Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wörter auf der roten Liste
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38487

Beitrag(#1776430) Verfasst am: 22.08.2012, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Fickmühle

Ein Wort das man nur noch selten hört. Stattdessen hat sich die "Zwickmühle" durchgesetzt, obwohl sich dieses Wort um einiges uninteressanter anhört.

fwo hat geschrieben:
Zitat:
Der Mann befindet sich also in mehreren Zwickmühlen. Sich darüber lustig zu machen, ist keine Dämonisierung. Und er hat für die Zwickmühlen, in die er sich da begibt, jede Häme verdient.


Mit "Fickmühle" bekäme dieser Text doch gleich mehr Pep.

Was soll der Papst denn in einem Ortsteil eines Kaffes bei Cuxhaven?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1776453) Verfasst am: 22.08.2012, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Fickmühle

Ein Wort das man nur noch selten hört. Stattdessen hat sich die "Zwickmühle" durchgesetzt, obwohl sich dieses Wort um einiges uninteressanter anhört.

fwo hat geschrieben:
Zitat:
Der Mann befindet sich also in mehreren Zwickmühlen. Sich darüber lustig zu machen, ist keine Dämonisierung. Und er hat für die Zwickmühlen, in die er sich da begibt, jede Häme verdient.


Mit "Fickmühle" bekäme dieser Text doch gleich mehr Pep.

Was soll der Papst denn in einem Ortsteil eines Kaffes bei Cuxhaven?


Es gibt nur ein Fickmühlen. Wenn sich der Papst in mehreren Fickmühlen befände, wäre das ein Wunder. Vielleicht steckt ja der selige Johannes Paul der Zweite hinter der wundersamen Fickmühlenvermehrung und könnte demnach guten Gewissens heilig gesprochen werden.

Es wundert mich wirklich, dass die Fickmühle durch die unelegante Zwickmühle verdrängt wurde.
http://www.duden.de/rechtschreibung/Fickmuehle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darwin Upheaval
Evo-Devo-Darwinist



Anmeldungsdatum: 23.01.2004
Beiträge: 5455
Wohnort: Tief im Süden

Beitrag(#1776467) Verfasst am: 22.08.2012, 18:53    Titel: Re: Wörter auf der roten Liste Antworten mit Zitat

Miach hat folgendes geschrieben:
Einige schöne alte Wörter und Redewendungen sterben aus, mangels Einsatz im alltäglichen Sprachgebrauch. Lasst uns einen virtuellen Zoo für vom Aussterben bedrohter Wörter schaffen! Vielleicht gelingt die Nachzucht, und Auswilderung in die freie kommunikative Wildbahn Mr. Green


sich echauffieren

Oheim: für Onkel

Dame

Erl: Ende eines Messers, woran der Handgriff sitzt

ungestühm

juvenil

blümerant

exorbitant

nachgerade


Viele vornehmen, eingedeutschten Begriffe aus dem Französischen werden nach und nach durch scheinbar lässigere, englische Begriffe ersetzt, was ich ein wenig schade finde. Z.B.

Adieu -> Bye
Billett -> Ticket
Charmeur -> Womanizer
Chauffeur -> Taxi driver
D'accord -> Okay
Eklat -> Skandal
En vogue -> Cool
Foyer -> Lounge
Laissez faire -> Take it easy
Leger -> Casual style
Mannequin -> Model
Niveau -> Level
Papa -> Daddy
Pardon -> Sorry
Rendevous -> Date
Tête à Tête -> Face to face
Vestibül -> Lobby


Der Bestsellerautor Bastian Sick ("Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod") meint dazu ironisch, Gott lebe nicht mehr in Frankreich, sondern genieße kalifornischen Wein in Miami.

Ist das nun cool oder bullshit? Cool
_________________
"Vom Gefreiten aufwärts beginnt der Darwinismus, aber der Mensch fängt erst beim Leutnant an." - Carl Zuckmayer

www.evobioblog.de
www.ag-evolutionsbiologie.de
www.facebook.com/AGEvolutionsbiologie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1776479) Verfasst am: 22.08.2012, 19:17    Titel: Re: Wörter auf der roten Liste Antworten mit Zitat

Darwin Upheaval hat folgendes geschrieben:
Viele vornehmen, eingedeutschten Begriffe aus dem Französischen werden nach und nach durch scheinbar lässigere, englische Begriffe ersetzt, was ich ein wenig schade finde. Z.B.

