Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was esst ihr heute? II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 111, 112, 113, 114  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2120324) Verfasst am: 01.01.2018, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Übrig gebliebene Berliner. essen

Und heute mittag gibts noch Fondue von gestern. Smilie Mein Kartoffelsalat ist auch recht gut gelungen und blieb noch ausreichend übrig für ein gutes Neujahrsessen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9371
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2120389) Verfasst am: 01.01.2018, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Es hat mir nicht besonders geschmeckt. Also vom Geschmack her wars schon oberaffentittenturbogeil, aber dann musst ich die ganze Zeit an all die Leute denken, die nichts haben. skeptisch Gibt so viele Leute, denen es heute am allernötigsten fehlt und ich zieh mir hier die leckersten Schmakazien rein, das ist nicht so meins, auch wenns gut schmeckt. Hab dann angestoßen mit den Worten meines Onkels 'Af day wou nix homm'. Nächstes Jahr gibts wieder Kartoffelsuppe. Smilie


du könntest dir für das jahr 2018 doch einfach vonehmen, weniger...sagen wir, empathisch zu sein.
überdies gilt es das motto: "es wird zu viel gejammert" sowie "und das auf hohem niveau", "denn es geht uns so gut wie nie" (die korrekte grammatik liegt mir hier wie auch sonst nicht besonders am herzen)) in dein matra-repertoire aufzunehmen.

bei mir gabs übrigens heute tatsächlich kartoffelsuppe.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33364
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2120395) Verfasst am: 01.01.2018, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Käsefondue.
Der war dieses Jahr etwas schlichter als sonst.
Andere Jahre haben wir den am Tisch, in einen speziellen Fondue-Topf gemacht.
Dieses Jahr hatten wir den (fertig)Fondue in drei kleine Tongefäße die man in die Mikrowelle aufwärmen sollte.
War deswegen nicht weniger gut. Der war sogar seeehr lecker. essen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2120577) Verfasst am: 03.01.2018, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Einen bunten Reste-Auflauf aus den Resten vom Fondue- und Raclette-Essen der letzten Tage. essen

Is lecker geworden. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33364
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2124120) Verfasst am: 03.02.2018, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Nach lange Zeit wieder mal eine Lammkeule. essen
Meine Frau hatte eine gute erwischt.
Ein paar Mal hatten wir welche ohne Knochen. Da hat einfach was gefehlt.

Ich habe übrigens letztens bei "Quarks & Co" gelernt, warum das so ist.
In Deutschland wird kaum Fleisch verkauft, dass man noch "erkennen" kann. -Kein Kopf, keine Beinen, keine sonstige Knochen-. Möglichst Filetstücken.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2124996) Verfasst am: 14.02.2018, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ist jetzt zwar noch im Ofen, aber wenn es fertig ist gibt es heute:

Canard à l'orange essen

Mit Kroketten und Rotkohl. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9371
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2124999) Verfasst am: 14.02.2018, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt's was zu feiern?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2125011) Verfasst am: 14.02.2018, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Gibt's was zu feiern?


Nee. Nur so. Wollte ich schon seit ca. 13 Jahren mal probieren, als ich damals Französischunterricht hatte. Smilie Ich glaub die Sauce ist mir aber irgendwie misslungen. skeptisch War zu sauer. Vermutlich hab ich den Sherry-Essig zu spät dazugegeben.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9371
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2125032) Verfasst am: 14.02.2018, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Gibt's was zu feiern?


Nee. Nur so. Wollte ich schon seit ca. 13 Jahren mal probieren, als ich damals Französischunterricht hatte. Smilie Ich glaub die Sauce ist mir aber irgendwie misslungen. skeptisch War zu sauer. Vermutlich hab ich den Sherry-Essig zu spät dazugegeben.


ich dachte, vielleicht eine kleine valentinstagseinladung an jemanden. Smilie
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2125041) Verfasst am: 14.02.2018, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Gibt's was zu feiern?


