Kann man tiefer sinken als kreuzpunktnet? - Teil IV
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 126, 127, 128 ... 134, 135, 136  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft

#3781:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 28.01.2018, 20:18
    —
Winnie weiss es mal wieder ganz genau:
"Es ist grundsätzlich nicht auszuschließen, daß künftig in einer kirchlichen Beratungsstelle de facto exkommunizierte Mitarbeiter tätig sind, die in der Vergangenheit per Beratungsschein unmittelbar Abtreibungen mit verursacht haben."

#3782:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 02.02.2018, 18:40
    —
Breaking News! Skandal!

Robert K. wurde bei facebook gesperrt.

Code:
http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?p=852882#p852882

#3783:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 13:03
    —
Steter Tropfen - scheint den Stein gehöhlt zu haben:

Den Linzern ist die wohlfeile deutsche Spendenadresse, eine katholische Pfarrei im Bistum Mainz abhanden gekommen.

Dafür haben sie jetzt einen deutschen Förderverein gegründet.

#3784:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 20:26
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Breaking News! Skandal!

Robert K. wurde bei facebook gesperrt.

Code:
http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?p=852882#p852882


Oha -

"Kotze"
"Fresse"
"Schweinekacke"

Das "christliche Abendland" wird in Gossensprache verteidigt.
Und da versuchen sie doch immer hervorzuheben, wie "gebildet" sie doch alle wären. Gröhl...

#3785:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 20:32
    —
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Steter Tropfen - scheint den Stein gehöhlt zu haben:

Den Linzern ist die wohlfeile deutsche Spendenadresse, eine katholische Pfarrei im Bistum Mainz abhanden gekommen.

Dafür haben sie jetzt einen deutschen Förderverein gegründet.


Bin mal gespannt, ob man dem Verein die "Gemeinnützigkeit" zuerkennt. Die Linzer Bude ist doch ein privatwirtschaftliches Unternehmen. Finanzämter stellen sich da gerne mal quer.

#3786:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 22:00
    —
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Steter Tropfen - scheint den Stein gehöhlt zu haben:

Den Linzern ist die wohlfeile deutsche Spendenadresse, eine katholische Pfarrei im Bistum Mainz abhanden gekommen.

Dafür haben sie jetzt einen deutschen Förderverein gegründet.


Bin mal gespannt, ob man dem Verein die "Gemeinnützigkeit" zuerkennt. Die Linzer Bude ist doch ein privatwirtschaftliches Unternehmen. Finanzämter stellen sich da gerne mal quer.

"gemein" wäre ja zutreffend, "nützlich" eher weniger.

#3787:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 22:27
    —
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
Breaking News! Skandal!

Robert K. wurde bei facebook gesperrt.

Code:
http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?p=852882#p852882


Oha -

"Kotze"
"Fresse"
"Schweinekacke"


Zum Sudeln reicht ihm sein eigenes Portal anscheinend nicht mehr aus.
Auf dem Fratzenbuch meint er wohl die grössere Reichweite für seine Fäkalinjurien zu haben.

#3788: Man kann! Autor: Arkanum BeitragVerfasst am: 11.02.2018, 19:29
    —
Laut Ketelhohn wurde der IS von Zionisten erschaffen ...
also ja.

Man kann noch tiefer als kreuz.net sinken. Der Beweis wurde erbracht.

#3789:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 14:13
    —
Da hat der Rasende Roland ja einen Aufreger direkt vor der Haustür:
Zitat:
kath.net/news/62728

#3790:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 14:26
    —
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Da hat der Rasende Roland ja einen Aufreger direkt vor der Haustür:
Zitat:
kath.net/news/62728


Ja, ich habe auch gerade gegrinst. Läuft er jetzt Amok im Linzer Bischofshaus?

#3791:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 23:22
    —
Der (C)Laun sorgt mal wieder für Hully Gully. Lachen

Und wo? Bei seinen Linzer Freunden. Lachen

Die Ouvertüre:
12. Februar, 11:45 Uhr.

