Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Smartphone Daten weg

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Maaaaamiiii !!!!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2128838) Verfasst am: 25.03.2018, 15:23    Titel: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert.
Ich habe alle möglichen Caches und Cookies gelöscht, bekam den aber nicht weg.

Schließlich war ich so weit, dass ich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, und danach war alles weg:
Bilder, Videos, installierte Apps, alle Daten des S Planners. So ein Mist.

Weiß jemand, ob ich die wiederbekommen kann? (Apps ist klar, ich meine die persönlichen Sachen)
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10651

Beitrag(#2128842) Verfasst am: 25.03.2018, 15:48    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert.

Was wirst du tun damit sich das nicht wiederholen kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33626
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2128844) Verfasst am: 25.03.2018, 15:53    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert.
Ich habe alle möglichen Caches und Cookies gelöscht, bekam den aber nicht weg.

Schließlich war ich so weit, dass ich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, und danach war alles weg:
Bilder, Videos, installierte Apps, alle Daten des S Planners. So ein Mist.

Weiß jemand, ob ich die wiederbekommen kann? (Apps ist klar, ich meine die persönlichen Sachen)

Ich kann Dich zwar nicht helfen, kann aber nachvollziehen wie sich das anfühlt. Trösten
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2128888) Verfasst am: 25.03.2018, 20:40    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert.

Was wirst du tun damit sich das nicht wiederholen kann?

Ich habe hier eine Frage gestellt, die du aber sinnigerweise weggesnipt hast. Tolle Leistung.


_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10651

Beitrag(#2128891) Verfasst am: 25.03.2018, 20:49    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert.

Was wirst du tun damit sich das nicht wiederholen kann?

Ich habe hier eine Frage gestellt, die du aber sinnigerweise weggesnipt hast. Tolle Leistung.


Der von dir gewählte Trööt-Titel: "Smartphone Daten weg"

und nicht "Smartphone Daten wiederherstellen, wie?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1491
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2128892) Verfasst am: 25.03.2018, 20:49    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert.

Was wirst du tun damit sich das nicht wiederholen kann?

Ich habe hier eine Frage gestellt, die du aber sinnigerweise weggesnipt hast. Tolle Leistung.



Bei mir habe ich eine automatische Sicherung, ich glaube einmal alle 2 Tage, eine bei Google und eine auf der Speicherkarte. Wenn du sowas nicht vorher eingerichtet hast, hast du, glaube ich, keine Chancen, alles wieder zurückzubekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38470

Beitrag(#2128900) Verfasst am: 25.03.2018, 21:01    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:

Der von dir gewählte Trööt-Titel: "Smartphone Daten weg"

und nicht "Smartphone Daten wiederherstellen, wie?"

Du darfst auch gern den Eintragsbeitrag lesen. Lohnt sich durchaus oft, wenn (aber nur wenn) man wissen will, was der Threadersteller will. : )

Ohne Sicherung, oder Daten in der Cloud, kann ich mir leider auch nicht vorstellen, wie man die wieder her kriegt. skeptisch
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2128901) Verfasst am: 25.03.2018, 21:04    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:

[...]
Ohne Sicherung, oder Daten in der Cloud, kann ich mir leider auch nicht vorstellen, wie man die wieder her kriegt. skeptisch

So ist es wohl Weinen Na ja, fragen kostet nix.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 2302
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2128902) Verfasst am: 25.03.2018, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Werden Fotos und Videos von der camera nicht automatisch auf der SD Karte gespeichert?
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38470

Beitrag(#2128903) Verfasst am: 25.03.2018, 21:14    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

Vielleicht kennt hier noch wer einen Tipp.
Ich meine, mal gelesen zu haben, dass im Fall man verkauft sein Handy, man aufpassen muss, dass nicht doch noch Daten zu finden sind. Vielleicht gibts doch was zum wiederherstellen.

Mich würde aber auch interessieren, ob jemand darüber was weiß:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert

wie man sich sowas einfängt, ist das ein Virus oder was für ne neue Gemeinheit?
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1491
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2128913) Verfasst am: 25.03.2018, 21:36    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Vielleicht kennt hier noch wer einen Tipp.
Ich meine, mal gelesen zu haben, dass im Fall man verkauft sein Handy, man aufpassen muss, dass nicht doch noch Daten zu finden sind. Vielleicht gibts doch was zum wiederherstellen.

Mich würde aber auch interessieren, ob jemand darüber was weiß:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Seit ein paar Tagen war der Sperrbildschirm meines Smartphones von einem Werbe-PopUp überlagert

wie man sich sowas einfängt, ist das ein Virus oder was für ne neue Gemeinheit?


Die Fotos kann man eventuell zurückbekommen. Speicherkarte raus. An den Computer anschliessen und ein Datenwiedererstellungprogramm einsetzen. Da gibt es viele Gratis auf Chip-online. Vielleicht klappt das.

http://www.chip.de/downloads/Easeus-Data-Recovery-Wizard-Free-Edition_48720110.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2128914) Verfasst am: 25.03.2018, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Werden Fotos und Videos von der camera nicht automatisch auf der SD Karte gespeichert?