Nee. Nur so. Wollte ich schon seit ca. 13 Jahren mal probieren, als ich damals Französischunterricht hatte. Smilie Ich glaub die Sauce ist mir aber irgendwie misslungen. skeptisch War zu sauer. Vermutlich hab ich den Sherry-Essig zu spät dazugegeben.


ich dachte, vielleicht eine kleine valentinstagseinladung an jemanden. Smilie


Lachen Hättest du es nicht erwähnt, hätte ich es glatt vergessen. zwinkern

Ich mach mir nicht viel aus solchen Feiertagen. Höchstens, dass man mal zusammenlegt und zum Muttertag selbiger einen Strauß spendiert. Aber auch das hauptsächlich, weil wir die Floristin kennen und ihr gerne mehr Umsatz bescheren wollen. Smilie

Nee. Ich lad niemanden ein. Kann mit Romantik in letzter Zeit eh gar nichts mehr anfangen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9371
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2125044) Verfasst am: 14.02.2018, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Gibt's was zu feiern?


Nee. Nur so. Wollte ich schon seit ca. 13 Jahren mal probieren, als ich damals Französischunterricht hatte. Smilie Ich glaub die Sauce ist mir aber irgendwie misslungen. skeptisch War zu sauer. Vermutlich hab ich den Sherry-Essig zu spät dazugegeben.


ich dachte, vielleicht eine kleine valentinstagseinladung an jemanden. Smilie


Lachen Hättest du es nicht erwähnt, hätte ich es glatt vergessen. zwinkern

Ich mach mir nicht viel aus solchen Feiertagen. Höchstens, dass man mal zusammenlegt und zum Muttertag selbiger einen Strauß spendiert. Aber auch das hauptsächlich, weil wir die Floristin kennen und ihr gerne mehr Umsatz bescheren wollen. Smilie

Nee. Ich lad niemanden ein. Kann mit Romantik in letzter Zeit eh gar nichts mehr anfangen.


bist du auch postromantisch?

der valentinstag ist mir nur präsent, weil ich beim bäcker backherzen mit zuckerguss gesehen habe.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2125050) Verfasst am: 14.02.2018, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Gibt's was zu feiern?


Nee. Nur so. Wollte ich schon seit ca. 13 Jahren mal probieren, als ich damals Französischunterricht hatte. Smilie Ich glaub die Sauce ist mir aber irgendwie misslungen. skeptisch War zu sauer. Vermutlich hab ich den Sherry-Essig zu spät dazugegeben.


ich dachte, vielleicht eine kleine valentinstagseinladung an jemanden. Smilie


Lachen Hättest du es nicht erwähnt, hätte ich es glatt vergessen. zwinkern

Ich mach mir nicht viel aus solchen Feiertagen. Höchstens, dass man mal zusammenlegt und zum Muttertag selbiger einen Strauß spendiert. Aber auch das hauptsächlich, weil wir die Floristin kennen und ihr gerne mehr Umsatz bescheren wollen. Smilie

Nee. Ich lad niemanden ein. Kann mit Romantik in letzter Zeit eh gar nichts mehr anfangen.


bist du auch postromantisch?

der valentinstag ist mir nur präsent, weil ich beim bäcker backherzen mit zuckerguss gesehen habe.


Ich sag mal so: Ich kann noch gut erzählte Romantik in Geschichten echt gut nachfühlen und genießen. Ist aber auch sehr selten. Meist ist es doch nur Kitsch. In meinem eigenen Leben kann ich mir Romantik nichtmal mehr realistisch vorstellen. Wenn dann so in der Weise, wie man sich vorstellt im Lotto zu gewinnen, nur noch unrealistischer.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9371
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2125054) Verfasst am: 14.02.2018, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Gibt's was zu feiern?


Nee. Nur so. Wollte ich schon seit ca. 13 Jahren mal probieren, als ich damals Französischunterricht hatte. Smilie Ich glaub die Sauce ist mir aber irgendwie misslungen. skeptisch War zu sauer. Vermutlich hab ich den Sherry-Essig zu spät dazugegeben.


ich dachte, vielleicht eine kleine valentinstagseinladung an jemanden. Smilie


Lachen Hättest du es nicht erwähnt, hätte ich es glatt vergessen. zwinkern

Ich mach mir nicht viel aus solchen Feiertagen. Höchstens, dass man mal zusammenlegt und zum Muttertag selbiger einen Strauß spendiert. Aber auch das hauptsächlich, weil wir die Floristin kennen und ihr gerne mehr Umsatz bescheren wollen. Smilie

Nee. Ich lad niemanden ein. Kann mit Romantik in letzter Zeit eh gar nichts mehr anfangen.


bist du auch postromantisch?

der valentinstag ist mir nur präsent, weil ich beim bäcker backherzen mit zuckerguss gesehen habe.


