Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Waldmeister
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 28.06.2014
Beiträge: 449

Beitrag(#2020022) Verfasst am: 11.09.2015, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Rezipieren hat unter vielen Bedeutungen nicht allein die Bedeutung die Toilettenpapierrolle aufzuziehen, sondern auch die Spülung zu bedienen.

(Waldmeister)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2020661) Verfasst am: 16.09.2015, 01:41    Titel: Antworten mit Zitat

Georges Pompidou
Ein Ruin kann drei Ursachen haben: Frauen, Wetten oder Befragung von Fachleuten.
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2035241) Verfasst am: 11.12.2015, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

"Der Große erscheint nur groß, wenn wir vor ihm auf Knien rutschen.“

"Ich habe großes Vertrauen in Dummköpfe - meine Freunde nennen es Selbstvertrauen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2042879) Verfasst am: 05.02.2016, 02:37    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zitat des Tages:

Schiller

Nur ein verzweifelter Spieler setzt alles auf einen einzigen Wurf.
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#2042894) Verfasst am: 05.02.2016, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

"Das Maß für den Charakter eines Mannes ist, was er tun würde, wenn er Gewissheit hätte, dass man ihm nicht auf die Schliche käme."
Thomas Babington Macaulay
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14925
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2043472) Verfasst am: 10.02.2016, 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ein gemischtes Zitat: halb Goethe, halb Ahriman:

Faust I, Vorspiel im Himmel.
Gott spricht:
"Des Menschen Tätigkeit kann allzuleicht erschlaffen,
er liebt sich bald die unbedingte Ruh.
Drum hab ich Dreck und Schmutz erschaffen,
nun muß er putzen immerzu."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14925
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2044255) Verfasst am: 14.02.2016, 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern, in der Heute-Show im ZDF:
"Carmen, versteck dich! Die Müllabfuhr kommt!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9928

Beitrag(#2044263) Verfasst am: 14.02.2016, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Gestern, in der Heute-Show im ZDF:
"Carmen, versteck dich! Die Müllabfuhr kommt!"

Andere Zitate der Heute-Show aus München:

Mod: "Der Russe kommt bald"
Frau1: "Ja, das glaub ich. Aber nicht in Freundschaft"

Mod: "Was können die Bayern von Putin lernen? (von Hochdeutsch mal abgesehen)"
Frau2: "Also mir von ihm mit Sicherheit nix."
Mod: "Nix?"
Frau2: "Na. Aber er von uns."
Mod: "Ehrlich?"
Frau2: "Ja, die Menschlichkeit. Der ist doch kein Mensch."


Ungustiöses im Blickfeld paint
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7705

Beitrag(#2044270) Verfasst am: 14.02.2016, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:

Andere Zitate der Heute-Show aus München:

Mod: "Der Russe kommt bald"

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1731375/display/30290462

Sehr glücklich
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7705

Beitrag(#2044596) Verfasst am: 16.02.2016, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
„Wenn die komische Petry meine Frau wäre, würde ich mich heute Nacht noch erschießen“

http://www.tagesspiegel.de/politik/guenther-oettinger-wuerde-mich-erschiessen-wenn-petry-meine-frau-waere/12969208.html

Wenn Oettinger meine Frau wäre, würde ich mich auch... irgendwas.
Aber wenigstens sagt er mal was, was man zumindest im Ansatz nachvollziehen kann Sehr glücklich
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
muss noch eine Rezension schreiben



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 12553
Wohnort: Lovetown

Beitrag(#2044598) Verfasst am: 16.02.2016, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
„Wenn die komische Petry meine Frau wäre, würde ich mich heute Nacht noch erschießen“

http://www.tagesspiegel.de/politik/guenther-oettinger-wuerde-mich-erschiessen-wenn-petry-meine-frau-waere/12969208.html

Wenn Oettinger meine Frau wäre, würde ich mich auch... irgendwas.
Aber wenigstens sagt er mal was, was man zumindest im Ansatz nachvollziehen kann Sehr glücklich


Als ultima ratio kann man das schon nachvollziehen.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ratio
huhu



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 1312

Beitrag(#2044599) Verfasst am: 16.02.2016, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Zitat:
„Wenn die komische Petry meine Frau wäre, würde ich mich heute Nacht noch erschießen“

http://www.tagesspiegel.de/politik/guenther-oettinger-wuerde-mich-erschiessen-wenn-petry-meine-frau-waere/12969208.html

Wenn Oettinger meine Frau wäre, würde ich mich auch... irgendwas.
Aber wenigstens sagt er mal was, was man zumindest im Ansatz nachvollziehen kann Sehr glücklich


Als [...] ratio kann man das schon nachvollziehen.


