Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Alle Jahre wieder ...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sehwolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10077

Beitrag(#451891) Verfasst am: 14.04.2006, 12:06    Titel: Alle Jahre wieder ... Antworten mit Zitat

ich glaub ich spinne:

Der Spiegel hat folgendes geschrieben:
Blutiges Spektakel: Sieben Philippiner ans Kreuz genagelt
Bizarrer Ausdruck des Glaubens: Bei einer Prozession auf den Philippinen haben sich mehrere Gläubige ans Kreuz nageln lassen. mehr...

http://www.spiegel.de/fotostrecke/0,5538,13359,00.html


Sind jetzt alle bekloppt oder was ???


Gruß T.


Zuletzt bearbeitet von Sehwolf am 11.04.2007, 12:10, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#451892) Verfasst am: 14.04.2006, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Das läuft da doch jedes Jahr ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sehwolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10077

Beitrag(#451895) Verfasst am: 14.04.2006, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

echt.. wusst ich nicht Am Kopf kratzen Verlegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AntagonisT
Master of Disaster



Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 5587
Wohnort: 2 Meter über dem Boden

Beitrag(#451926) Verfasst am: 14.04.2006, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wieder das alte Gedankenspiel: Was wäre, wenn Jesus erhängt worden wäre... zwinkern
Aber das ist schon echt krank.. bei ähnlichen Taten ohne kulturell-religiösen Bezug
wären die Leute wahrscheinlich längst eingewiesen worden.
_________________
“Primates often have trouble imagining an universe not run by an angry alpha male.”
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pyrrhon
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 22.05.2004
Beiträge: 8765

Beitrag(#451934) Verfasst am: 14.04.2006, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Das läuft da doch jedes Jahr ab.


Und nicht nur das, manche lassen sich mehrere Jahre hintereinander kreuzigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gwarpy
Psychonaut



Anmeldungsdatum: 19.09.2004
Beiträge: 2012
Wohnort: KinA

Beitrag(#451956) Verfasst am: 14.04.2006, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

AntagonisT hat folgendes geschrieben:
Wieder das alte Gedankenspiel: Was wäre, wenn Jesus erhängt worden wäre... zwinkern


Oder ertränkt? Würden dann alle Christen mit einem Miniaquarium und einer Plastikwasserleiche um den Hals herumlaufen? Lachen


gwarpy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claus
die Axt im Walde



Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Waiblingen

Beitrag(#451957) Verfasst am: 14.04.2006, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ob sich nun auf den Philippinen Jahr für Jahr irgendwelche Hirnis mit desinfizierten Edelstahlnadeln "kreuzigen" lassen oder nicht: Das schlimme ist doch, dass nur die wenigsten merken, wie pervers diese Religion ist: Durch die Hinrichtung eines Unschuldigen soll alles besser geworden sein.
_________________
Was ist das für ein Gott, für den sich Menschen faule Ausreden ausdenken müssen?!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sehwolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10077

Beitrag(#451964) Verfasst am: 14.04.2006, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

AntagonisT hat folgendes geschrieben:
Wieder das alte Gedankenspiel: Was wäre, wenn Jesus erhängt worden wäre... zwinkern
Aber das ist schon echt krank.. bei ähnlichen Taten ohne kulturell-religiösen Bezug
wären die Leute wahrscheinlich längst eingewiesen worden.


Wird Zeit dass jemand einen Disruptor erfindet, dann müßte man die religiösen Verlautbarungen noch entsprechend verändern. Wäre doch schon wenn die Jungs sich auf gräßlichste und elemtasrte Weise dematerialisieren. Dann wäre Ruh und man hätte keine Sauerei



Gruß T.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alfons
Bär



Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 1167

Beitrag(#451970) Verfasst am: 14.04.2006, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn's Spaß macht...

Es ist halt alte christliche Tradition. Von den Flagellanten des Mittelalters bis zum Opus Dei. Und von den Festspielen in Oberammergau bis zum philippinischen Osternageln. Alles, was man so braucht, um einen Gott der Liebe zu beindrucken.

Alfons
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#451973) Verfasst am: 14.04.2006, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Die sind bloß nicht konsequent in ihrem Nacheifern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hatuey
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 2821

Beitrag(#451999) Verfasst am: 14.04.2006, 14:17    Titel: Re: Blutiges Spektakel: Sieben Philippiner ans Kreuz genagelt Antworten mit Zitat

Sehwolf hat folgendes geschrieben:
ich glaub ich spinne:

Der Spiegel hat folgendes geschrieben:
Blutiges Spektakel: Sieben Philippiner ans Kreuz genagelt
Bizarrer Ausdruck des Glaubens: Bei einer Prozession auf den Philippinen haben sich mehrere Gläubige ans Kreuz nageln lassen. mehr...

http://www.spiegel.de/fotostrecke/0,5538,13359,00.html


Sind jetzt alle bekloppt oder was ???
.