Ich sag mal so: Ich kann noch gut erzählte Romantik in Geschichten echt gut nachfühlen und genießen. Ist aber auch sehr selten. Meist ist es doch nur Kitsch. In meinem eigenen Leben kann ich mir Romantik nichtmal mehr realistisch vorstellen. Wenn dann so in der Weise, wie man sich vorstellt im Lotto zu gewinnen, nur noch unrealistischer.


ein gemeinsames schaumbad z.b. ist also unvorstellbar für dich? zwinkern
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
wieder aufgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21266
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2125059) Verfasst am: 14.02.2018, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
....

Ich sag mal so: Ich kann noch gut erzählte Romantik in Geschichten echt gut nachfühlen und genießen. Ist aber auch sehr selten. Meist ist es doch nur Kitsch. In meinem eigenen Leben kann ich mir Romantik nichtmal mehr realistisch vorstellen. Wenn dann so in der Weise, wie man sich vorstellt im Lotto zu gewinnen, nur noch unrealistischer.

Klingt ja eigentlich ganz normal:
Zitat:
Nach zwölf Jahren Ehe praktizieren 90 Prozent aller Ehepaare ausgefallenen Sex: Montag ausgefallen, Dienstag ausgefallen, Mittwoch ausgefallen...

Aber irgendwie komme ich mir gerade relativ jugendlich vor.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38284

Beitrag(#2125060) Verfasst am: 14.02.2018, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wie auch immer man Romantik definieren mag:

Was sich auf Kommando an einem bestimmten Tag im Jahr einstellen soll, und sich durch Kauf von überall aufdringlich extra für diesen Zweck angebotenem Zeug wie Blumen mit Herzchen, Pralinen mit Herzchen, irgendwas sonst mit Valentinsherzchen, ausdrückt, ist nichts, was bräuchte....
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
wieder aufgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21266
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2125061) Verfasst am: 14.02.2018, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Wie auch immer man Romantik definieren mag:

Was sich auf Kommando an einem bestimmten Tag im Jahr einstellen soll, und sich durch Kauf von überall aufdringlich extra für diesen Zweck angebotenem Zeug wie Blumen mit Herzchen, Pralinen mit Herzchen, irgendwas sonst mit Valentinsherzchen, ausdrückt, ist nichts, was bräuchte....

Lachen
Das meinte ich auch nicht ....
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38284

Beitrag(#2125063) Verfasst am: 14.02.2018, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Wie auch immer man Romantik definieren mag:

Was sich auf Kommando an einem bestimmten Tag im Jahr einstellen soll, und sich durch Kauf von überall aufdringlich extra für diesen Zweck angebotenem Zeug wie Blumen mit Herzchen, Pralinen mit Herzchen, irgendwas sonst mit Valentinsherzchen, ausdrückt, ist nichts, was bräuchte....

Lachen
Das meinte ich auch nicht ....

Am Kopf kratzen

Hab ich dich zitiert, dass du meinst meine Antwort bezöge sich konkret auf dich?
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2125065) Verfasst am: 14.02.2018, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Gibt's was zu feiern?


Nee. Nur so. Wollte ich schon seit ca. 13 Jahren mal probieren, als ich damals Französischunterricht hatte. Smilie Ich glaub die Sauce ist mir aber irgendwie misslungen. skeptisch War zu sauer. Vermutlich hab ich den Sherry-Essig zu spät dazugegeben.


ich dachte, vielleicht eine kleine valentinstagseinladung an jemanden. Smilie


Lachen Hättest du es nicht erwähnt, hätte ich es glatt vergessen. zwinkern

Ich mach mir nicht viel aus solchen Feiertagen. Höchstens, dass man mal zusammenlegt und zum Muttertag selbiger einen Strauß spendiert. Aber auch das hauptsächlich, weil wir die Floristin kennen und ihr gerne mehr Umsatz bescheren wollen. Smilie

Nee. Ich lad niemanden ein. Kann mit Romantik in letzter Zeit eh gar nichts mehr anfangen.


bist du auch postromantisch?

der valentinstag ist mir nur präsent, weil ich beim bäcker backherzen mit zuckerguss gesehen habe.