Adieu -> Bye
Billett -> Ticket
Charmeur -> Womanizer
Chauffeur -> Taxi driver
D'accord -> Okay
Eklat -> Skandal
En vogue -> Cool
Foyer -> Lounge
Laissez faire -> Take it easy
Leger -> Casual style
Mannequin -> Model
Niveau -> Level
Papa -> Daddy
Pardon -> Sorry
Rendevous -> Date
Tête à Tête -> Face to face
Vestibül -> Lobby


Der Bestsellerautor Bastian Sick ("Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod") meint dazu ironisch, Gott lebe nicht mehr in Frankreich, sondern genieße kalifornischen Wein in Miami.

Ist das nun cool oder bullshit? Cool

diese ganzen französischen worte kann doch kaum einer nich richtig schreiben zwinkern
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1776491) Verfasst am: 22.08.2012, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

immanuela hat folgendes geschrieben:
Voller Ingrimm Böse sein, so als Art inbrünstigen Zorns, finde ich gut.
Ein Ingrimm-Bürger sollte auch immer richtig grimmig gucken, selbst wenn er friedlich *gähn* demonstriert. Stinksauer sein oder total angepisst ist nichts dagegen.
Das Gegenüber muss denken: Bitte nicht!

yeah, oder: voll Gram.

Der grim reaper lebt aber im Englischen weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1776492) Verfasst am: 22.08.2012, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

http://de.wiktionary.org/wiki/Rendezvous
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1776498) Verfasst am: 22.08.2012, 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Grauen
Verwegenheit
Fühlung nehmen
Scheusal
Breckalhoustn
duster
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1776500) Verfasst am: 22.08.2012, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Sargnagel hat folgendes geschrieben:

Breckalhoustn


Sehr eigenwillige Schreibweise. Zumindest das houstn schaut m. E. zu amerikanisch aus. Huast(e)n wirkt hübscher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1776514) Verfasst am: 22.08.2012, 20:31    Titel: Re: Wörter auf der roten Liste Antworten mit Zitat

Darwin Upheaval hat folgendes geschrieben:
Miach hat folgendes geschrieben:
Einige schöne alte Wörter und Redewendungen sterben aus, mangels Einsatz im alltäglichen Sprachgebrauch. Lasst uns einen virtuellen Zoo für vom Aussterben bedrohter Wörter schaffen! Vielleicht gelingt die Nachzucht, und Auswilderung in die freie kommunikative Wildbahn Mr. Green


sich echauffieren

Oheim: für Onkel

Dame

Erl: Ende eines Messers, woran der Handgriff sitzt

ungestühm

juvenil

blümerant

exorbitant

nachgerade


Viele vornehmen, eingedeutschten Begriffe aus dem Französischen werden nach und nach durch scheinbar lässigere, englische Begriffe ersetzt, was ich ein wenig schade finde. Z.B.

Adieu -> Bye
Billett -> Ticket
Charmeur -> Womanizer
Chauffeur -> Taxi driver
D'accord -> Okay
Eklat -> Skandal
En vogue -> Cool
Foyer -> Lounge
Laissez faire -> Take it easy
Leger -> Casual style
Mannequin -> Model
Niveau -> Level
Papa -> Daddy
Pardon -> Sorry
Rendevous -> Date
Tête à Tête -> Face to face
Vestibül -> Lobby


Der Bestsellerautor Bastian Sick ("Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod") meint dazu ironisch, Gott lebe nicht mehr in Frankreich, sondern genieße kalifornischen Wein in Miami.

Ist das nun cool oder bullshit? Cool
Bei mindestens der Hälfte dieser Paare bedeutet der französische Begriff in seiner Anwendung im Deutschen etwas völlig anderes als der Englische. "Face to face" etwa beschreibt ein Zwiegespräch, unter "Tête à tête" verstehe ich ein Techtelmechtel.