Erster Akt:
Evangelischer Superintendent möchte Laun 'rechtlich verfolgen' lassen

Zweiter Akt

PAUSE

#3792:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 23:33
    —
Bei den Glorioten ist mal wieder Alu-Hut-Alarm angesagt:
Zitat:
gloria.tv/link/21zPE9w2EHcY3pBnGVV6MjBYa/postings

Laun hat sich noch nie für seine klaren Aussagen entschuldigt.
Ich vermute, dass er bedroht wurde und deshalb sich entschuldigt hat.
Den Homo.-Vereinen ist alles zuzutrauen und das hat er wohl unterschätzt sowie damals die Firma Barilla.
Das zeigt wie gefährlich die HOMO-Mafia ist.

#3793:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 08:34
    —
Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Da hat der Rasende Roland ja einen Aufreger direkt vor der Haustür:
Zitat:
kath.net/news/62728


Ja, ich habe auch gerade gegrinst. Läuft er jetzt Amok im Linzer Bischofshaus?

Bisher nicht.
Dafür blökt eine der 3 Schrapnellen unter ihrem Geheim-Nick:
Zitat:
PerryR
Jeder der den Herrn aufrichtig bittet...
...und sich im Herzen demütigt kann auch von der Homosexualität wie von jeder anderen Krankheit geheilt werden. Jeder aufrichtige Christ weiß, dass dem so ist, es war einst so, noch ist es heute so wie zahlreiche Fälle von US-Christen bzw. Ex-Homos bezeugen, ...
...
In der Bibel gibt es zahlreiche Fälle von wieder geheilten Unzüchtigen, ...

Mannmannmann, das wird ja immer schlimmer mit der.

(Mal abgesehen davon, dass mW in der Bibel keine "Unzüchtigen" geheilt werden.
Im NT ist Sex überhaupt kein Thema und im AT werden sie nicht geheilt sondern gleich ins Jenseits befördert)

#3794:  Autor: Arkanum BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 11:30
    —
Außerdem kann sich Laun nicht selbst entschuldigen, sondern allenfalls um Entschuldigung bitten ...

#3795:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 11:38
    —
Arkanum hat folgendes geschrieben:
Außerdem kann sich Laun nicht selbst entschuldigen, sondern allenfalls um Entschuldigung bitten ...

ego me absolvo ...

#3796:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 19:43
    —
Kathpunktnet hat mal wieder glaubenspolizeiliche Ermittlungen angestellt:

im Bistum Aachen und im Bistum Paderborn.

So richtig zufrieden scheinen sie mit dem Ergebnis nicht zu sein. Lachen

#3797:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 18:05
    —
Gröhl... Getroffene Hunde ... Gröhl...

#3798:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 16.02.2018, 09:17
    —
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Gröhl... Getroffene Hunde ... Gröhl...

Dröhnendes Schweigen bei den 3 papsttreuen.
Da ist mal wieder B16-Mimimi angesagt.

#3799:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 16.02.2018, 12:59
    —
Der Laun hat's jetzt sogar nach SPON geschafft:
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/oesterreich-ex-weihbischof-laun-vergleicht-segen-fuer-homosexuelle-mit-segen-fuer-kz-a-1193555.html
Zitat:

"Ich habe doch niemanden beleidigt, um Gottes willen!"

habe ich so ähnlich schonmal gehört:
"Aber ich liebe euch doch alle, alle Menschen!"

#3800:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 17.02.2018, 18:53
    —
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Gröhl... Getroffene Hunde ... Gröhl...

Dröhnendes Schweigen bei den 3 papsttreuen.
Da ist mal wieder B16-Mimimi angesagt.


Oh, die plappern doch recht munter? So weiss einer der Kommentatoren: "Und was den Papst anbelangt, so vermitteln jüngste Vorgänge rund um die Malteser und Verhalten der Maurerei einige Anhaltspunkte für eine derartige Annahme" - wenn ich richtig verstanden habe, liest der Papst "keine kritischen Blogs" in der Annahme, dass Mozart von den Freimaurern vergiftet worden sei. Oder so ähnlich, irgendwie.

Am Kopf kratzen Winken Pillepalle

#3801:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 17.02.2018, 19:05
    —
Margrethe hat folgendes geschrieben:

Oh, die plappern doch recht munter?

