Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Welt-Jugend-Tag...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#322383) Verfasst am: 04.08.2005, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Entschudligt hat er sich auch nur für die Verfehlungen, die Christen begangen haben, nicht aber für die Verbrechen die vom Papst und den Bischöfen gutgehießen wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babyface
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11237

Beitrag(#322391) Verfasst am: 04.08.2005, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Sinn des Weltjugendtages ist übrigens nach offzieller Erklärung die "Verkündigung" des Glaubens, die Neuevangelisierung und anschließende Missionierung anderer.

Und schon der Name des Events ist Programm. Den zugrundeliegenden psychologischen Mechanismus hat Christian Herse ja freundlicherweise bereits angedeutet:
Christian Herse hat folgendes geschrieben:
das du dich nicht angesprochen fühlst, liegt ja wohl an dir selber. und du glaubst gar nicht, wie sehr abgefeiert wird, aufm wjt...

Erst werden also die meisten Menschen aus einer "high-involvement" Kategorie rausgedrängt, der sie sich eigentlich zugehörig fühlen, was entsprechende Dissonanzen erzeugt. Aber die Lösung dieses Problems kann jetzt nach Ansicht von Kirchenvertretern natürlich keinesfalls darin bestehen, dass die Veranstalter ihren Kategorienfehler einfach korrigieren und das Ganze in Welt-Jungkatholikentag (o.ä.) umbenennen. Nein, sollen die betreffenden Jugendlichen doch gefälligst selbst fleißig Dissonanz reduzieren, indem sie einfach katholisch werden. Liegt ja schließlich an ihnen, wenn sie es noch nicht sind.

Im Prinzip ein uralter Werbetrick auf dem auch Slogans wie "Bauknecht weiß, was Frauen wünschen" fußen. Cool
_________________
posted by Babyface
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sG-haxXxor
Angefressene Katze



Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 284
Wohnort: Himmelreich 1. Tür Links

Beitrag(#322395) Verfasst am: 04.08.2005, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Na klar ist das alles n Werbetrick!
Auch dabei geht es nur darum eine gewisse Vormachtstellung zu demonstrieren!

WELT-Jugend-Tag klingt ja um einiges bombastischer als Welt-Jungkatholiken-Tag wo mit sich die Kirche ja wieder selbst in ihre Schublade zurückstecken würde!

Und der Name suggeriert auch dem jenigen der nicht in der Kirche ist dass er eben nicht zur Weltjugend gehört! Und wenn Hänschen Blöd sich dann denkt: "Boah ich will aber nicht außen vor sein! Da mach ich lieber mit bei dem Verein!"
Dann hat die Kirche ihr Ziel ("Missionierung") erfüllt!
_________________
"Wetten ich kann hier so auf den Tisch hauen, dass alles umfällt?" (Peter)

Knäggebrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eifellady
Weiße Haifelbestie



Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 14401
Wohnort: Wildnis der Eifel

Beitrag(#322413) Verfasst am: 04.08.2005, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

sG-haxXxor hat folgendes geschrieben:
Na klar ist das alles n Werbetrick!
Auch dabei geht es nur darum eine gewisse Vormachtstellung zu demonstrieren!

WELT-Jugend-Tag klingt ja um einiges bombastischer als Welt-Jungkatholiken-Tag wo mit sich die Kirche ja wieder selbst in ihre Schublade zurückstecken würde!

Und der Name suggeriert auch dem jenigen der nicht in der Kirche ist dass er eben nicht zur Weltjugend gehört! Und wenn Hänschen Blöd sich dann denkt: "Boah ich will aber nicht außen vor sein! Da mach ich lieber mit bei dem Verein!"
Dann hat die Kirche ihr Ziel ("Missionierung") erfüllt!


Es kann aber auch gegenteilige Reaktionen hervorrufen. Jeder, der sich darüber Gedanken macht, wird wohl merken müssen, dass hier eine ungemäße Vereinnahmung stattfindet. Diejenigen, die sowieso nichts mit der Kirche zu tun haben wollen, wird das eher *sauer aufstoßen* und sich im Grunde noch mehr gegen diese kirchliche Arroganz wenden.
Leider ist es jedoch so- aus eigener Erfahrung - dass viele gar nicht so genau wissen wollen, was in der Kirche so vor sich geht - jeder hat so eine Art Privatglauben und jeder sucht sich das heraus, was für ihn passt. Die Gesamtproblematik wird oder will nicht wahrgenommen werden.
_________________
Sozial-demokratische Laizistinnen und Laizisten

Facebookgruppe der Laizisten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sG-haxXxor
Angefressene Katze



Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 284
Wohnort: Himmelreich 1. Tür Links

Beitrag(#322422) Verfasst am: 04.08.2005, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Eifellady hat folgendes geschrieben:

Leider ist es jedoch so- aus eigener Erfahrung - dass viele gar nicht so genau wissen wollen, was in der Kirche so vor sich geht - jeder hat so eine Art Privatglauben und jeder sucht sich das heraus, was für ihn passt. Die Gesamtproblematik wird oder will nicht wahrgenommen werden.


