Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

"Die Verdrossenheit der Ostermarschierer" oder "Der Fall Phillip

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dominik
...



Anmeldungsdatum: 16.10.2004
Beiträge: 1338
Wohnort: Deutschland

Beitrag(#2130202) Verfasst am: 04.04.2018, 17:22    Titel: "Die Verdrossenheit der Ostermarschierer" oder "Der Fall Phillip Antworten mit Zitat

Dass sich heute kaum jemand mehr in Parteien engagiert oder gar auf die Strasse geht um für etwas einzustehen mag auch daran liegen, dass es im kollektiven Gedächtnis ja durchaus die Einsicht gibt, es bringe ja nichts. Der vorliegende Fall ist dafür das krasseste Beispiel das ich dafür bislang gefunden habe.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Philipp_M%C3%BCller_(Kommunist)

Ich fasse mal zusammen: eine jugendorganisation will einen volksentscheid gegen die wiederbewaffnung deutschlands nach dem zweiten weltkrieg, und hätte damit ziemlich sicher erfolg gehabt. Die richter der brd verbieten den volksentscheid und die jugendorganisation sowie die demos dagegen. Tolle demokratie die wir da haben.
_________________
"Die Kritik der Religion ist die Voraussetzung aller Kritik" Karl Marx (Ebd., MEW 1:378)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group