Journalismussterben
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 51, 52, 53  :| |:
Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes

#1561:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 16:23
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/1002708/aktivisten-besetzen-kirche-gotteshaus-soll-abgerissen-werden#gallery&0&0&1002708

Überschrift:
Zitat:
Aktivisten besetzen Kirche – Gotteshaus soll abgerissen werden


Text:
Zitat:
Das frühere Kirchengebäude der katholische Pfarre St. Lambertus ist seit 2013 entwidmet und damit kein Gotteshaus mehr.



Das ist zwar nicht so schlimm. Aber muss das sein?


muss was sein?

#1562:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 16:28
    —
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/1002708/aktivisten-besetzen-kirche-gotteshaus-soll-abgerissen-werden#gallery&0&0&1002708

Überschrift:
Zitat:
Aktivisten besetzen Kirche – Gotteshaus soll abgerissen werden


Text:
Zitat:
Das frühere Kirchengebäude der katholische Pfarre St. Lambertus ist seit 2013 entwidmet und damit kein Gotteshaus mehr.



Das ist zwar nicht so schlimm. Aber muss das sein?


muss was sein?


Gotteshaus - kein Gotteshaus.

#1563:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 16:58
    —
@Alchemist: Da Du schon in diesem Thread bist. Hier fehlt noch eine Antwort von dir:

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
https://www.postillleaks.de/breaking-news/im-logo-getrennt-in-der-sache-vereint/


Zitat:
Wie der Postillon deutschen Leitmedien in der Schweden-Sex-Debatte den Spiegel vorhält - eine Chronologie


Zitat:
ZDFheute, das ebenfalls twitterte, dass man in Schweden für Sex demnächst aktiv um Erlaubnis bitten muss, lässt bis heute ebenso eine Korrektur seiner Behauptung vermissen wie die Kollegen von Welt.de und Focus-Online.


Wieso sollten die das korrigieren?


Weil es falsch ist


Was ist daran falsch?

#1564:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:04
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/1002708/aktivisten-besetzen-kirche-gotteshaus-soll-abgerissen-werden#gallery&0&0&1002708

Überschrift:
Zitat:
Aktivisten besetzen Kirche – Gotteshaus soll abgerissen werden


Text:
Zitat:
Das frühere Kirchengebäude der katholische Pfarre St. Lambertus ist seit 2013 entwidmet und damit kein Gotteshaus mehr.



Das ist zwar nicht so schlimm. Aber muss das sein?


muss was sein?


Gotteshaus - kein Gotteshaus.



Das ist journalistische Synonymitis. Wenn man gerade Kirche geschrieben hat, darf man das Wort auf keinen Fall im nächsten Satz wiederholen.

#1565:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:07
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.noz.de/deutschland-welt/nordrhein-westfalen/artikel/1002708/aktivisten-besetzen-kirche-gotteshaus-soll-abgerissen-werden#gallery&0&0&1002708

Überschrift:
Zitat:
Aktivisten besetzen Kirche – Gotteshaus soll abgerissen werden


Text:
Zitat:
Das frühere Kirchengebäude der katholische Pfarre St. Lambertus ist seit 2013 entwidmet und damit kein Gotteshaus mehr.



Das ist zwar nicht so schlimm. Aber muss das sein?


muss was sein?


Gotteshaus - kein Gotteshaus.



Das ist journalistische Synonymitis. Wenn man gerade Kirche geschrieben hat, darf man das Wort auf keinen Fall im nächsten Satz wiederholen.


Man hätte auch Gebäude schreiben können.

#1566:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:12
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:

Man hätte auch Gebäude schreiben können.


Hmm...

Zitat:
Das frühere Kirchengebäude der katholische Pfarre St. Lambertus ist seit 2013 entwidmet und damit kein Gebäude mehr.


Cool

#1567:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:15
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:

Man hätte auch Gebäude schreiben können.


Hmm...

Zitat:
Das frühere Kirchengebäude der katholische Pfarre St. Lambertus ist seit 2013 entwidmet und damit kein Gebäude mehr.


Cool


Ich meinte: in der Überschrift. komm her kleiner

#1568:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:22
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Ich meinte: in der Überschrift. komm her kleiner


Da hast Du als Redakteur das Problem, dass Du bei zweiteiligen Überschriften nie so genau weisst, wie die am Ende gesetzt werden. Da kann es dann passieren, dass die Schlagzeile des Artikels "Gebäude soll abgerissen werden" lautet. Ist dann auch etwas unschön.

#1569:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:27
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Ich meinte: in der Überschrift. komm her kleiner


Da hast Du als Redakteur das Problem, dass Du bei zweiteiligen Überschriften nie so genau weisst, wie die am Ende gesetzt werden. Da kann es dann passieren, dass die Schlagzeile des Artikels "Gebäude soll abgerissen werden" lautet. Ist dann auch etwas unschön.


Lieber unschön als falsch.

#1570:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:29
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Ich meinte: in der Überschrift. komm her kleiner


Da hast Du als Redakteur das Problem, dass Du bei zweiteiligen Überschriften nie so genau weisst, wie die am Ende gesetzt werden. Da kann es dann passieren, dass die Schlagzeile des Artikels "Gebäude soll abgerissen werden" lautet. Ist dann auch etwas unschön.

Es geht eher darum, dass es in der Ueberschrift noch ein geweihtes Gotteshaus ist, im Text aber schon nicht mehr.
So schnell kann Profanierung gehen, wenn nicht mehr gegengelesen wird.
Waere auch journalistisch schlampig, wenn es sich um eine Puff handelte.
Was fehlt, ist das Woertchen "ehemalig" in der Ueberschrift.

#1571:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 17:33
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:

Lieber unschön als falsch.


Für mich ist Gotteshaus ein Synonym für Kirche - ob nun gewidmet oder geweiht oder nicht - das interessiert mich nicht.

#1572:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 18:12
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:

Lieber unschön als falsch.


Für mich ist Gotteshaus ein Synonym für Kirche - ob nun gewidmet oder geweiht oder nicht - das interessiert mich nicht.


Ich habe auch in den meisten Fällen nichts gegen eine solche Verwendung. Aber wenn im Text steht, dass es kein Gotteshaus mehr ist, dann sollte man auch in der Überschrift auf dieses Wort verzichten. oder Ex bzw ehemalig hinzufügen.

#1573:  Autor: fwoWohnort: nicht fest BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 18:37
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:

Lieber unschön als falsch.


Für mich ist Gotteshaus ein Synonym für Kirche - ob nun gewidmet oder geweiht oder nicht - das interessiert mich nicht.


Ich habe auch in den meisten Fällen nichts gegen eine solche Verwendung. Aber wenn im Text steht, dass es kein Gotteshaus mehr ist, dann sollte man auch in der Überschrift auf dieses Wort verzichten. oder Ex bzw ehemalig hinzufügen.

Als interessanter als die Tatsache, ob man den Gott vorher ausgeräuchert hat oder nicht, hätte ich gefunden, ob man das Gebäude vorher auf Fledermäuse untersucht hat. Davon stand da aber nichts.



Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 51, 52, 53  :| |:
Seite 53 von 53

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group