Ja! Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht bzw. ich kenne einige die sich zwar christlich geben und an einen Großteil der Lehre auch glauben. Allerdings wollen sie sich gar nicht weiter damit auseinadersetzen was richtig und was falsch ist bzw. welcher Organisation sie da eigentlich die Treue schenken! Die meisten der Jungen Christen interessiert eigentlich nur Jesus und was er bewirkt hat! Außerdem heben sie die Gemeinschaft in der Pfarrgemeinde hervor. Was ja eigentlich auch alles nicht verwerflich ist! Komisch finde ich nur dass die Jugend so einen Personenkult um die Päpste betreibt.. (Speziell Johannes Paull II und Ratzinger)
Ich kenne sogar Leute die einen Joachim Kardinal Meisner toll finden! Nicht weil der so viel Mist verzapft sondern weil sie ihn für einen wirklich guten und fähigen Mann halten! Das geht so weit dass sie sich um Autogrammkarten von eben diesem bemühen!!!
Und ich rede nciht von irgendwelchen verknöcherten Alten sondern von leuten in meinem Alter! (d.h. zwischen 16 und 1Cool

Die Kirche an sich spricht sich aber generell gegen diese Art von Glaubensausübung aus! Ratzinger selbst verurteilt die Leute die sich aus dem christlichen Glauben nur die Versatzstücke herausnehmen die ihnen gerade passen und danach leben und sich als katholisch bezeichnen. Laut Ratzinger muss man als wahrer Christ das komplette Paket mitnehmen und nicht nur das was einem gefällt...

Ich hab das Gefühl dass sich die meisten dieser Jungen Christen einfach noch nicht wirklich mit der Kirche beschäftigt haben und auf naive Weise einfach alles glauben. Frei nach dem Motto: "Jesus will es so und Gott wirds schon richten!"
_________________
"Wetten ich kann hier so auf den Tisch hauen, dass alles umfällt?" (Peter)

Knäggebrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kommissar Plattfuß
Rüpel



Anmeldungsdatum: 13.08.2004
Beiträge: 2353
Wohnort: Düssbuich

Beitrag(#322437) Verfasst am: 04.08.2005, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Christian Herse hat folgendes geschrieben:
das du dich nicht angesprochen fühlst, liegt ja wohl an dir selber.


Man hat ihn doch angesprochen, schließlich ist er jung, und sein Wohnort ist die Welt ( ein Katholentreffen müsste ja eigentlich eher Hinterweltjugendtag heissen ... Cool ), man hat ihn nur nicht gemeint. zwinkern
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#322520) Verfasst am: 04.08.2005, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Seltsame Aktion: Videospielhersteller verlost Unterkünfte zum Katholenfest
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
sG-haxXxor
Angefressene Katze



Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 284
Wohnort: Himmelreich 1. Tür Links

Beitrag(#322560) Verfasst am: 04.08.2005, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich kann man die Pilger übers Inet virtuell steuern! Sehr glücklich
_________________
"Wetten ich kann hier so auf den Tisch hauen, dass alles umfällt?" (Peter)

Knäggebrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#322561) Verfasst am: 04.08.2005, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die beiden Threads zum WJT zusammengefügt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#328955) Verfasst am: 17.08.2005, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Waren wirklich beeindruckende Bilder, die da gestern gezeigt wurden. 3 so große Messen, da können die ganz schön stolz sein, dass die so große Konzerte vollkriegen. Alles sehr friedlich und fröhlich und so aufbruchstimmungsmässig, hat mir sehr gut gefallen, was ich da gesehen habe.
Und es gibt auch Gratisessen, hab ich gehört, und Rucksäcke (ob die was kosten, weiß ich nicht), und die dürfen sogar Mädchen und Buben in gemeinsamen Zelten schlafen weil die eh nicht so eng zusammen liegen. Sogar Gratiskondome werden verteilt, alles sehr fortschrittlich und sehr positiv finde ich. Eine gelungene Veranstalltungseröffnung, zu hoffen, dass alles friedlich bleibt und da auch nichts so ubahnmässiges oder sowas passiert.
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#328960) Verfasst am: 17.08.2005, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

katholisch hat folgendes geschrieben:
Und es gibt auch Gratisessen, hab ich gehört, und Rucksäcke (ob die was kosten, weiß ich nicht), .