Die sind nicht bekloppt, eine Domina hätte für einen solchen Service Geld verlangt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lu.gal
Adios



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 900

Beitrag(#452003) Verfasst am: 14.04.2006, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Die sind bloß nicht konsequent in ihrem Nacheifern.


Genau. Dazu müßten sie sich die Nägel durch die Unterarme treiben lassen, außerdem die Beine brechen und ebenfalls annageln lassen.

Ich habe mich zwar auch schon mal von einer Domina "behandeln" lassen, aber so einen kranken Scheiß machen nur Fanatiker!

}.-]
_________________
Eines noch, Heike, meine süße Prinzessin:
Paßt es Dir wirklich, das kleine Krönchen des Admin, oder ist selbst dein klotziger Kopf zu klein, um es tragen zu können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fisch
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 252

Beitrag(#452008) Verfasst am: 14.04.2006, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte immer, zur Domina gehen auch nur Fanatiker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#452012) Verfasst am: 14.04.2006, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

lu.gal hat folgendes geschrieben:
aber so einen kranken Scheiß machen nur Fanatiker!

das machen die jungs nur, damit sie später in den himmel kommen Lachen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lu.gal
Adios



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 900

Beitrag(#452013) Verfasst am: 14.04.2006, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

fisch hat folgendes geschrieben:
Ich dachte immer, zur Domina gehen auch nur Fanatiker.


Falsch gedacht. Es ist für einen starken Mann manchmal recht entspannend von einer Frau gewaltsam dominiert zu werden. zynisches Grinsen

Außerdem gibt es ja noch die junge süße Sklavia, die einem am Ende als Belohnung winkt... Verlegen

}.-]
_________________
Eines noch, Heike, meine süße Prinzessin:
Paßt es Dir wirklich, das kleine Krönchen des Admin, oder ist selbst dein klotziger Kopf zu klein, um es tragen zu können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
Forenbändiger



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16135
Wohnort: NRW

Beitrag(#452014) Verfasst am: 14.04.2006, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

So was doofes. Die sind ja mit Schnüren ans Kreuz gebunden, so dass sie nichtmal mit ihrem Körpergewicht an den Nägeln hängen. Weicheier.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fisch
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 252

Beitrag(#452019) Verfasst am: 14.04.2006, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

lu.gal hat folgendes geschrieben:
Falsch gedacht...


Wär doch was für Christen: die Domina schickt ihren Kunden in den Feuerofen mit Höllenqualen...

lu.gal hat folgendes geschrieben:
So was doofes. Die sind ja mit Schnüren ans Kreuz gebunden, so dass sie nichtmal mit ihrem Körpergewicht an den Nägeln hängen. Weicheier.


Ist mir auch aufgefallen. Doofes Pseudochristenvolk das.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lu.gal
Adios



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 900

Beitrag(#452055) Verfasst am: 14.04.2006, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

fisch hat folgendes geschrieben:

Wär doch was für Christen: die Domina schickt ihren Kunden in den Feuerofen mit Höllenqualen...


Nee, ganz so heftig ist es nun auch wieder nicht... Sehr glücklich

}.-]
_________________
Eines noch, Heike, meine süße Prinzessin:
Paßt es Dir wirklich, das kleine Krönchen des Admin, oder ist selbst dein klotziger Kopf zu klein, um es tragen zu können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lissie
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.02.2004
Beiträge: 457

Beitrag(#452238) Verfasst am: 14.04.2006, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Das läuft da doch jedes Jahr ab.


Eine darauffolgende echte Auferstehung blieb bislang aber wohl noch aus. Hihihi
_________________
Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn ihr nicht aufsteht?

(Georg Christoph Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SoulFusion
registrierter User



Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 138

Beitrag(#452612) Verfasst am: 15.04.2006, 02:47    Titel: freiwillige kreuzigung am karfreitag Antworten mit Zitat

da es ja anscheinend noch nciht gepostet wurde...

Zitat:
Zum Abschluss der Karfreitagsprozession haben sich sieben Bewohner eines philippinischen Dorfes ans Kreuz nageln lassen. Weitere Freiwilllige sollen folgen.

quelle


also das ist ja wirklich nur noch kranker fanatismus.
_________________
Ratet mal, was am 13.10.1582 geschah...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AntagonisT
Master of Disaster



Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 5587
Wohnort: 2 Meter über dem Boden

Beitrag(#452650) Verfasst am: 15.04.2006, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=11986&highlight=
zwinkern
_________________
“Primates often have trouble imagining an universe not run by an angry alpha male.”
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#452655) Verfasst am: 15.04.2006, 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab's zusammengefügt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marvin
irgendwie rinfig



Anmeldungsdatum: 17.04.2004
Beiträge: 103

Beitrag(#452662) Verfasst am: 15.04.2006, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
So was doofes. Die sind ja mit Schnüren ans Kreuz gebunden, so dass sie nichtmal mit ihrem Körpergewicht an den Nägeln hängen. Weicheier.