Und wie Sick darauf kommt, Chauffeur würde durch Taxi driver ersetzt ist mir ein Rätsel. Es sei denn, er nennt Taxifahrer regelmäßig Chauffeure und ist dazu übergegangen als vermutlich einzige Person im deutschsprachigen Raum den vergleichsweise unenglischen Begriff "Taxifahrer" nicht zu kennen.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1776515) Verfasst am: 22.08.2012, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Sargnagel hat folgendes geschrieben:

Breckalhoustn


Sehr eigenwillige Schreibweise. Zumindest das houstn schaut m. E. zu amerikanisch aus. Huast(e)n wirkt hübscher.

Das hab ich mit surata schonmal ausdiskutiert. Die Sprache hier hinten ist halb englisch:

bitch-nose, cunt (hiehaun), unser unser mein ich ist er (übersetz, dann redst unser bayrisch) etc. da gibts noch mehr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37435
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1776516) Verfasst am: 22.08.2012, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Fickmühle

Ein Wort das man nur noch selten hört. Stattdessen hat sich die "Zwickmühle" durchgesetzt, obwohl sich dieses Wort um einiges uninteressanter anhört.

fwo hat geschrieben:
Zitat:
Der Mann befindet sich also in mehreren Zwickmühlen. Sich darüber lustig zu machen, ist keine Dämonisierung. Und er hat für die Zwickmühlen, in die er sich da begibt, jede Häme verdient.


Mit "Fickmühle" bekäme dieser Text doch gleich mehr Pep.



In meiner Kindheit hat es immer innere Heiterkeit bei mir ausgeloest, wenn mich meine Urgrossmutter zu einer Partie Muehle (das Brettspiel) einlud und dabei immer fragte ob wir "Fickmiel" spielen sollen.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1802201) Verfasst am: 18.12.2012, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Maulaffen feilhalten

Immernoch die beste Antwort auf eine der dümmsten Fragen. Das hat mich schon als kleines Kind amüsiert, aber inzwischen hört mans nur noch sehr selten. Komisch, müsste doch Hochkonjunktur haben in Zeiten von Hartz IV.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pera
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 4256

Beitrag(#1802223) Verfasst am: 18.12.2012, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Maliziös.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1103
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#1802335) Verfasst am: 19.12.2012, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Bonfortionös!
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1857416) Verfasst am: 10.08.2013, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Naschwerk.. Ich liebe es...
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1860249) Verfasst am: 22.08.2013, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

ergötzen ein prächtiges Wort, wenn einem etwas besondere Freude bereitet, noch wohlklingender beinahe, und noch seltener, das Adjektiv: ergötzlich

betören sehr interessant das - betörend, und schööön.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5601
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#1860256) Verfasst am: 22.08.2013, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
http://de.wiktionary.org/wiki/Rendezvous


jepps, rendez-vous hat mehrere Bedeutungsniveaus:

das der eingedeutschten Variante (ramontisches Stelldichein) gehört zwar auch dazu,

aber im allgemeinen bezeichnet es einen Termin jeglicher Art (Geschäfts-, Arzt-, etc)
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1103
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#1860257) Verfasst am: 22.08.2013, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Satisfaktion verlangen
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pera
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 4256

Beitrag(#1860355) Verfasst am: 22.08.2013, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Quéribus hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
http://de.wiktionary.org/wiki/Rendezvous


jepps, rendez-vous hat mehrere Bedeutungsniveaus:

das der eingedeutschten Variante (ramontisches Stelldichein) gehört zwar auch dazu,

aber im allgemeinen bezeichnet es einen Termin jeglicher Art (Geschäfts-, Arzt-, etc)


Ja, das herauszufinden war eine weitere große Enttäuschung in meinem Leben... Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1864186) Verfasst am: 04.09.2013, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Auf den Umschlaegen fuer Briefwahl erspaeht:

das schoene Bindewort "sodann" Ich liebe es...
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1864204) Verfasst am: 04.09.2013, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Kindergärtner

Hab ich heute seit langem mal wieder gelesen.
Erzieher klingt für mich einfach besser.Hört sich nicht so nach Aufbewahrungsanstalt an
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pera
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 4256

Beitrag(#1864250) Verfasst am: 04.09.2013, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

beefy hat folgendes geschrieben:
Kindergärtner

Hab ich heute seit langem mal wieder gelesen.
Erzieher klingt für mich einfach besser.Hört sich nicht so nach Aufbewahrungsanstalt an


