Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18380
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#2106600) Verfasst am: 07.09.2017, 21:32    Titel: Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 Antworten mit Zitat

Humanistischer Verband befragt Parteien vor der Bundestagswahl 2017


Der KORSO hat gefragt und die Parteien haben geantwortet


DGHS-Wahlprüfsteine 2017...
...und die Antworten der Parteien

_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 37187

Beitrag(#2106603) Verfasst am: 08.09.2017, 00:44    Titel: Re: Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:

....

Der KORSO hat gefragt und die Parteien haben geantwortet


...

Eine Partei hat nicht geantwortet.
_________________

Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Ein Vorsicht, ein Vorsicht vor Gemütlichkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8367
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2106605) Verfasst am: 08.09.2017, 05:50    Titel: Re: Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Sermon hat folgendes geschrieben:

....

Der KORSO hat gefragt und die Parteien haben geantwortet


...

Eine Partei hat nicht geantwortet.


Zitat:
Zwei Parteien (AfD und DKP) haben nicht geantwortet.
Ausrufezeichen

Allerdings nur von 14 angefragten. Es treten aber mehr an.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group