Dumme Gedanken II
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 198, 199, 200, 201  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung

#5941:  Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 24.02.2017, 22:16
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
Emmi hat folgendes geschrieben:
Wird einem von Brechbohnen eigentlich schlecht?

Ja. Wenn du sie roh isst.

Das ist dann Essen auf biegen und brechen Smilie

#5942:  Autor: Emmi BeitragVerfasst am: 25.02.2017, 22:01
    —
schtonk hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Emmi hat folgendes geschrieben:
Wird einem von Brechbohnen eigentlich schlecht?

Ja. Wenn du sie roh isst.

Das ist dann Essen auf biegen und brechen Smilie


... oder übers Knie brechen

#5943:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 25.02.2017, 22:11
    —
Emmi hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Emmi hat folgendes geschrieben:
Wird einem von Brechbohnen eigentlich schlecht?

Ja. Wenn du sie roh isst.

Das ist dann Essen auf biegen und brechen Smilie


... oder übers Knie brechen

Man lässt sich rohe Bohnen leicht noch mal durch den Kopf gehen.

#5944:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.02.2017, 22:42
    —
Eigentlich ist er doch sowas wie der LOKUS.

#5945:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 26.02.2017, 17:17
    —
Ich befinde mich derzeit auf Bali, wo der Jupiter so hell strahlt wie sonst nur die Venus. Den Stern daneben habe ich als Spica identifiziert, hellster Stern der Jungfrau. Und jetzt der dumme Gedanke: Jupiter befindet sich in der Jungfrau. Seine Lieblingsbeschäftigung.

#5946:  Autor: Emmi BeitragVerfasst am: 27.02.2017, 18:13
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Eigentlich ist er doch sowas wie der LOKUS.


Hokus Pokus auf deinem Lokus?

#5947:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 27.02.2017, 18:36
    —
kereng hat folgendes geschrieben:
Und jetzt der dumme Gedanke: Jupiter befindet sich in der Jungfrau. Seine Lieblingsbeschäftigung.

Wieso, das geht doch nur einmal?

#5948:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 28.02.2017, 11:08
    —
Als ob Donald Trump sagen würde: "Ich finde meine Beiträge auf Twitter ehrlich und realitätsbezogen"

#5949: Philou 44 Autor: Gödelchen BeitragVerfasst am: 02.03.2017, 17:22
    —
Müsste der, der zwei Staatsbürgerschaften hat, nicht auch zwei Zellen für die Unterbringung in U-Haft haben, damit er sich frei hin und her bewegen kann ?

#5950: Re: Philou 44 Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 02.03.2017, 17:32
    —
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Müsste der, der zwei Staatsbürgerschaften hat, nicht auch zwei Zellen für die Unterbringung in U-Haft haben, damit er sich frei hin und her bewegen kann ?



Ich habe auf Arbeit sogar 3 Zellen zu bewachen aber dennoch nur 2 Staatsbuergerschaften. Muesste ich jetzt nicht eigentlich eine dritte Staatsbuergerschaft beantragen? Am Kopf kratzen

#5951: Re: Philou 44 Autor: Gödelchen BeitragVerfasst am: 02.03.2017, 17:35
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Müsste der, der zwei Staatsbürgerschaften hat, nicht auch zwei Zellen für die Unterbringung in U-Haft haben, damit er sich frei hin und her bewegen kann ?



Ich habe auf Arbeit sogar 3 Zellen zu bewachen aber dennoch nur 2 Staatsbuergerschaften. Muesste ich jetzt nicht eigentlich eine dritte Staatsbuergerschaft beantragen? Am Kopf kratzen


Die Möglichkeit hast du..hier -> Principality of Sealand. Adresse der Behörde zur Passausstellung findest du im Internet.

#5952: Re: Philou 44 Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 02.03.2017, 18:30
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Müsste der, der zwei Staatsbürgerschaften hat, nicht auch zwei Zellen für die Unterbringung in U-Haft haben, damit er sich frei hin und her bewegen kann ?



Ich habe auf Arbeit sogar 3 Zellen zu bewachen aber dennoch nur 2 Staatsbuergerschaften. Muesste ich jetzt nicht eigentlich eine dritte Staatsbuergerschaft beantragen? Am Kopf kratzen


Du musst nur dein Drittes Auge öffnen.

#5953: Re: Philou 44 Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 02.03.2017, 18:32
    —
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Müsste der, der zwei Staatsbürgerschaften hat, nicht auch zwei Zellen für die Unterbringung in U-Haft haben, damit er sich frei hin und her bewegen kann ?

Was hat denn die Staatsangehörigkeit mit Unterbringung in U-Haft zu tun? Am Kopf kratzen
Versteh ich nicht.

#5954: Re: Philou 44 Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 02.03.2017, 21:44
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Müsste der, der zwei Staatsbürgerschaften hat, nicht auch zwei Zellen für die Unterbringung in U-Haft haben, damit er sich frei hin und her bewegen kann ?

