/Hilferuf-aus-Freiburger-Damenbad-nach-Saudi-Arabien.html
_________________
Die Strafe des Idealisten besteht im Triumph seines Anliegens.
Nicolás Gómez Dávila
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abbahallo
Moderator
Moderator



Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 1859

Beitrag(#2104952) Verfasst am: 19.08.2017, 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Zeiten, da bei den Saudis das Geld locker saß, sind vorbei. Da können sie wohl lange auf Antwort warten.
Eigentlich brauchen sie das alles auch gar nicht. Niemand kann "Diskriminierung" schreien, wenn er wegen einer Schlägerei oder anderen Verstößen ein andauerndes Hausverbot bekommt. Das wird man dann wohl durchsetzen müssen, macht sicher keinen Spaß und auch Arbeit, sollte aber Nervensägen abschrecken oder disziplinieren. Allen Anschein nach haben die Schweizer das ja auch hingekriegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4101

Beitrag(#2104955) Verfasst am: 19.08.2017, 01:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat ja fast was von Plumpsklo-Affaire.
Hoffentlich ist der Badeverein standhafter als das Kölner Kultursensibelchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8529
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2104966) Verfasst am: 19.08.2017, 05:31    Titel: Problemchen zu Problemzonen machen Antworten mit Zitat

Also es sind auch ein paar optisch nichtmuslimische Frauen,
die keinen männlichen Bademeister wollen - also nicht nur Musliminnen.

Die männlichen Bademeister fehlen auch,
weil Frauen diesen Job nicht machen wollen - Schulterzucken

Vielleicht sollte man mal einen Girls Day bei den Bademeistern der Region ausrichten.

Männliche Aufpasser in Deutschlands ältestem Damenbad - passt das?

https://www.youtube.com/watch?v=9oD0EoyWqR0

und

Zoff im Damenbad

https://www.youtube.com/watch?v=fDB_VZqd4Bw

Ansonsten,
wo ist das Problem - Am FKK Strand laufen auch beide Geschlechter nackt herum - sollen sich halt die männlichen Bademeister auch ausziehen - Sehr glücklich
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15240
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2104977) Verfasst am: 19.08.2017, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Die Tatsache, daß es überhaupt sowas wie ein "Damenbad" gibt kotzt mich an. Hier werden wir Männer diskriminiert!
Sollte mal jemand ein Herrenbad einrichten wie da die Emanzen quaken.
Geschockt Böse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8529
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2104982) Verfasst am: 19.08.2017, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Die Tatsache, daß es überhaupt sowas wie ein "Damenbad" gibt kotzt mich an. Hier werden wir Männer diskriminiert!
Sollte mal jemand ein Herrenbad einrichten wie da die Emanzen quaken.
Geschockt Böse


Na, na, na,
Geschlechtertrennung hat auch Vorteile. Stell Dir mal vor, es gebe auf Festen nur noch Uni-Sex Toiletten, dann würden wird in der selben Anstellschlange stehen wie die Frauen und unser biologischer Vorteil hätte ausgespielt.

Anderer Vorteil.
Gerade Frauen fallen durch tratschendes nebeneinander herschwimmen auf - und blockieren so 2-3 Bahnen für diejenigen, die gerne ins Schwimmbad zum Bahnenschwimmen kommen.
Da heißt es meist dann nämlich - Slalomschwimmen.

Im offenen See schwimmen Frauen übrigens seltener als Männer - hier sind die Schwimmer unter sich. Da hat man es in Darmstadt mit dem Woog eben besser.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Großmeister der passiv-aggressiven Gewalt



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21536
Wohnort: München

Beitrag(#2104985) Verfasst am: 19.08.2017, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Die Tatsache, daß es überhaupt sowas wie ein "Damenbad" gibt kotzt mich an. Hier werden wir Männer diskriminiert!
Sollte mal jemand ein Herrenbad einrichten wie da die Emanzen quaken.
Geschockt Böse


Deine Herrenwitze tragen schon Damenbart.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 37691

Beitrag(#2104986) Verfasst am: 19.08.2017, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:

Im offenen See schwimmen Frauen übrigens seltener als Männer

Ach, in welchem See? Kenn ich nicht. Und ich kenn einige. Ich schwimme - man ahnt es schon: bevorzugt im See. Und da wird der langsamere Schwimmer auch nicht vom blind durchpflügenden gestört. Wenn es zu eng ist, stören sich die mit verschiedenen Bedürfnissen (welche sind eigentlich "besser"? Die nicht schnell können, die gesellig schwimmen wollen (nicht nur Frauen), die Anfänger und die schnellen Schwimmer sich gegenseitig.
Zitat:
- hier sind die Schwimmer unter sich.
Weiter draußen klar. Sonst gar nicht.
_________________

Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Ein Vorsicht, ein Vorsicht vor Gemütlichkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25193
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104988) Verfasst am: 19.08.2017, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Die Tatsache, daß es überhaupt sowas wie ein "Damenbad" gibt kotzt mich an. Hier werden wir Männer diskriminiert!
Sollte mal jemand ein Herrenbad einrichten wie da die Emanzen quaken.
Geschockt Böse


Aber dann kann man ja den Ollen gar nicht mehr auf die Glocken glotzen. nee Ohne mich.





Lachen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 8529
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2104989) Verfasst am: 19.08.2017, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:

Im offenen See schwimmen Frauen übrigens seltener als Männer

Ach, in welchem See? Kenn ich nicht. Und ich kenn einige. Ich schwimme - man ahnt es schon: bevorzugt im See. Und da wird der langsamere Schwimmer auch nicht vom blind durchpflügenden gestört. Wenn es zu eng ist, stören sich die mit verschiedenen Bedürfnissen (welche sind eigentlich "besser"? Die nicht schnell können, die gesellig schwimmen wollen (nicht nur Frauen), die Anfänger und die schnellen Schwimmer sich gegenseitig.
Zitat:
- hier sind die Schwimmer unter sich.
Weiter draußen klar. Sonst gar nicht.


Ist doch schön so, wenn man einen See hat.
Smilie

Aber wenn kein See da ist - muss man ins Schwimmbad - und da ist es, wie spitz oben beschrieben.
Traurig

Ansonsten empfehle ich bei uns immer noch den Rhein,
der ist fein
und sehr, sehr selektiv. zwinkern
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group