5.10., 19.10., 2.11., 23.11.2017 Vorträge über Aufklärer, Hamburg
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]

Freigeisterhaus -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen

#1: 5.10., 19.10., 2.11., 23.11.2017 Vorträge über Aufklärer, Hamburg Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 20.09.2017, 19:42
    —
Die gbs-Hamburg präsentiert vier religionskritische Köpfe, vorgetragen von vier ausgewiesenen Fachleuten:

1. Benedikt Spinoza am 5. Okt. 2017 mit Dr. Dr. Joachim Kahl
2. Denis Diderot am 19. Okt. 2017 mit Dr. Volker Mueller
3. Ludwig Feuerbach am 2. Nov. 2017 mit Helmut Fink
4. Friedrich Nietzsche am 23. Nov. 2017 mit Prof. Dr. Hermann Josef Schmidt

Die Vorträge mit Diskussion finden jeweils donnerstags um 19 Uhr statt in den Veranstaltungsräumen der GLS-Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg
Eintritt frei (!)

#2: Re: 5.10., 19.10., 2.11., 23.11.2017 Vorträge über Aufklärer, Hamburg Autor: NaastikaWohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen BeitragVerfasst am: 21.09.2017, 11:30
    —
kereng hat folgendes geschrieben:


Die Vorträge mit Diskussion finden jeweils donnerstags um 19 Uhr statt in den Veranstaltungsräumen der GLS-Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg
Eintritt frei (!)



Hej, klasse Sache!
Wird die Veranstaltung irgendwie augenommen/übertragen?

#3: Re: 5.10., 19.10., 2.11., 23.11.2017 Vorträge über Aufklärer, Hamburg Autor: fwoWohnort: nicht fest BeitragVerfasst am: 21.09.2017, 12:03
    —
Naastika hat folgendes geschrieben:
kereng hat folgendes geschrieben:


Die Vorträge mit Diskussion finden jeweils donnerstags um 19 Uhr statt in den Veranstaltungsräumen der GLS-Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg
Eintritt frei (!)



Hej, klasse Sache!
Wird die Veranstaltung irgendwie augenommen/übertragen?

Interessante Frage.
Aber ich will mal sehen, dass ich wenigstens die letzten beiden Termine wahrnehmen kann. Der Ort ist zentral und über die S-Bahn gut zu erreichen.

#4: Re: 5.10., 19.10., 2.11., 23.11.2017 Vorträge über Aufklärer, Hamburg Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 16:15
    —
Naastika hat folgendes geschrieben:
kereng hat folgendes geschrieben:


Die Vorträge mit Diskussion finden jeweils donnerstags um 19 Uhr statt in den Veranstaltungsräumen der GLS-Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg
Eintritt frei (!)

Hej, klasse Sache!
Wird die Veranstaltung irgendwie augenommen/übertragen?

Der Wille ist da, aber weder das Equipment noch das Können.
Jeder, der so einen Vortrag vorzeigbar aufzeichnen kann, ist willkommen.
Die gbs Hamburg kontaktiert den Podcast der fröhlichen Gottlosen, vielleicht auch tide, und will sich notfalls selbst eine Kamera anschaffen.

#5:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 05.10.2017, 06:24
    —
Der erste Vortrag ist heute: der doppelte Doktor über Baruch de Spinoza.

#6:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 18.10.2017, 07:01
    —
Den ersten Vortrag
Benedikt Spinoza – Philosoph von Weltrang und Türöffner der europäischen Aufklärung
von Dr. Dr. Joachim Kahl
gibt es jetzt online auf YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=rq4HLS7FgEo
Dank an Jörg Elbe für die gute Bild- und Tonqualität!

Es gibt sogar eine lustige Stelle.

Morgen findet der zweite Vortrag statt:
Ein bedeutsamer Kopf der Aufklärung in seinem Werden und Wirken: der Philosoph, Enzyklopädist und Schriftsteller Denis Diderot
Vortrag und Diskussion mit Dr. Volker Mueller
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr in den Veranstaltungsräumen der GLS-Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg

GLS steht für „Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“ und hat eine Verbindung zu Waldorfschulen.

#7:  Autor: SkeptikerWohnort: Lovetown BeitragVerfasst am: 18.10.2017, 07:20
    —
kereng hat folgendes geschrieben:
Den ersten Vortrag
Benedikt Spinoza – Philosoph von Weltrang und Türöffner der europäischen Aufklärung
von Dr. Dr. Joachim Kahl
gibt es jetzt online auf YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=rq4HLS7FgEo
Dank an Jörg Elbe für die gute Bild- und Tonqualität!

Es gibt sogar eine lustige Stelle.

Morgen findet der zweite Vortrag statt:
Ein bedeutsamer Kopf der Aufklärung in seinem Werden und Wirken: der Philosoph, Enzyklopädist und Schriftsteller Denis Diderot
Vortrag und Diskussion mit Dr. Volker Mueller
Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr in den Veranstaltungsräumen der GLS-Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg

GLS steht für „Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“ und hat eine Verbindung zu Waldorfschulen.


Ich habe vor Spinoza einen großen Respekt. Er war Anti-Idealist, Materialist, Atheist und ein Vertreter der politischen Emanzipation. Allerdings war er auch Determinist, aber das war der historischen Situation geschuldet.

Ob der Vortrag Spinoza richtig getroffen hat, werde ich mir mal gelegentlich angucken, wenn Zeit.

#8:  Autor: sehr gut BeitragVerfasst am: 18.10.2017, 09:22
    —
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Ob der Vortrag Spinoza richtig getroffen hat, werde ich mir mal gelegentlich angucken, wenn Zeit.

Hab mir nur ~2/3 angesehen, da ging es überwiegend um den Ausschluss aus der Synagoge, Vorgeschichte, Entwicklung etc

#9:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 29.10.2017, 09:35
    —
Der Vortrag von Volker Mueller über Diderot ist nun online auf YouTube ansehbar.
https://www.youtube.com/watch?v=i1S5qtWGUi0

Am nächsten Donnerstag (2.11.2017) geht es weiter mit Feuerbach.
Vortragen wird Helmut Fink, Vorsitzender der Ludwig-Feuerbach-Gesellschaft und seit 2012 Vorsitzender des Koordinierungsrates säkularer Organisationen (KORSO).

#10:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 08.11.2017, 07:47
    —
Der Vortrag von Helmut Fink über Ludwig Feuerbach ist jetzt auch online: https://www.youtube.com/watch?v=Fiv_E2AiH9o

Als letzter in der Reihe folgt am Donnerstag, dem 23. Nov. 2017, Prof. Dr. Hermann Josef Schmidt:
„Wie sich ein Kind aus seiner Religion herausdenkt – Nietzsches fundamentale Kritik am Christentum“



Freigeisterhaus -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group