Bilder - die einfach nicht passen wollen
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft

#31:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 14.12.2013, 00:17
    —


Ein dubioses Symbolbild-Triple... aus unserem lokalen Boulevardblatt tz. In der Mitte mal wieder eine der berüchtigten Babypuppen... (siehe oben), was die Frau (!) links und die Puppe rechts mit dem jeweiligen Thema zu tun haben...?!! Lachen

http://www.tz.de/welt/deutsche-versetzt-briten-todesangst-zr-3270178.html

#32:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 14.12.2013, 17:17
    —
passt zwar nicht ganz aber....



wenn man in frankfurt mit bahn oder auch so unterwegs ist, trifft man neuerdings auf porträts von isabelle huppert. großformatig an plakatwänden und ohne jeden kommentar.
wer sich nicht auskennt aber schaut und eine erklärung sucht, findet erstmal nichts.
nur dieses eindrucksvolle gesicht in unterschiedlichem ausdruck...

"irritierend" könnte passen.

http://www.deutschlandradiokultur.de/plakat-kunst-raetselhaftes-stadtgespenst.1013.de.html?dram:article_id=271932

#33:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 20.02.2014, 05:18
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Das gibt es auch mit "Kinderpornografie" (Link).

#34:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 22:26
    —
http://www.bildblog.de/55004/symbolfoto-im-anflug/



Zitat:
Zaun, Turm, Stacheldraht — och, wird schon passen, dachte sich wohl der diensthabende Foto-Raussucher von "Welt Online", dabei hätte er schon am Dateinamen erkennen können, dass da was nicht so ganz hinhaut...

#35:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 05.03.2014, 01:59
    —
Quelle: Abendzeitung München

Let's Rock Rock für Rechts! Let's Rock Mr. Green

#36:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 26.05.2014, 20:57
    —
Lachen

Aus der empfehlenswerten FB-Seite "Perlen des Lokaljournalismus"

#37:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 26.05.2014, 21:50
    —
Öhm...

#38:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 13.07.2014, 20:25
    —
Was macht eigentlich Mahmud A...?


#39:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 19.07.2014, 19:13
    —
http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/martha-argerich-und-das-verbier-festival-orchestra,107058380976.html

#40:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 25.07.2014, 21:00
    —


Lachen

#41:  Autor: Casual3rdparty BeitragVerfasst am: 25.07.2014, 21:09
    —
Lachen

#42:  Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 26.07.2014, 08:20
    —
...und demnächst ein Artikel über Nacktschnecken im Gurkenbeet
mit dem Bild eines unbekleideten Radfahrers dazu Zustimmung

#43: Der Dreier des Jahrhunderts Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 26.07.2014, 09:47
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:


Ein dubioses Symbolbild-Triple... aus unserem lokalen Boulevardblatt tz. In der Mitte mal wieder eine der berüchtigten Babypuppen... (siehe oben), was die Frau (!) links und die Puppe rechts mit dem jeweiligen Thema zu tun haben...?!! Lachen

http://www.tz.de/welt/deutsche-versetzt-briten-todesangst-zr-3270178.html


Lachen
ich gucke mir den Dreier zum X-ten Mal an, und breche noch immer im Lachen aus.

#44: Faz lässt Symbolpuppe mehr im Dreck liegen, Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 14:59
    —
Hurra,
auch die Onlinejournalisten von FAZ kaufen bei DPA und Co Fotos ein,
auf Deifel komm raus.

Hier ein Symbolpuppe,
wie wir sie bisher noch nicht hatten.


Argh

Quelle:
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/vermisster-junge-wurde-wochenlang-eingesperrt-13066272.html

Aber wenn es ein behindertes Kind symbolisieren soll,
vielleicht könnte man dieser Symbolpuppe auch ein paar Gliedmaßen amputieren / abschlagen,
sie in einen Puppenrollstuhl setzen.

Ob die Frisch von den Todenhöferdramadrehorten im Gaza eingeflogen wurde?
Bin ja mal gespannt, wo wir diese leicht verdreckte Puppe noch sehen werden?