Ich meinte unsere 3 preisgekrönten Grazien. Da ist die Schelte des Papstes noch nicht angekommen.

#3802:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 17.02.2018, 21:47
    —
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:

Oh, die plappern doch recht munter?

Ich meinte unsere 3 preisgekrönten Grazien. Da ist die Schelte des Papstes noch nicht angekommen.


Ah so, das habe ich vorhin glatt übersehen. Ich hab' die eigentlich fast schon vergessen.

#3803:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 17.02.2018, 22:03
    —
Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:

Oh, die plappern doch recht munter?

Ich meinte unsere 3 preisgekrönten Grazien. Da ist die Schelte des Papstes noch nicht angekommen.


Ah so, das habe ich vorhin glatt übersehen. Ich hab' die eigentlich fast schon vergessen.

Kann man auch vergessen. Praktisch nur noch Franziskus-Beschimpfung und B16-Nekrophilie.
Die Heinz ist offenbar in Rente und hat unendlich viel Zeit, das Portal im Alleingang zuzumüllen.
Die Schumann ist eifriger auf Twitter zu Gange, wo sie jeden Trump-Müll retweetet, zuletzt zum Florida-Massaker, abartig.
Und die Foltz hebt lieber ab als Perry Rhodan bei kathpunktnet.

#3804:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 18.02.2018, 20:03
    —
Kathpunktnet bettelt mal wieder: um 80.000 Euronen, damit der Laden ab Mai aufrecht erhalten werden kann.
Kleine Änderungen haben sich ergeben - seit wann genau weiss ich nicht. Roland große Schwester ist aus der Karenz zurück, und Lorli wurde zum "Chef vom Dienst" befördert.

#3805:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 21:23
    —
Heute zufällig mitbekommen: Das Forum bei den Linzern hat das Zeitliche gesegnet. Ich war länger schon nicht mehr da, als ich dort zum letzten Mal reingeschaut habe, hatte - so schien es wenigstens - ein User namens Herzrosenduft das gesamte Forum in Beschlag genommen, um Monologe zu führen. Der Monsignore schien sich unterbeschäftigt zu fühlen. Lachen
Ja, so geht sie hin, die gute alte Zeit ... Cool

#3806:  Autor: Arkanum BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 16:57
    —
Stimmt ... kathnews.com leitet jetzt auf kath.net weiter.

#3807:  Autor: Arkanum BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 17:11
    —
Margrethe hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
Gröhl... Getroffene Hunde ... Gröhl...

Dröhnendes Schweigen bei den 3 papsttreuen.
Da ist mal wieder B16-Mimimi angesagt.


Oh, die plappern doch recht munter? So weiss einer der Kommentatoren: "Und was den Papst anbelangt, so vermitteln jüngste Vorgänge rund um die Malteser und Verhalten der Maurerei einige Anhaltspunkte für eine derartige Annahme" - wenn ich richtig verstanden habe, liest der Papst "keine kritischen Blogs" in der Annahme, dass Mozart von den Freimaurern vergiftet worden sei. Oder so ähnlich, irgendwie.

Am Kopf kratzen Winken Pillepalle


Ein wirklich böser Mensch könnte sich dort registrieren und anmerken, daß Mozart und insbesondere die "Zauberflöte" tatsächlich mit dem Freimaurertum zu tun hatten ...
was allerdings auch nie ein Geheimnis, geschweige denn eine Verschwörung war. zwinkern

#3808:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 19:10
    —
Ein Heldenbischof kommt abhanden, noch bevor er ganz da ist:
Zitat:
gloria.tv/article/6zSQqkoaZkadDprJpqRexCu8G/postings

#3809:  Autor: Margrethe BeitragVerfasst am: 22.02.2018, 03:26
    —
Kardinal Kasper verdirbt mal wieder die Linzer Laune.
(obwohl: waren sie in diesem Verein schon jemals gut gelaunt?)

#3810:  Autor: DonMartin BeitragVerfasst am: 24.02.2018, 21:19
    —
jetzt dreht der Berger wohl völlig ab:
https://philosophia-perennis.com/2018/02/23/unheiliger-vater/



Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 126, 127, 128 ... 134, 135, 136  Weiter  :| |:
Seite 127 von 136

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group