Nee, das kann man einstellen, und ich hatte sie alle auf dem Gerät.
Aber ich bin ja selbst schuld, war nach langer Fummelei so genervt, dass ich das
astarte hat folgendes geschrieben:
Ohne Sicherung..

gemacht habe Verlegen
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2128915) Verfasst am: 25.03.2018, 21:41    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

luc hat folgendes geschrieben:

[...]
Die Fotos kann man eventuell zurückbekommen. Speicherkarte raus. An den Computer anschliessen und ein Datenwiedererstellungprogramm einsetzen. Da gibt es viele Gratis auf Chip-online. Vielleicht klappt das.

http://www.chip.de/downloads/Easeus-Data-Recovery-Wizard-Free-Edition_48720110.html

Hab ich schon probiert, mit "Recuva". War nix.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33626
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2128917) Verfasst am: 25.03.2018, 21:49    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
luc hat folgendes geschrieben:

[...]
Die Fotos kann man eventuell zurückbekommen. Speicherkarte raus. An den Computer anschliessen und ein Datenwiedererstellungprogramm einsetzen. Da gibt es viele Gratis auf Chip-online. Vielleicht klappt das.

http://www.chip.de/downloads/Easeus-Data-Recovery-Wizard-Free-Edition_48720110.html

Hab ich schon probiert, mit "Recuva". War nix.

Es kommt drauf an, was es Dir wert ist. Es gibt Spezialfirmen die sowas machen.
Du könntest mal anfragen, was sowas kostet. Fragen kostet erst mal nichts.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2128921) Verfasst am: 25.03.2018, 22:22    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
luc hat folgendes geschrieben:

[...]
Die Fotos kann man eventuell zurückbekommen. Speicherkarte raus. An den Computer anschliessen und ein Datenwiedererstellungprogramm einsetzen. Da gibt es viele Gratis auf Chip-online. Vielleicht klappt das.

http://www.chip.de/downloads/Easeus-Data-Recovery-Wizard-Free-Edition_48720110.html

Hab ich schon probiert, mit "Recuva". War nix.

Es kommt drauf an, was es Dir wert ist. Es gibt Spezialfirmen die sowas machen.
Du könntest mal anfragen, was sowas kostet. Fragen kostet erst mal nichts.

Ja schon. Aber ich hab mich abgefunden. Es gibt Schlimmeres Smilie
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10651

Beitrag(#2128922) Verfasst am: 25.03.2018, 22:25    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:

[...]
Ohne Sicherung, oder Daten in der Cloud, kann ich mir leider auch nicht vorstellen, wie man die wieder her kriegt. skeptisch

So ist es wohl Weinen Na ja, fragen kostet nix.

Suchmaschine: auf Werkseinstellungen zurücksetzen wiederherstellen

Da werden mehrere Programme gezeigt (deren Links hier aber als Werbung angesehen werden könnten)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33626
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2128924) Verfasst am: 25.03.2018, 22:48    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:

[...]
Ohne Sicherung, oder Daten in der Cloud, kann ich mir leider auch nicht vorstellen, wie man die wieder her kriegt. skeptisch

So ist es wohl Weinen Na ja, fragen kostet nix.

Suchmaschine: auf Werkseinstellungen zurücksetzen wiederherstellen

Da werden mehrere Programme gezeigt (deren Links hier aber als Werbung angesehen werden könnten)


Man sollte aber zurückhaltend sein mit "Wiederherstellungsprogramme". Je öfters da son Programm drüberläuft, um so weniger kann wiederhergestellt werden habe ich mal gehört.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14282
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2128931) Verfasst am: 25.03.2018, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Man würde *natürlich* die Daten, die evtl. noch vorhanden sein könnten, zunächst nicht auf dem Datenträger abspeichern, wo man nach etwas sucht. Man würde sonst u.U. Teile der Daten überschreiben, die man eigentlich zurückhaben will.

Mit TestDisk vielleicht?

(Datenwiederherstellung klappt meiner Erfahrung nach nur zu einem relativ kleinen Prozentsatz und das meiste, das zurückkommt, ist Grutsch oder zumindest nur noch schwer zuzuordnen. Das ist aber eines der wenigen Programme, die bei mir wenigstens überhaupt irgendwas zurückgeliefert haben. Das Tool bietet meiner Erinnerung nach auch an, ein komplettes Image des Datenträgers zu ziehen, so daß man u.U. ggf. später nochmal anders probieren kann, ob da noch was zu finden ist.)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sponor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 1488
Wohnort: München

Beitrag(#2128979) Verfasst am: 26.03.2018, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal: Mein Mitleid, Kurzschlussaktionen aus IT-getriebenem Ärger kann ich nachvollziehen...
Andererseits gibt es da diesen fiesen Admin-Spruch: "Kein Backup – kein Mitleid". zwinkern