Was hat denn die Staatsangehörigkeit mit Unterbringung in U-Haft zu tun? Am Kopf kratzen
Versteh ich nicht.


Das ist ein dummer Gedanke. Passt schon.

#5955: Re: Philou 44 Autor: NaastikaWohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen BeitragVerfasst am: 03.03.2017, 09:33
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Müsste der, der zwei Staatsbürgerschaften hat, nicht auch zwei Zellen für die Unterbringung in U-Haft haben, damit er sich frei hin und her bewegen kann ?

Was hat denn die Staatsangehörigkeit mit Unterbringung in U-Haft zu tun? Am Kopf kratzen
Versteh ich nicht.


Das ist ein dummer Gedanke. Passt schon.



Fluchtgefahr.

Diese zu verhindern, ist Zweck der Untersuchungshaft.
Dabei ist davon auszugehen, dass der andere Staat "seinen" Staatsangehörigen schützen und nicht ausliefern wird.

#5956: Philou 45 Autor: Gödelchen BeitragVerfasst am: 10.03.2017, 21:18
    —
Was ist der Unterschied zwischen Jagellonen und Osmanen. Keiner ! 2017 haben beide den gleichen Minderwertigkeitskomplex.

#5957:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 12.03.2017, 22:32
    —
Ausgerechnet bei einem Zeitungsartikel über den Prozess eines Mordversuches.
Der Täter (über 80) hatte einen unstillbaren Sexualdrang.
Dacht ich mir: "hab ich Hoffnung, dass es bei mir noch ne Weile anhält". (nicht gerade unstillbar) zwinkern

#5958: Philou 48 Autor: Gödelchen BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 20:58
    —
Erdogans Vögel-Tip: Aus 3 mach 5 und das Elend ist festgeschrieben.

#5959: Piasten und Osmanen Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 17.03.2017, 21:18
    —
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Was ist der Unterschied zwischen Jagellonen und Osmanen. Keiner ! 2017 haben beide den gleichen Minderwertigkeitskomplex.


Cool
Cooler Versuch ein bisschen Geschichte flott in die Diskussion zu werfen.

Richtiger wäre jedoch,
'Piasten' zu nehmen, denn das passt eher zum jetzigen Versuch der PIS - Partei, Land und Geschichte neu bzw. rückwärts auszurichten.

Die Jagellonen und ihre Epoche stehen ja eher für ein multikulturelles - ja schon transnationales Staatswesen - worauf ja nicht nur der 'Stammvater' Jagiello (litauischer, ehedem paganer Fürst) hinweist.

Die Piasten stehen für ein anderes Polen,
angefangen von dem ersten Simpel der Polen, welcher die Taufe zur Vollpfostenreligion empfing.
Die bärtige 'Fresse' ist gerade mal 10 Zloty wert.
Weiter geht es mit Boleslaw Chrobry - der sich gut mit dem zu früh verstorbenen Otto III verstand - der aber in einem der brutalsten Kriege seiner Zeit sich dem etwas Landesübergriffen Heinrich II erwehren musste.
Also sozusagen die ersten Abwehrkämpfe gegen 'Deutschland'.

Beide verarbeiten übrigens gerade ihre Traumatas in Filmen,
der eine mit Smolensk und seinem verunfallten Brüderlein,
der andere biographisch mit so einem kleinen Bengel,
der es von ganz unten Chevi mitfahrend zum Bürgermeister von EX-Byzanz schaffte.

Lustige Zeiten haben wir.

#5960:  Autor: boomkleverWohnort: Rellingen BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 21:36
    —
Samson83 hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
Zwei Stilrichtungen in der Musik sind mir nur schwer erträglich: Volksmusik und Rap.

Geht mir genauso.

So einen Quatsch über Volksmusik kann nur schreiben, wer nur die ARD/ZDF-Trivialisierungen kennt. Ich wette, von Seemansliedern, Handwerkerliedern, Studentenliedern kennen die Vorredner kein einziges, von Mundart-Liedgut gar nicht zu reden.

Zupfgeigenhansel, Liederjahn, Süverkrüp, Heino (Ja!), Wader.... Großartig.



Diesen blonden, sonnenbebrillten Vaterlandsbariton mit Leuten wie Zupfgeigenhansel, Liederjahn, Sueverkruep und Wader in einem Atemzug zu nennen ist schon verschaerftes Banausentum. Zumal Liederjan sich auf einem ihrer Plattencover ausdruecklich bei ihm dafuer bedanken, dass er nicht mitgesungen hat. Da habe ich auch diese Bezeichnung fuer diesen Typen her.
Ich habe eine Box "sing mit Heino . Wenn du dir die 5,5 Stunden mal konzentriert angehört hast denkst du bestimmt anders

Ich bezweifle, dass man nach fünfeinhalb Stunden Heino noch dazu in der Lage ist, klar zu denken.