Genau.
Das ist ja wie bei der Kaninchenjagd anläßlich der alljährlichen Wahl zum "Upperclass Twit of the Year" (Monty Python).
Und dann gehören die Nägel doch eigentlich zwischen Elle und Speiche - die haben wirklich nichts begriffen.
Ich denke, wir müssen da nochmal rüber und die tüchtig durchmissionieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#452744) Verfasst am: 15.04.2006, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant ist übrigens auch dass sich da ein Japaner mal hat nageln lassen, weniger der Seeleheil wegen sondern der Geilheit zum Zwecke.
Das ganze wurde aufgenommen und in einem japanischen Porno verarbeitet.
Seitdem soll es Privatleuten nur eigeschränckt möglich sein Videos von den Angeschlagenen zu drehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lu.gal
Adios



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 900

Beitrag(#452773) Verfasst am: 15.04.2006, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Ich hab's zusammengefügt.


Ich liebe es, wenn Frauen "zusammenfügen", was zusammen gehört... Verlegen

}.-]
_________________
Eines noch, Heike, meine süße Prinzessin:
Paßt es Dir wirklich, das kleine Krönchen des Admin, oder ist selbst dein klotziger Kopf zu klein, um es tragen zu können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CoS
Antitheist



Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 2734

Beitrag(#452854) Verfasst am: 15.04.2006, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab das im Videotext gelesen. Da stand auch, dass die katholische Kirche diese Kreuzigungen scharf verurteile.

Jetzt frage ich mich: Verurteilen sie diese Kreuzigungen, wegen des moralischen Wertes, wegen des Blutes und der Gewalt - oder Verurteilen sie diese Kreuzigungen, weil sie nicht glauben, dass ein paar beliebige Philipiner würdig genug sind um wie Jesus am Kreuz zu hängen?
_________________
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#452858) Verfasst am: 15.04.2006, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

CoS hat folgendes geschrieben:
Ich hab das im Videotext gelesen. Da stand auch, dass die katholische Kirche diese Kreuzigungen scharf verurteile.

Jetzt frage ich mich: Verurteilen sie diese Kreuzigungen, wegen des moralischen Wertes, wegen des Blutes und der Gewalt - oder Verurteilen sie diese Kreuzigungen, weil sie nicht glauben, dass ein paar beliebige Philipiner würdig genug sind um wie Jesus am Kreuz zu hängen?
3 mal darfst du raten^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pug
404 not found



Anmeldungsdatum: 04.12.2005
Beiträge: 801
Wohnort: New Sodom (Karlsruhe)

Beitrag(#453023) Verfasst am: 15.04.2006, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

CoS hat folgendes geschrieben:
Ich hab das im Videotext gelesen. Da stand auch, dass die katholische Kirche diese Kreuzigungen scharf verurteile.

Jetzt frage ich mich: Verurteilen sie diese Kreuzigungen, wegen des moralischen Wertes, wegen des Blutes und der Gewalt - oder Verurteilen sie diese Kreuzigungen, weil sie nicht glauben, dass ein paar beliebige Philipiner würdig genug sind um wie Jesus am Kreuz zu hängen?


Angeblich wegen den brutalen Darstellungen. Das viele Blut und Leid ist doch auch wirklich unchristlich.

Inoffiziell sicher auch wegen den unwürdigen Filipinos.

Ich finde wenn der Papst das "Leiden Christi" wirklich ernst nimmt, sollte er(als sein Stellvertreter) auch genauso leiden, d. h. reale Kreuzigung,so wie die Filipinos es vormachen, und nicht so eine lame Show am Karfreitag wie momentan.
_________________
Viel Glück uns allen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alae
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 7039

Beitrag(#699257) Verfasst am: 06.04.2007, 16:53    Titel: Alle Jahre wieder ... Antworten mit Zitat

Auf den Philippinen lassen sie sich wieder kreuzigen:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,476050,00.html
Pillepalle

Mit dem Thread vom letzten Jahr verschmolzen
--Sehwolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BrainDamage
Dipl.-Psilocybinologe



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 208
Wohnort: Kiel

Beitrag(#699289) Verfasst am: 06.04.2007, 17:54    Titel: Philipiner lassen sich kreuzigen Antworten mit Zitat

Einen Thread zum gleichen Thema aus "Sonstiges und Groteskes" mit diesem hier verschmolzen - kolja

Sollte das nicht jeder überzeugte Christ machen?

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,476050,00.html
_________________
"Sie werden von einem betrunkenen Polizisten eskortiert, um sich in einer riesigen öffentlichen Toilette registrieren zu lassen. Die aufgenommenen Personalien werden auf Haken gespießt und dienen als Toilettenpapier." -- W.S.B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group