Erziehungsanstalt klingt ja auch besser als Kindergarten. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33678
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1864254) Verfasst am: 04.09.2013, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

pera hat folgendes geschrieben:
beefy hat folgendes geschrieben:
Kindergärtner

Hab ich heute seit langem mal wieder gelesen.
Erzieher klingt für mich einfach besser.Hört sich nicht so nach Aufbewahrungsanstalt an


Erziehungsanstalt klingt ja auch besser als Kindergarten. Mit den Augen rollen


Bitte nicht!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1864255) Verfasst am: 04.09.2013, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

pera hat folgendes geschrieben:
beefy hat folgendes geschrieben:
Kindergärtner

Hab ich heute seit langem mal wieder gelesen.
Erzieher klingt für mich einfach besser.Hört sich nicht so nach Aufbewahrungsanstalt an


Erziehungsanstalt klingt ja auch besser als Kindergarten. Mit den Augen rollen


Ich fand "Kindergarten" auch immer besser.

Da werden die Kinder in die Erde gestopft und solange gegossen, bis sie wachsen.
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
unterwegs



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21468
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#1864256) Verfasst am: 04.09.2013, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hatiora hat folgendes geschrieben:
pera hat folgendes geschrieben:
beefy hat folgendes geschrieben:
Kindergärtner

Hab ich heute seit langem mal wieder gelesen.
Erzieher klingt für mich einfach besser.Hört sich nicht so nach Aufbewahrungsanstalt an


Erziehungsanstalt klingt ja auch besser als Kindergarten. Mit den Augen rollen


Ich fand "Kindergarten" auch immer besser.

Da werden die Kinder in die Erde gestopft und solange gegossen, bis sie wachsen.

Und vielleicht noch unter Verknappung der Nahrung und mit einer kleinen Schere und viel Freude zum Bonsai erzogen. Sehr glücklich

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33678
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1864257) Verfasst am: 04.09.2013, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Hatiora hat folgendes geschrieben:
pera hat folgendes geschrieben:
beefy hat folgendes geschrieben:
Kindergärtner

Hab ich heute seit langem mal wieder gelesen.
Erzieher klingt für mich einfach besser.Hört sich nicht so nach Aufbewahrungsanstalt an


Erziehungsanstalt klingt ja auch besser als Kindergarten. Mit den Augen rollen


Ich fand "Kindergarten" auch immer besser.

Da werden die Kinder in die Erde gestopft und solange gegossen, bis sie wachsen.

Und vielleicht noch unter Verknappung der Nahrung und mit einer kleinen Schere und viel Freude zum Bonsai erzogen. Sehr glücklich

fwo


Ich hasse Bonsai. Böse
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
unterwegs



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21468
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#1864260) Verfasst am: 04.09.2013, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
...

Ich hasse Bonsai. Böse

Gibs zu. Du hast nur etwas gegen eine konsequente Erziehung.

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33678
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1864262) Verfasst am: 04.09.2013, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
...

Ich hasse Bonsai. Böse

Gibs zu. Du hast nur etwas gegen eine konsequente Erziehung.

fwo


Für ein freiheitsliebender Mensch wie ich, ein Greuel. Deprimiert
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1864268) Verfasst am: 04.09.2013, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Hatiora hat folgendes geschrieben:


Ich fand "Kindergarten" auch immer besser.

Da werden die Kinder in die Erde gestopft und solange gegossen, bis sie wachsen.

Und vielleicht noch unter Verknappung der Nahrung und mit einer kleinen Schere und viel Freude zum Bonsai erzogen. Sehr glücklich

fwo


Und mit der entgegengesetzten Strategie landet man beim Sumo-Ringer..... Am Kopf kratzen
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1864287) Verfasst am: 04.09.2013, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hatiora hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
Hatiora hat folgendes geschrieben:


Ich fand "Kindergarten" auch immer besser.

Da werden die Kinder in die Erde gestopft und solange gegossen, bis sie wachsen.

Und vielleicht noch unter Verknappung der Nahrung und mit einer kleinen Schere und viel Freude zum Bonsai erzogen. Sehr glücklich

fwo


Und mit der entgegengesetzten Strategie landet man beim Sumo-Ringer..... Am Kopf kratzen


Die Strategie ist eh egal.
Am Ende landen sie alle im Kinderladen.
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group