In "Dumme Gedanken" weil ich die Aussage ja eigentlich gar nicht in Frage stellen will, den spontanen, dummen Gedanken aber trotzdem loswerden musste. ^^

#5961:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 21:42
    —
boomklever hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Samson83 hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
Zwei Stilrichtungen in der Musik sind mir nur schwer erträglich: Volksmusik und Rap.

Geht mir genauso.

So einen Quatsch über Volksmusik kann nur schreiben, wer nur die ARD/ZDF-Trivialisierungen kennt. Ich wette, von Seemansliedern, Handwerkerliedern, Studentenliedern kennen die Vorredner kein einziges, von Mundart-Liedgut gar nicht zu reden.

Zupfgeigenhansel, Liederjahn, Süverkrüp, Heino (Ja!), Wader.... Großartig.



Diesen blonden, sonnenbebrillten Vaterlandsbariton mit Leuten wie Zupfgeigenhansel, Liederjahn, Sueverkruep und Wader in einem Atemzug zu nennen ist schon verschaerftes Banausentum. Zumal Liederjan sich auf einem ihrer Plattencover ausdruecklich bei ihm dafuer bedanken, dass er nicht mitgesungen hat. Da habe ich auch diese Bezeichnung fuer diesen Typen her.
Ich habe eine Box "sing mit Heino . Wenn du dir die 5,5 Stunden mal konzentriert angehört hast denkst du bestimmt anders

Ich bezweifle, dass man nach fünfeinhalb Stunden Heino noch dazu in der Lage ist, klar zu denken.

In "Dumme Gedanken" weil ich die Aussage ja eigentlich gar nicht in Frage stellen will, den spontanen, dummen Gedanken aber trotzdem loswerden musste. ^^

Wobei Heino eigentlich ein cooler Typ ist. Wenn er bloß nicht so ne gräßliche Musik machen würde.

#5962: schwarz-braun - Haselnuss und Iltis Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 21:53
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
(...)

Wobei Heino eigentlich ein cooler Typ ist. Wenn er bloß nicht so ne gräßliche Musik machen würde.

@Vrolijke,
Du musst jetzt nicht mehr 'sowas' schreiben.
Du bist doch schon eingebürgert.
Auf den Arm nehmen

#5963:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 22:02
    —
...und da war auch noch die Postbotin, die sagte, sie gehe prinzipiell nicht mit Kunden aus... Am Kopf kratzen

#5964:  Autor: fwoWohnort: nicht fest BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 22:26
    —
Critic hat folgendes geschrieben:
...und da war auch noch die Postbotin, die sagte, sie gehe prinzipiell nicht mit Kunden aus... Am Kopf kratzen

Sag ihr doch einfach, dass sie auch gleich reinkommen kann.

#5965:  Autor: Wilson BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 00:25
    —
wenn ich trump oder erdogan wäre, würde ich mich (hier) ganz schön gestalkt fühlen.

#5966:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 21:45
    —
Ein Würstchen aus Würstelen - nein das kann nix sein...

#5967:  Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 00:24
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
wenn ich trump oder erdogan wäre, würde ich mich (hier) ganz schön gestalkt fühlen.

Was denkst du denn, wie es den inside-job-Gläubigen geht? Sehr glücklich

#5968: Philou 52 Autor: Gödelchen BeitragVerfasst am: 24.03.2017, 18:36
    —
Was ist der Unterschied zwischen dem Kalifen Harun al-Pussah und dem Sultan Erdogan ?

Harun al Pussah lässt Isnogood leer laufen, Erdogan heiß.

#5969:  Autor: BravopunkWohnort: Edo BeitragVerfasst am: 29.03.2017, 07:13
    —
Ich denk mir gerade: Die beste Zahl von allen ist doch immer noch die 1. Ich liebe es... Weil alle anderen Zahlen sich aus ihr zusammensetzen. Ohne 1 kann keine andere Zahl sein. Sehr glücklich

#5970:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 29.03.2017, 19:03
    —
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich denk mir gerade: Die beste Zahl von allen ist doch immer noch die 1. Ich liebe es... Weil alle anderen Zahlen sich aus ihr zusammensetzen. Ohne 1 kann keine andere Zahl sein. Sehr glücklich

Aber ohne die Null ist die Eins doch in den Arsch gekniffen. Also nimm die Eins an deine Brust....









(nicht böse sein, ich will dich nur ein bißchen tratzen)

Hatte heute auch so einen dummen Gedanken. Hier an der evg. Kirche steht über der Tür eingemeiselt "Ehre sei Gott in der Höhe". Und ich dachte, daß es mal Zeiten gab, noch gar nicht so lange her, da verlor man seine Ehre, wenn man etwas versprach und das dann nicht einhielt. Das galt umso mehr und härter, je höher der Betreffende in der Gesellschaft stand.
Tja, versprochen hat er uns das Reich Gottes, bekommen haben wir Kirchen. Ist Gott nun ein ehrloser Lump?



Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 198, 199, 200, 201  Weiter  :| |:
Seite 199 von 201

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group