Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

die Grüptowährungen ...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
magnusfe
MASTERMISSIONATOR OF THEOLOGIK



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 3931
Wohnort: dunkler Ort :

Beitrag(#2107882) Verfasst am: 23.09.2017, 22:29    Titel: die Grüptowährungen ... Antworten mit Zitat

Hallo allerseits ...

Ich habe gehört die Grüptowährungen sind jetzt total in bei der Jugend, die legen da ihr Taschengeld an und zocken alles hoch

Ich habe bissher immer nur zugeguckt aber jetzt bin ich eingestiegen in IOTA und ein ganz klein bisschen Bitcoin dazu ...

Ist das gut oder ehr weniger gut ?

In der Bibel steht nicht direkt was von Grüptowährungen, ist natürlich eine Vorstufe des Malzeichens von Bisst, eine digitale Bargeldlose Währung mit Chipimplantat rechte Hand / Stirn ohne die man nichtmehr kaufen / verkaufen kann, aber solange das Bisst noch nicht da ist kann ich ja mitzoggen

Ich muss nur rechtzeitig verkaufen bevor das Bisst der Offenbarung kommt und mir das Bitcoinwallet etc. in rechte Hand oder Stirn implantieren will

zoggt ihr auch da mit und wenn ja wie ?



---
_________________
http://www.magnusfe.npage.de


Wer meine Worte klaut wird schlau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#2107885) Verfasst am: 23.09.2017, 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

Deine Angewohnheit, maximal einen Beitrag pro Jahr zu schreiben, fand ich äußerst sympathisch. Daumen hoch!

Warum bleibst Du nicht dabei? Das war doch toll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magnusfe
MASTERMISSIONATOR OF THEOLOGIK



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 3931
Wohnort: dunkler Ort :

Beitrag(#2107893) Verfasst am: 23.09.2017, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

na ich dachtee hier ist inzwischen doch schon alles missioniert, aber scheinbar immer noch nicht

keine sorge, hier ist offenbar hoffnungsloss alles

naja fast alles - hier gibt es sektenähnliche missionsresistenz

zuviel posten hier wäre unproduktivität

---
_________________
http://www.magnusfe.npage.de


Wer meine Worte klaut wird schlau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#2107894) Verfasst am: 23.09.2017, 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Sag ich doch.

Bis 2018 dann. Winke - Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37380
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2107895) Verfasst am: 23.09.2017, 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte es fuer ziemlich egal in welcher Waehrung man kein Geld hat.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15638
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2107938) Verfasst am: 24.09.2017, 11:35    Titel: Re: die Grüptowährungen ... Antworten mit Zitat

magnusfe hat folgendes geschrieben:
Hallo allerseits ...

Ich habe gehört die Grüptowährungen sind jetzt total in bei der Jugend, die legen da ihr Taschengeld an und zocken alles hoch

Ich habe bissher immer nur zugeguckt aber jetzt bin ich eingestiegen in IOTA und ein ganz klein bisschen Bitcoin dazu ...

Ist das gut oder ehr weniger gut ?

In der Bibel steht nicht direkt was von Grüptowährungen, ist natürlich eine Vorstufe des Malzeichens von Bisst, eine digitale Bargeldlose Währung mit Chipimplantat rechte Hand / Stirn ohne die man nichtmehr kaufen / verkaufen kann, aber solange das Bisst noch nicht da ist kann ich ja mitzoggen

Ich muss nur rechtzeitig verkaufen bevor das Bisst der Offenbarung kommt und mir das Bitcoinwallet etc. in rechte Hand oder Stirn implantieren will

zoggt ihr auch da mit und wenn ja wie ?
---

Kannitverstaan. Liegt das vielleicht an der sehr eigenwilligen Rechtschreibung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
magnusfe
MASTERMISSIONATOR OF THEOLOGIK



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 3931
Wohnort: dunkler Ort :

Beitrag(#2107989) Verfasst am: 24.09.2017, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

es ist leicht verständliche sprache ...

ich habe iota und bitcoin konserwatttief investiert
_________________
http://www.magnusfe.npage.de


Wer meine Worte klaut wird schlau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group