Es müssen eine bestimmte Menge dieser Rucksäcke verkauft werden, um den kirchlichen Anteil der Kosten hereinzubekommen, den die Bistümer als Darlehen vorgestreckt haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#328965) Verfasst am: 17.08.2005, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
katholisch hat folgendes geschrieben:
Und es gibt auch Gratisessen, hab ich gehört, und Rucksäcke (ob die was kosten, weiß ich nicht), .


Es müssen eine bestimmte Menge dieser Rucksäcke verkauft werden, um den kirchlichen Anteil der Kosten hereinzubekommen, den die Bistümer als Darlehen vorgestreckt haben.


ja, das finde ich auch i.O.; schauen ja recht passable Rucksäcke aus, die kann man auch für später weiterverwenden, denn kann man ruhig verkaufen, alles muß man auch nicht verschenken, weil alles was gratis ist manchmal dann keinen Wert mehr hat....das passt schon so, wenn die die Rucksäcke verkaufen...voll in Ordnung.
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#328967) Verfasst am: 17.08.2005, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das dieser Pater Roge da erstochen wurde, wird da aber sicher ein wenig die Stimmung drüben. Das finde ich echt traurig, der hat viel für die Verständigung unter den Teilbereichen und auch mit Jugendlichen getan.
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fyodor
Metalhead



Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 328
Wohnort: Weinheim a.d.B.

Beitrag(#328971) Verfasst am: 17.08.2005, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte mir da ein besseres Ziel für einen Mordanschlag vorstellen können. So einen der nicht was für den Frieden und den Ausgleich getan hat, sondern nur darüber schwätzt zum Beispiel...
_________________
I think I'm thinking, therefore I may possibly be.
------
"Ich respektiere den Glauben, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt"
[Wilson Mizner]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#328975) Verfasst am: 17.08.2005, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Sowas will man doch niemanden wünschen....
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fyodor
Metalhead



Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 328
Wohnort: Weinheim a.d.B.

Beitrag(#328980) Verfasst am: 17.08.2005, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

katholisch hat folgendes geschrieben:
Sowas will man doch niemanden wünschen....

Ich wünsche niemandem, hinterrücks erstochen zu werden. Aber wenn es schon passiert, dann hätte es besser jemand anderen getroffen.
_________________
I think I'm thinking, therefore I may possibly be.
------
"Ich respektiere den Glauben, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt"
[Wilson Mizner]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#328985) Verfasst am: 17.08.2005, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Fyodor hat folgendes geschrieben:
katholisch hat folgendes geschrieben:
Sowas will man doch niemanden wünschen....

Ich wünsche niemandem, hinterrücks erstochen zu werden. Aber wenn es schon passiert, dann hätte es besser jemand anderen getroffen.


Was willst du mit diesem Posting zum Ausdruck bringen? Ist mir nicht ganz klar...
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#328986) Verfasst am: 17.08.2005, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Fyodor hat folgendes geschrieben:
katholisch hat folgendes geschrieben:
Sowas will man doch niemanden wünschen....

Ich wünsche niemandem, hinterrücks erstochen zu werden. Aber wenn es schon passiert, dann hätte es besser jemand anderen getroffen.


Doofer Spruch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fyodor
Metalhead



Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 328
Wohnort: Weinheim a.d.B.

Beitrag(#328997) Verfasst am: 17.08.2005, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Schalker hat folgendes geschrieben:
Fyodor hat folgendes geschrieben:
katholisch hat folgendes geschrieben:
Sowas will man doch niemanden wünschen....

Ich wünsche niemandem, hinterrücks erstochen zu werden. Aber wenn es schon passiert, dann hätte es besser jemand anderen getroffen.


Was willst du mit diesem Posting zum Ausdruck bringen? Ist mir nicht ganz klar...

Folgendes:
Ich wünsche niemandem, daß er gewaltsam sterben muß.
Dieser Herr hat Versöhnung vorgelebt und verwirklicht. Um ein anderes prominentes Ziel aus Kirchenkreisen (das sowas nur predigt, und weder vorlebt noch verwirklicht) hätte ich deutlich weniger getrauert.
_________________
I think I'm thinking, therefore I may possibly be.
------
"Ich respektiere den Glauben, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt"
[Wilson Mizner]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
einantiist
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 2

Beitrag(#329019) Verfasst am: 17.08.2005, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Christian Herse hat folgendes geschrieben:
naja...türlich ist es ein Welt-jungkatholiken-Tag


Und wenn es eine Katholische-Weltpropaganda-Woche wäre?

Christian Herse hat folgendes geschrieben:
aber auch nur, weil die evangelische kirche sowas nicht organisiert.


Wozu auch? Alles auf zwei beinen, ohne federn ist mal nett zueinander und bringt sich ein anderes mal gegenseitig um. Wenn alle evangelisch, katholisch oder sonstwie gläubig wären, würden halt die nord- und süd-, oder ost- und westgläubigen mal nett zueinander sein und sich ein anderes mal ...