#45: Kinderpornographie vs Kinderpornografie Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 19:42
    —
Critic hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Das gibt es auch mit "Kinderpornografie" (Link).

danke Critic für den Link,
aber man sollte es nicht glauben, es gibt mehrere recht ähnlich gefertigte Kinderpornographie-CDs,
zunächst das aus Critic Link:




und hier aus der Online FAZ
Quelle:
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/bundeskriminalamt-kinderpornographie-erfolgreich-loeschen-12974572.html

neben der unterschiedlichen Schreibweise (Kinderpornographie vs Kinderpornografie) fallen auch die unterschiedlichen Schreibstile auf.
Beiden gemeinsam ist das unterzeichnende Zoro Z zur sympathischen Unterstreichung.
Ob hier ein Schüler versuchte, den Meister zu 'kopieren' Frage
Was ist das Original, was das Plagiat Frage
und
wieviele 'Kinderpornographie bzw. - ..fie sind noch im Umlauf Frage
Interessant auch, warum werden Raubkopiebeschriftungen ausgedruckt,
aber KPornoCDs müssen immer mühsam per Hand Edatiert
pardon beschrieben werden.

#46:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 19:52
    —
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh

#47:  Autor: stepWohnort: Germering BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 19:55
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh

Du TOR!

#48:  Autor: Casual3rdparty BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 20:00
    —
step hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh

Du TOR!
vor dem nächsten Abflug solltest du 2-3 stunden früher einchecken... Sehr glücklich

(ich habs auch schon gegoogelt, obwohl es verboten ist... ich hatte "kinder n*ckt" eingegeben, aus neugier was google da so liefert. es kamen aber fast keine n*ckbilder von Kindern, braucht ihr also nicht testen. ich hab mich geopfert.)

#49:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 20:04
    —
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh

Du TOR!
vor dem nächsten Abflug solltest du 2-3 stunden früher einchecken... Sehr glücklich

(ich habs auch schon gegoogelt, obwohl es verboten ist... ich hatte "kinder n*ckt" eingegeben, aus neugier was google da so liefert. es kamen aber fast keine n*ckbilder von Kindern, braucht ihr also nicht testen. ich hab mich geopfert.)


Ich hab als Tarnung "Nackte Omas" und Gerontophilie eingegeben. Das hilft vielleicht vor Gericht...

#50:  Autor: Casual3rdparty BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 20:07
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh

Du TOR!
vor dem nächsten Abflug solltest du 2-3 stunden früher einchecken... Sehr glücklich

(ich habs auch schon gegoogelt, obwohl es verboten ist... ich hatte "kinder n*ckt" eingegeben, aus neugier was google da so liefert. es kamen aber fast keine n*ckbilder von Kindern, braucht ihr also nicht testen. ich hab mich geopfert.)


Ich hab als Tarnung "Nackte Omas" und Gerontophilie eingegeben. Das hilft vielleicht vor Gericht...
du bist so hart... Geschockt

#51:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 20:16
    —
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh

Du TOR!
vor dem nächsten Abflug solltest du 2-3 stunden früher einchecken... Sehr glücklich

(ich habs auch schon gegoogelt, obwohl es verboten ist... ich hatte "kinder n*ckt" eingegeben, aus neugier was google da so liefert. es kamen aber fast keine n*ckbilder von Kindern, braucht ihr also nicht testen. ich hab mich geopfert.)


Ich hab als Tarnung "Nackte Omas" und Gerontophilie eingegeben. Das hilft vielleicht vor Gericht...
du bist so hart... Geschockt


Nein, mir ist nichts hart geworden.

#52: AD auf Kurs durch die Klippen Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 20:53
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh


Vielleicht bringst Du ja dann Frau Zschäpe zum singen,
ist ja ortsnah von Dir in der JVA München untergebracht.

Immer positiv denken.

#53:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 21:07
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh


Mir ist diesbezüglich mal was passiert.

