Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Terror!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 3924

Beitrag(#2113004) Verfasst am: 02.11.2017, 08:16    Titel: Antworten mit Zitat

alcaser hat folgendes geschrieben:
Das kann man natürlich so sehen, aber naja komplexes Thema. Gibt immerhin auch gute Gründe warum wenig Leute Mitleid mit dem politischen Islam in Ägypten oder Algerien haben, denen ein demokratischer Wahlsieg annuliert wurde.

Sollte man Mitleid haben mit einem annullierten Wahlsieg der NSDAP, oder deren Anhängern?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1757

Beitrag(#2113033) Verfasst am: 02.11.2017, 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/cia-veroeffentlicht-gigantisches-bin-laden-archiv-15273703.html schrieb:
Zitat:
CIA macht Archiv öffentlich :
Bin Ladin schaute Pornos und Häkelvideos

550 Gigabyte in 470'000 Dateien, wohl meist von erschreckender Trivialität vom Terror-Fürsten, der bereits mit 13 Jahren in seinem Tagebuch der westlichen Welt moralische Verkommenheit attestierte.
https://www.dni.gov/index.php/features/bin-laden-s-bookshelf
https://www.cia.gov/library/abbottabad-compound/
https://www.cia.gov/index.html
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alcaser
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.06.2015
Beiträge: 11

Beitrag(#2113097) Verfasst am: 02.11.2017, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
alcaser hat folgendes geschrieben:
Das kann man natürlich so sehen, aber naja komplexes Thema. Gibt immerhin auch gute Gründe warum wenig Leute Mitleid mit dem politischen Islam in Ägypten oder Algerien haben, denen ein demokratischer Wahlsieg annuliert wurde.

Sollte man Mitleid haben mit einem annullierten Wahlsieg der NSDAP, oder deren Anhängern?


Die ägyptischen Muslimbrüder hätten wenn sie ihre Macht hätten konsolidieren können sich sehr wahrscheinlich an Erdogan als wichtigsten außenpolitischen Partner angelehnt, Iran wahrscheinlich nicht unbedingt wegen dem Schia-Sunni Konflikt. Aber da al Sisis Verbündete Saudi-Arabien ist die Gemengenlage sowieso immer sehr kompliziert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alcaser
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.06.2015
Beiträge: 11

Beitrag(#2113135) Verfasst am: 03.11.2017, 03:06    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.eurasianet.org/node/76246

Usbekistans Regime Modus Operandi auch im Ausland gegen Oppositionelle vorzugehen, wie es laut dem mdr ja auch Kadyrow gegenüber den Tschetschenen in Weißrussland
http://www.mdr.de/heute-im-osten/belarus-fluechtlinge-aus-tschetschenien-100.html
mit der gleichen Mantra der Wahhabismus-Bekämpfung wird in den Augen der schwedischen Öffentlichkeit sicher auch anders bewertet seit dem Anschlag in Stockholm.

Obwohl Galina Bukharbaeva z.b. ja auch in ihren Wortmeldungen oft die Vielfältigkeit der usbekischen Fluchtgeschichten- und ursachen illustriert hat zwischen Mutabar Tadjibaeva und einem Kleriker im skandinavischen Exil, der mit ihr als Frau kein Interview führen wollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1757

Beitrag(#2113469) Verfasst am: 06.11.2017, 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

https://web.de/magazine/panorama/schuesse-kirche-texas-tote-verletzte-32613544 schrieb:
Zitat:
Ein Mann hat in einer Kirche in Texas das Feuer eröffnet. Wie mehrere Medien vor Ort berichten, kamen dabei über 20 Menschen ums Leben, darunter offenbar auch Kinder.

_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35847
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2113471) Verfasst am: 06.11.2017, 01:37    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
https://web.de/magazine/panorama/schuesse-kirche-texas-tote-verletzte-32613544 schrieb:
Zitat:
Ein Mann hat in einer Kirche in Texas das Feuer eröffnet. Wie mehrere Medien vor Ort berichten, kamen dabei über 20 Menschen ums Leben, darunter offenbar auch Kinder.



Scheinbar kennt man den Hintergrund noch nicht.

Donald Trump hat weder spontan ein Einwanderungsprogramm in Frage gestellt noch irgendwas von "There are good people on both sides" gelallt.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1757

Beitrag(#2113474) Verfasst am: 06.11.2017, 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
https://web.de/magazine/panorama/schuesse-kirche-texas-tote-verletzte-32613544 schrieb:
Zitat:
Ein Mann hat in einer Kirche in Texas das Feuer eröffnet. Wie mehrere Medien vor Ort berichten, kamen dabei über 20 Menschen ums Leben, darunter offenbar auch Kinder.



Scheinbar kennt man den Hintergrund noch nicht. ...

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/blutbad-in-texas-attentaeter-soll-weisser-ex-soldat-gewesen-sein-15279311.html schrieb:
Zitat:
„Wir gehen davon aus, dass es sich um einen jungen weißen Mann handelt, vielleicht Anfang 20", sagte Martin. Der Angreifer habe schwarze Kleidung und eine kugelsichere Weste getragen.
Amerikanischen Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem mutmaßlichen Täter um den 26-jährigen Devin Patrick Kelley. Der ehemalige Soldat der amerikanischen Luftwaffe wurde demnach im Jahr 2014 vor ein Kriegsgericht gestellt und unehrenhaft aus den Streitkräften entlassen.

Demnach war es eher ein Amoklauf.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1757

Beitrag(#2113477) Verfasst am: 06.11.2017, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.sueddeutsche.de/panorama/usa-gouverneur-bestaetigt-tote-bei-massaker-in-texanischer-kirche-1.3737010 schrieb:
Zitat:
Auf Fragen nach schärferen Kontrollen bei Waffenverkäufen sagte der US-Präsident: "Wir haben eine Menge psychischer Störungen in unserem Land, wie andere Länder auch", sagte er. Zum Glück habe in Texas noch jemand anderes ein Waffe gehabt und zurückgeschossen. Sonst hätte es viel schlimmer kommen können.

War ja klar, dass dieses Argument der Waffen-Lobby wieder kommt.
Mit anderen Worten: Was fehlt sind Waffen.
Schafft auch Arbeitsplätze.
Argh
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group