Ich sag mal so: Ich kann noch gut erzählte Romantik in Geschichten echt gut nachfühlen und genießen. Ist aber auch sehr selten. Meist ist es doch nur Kitsch. In meinem eigenen Leben kann ich mir Romantik nichtmal mehr realistisch vorstellen. Wenn dann so in der Weise, wie man sich vorstellt im Lotto zu gewinnen, nur noch unrealistischer.


ein gemeinsames schaumbad z.b. ist also unvorstellbar für dich? zwinkern


Hmmm... ja. Zumindest als etwas was wirklich mal passieren könnte. Vorstellen kann ich mir sonst grundsätzlich, rein theoretisch, alles. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
wieder aufgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21266
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2125069) Verfasst am: 14.02.2018, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
...
Hab ich dich zitiert, dass du meinst meine Antwort bezöge sich konkret auf dich?

Nein, Du hast niemanden zitiert, Aber Dein Post folgt meinem, in dem ich auf die Romantik eingegangen bin. Insofern ist es nicht unlogisch, ihn zu beantworten. Ich hatte allerdings auch nicht den Eindruuck, dass die beiden anderen Poster die Romantik so eng auf den Blumenverkaufstermin bezogen hatten - siehe gemeinsames Vollbad.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38284

Beitrag(#2125070) Verfasst am: 14.02.2018, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
...
Hab ich dich zitiert, dass du meinst meine Antwort bezöge sich konkret auf dich?

Nein, Du hast niemanden zitiert, Aber Dein Post folgt meinem, in dem ich auf die Romantik eingegangen bin. Insofern ist es nicht unlogisch, ihn zu beantworten. Ich hatte allerdings auch nicht den Eindruuck, dass die beiden anderen Poster die Romantik so eng auf den Blumenverkaufstermin bezogen hatten - siehe gemeinsames Vollbad.

Eben, dein Beitrag bezog sich mehr allgemein auf das Romantikthema, ich bezog mich mehr auf das Valentinstagskonsum-Thema.
Wilson hat folgendes geschrieben:
....
der valentinstag ist mir nur präsent, weil ich beim bäcker backherzen mit zuckerguss gesehen habe.

Schulterzucken
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14236
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2125091) Verfasst am: 15.02.2018, 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
....
der valentinstag ist mir nur präsent, weil ich beim bäcker backherzen mit zuckerguss gesehen habe.

Schulterzucken


Und ich habe bei "Valentinstag" auch immer ungute Fragen: Warum glasieren sie beim "Bäcker meines Vertrauens" die Valentins-Stutenherzen eigentlich mit Bitterschokolade? Soll das etwas Tiefsinniges über Liebe aussagen, wie die ist... Mit den Augen rollen?


Heute zum Thema "Heute bin ich groß, und ich kann selbst bestimmen, was ich essen möchte": "Bolognese". Ich finde "Bolognese" generell nicht toll.

Für meinen Teil plage ich mich auch schon wieder seit Wochen mit Magenproblemen, mir schmeckt eigentlich nichts so richtig, bin auch mit den halben Portionen, die ich meistens esse, leicht überfordert.

Und ich finde sie auch im Urzustand praktisch geschmackfrei. Ich investiere da schon einiges an Würzmitteln, bis ich etwas herausbekomme, das halbwegs schmeckt: Noch eine ganze Menge konzentriertes Tomatenmark, weil die Tomaten ja irgendwie nix hergeben. Chili und Pfeffersauce und/oder Sahne. Oder mit Rauchsalz. Oder dann gleich als ein sog. "Bauerntopf" mit Kartoffeln.

Das Gericht hat auch m.W. sehr wenig damit zu tun, wie man in Bologna Nudeln versoßt - ist das nicht dort eher eine Art Schinken, die verarbeitet wird? Und, ach, die gab es früher auch viel zu oft... Mit den Augen rollen.


Und ansonsten noch einen Muffin mit Schokolade.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38284

Beitrag(#2125094) Verfasst am: 15.02.2018, 00:46    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:


Und ich habe bei "Valentinstag" auch immer ungute Fragen: Warum glasieren sie beim "Bäcker meines Vertrauens" die Valentins-Stutenherzen eigentlich mit Bitterschokolade? Soll das etwas Tiefsinniges über Liebe aussagen, wie die ist... Mit den Augen rollen?