Als ich mal eine CD für jemand der 60 wurde zusammengestellt habe, habe ich auf irgend eine (ich weiss gar nicht mehr wie der Anbieter hiess) Seite wo man Dateien runterladen konnte, den Suchbegriff "60 jahr" eingegeben. Da kam neben eine ganze Latte Lieder, auch son Schund wie "Rudi, 12 Jahr treibt es mit seine Schwester". Da dachte ich: "was ist denn das fürn Scheiss, den sollte man anzeigen", und schaue rein. Da erschien dann der Text: "Ihre IP-Nummer wird die Kriminalpolizei gemeldet".
Nach dem ersten Schreck, habe ich die mal als erste selber eingeladen.
Gekommen ist niemand. Das ist jetzt ca 10 jahr her.
Da kommt bestimmt auch keiner mehr.

(Hatte ich hier bei ähnliche Gelegenheit schon mal gepostet.)

#54:  Autor: Casual3rdparty BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 21:21
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Oh, wie peinlich... Ich wollte nach weitern Bildern schauen und habe bei Google "Kinderpornografie" eingegeben... Verlegen Erst denken, dann googlen. Jetzt bin ich sicher in einer Datenbank gespeichert... Geschockt Argh


Mir ist diesbezüglich mal was passiert.

Als ich mal eine CD für jemand der 60 wurde zusammengestellt habe, habe ich auf irgend eine (ich weiss gar nicht mehr wie der Anbieter hiess) Seite wo man Dateien runterladen konnte, den Suchbegriff "60 jahr" eingegeben. Da kam neben eine ganze Latte Lieder, auch son Schund wie "Rudi, 12 Jahr treibt es mit seine Schwester". Da dachte ich: "was ist denn das fürn Scheiss, den sollte man anzeigen", und schaue rein. Da erschien dann der Text: "Ihre IP-Nummer wird die Kriminalpolizei gemeldet".
Nach dem ersten Schreck, habe ich die mal als erste selber eingeladen.
Gekommen ist niemand. Das ist jetzt ca 10 jahr her.
Da kommt bestimmt auch keiner mehr.

(Hatte ich hier bei ähnliche Gelegenheit schon mal gepostet.)

sei lieber vorbereitet, die ITler der kripo sind nicht so schnell...

#55:  Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 27.07.2014, 23:01
    —
Zu den obigen Bildern:
Das aus SPON stammt von Stefan Niggemeier, einem Medienjournalisten und Blogger.
Er wird sicher korrektemang sein Salär dafür bekommen haben. Auf seinem Blog ist auch
das Nackt(sic!)schneckenbild samt Artikel aus der LVZ online verlinkt.

Die anderen liegen auf dem Bilderhost 666kb.com. Sie sind öffentlich nicht zugänglich,
aber jeder Daddel kann dort seine Pics hochladen und dann entweder selbst nutzen oder
sie verkaufen.

666kb. com wird gesponsert von geizhals.at. Die wiederum gehören zu 75% der New Media Beteiligung GmbH.
Und diese befindet sich zu 100% im Eigentum der heise new media GmbH, Hannover. Diese zu 100% im Eigentum von
Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG, welche zu 100% der Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG gehört ->
Christian Heise (51%), Ansgar Heise (43%) und Isgard Heise (6%).
Das erinnert mich e bissi an Korbflechterei...

#56: Die Daddel, das bin ich Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 00:45
    —
schtonk hat folgendes geschrieben:
Zu den obigen Bildern:
Das aus SPON stammt von Stefan Niggemeier, einem Medienjournalisten und Blogger.
Er wird sicher korrektemang sein Salär dafür bekommen haben. Auf seinem Blog ist auch
das Nackt(sic!)schneckenbild samt Artikel aus der LVZ online verlinkt.

Die anderen liegen auf dem Bilderhost 666kb.com. Sie sind öffentlich nicht zugänglich,
aber jeder Daddel kann dort seine Pics hochladen und dann entweder selbst nutzen oder
sie verkaufen.

