Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was seht Ihr gerade im TV? (So Ihr eins habt)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 69, 70, 71
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1200
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2106364) Verfasst am: 05.09.2017, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/videos/ttt-03092017-zwischruf-video-100.html

Digitalisierung und Arbeitsplätze.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2107607) Verfasst am: 20.09.2017, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

ARD
Heinz Strunk im Film-einfach herrlich.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2108425) Verfasst am: 27.09.2017, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab grad mal wieder Roter Oktober laufen. Immer noch die beste Jack Ryan Verfilmung, oder?
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2110096) Verfasst am: 12.10.2017, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt auf 3sat
a single man

empfehlung.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2110264) Verfasst am: 14.10.2017, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Der Lebowski läuft mal wieder... Pfeifen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14004
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2111565) Verfasst am: 20.10.2017, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade vorhin: "Berlin Falling"

Der Film hat mich etwas aufgewühlt. Nicht nur wegen einiger intensiver Szenen, sondern auch weil er (ab Ende 2015 gedreht) bestimmte Geschehnisse vorweggenommen hat.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2111781) Verfasst am: 21.10.2017, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

gleich (20.15 Uhr) kommt Enduring Love auf servus-tv

sehr zu empfehlen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2111784) Verfasst am: 21.10.2017, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

ach und 00:35 Uhr il postino ebenda

Der Postmann
So 22.10. 00:35 - 02:20 ServusTV Deutschland
Romanze, F/I/B 1994, (106/105 Min.)

Zitat:
Italien, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Auf einer kleinen Insel lässt sich der chilenische Dichter Pablo Neruda (Philippe Noiret) nieder. Weil er täglich Berge von Post bekommt, wird Mario (Massimo Troisi) als „Privatbriefträger“ eingestellt. Der schüchterne Träumer ist vom weltgewandten Schöngeist fasziniert, sucht die Nähe und das Gespräch. [/b]
tv-spielfilm

_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2112854) Verfasst am: 31.10.2017, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

ich denke, ich schaue heute die Addams Family auf Disney

ich hätte auch gerne so ein eiskaltes händchen im hause
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14004
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2113077) Verfasst am: 02.11.2017, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Mal sehen, ich habe auf einer meiner externen Festplatten ein ganzes Verzeichnis *wiederentdeckt*, in dem Dutzende von TV-Aufnahmen aus 2012 bis 2015 stecken:

Delicatessen, Kitchen Stories, Herr Lehmann, Another Earth, Cloud Atlas, Network, Die Wand, The Artist, Barton Fink, Zwei Papua und der Stamm der Franzosen, was über LARPer, was über Rainer Werner Fassbinder, oder doch was von Mel Brooks? Noch zwei, drei Serien, die ich irgendwann mal angefangen habe oder habe ansehen wollen, aber nie die Zeit gefunden habe. Und noch Etliches mehr.

...damit könnte ich wohl einige Abende füllen. Und sehe mir dann doch nur ab und zu mal was an.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2113298) Verfasst am: 04.11.2017, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Honeckers Gastarbeiter – Fremde Freunde in der DDR
heute 20:15 - 21:00
ARD-alpha
Doku, D 2015



http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/honeckers-gastarbeiter-fremde-freunde-in-der-ddr,59ccfcaef033af7176ca5ff2.html

Zitat:
Integration war nicht erwünscht.

Durch die Flucht von Millionen Menschen hatte die DDR in den 60ern akuten Fachkräftemangel. Die im Ausland angeworbenen Arbeiter schufteten oft für wenig Geld in monotonen oder gefährlichen Jobs. Sie lebten isoliert, Familiennachzug gab es nicht, nach zwei bis fünf Jahren mussten sie zurück in ihr Herkunftsland. Abschiebung wegen mangelnder „Arbeitsdisziplin“ war jederzeit möglich. Besonders benachteiligt waren die großen Gruppen von Vietnamesen und Mosambikanern. Nach der Wende wurden sie nicht mehr gebraucht. Das Misstrauen vieler Ostdeutscher gegenüber den Fremden, die bleiben, eskaliert in rassistischen Exzessen in Hoyerswerda oder Rostock. Über ein tabuisiertes DDR-Kapitel, Rückblicke und Schilderungen Betroffener.


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2113314) Verfasst am: 04.11.2017, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Inglourious Basterds
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2113458) Verfasst am: 05.11.2017, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Paradise- Papers -Reportage.
tja und da bin ich selbst ja betroffen. Immobilienunternehmen kaufen Berlin leer und die Steuern werden auch nicht gezahlt.
Ich hab ja vergeblich nach einer Wohnung Ausschau gehalten.
Ode bin ich wieder nur neidisch?
Gauselman hat sogar das Bundesverdienstkreuz erhalten. Der Gluecksspiel Unternehmer. (Merkur)
Und seine Büste hängt im deutsche museum in München an der wand. toll.

Ansonsten steht was in der SZ.de

https://projekte.sueddeutsche.de/paradisepapers/politik/das-ist-das-leak-e229478/
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2113468) Verfasst am: 05.11.2017, 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

snowpiercer auf pro 7
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35824
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2114387) Verfasst am: 17.11.2017, 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Eben schaue ich mal kurz was heute Abend in der Glotze kommt. Dabei bleibt mein Blick an einer Sendung kleben:


Zitat:
The holy rosary with Mother Angelica.


Luminous Mysteries.


Mother Angelica and the Poor Clares of Perpetual Adoration recite the Luminous Mysteries of the Rosary from the Shrine of the most Blessed Sacrament in Hanceville, Alabama.



Ich denke zuerst "Das schaust Du Dir an. Das ist bestimmt lustig".

Dann schaue ich nochmal etwas genauer hin und stelle fest, dass das gar nicht Comedy Central ist, sondern so ein Chriestenfundisender! Geschockt


Ich finde die könnten ruhig dazuschreiben, dass das keine Satiresendung ist. Sehr glücklich
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2114886) Verfasst am: 21.11.2017, 01:24    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.derzornigebuddha.at/

Zitat:


Um benachteiligten Roma-Jugendlichen eine Zukunftsperspektive zu bieten, gründete János Orsós in einem ungarischen Dorf das buddhistische Ambedkar-Gymnasium. Der zornige Buddha dokumentiert die massive Ausgrenzung von Roma aus der Mitte der Gesellschaft und den Versuch, diese durch Bildung und Spiritualität zu überwinden. Ohne den Blick auf die sozialen Verhältnisse zu verlieren stellt Stefan Ludwig dabei ebenso seltene Vertrautheit wie Nähe zu den jungen Protagonist/innen und ihrem Alltag her.


ausgesprochen interessant.


https://www.zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel/der-zornige-buddha-100.html
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 69, 70, 71
Seite 71 von 71

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group