Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wo sind die Evangelischen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#330392) Verfasst am: 19.08.2005, 10:30    Titel: Wo sind die Evangelischen? Antworten mit Zitat

Die Evangelikale Nachrichtenagentur Idea beklagt sich über Profillosigkeit und mangelnde Präsenz der evangelischen Kirchen auf dem WJT, sowie über Ablaßhandel und andere katholische (Irr-)Lehren:

Zitat:
Wer im Jahr 488 nach Luthers Thesenanschlag von Wittenberg durch die Straßen und Gassen Kölns läuft, bekommt vielmehr den Eindruck, die Reformation hätte gar nicht stattgefunden. Da gibt es eine Wallfahrt zum Schrein der Heiligen Drei Könige und einen Ablaß wie zu Tetzels besten Zeiten. Und katholische Ordensgemeinschaften aller Art, die ihr Heil in der schon von Martin Luther gegeißelten Heiligen- und Marienverehrung suchen, sind mit geistlichen Zentren im Programm des Jugendtreffens vertreten.
http://www.idea.de/cfml/index.cfm?cfid=2660647&cftoken=98152892&menue_item_id=26


Niedlich auch der fiktive Aufruf Martin Luthers:

Zitat:
Liebe Deutsche habt ihr mich denn ganz vergessen? . . . denn alle reden nur vom Papst


Tja, macht doch mal einen Welt-Luther-Tag. Wenn die Bildzeitung schreibt "Wir sind Luther", dann habt ihrs geschafft Sehr glücklich
_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)


Zuletzt bearbeitet von Sanne am 19.08.2005, 10:36, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
willow696
...viel zu Sozial..



Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 12

Beitrag(#330399) Verfasst am: 19.08.2005, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

warum sollten die ev gemeinde mitgleider,gläubigen dort hin gehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spaz
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 109

Beitrag(#330401) Verfasst am: 19.08.2005, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Evangelische Repräsentanten wurden auf deren audrücklichen Wunsch noch später eingeladen. Wieviele von den Pilgern tatsächlich evangelisch sind, wäre auch interessant.
Angesichts der Tatsache, dass die Katholiken nur ca. 0,4% mehr Mitglieder als die Katholiken in Deutschland haben, wäre ein "Weltluthertag" sicher auch möglich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
willow696
...viel zu Sozial..



Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 12

Beitrag(#330409) Verfasst am: 19.08.2005, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

spaz hat folgendes geschrieben:
Evangelische Repräsentanten wurden auf deren audrücklichen Wunsch noch später eingeladen.


echt darüber habe ich gar nichts gelesen. dachte alle wären ausgeladen Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IvanDrago
Ösifreund und Pendler zwischen den Welten



Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 2876

Beitrag(#330414) Verfasst am: 19.08.2005, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Angesichts der Tatsache, dass die Katholiken nur ca. 0,4% mehr Mitglieder als die Katholiken in Deutschland haben


Ist ja höchst interessant... Am Kopf kratzen
_________________
"Eine Stadt freut sich, wenn's den Gerechten wohlgeht, und wenn die Gottlosen umkommen, wird man froh." Sprüche 11, 10

Heike N. meint: "IvanDrago for President!"

Faszination braucht keine höhere Macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spaz
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 109

Beitrag(#330416) Verfasst am: 19.08.2005, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hupps! Ich meine natürlich Kath + 0,4% = Evang. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IvanDrago
Ösifreund und Pendler zwischen den Welten



Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 2876

Beitrag(#330424) Verfasst am: 19.08.2005, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Bin dankbar für jegliches Amusement zwinkern
_________________
"Eine Stadt freut sich, wenn's den Gerechten wohlgeht, und wenn die Gottlosen umkommen, wird man froh." Sprüche 11, 10

Heike N. meint: "IvanDrago for President!"

Faszination braucht keine höhere Macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#330707) Verfasst am: 19.08.2005, 17:50    Titel: Re: Wo sind die Evangelischen? Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
Die Evangelikale Nachrichtenagentur Idea beklagt sich über Profillosigkeit und mangelnde Präsenz der evangelischen Kirchen auf dem WJT, sowie über Ablaßhandel und andere katholische (Irr-)Lehren:

Zitat:
Wer im Jahr 488 nach Luthers Thesenanschlag von Wittenberg durch die Straßen und Gassen Kölns läuft, bekommt vielmehr den Eindruck, die Reformation hätte gar nicht stattgefunden. Da gibt es eine Wallfahrt zum Schrein der Heiligen Drei Könige und einen Ablaß wie zu Tetzels besten Zeiten. Und katholische Ordensgemeinschaften aller Art, die ihr Heil in der schon von Martin Luther gegeißelten Heiligen- und Marienverehrung suchen, sind mit geistlichen Zentren im Programm des Jugendtreffens vertreten.
http://www.idea.de/cfml/index.cfm?cfid=2660647&cftoken=98152892&menue_item_id=26


Niedlich auch der fiktive Aufruf Martin Luthers:

Zitat:
Liebe Deutsche habt ihr mich denn ganz vergessen? . . . denn alle reden nur vom Papst


Tja, macht doch mal einen Welt-Luther-Tag. Wenn die Bildzeitung schreibt "Wir sind Luther", dann habt ihrs geschafft Sehr glücklich




Dieser fiktive Aufruf - nicht schlecht. Aber - soviele Sorgen brauchen die sich nicht zu machen, wird ja überall erwähnt, dass gerade ein Papst aus einem Land, wo die Gegenreformation begonnen hat und wo um soviele anderen Kofessionen angehören...hört man immer wieder in der Presse. Die werden schon nicht vergessen. Irgendwie sind die halt sowieso moderner und angepasster und zeitgemässer und offener und .... vielleicht würde so ein fast barockes Event gar nicht zu deren Stil passen, sind ja auch in der Kleidung schlichter ....;
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floh82
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 18

Beitrag(#330953) Verfasst am: 19.08.2005, 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

In der Kleidung schlichter?

Willst du jetzt uns Protestanten anmachen?

Ich bin in diesen Tagen froh nicht katholisch zu sein, sondern evangelisch getauft worden zu sein, nach freiem Willen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katholisch
Benedikt XVI: Respekt! Franziskus: alles Gute!



Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 2351
Wohnort: Marktl

Beitrag(#332578) Verfasst am: 22.08.2005, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

nein doch. Verlegen Ich meine, eure sind halt doch eher schlichter, nicht so bunt und auffällig, was ja nicht schlimm ist. Die östlichen sind ja noch bunter, unsere sind halt so in der Mitte finde ich.
_________________
Grüß euch Gott - alle miteinander!


r.-k. und
gemeiner Feld-, Wald- und Wiesenchrist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group