Die Frage ist auch immer, ob und wie stark das "zurückgesetzte" (formatierte etc.) Dateisystem schon wieder benutzt wurde. Die ganzen Recovery-Tools nutzen vor allem aus, dass "Formatieren" erst einmal nur bedeutet, das Inhaltsverzeichnis zu löschen und dem OS zu signalisieren, dass es die Bereiche wieder beschreiben darf. Bei dem oft (nicht immer) benutzten Dateisystem von Android, ext4, ist es wohl kniffliger... s. z.B. https://wiki.ubuntuusers.de/Datenrettung/

Das Allererste, was man tun sollte, wenn so ein Ärgernis eintrat, ist deshalb: Verhindern, dass auf die Datenträger geschrieben wird – externe SD-Karte entnehmen falls vorhanden; Handy nicht starten, sondern in geeigneter Weise über einen PC zugreifen.

Jedenfalls glaube ich eher nicht, dass sich da mit vertretbarem Aufwand viel retten lässt. Mit viel Aufwand (= für viel Geld) bekommt eine IT-Forensik-Firma andererseits vermutlich immer erstaunlich viel hin.

Für die Zukunft: Wem manuelle (regelmäßige! auf Wiederherstellbarkeit getestete!) Backups zu umständlich sind (geht mir so) bzw. wer das dann eh immer vergessen würde (dito), dem möchte ich Cloud-Backup ans Herz legen.
Es muss ja nicht gleich das böse Google sein. Was z.B. sehr nett funktioniert (und noch viele andere tolle Features mitbringt), ist Nextcloud (oder ownCloud). Selbst hosten würde ich jetzt nicht unbedingt allen empfehlen, da braucht es schon IT-Wissen bzw. Lernbereitschaft, aber man kann sich z.B. bei ocloud.de einige GB kostenlos klicken (mehr gegen etwas Geld; bin selbst weder Kunde noch sonstwie verbandelt, gibt bestimmt auch andere tolle Anbieter).
Die Nextcloud-App lässt es zu, den Inhalt bestimmter Ordner automatisch hochzuladen.
Vorteil: nicht "nur" Backup, sondern auch Kalender- und Kontaktesynchronisation; außerdem Webzugriff, Teilen per Link, usw.

Weil bei mir daheim eine Nextcloud auf einem Raspberry Pi läuft, wäre es mir fast egal, wenn unsere Smartphones plötzlich den Geist aufgäben. Also, was die Daten angeht, ärgerlich wär's schon und alles wieder aufzusetzen kostet trotzdem viel Zeit.
_________________
Unsere Welt wird noch so fein werden, daß es so lächerlich sein wird, einen Gott zu glauben als heutzutage Gespenster.
(G. Chr. Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2129020) Verfasst am: 26.03.2018, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

sponor hat folgendes geschrieben:
Erstmal: Mein Mitleid, Kurzschlussaktionen aus IT-getriebenem Ärger kann ich nachvollziehen...
Andererseits gibt es da diesen fiesen Admin-Spruch: "Kein Backup – kein Mitleid". zwinkern

Stimmt Smilie

sponor hat folgendes geschrieben:
...Jedenfalls glaube ich eher nicht, dass sich da mit vertretbarem Aufwand viel retten lässt. Mit viel Aufwand (= für viel Geld) bekommt eine IT-Forensik-Firma andererseits vermutlich immer erstaunlich viel hin.

Ja, ich fand 2 Programme, die viel versprechen. Allerdings 50 $ ist mir die Sache nicht wert.
Und danke für die anderen Tips.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#2129023) Verfasst am: 26.03.2018, 15:29    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
(..)

Ohne Sicherung, oder Daten in der Cloud, kann ich mir leider auch nicht vorstellen, wie man die wieder her kriegt. skeptisch


Von Facebook. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22827

Beitrag(#2129024) Verfasst am: 26.03.2018, 15:31    Titel: Re: Smartphone Daten weg Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
(..)

Ohne Sicherung, oder Daten in der Cloud, kann ich mir leider auch nicht vorstellen, wie man die wieder her kriegt. :?


Von Facebook. :D


Lol.


Oder native Daten gleich von Google. ; )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
transnixtunisch



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2406
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2129047) Verfasst am: 26.03.2018, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist mal ein Smartphone runtergefallen, und hinterher waren alle Videos und Lieder ins Verzeichnis LOST.DIR gewandert. Ohne Namen und Dateierweiterung, nur als Nummer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9391

Beitrag(#2129259) Verfasst am: 28.03.2018, 01:20    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
[...]
Meine Bilder die ich auf mein Smartphone habe, werden immer gleich auf den PC wie auf dem Notebook gespeichert....

Da bist du vorausschauender als ich es war.
Trotz meiner braunen Augen war ich zu blauäugig Smilie
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Maaaaamiiii !!!! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group