666kb. com wird gesponsert von geizhals.at. Die wiederum gehören zu 75% der New Media Beteiligung GmbH.
Und diese befindet sich zu 100% im Eigentum der heise new media GmbH, Hannover. Diese zu 100% im Eigentum von
Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG, welche zu 100% der Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG gehört ->
Christian Heise (51%), Ansgar Heise (43%) und Isgard Heise (6%).
Das erinnert mich e bissi an Korbflechterei...

gefettet von mir

Lachen

jetzt halt Dich fest,
ich bin die Daddel,
Sehr glücklich
aber ich mache auch nichts anderes wie eben der Herr Niggemeier,
kurz, ich dokumentiere blödsinnige Onlineartikelbildchen durch Screenshots,
und lade sie eben dann via 666kb hoch.
Um das nette Umfeld zu dokumentieren,
kommt halt zum Bildchen noch ein bisschen Text mit dabei.

Aber vielleicht hast Du auch ganz andere Bilder gemeint Smilie

#57: Re: Die Daddel, das bin ich Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 00:56
    —
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
...

jetzt halt Dich fest,
ich bin die Daddel,
Sehr glücklich
aber ich mache auch nichts anderes wie eben der Herr Niggemeier,
kurz, ich dokumentiere blödsinnige Onlineartikelbildchen durch Screenshots,
und lade sie eben dann via 666kb hoch.
Um das nette Umfeld zu dokumentieren,
kommt halt zum Bildchen noch ein bisschen Text mit dabei.

Aber vielleicht hast Du auch ganz andere Bilder gemeint Smilie

Würde ich an deiner Stelle lassen. Streng genommen verletzt du das Copyright bzw reproduzierst
geistiges Eigentum anderer. Das ist strafbewehrt. Inzwischen hat sich eine ganze Anwaltsriege auf sowas spezialisiert.

#58: Die Daddel, das bin ich - lache auch noch zu letzt Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 01:13
    —
schtonk hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
...

jetzt halt Dich fest,
ich bin die Daddel,
Sehr glücklich
aber ich mache auch nichts anderes wie eben der Herr Niggemeier,
kurz, ich dokumentiere blödsinnige Onlineartikelbildchen durch Screenshots,
und lade sie eben dann via 666kb hoch.
Um das nette Umfeld zu dokumentieren,
kommt halt zum Bildchen noch ein bisschen Text mit dabei.

Aber vielleicht hast Du auch ganz andere Bilder gemeint Smilie

Würde ich an deiner Stelle lassen. Streng genommen verletzt du das Copyright bzw reproduzierst
geistiges Eigentum anderer. Das ist strafbewehrt. Inzwischen hat sich eine ganze Anwaltsriege auf sowas spezialisiert.

netter Hinweis,
ich zitiere aber um es in einen neuen Kontext einzubetten,
ich sehe da kaum große Probleme zurollen -
schließlich verwende ich nicht die einzelnen Bilder sondern zeige grob, in welchem Umfeld sie erscheinen und berichte darüber.

Ich benutze nicht die Bilder, um einen eigenen Artikel damit zu schmücken, sondern ich stelle die von den Onlineredaktionen gewählten Bilder und ihre Verwendung zur Diskussion.

Zudem gebe ich auch bei jedem Bild die Originalquelle an,
die anderen hier machen das ja auch hier in diesem Thread.

Ansonsten vertraue ich mal darauf,
das Niggemeiers Blog wohl deutlich bekannter ist als dieser Thread - ergo wird es ihn zuerst erwischen,
Smilie

#59:  Autor: Casual3rdparty BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 01:36
    —
ist die brille eines kurzsichtigen, auch wenn sie wie eine lesebrille getragen wird.

#60:  Autor: DesperadoxWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 28.07.2014, 01:47
    —
Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
ist die brille eines kurzsichtigen, auch wenn sie wie eine lesebrille getragen wird.
Hä?



Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Seite 2 von 5

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group