Christian Herse hat folgendes geschrieben:
das der papst einen guten draht zur jugend hatte, zeigt manila ja wohl mit 4.000.000 gästen deutlich.


Zeigt dies den immer häufiger genannten werteverfall? Der papst (wer auch immer das zu irgendeiner zeit ist) hat auch nur zwei beine und keine federn. Oder was hat er was die 4 MLeute nicht haben? Teure frauenkleider, leibwächter, gut zu essen, ein dach über dem kopf, marmor unter den füßen, seltsame ideen und macht(gier) haben andere auch.

Christian Herse hat folgendes geschrieben:
und das jugendliche zur sauftour nach köln kommen...unwahrscheinlich...dass können die doch auch zuhause...und mal eben so ca. 210€ für eine woche auszugeben...das kannste für den preis auch in mallorca.


Abwarten und tee trinken. Bis jetzt waren die ungefiederten zweibeiner noch für jede überraschung gut.
_________________
Antiismus
Ein Antiist ist prinzipiell dafür, prinzipiell dagegen zu sein,
dass jemand prinzipiell für oder gegen etwas ist.


Zuletzt bearbeitet von einantiist am 17.08.2005, 15:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#329024) Verfasst am: 17.08.2005, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Fyodor hat folgendes geschrieben:
Schalker hat folgendes geschrieben:
Fyodor hat folgendes geschrieben:
katholisch hat folgendes geschrieben:
Sowas will man doch niemanden wünschen....

Ich wünsche niemandem, hinterrücks erstochen zu werden. Aber wenn es schon passiert, dann hätte es besser jemand anderen getroffen.


Was willst du mit diesem Posting zum Ausdruck bringen? Ist mir nicht ganz klar...

Folgendes:
Ich wünsche niemandem, daß er gewaltsam sterben muß.
Dieser Herr hat Versöhnung vorgelebt und verwirklicht. Um ein anderes prominentes Ziel aus Kirchenkreisen (das sowas nur predigt, und weder vorlebt noch verwirklicht) hätte ich deutlich weniger getrauert.


Das hatte ich mir schon gedacht. Indes ist mir immer noch nicht klar, inwiefern es "besser" gewesen wäre, wenn es jemand Anderen getroffen hätte. Ich denke, dass sowohl der nun Getötete als auch z.B. der jetzige Bischof von Rom über ein gleichwertiges Lebensanrecht verfügen. So entspricht es zumindest meinem Verständnis. Ich denke nicht, dass das Recht eines von beiden "geringer" ausfällt und es daher "besser" gewesen wäre, man hätte nun eben ihn getötet.
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fyodor
Metalhead



Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 328
Wohnort: Weinheim a.d.B.

Beitrag(#329027) Verfasst am: 17.08.2005, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich hatte ich mich unglücklich ausgedrückt. Ich meinte (wie in meiner Klarstellung), daß ich um diesen Bischof von Rom weniger getrauert hätte. Eigentlich gar nicht. Das Recht auf Leib und Leben spreche ich ihm deshalb aber noch lange nicht ab.
_________________
I think I'm thinking, therefore I may possibly be.
------
"Ich respektiere den Glauben, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt"
[Wilson Mizner]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
spaz
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 109

Beitrag(#329028) Verfasst am: 17.08.2005, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

katholisch hat folgendes geschrieben:
Sogar Gratiskondome werden verteilt, alles sehr fortschrittlich und sehr positiv finde ich.


Ja und wer verteilt die Kondome? Die Welt Aidshilfe. Gegen den Willen der Kirche übrigens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#329047) Verfasst am: 17.08.2005, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

spaz hat folgendes geschrieben:
katholisch hat folgendes geschrieben:
Sogar Gratiskondome werden verteilt, alles sehr fortschrittlich und sehr positiv finde ich.


Ja und wer verteilt die Kondome? Die Welt Aidshilfe. Gegen den Willen der Kirche übrigens.


Und nicht in den Unterkünften. Da haben die Hausverbot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#329179) Verfasst am: 17.08.2005, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

katholisch hat folgendes geschrieben:
Das dieser Pater Roge da erstochen wurde, wird da aber sicher ein wenig die Stimmung drüben. Das finde ich echt traurig, der hat viel für die Verständigung unter den Teilbereichen und auch mit Jugendlichen getan.


Seltsamerweise wird zur Motivation der Taeterin nur angegeben, sie sei geistig verwirrt. Inwiefern ihr Wahn etwas mit Religion zu tun hat - wer geht schon in einen Gottesdienst, um waehrend eines Gebetes einen alten Mann zu ermorden? - bleibt schoen im Dunkeln.
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group