Falls das was aussagen soll, wäre es ja was positives. Sog. Bitterschokolade hat einen höheren Kakaoanteil als helle. Schmeckt besser, intensiver und nicht nur pappsüß.
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33364
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2125577) Verfasst am: 18.02.2018, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Lammnierchen. essen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14236
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2125824) Verfasst am: 21.02.2018, 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Critic hat folgendes geschrieben:


Und ich habe bei "Valentinstag" auch immer ungute Fragen: Warum glasieren sie beim "Bäcker meines Vertrauens" die Valentins-Stutenherzen eigentlich mit Bitterschokolade? Soll das etwas Tiefsinniges über Liebe aussagen, wie die ist... Mit den Augen rollen?

Falls das was aussagen soll, wäre es ja was positives. Sog. Bitterschokolade hat einen höheren Kakaoanteil als helle. Schmeckt besser, intensiver und nicht nur pappsüß.


Mir ist natürlich bekannt, was es mit Bitterschokolade auf sich hat: Vieles muß ich mir ja mit Gewürzen etc. nachhübschen, weil es mir sonst zu laff ist, aber bittere Aromen schmecke ich eigentlich recht stark. Ich finde Chicoree oder Rosenkohl schlimm - ich esse sowas deswegen auch nicht -, und wenn z.B. Brokkoli kalt wird, ist er mir eigentlich auch zu bitter etc..

(Aber da habe ich neulich mal eine Sorte Bitterschokolade probiert, eine gefüllte mit Johannisbeergelee. Wie gesagt, ist das sonst auch nicht mein Fall, aber die dunkle Schokohülle und das Leicht säuerlich Süße der Marmelade passen ganz gut zusammen.)


Gestern: eine Spitzkohlpfanne mit Kartoffelbrei, heute: Gulasch (ist auch noch Einiges übrig).
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
wieder aufgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21266
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2125842) Verfasst am: 21.02.2018, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
...Rosenkohl schlimm ...

Schieb es nicht auf den Rosenkohl, sondern auf die Zubereitung: Blanchiert und dann leicht in Butter angebraten schmeckt er nussig und hat weder den strengen Kohlgeschmack noch ist er bitter.

In der deutschen Küche wird er allerdings üblicherweise zu Tode gekocht und ist dann wirklich nicht genießbar.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abbahallo
Moderator
Moderator



Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 1991

Beitrag(#2125848) Verfasst am: 21.02.2018, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann Rosenkohl auch weichkochen, wenn man denn wirklich will, aber dann sollte man das Kochwasser wegschütten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25564
Wohnort: Edo

Beitrag(#2125853) Verfasst am: 21.02.2018, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:

... Rosenkohl ... Blanchiert und dann leicht in Butter angebraten ...


Ich liebe es...

Da fällt mir ein, ganz ohne relevanten Zusammenhang, wir hatten schon lange keinen Steckrübeneintopf mehr. Überrascht Muss ich gleich mal auf die Einkaufsliste setzen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15575
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2125854) Verfasst am: 21.02.2018, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

abbahallo hat folgendes geschrieben:
Man kann Rosenkohl auch weichkochen, wenn man denn wirklich will, aber dann sollte man das Kochwasser wegschütten.

Ich koche ihn in Fleischbrühe: Brühwürfel von Maggi ins Kochwasser, kein Salz, die Dinger sind salzig genug. Mach ich auch mit Blumenkohl. Die Brühe wird abgegossen.
Ach ja, ich gebrauche Tiefkühlprodukte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33364
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2125856) Verfasst am: 21.02.2018, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versuche mich heute Mittag an Ölsardinen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich die das letzte Mal gegessen habe.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
wieder aufgetaucht



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21266
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2125863) Verfasst am: 21.02.2018, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ich versuche mich heute Mittag an Ölsardinen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich die das letzte Mal gegessen habe.

Trau Dich einfach. Zur Not gibt es auf Youtube Lehrvideos über das Öffnen von Dosen. Das geht auch bei Jahrgangssardinen genauso wie bei den billigen aus den Verbrauchermärkten.

scnr
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 111, 112, 113, 114  Weiter
Seite 112 von 114

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group