Edit 16.02.16 15:24 - Auslassung von "ultima" durch mich

Kann ich das? Überrascht


Zuletzt bearbeitet von Ratio am 16.02.2016, 16:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#2044602) Verfasst am: 16.02.2016, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Das Kleingedruckte
Das Verfälschen von Zitaten ohne Kenntlichmachung (Streichung von Passagen, Fettung, etc.) kommt nicht sonderlich gut.
zwinkern

Auch wenn lustig und so ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Socrates
registrierter User



Anmeldungsdatum: 28.09.2014
Beiträge: 40
Wohnort: Atlantis

Beitrag(#2045072) Verfasst am: 19.02.2016, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich wie das schlechte Gedächtnis.

Anatole France (1844-1924), französischer Schriftsteller
http://spruchsammlung.com/Zitate/Autoren/Anatole%20France
_________________
Immer auf der Suche nach inspirierenden Sprüchen, Zitaten und Witzen Smilie

http://SpruchSammlung.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 1521

Beitrag(#2046001) Verfasst am: 25.02.2016, 23:54    Titel: Iggy Pop Antworten mit Zitat

Die Zeit: Können schlechte Kritiken Sie eigentlich verletzen?
Iggy Pop: Wenn dem so wäre, wäre ich längst tot!

Zeit Magazin Nr. 9/ 2016
_________________
Besondere Ergebnisse des G20-Gipfels in China: http://german.china.org.cn/txt/2016-09/08/content_39261108.htm
G20 Leaders' Communique Hangzhou Summit: http://www.g20.org/English/Dynamic/201609/t20160906_3396.html
http://www.un.org/en/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2046377) Verfasst am: 29.02.2016, 01:29    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zitat des Tages:

Werner Fuld

Merke:" Geschlossene Zimmertüren sind für Katzen eine unzumutbare Beeinträchtigung des Lebenscomfort. Im Zweifelsfall befindet sich in dem gerade unzugänglichen Raum ein immens wichtiger vorläufig ständiger Platz."
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14925
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2046488) Verfasst am: 29.02.2016, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Kerzenlicht hat folgendes geschrieben:
Das Zitat des Tages:

Werner Fuld

Merke:" Geschlossene Zimmertüren sind für Katzen eine unzumutbare Beeinträchtigung des Lebenscomfort. Im Zweifelsfall befindet sich in dem gerade unzugänglichen Raum ein immens wichtiger vorläufig ständiger Platz."

Stimmt. Ist schon wieder einige Jahre her:
Nachbars Katze, mit der ich mich angefreundet hatte, wollte einmal wissen, was in meiner Garage ist. Unmißverständlich begehrte sie, ich solle das Tor öffnen. Ich tat also, die Katze machte einen Rundgang und verschwand enttäuscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2047895) Verfasst am: 09.03.2016, 03:03    Titel: Weise Sprüche Antworten mit Zitat

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
dann richtet das Volk und es gnade Euch Gott
.

Carl Theodor Körner
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35227
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2047897) Verfasst am: 09.03.2016, 03:37    Titel: Antworten mit Zitat

Manche Sprueche laesst man besser im 19.Jahrhundert, wo sie auch hingehoeren. Wenn man versucht sie auf die heutige Zeit zu uebertragen, dann kann bloss Stuss bei rauskommen.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2050685) Verfasst am: 30.03.2016, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zitat des Tages:

Gerhard Kubetschek

Ich möchte nicht, daß es mir so geht wie vielen, die erst mit ihrer Gesundheit hinter dem Geld herjagen und dann später mit dem Geld hinter der Gesundheit.
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14925
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2050704) Verfasst am: 30.03.2016, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

H.J. Mencken (Schriftsteller)
Ein Mann kann ein Dummkopf sein ohne es zu wissen - außer wenn er verheiratet ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 19450
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2050708) Verfasst am: 30.03.2016, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
H.J. Mencken (Schriftsteller)
Ein Mann kann ein Dummkopf sein ohne es zu wissen - außer wenn er verheiratet ist.

Lachen Aber Vorsicht mit falschen Schlüssen - der Satz gilt nur für die Dummköpfe unter den Ehemännern.

Mancheiner heiratet (natürlich nur per Zufall) eine Frau, die ihn weder selbst fortwährend als Dummkopf bezeichnet, noch durch ihre Existenz als Ehefrau täglich an eine dumme Entscheidung erinnert.

Das soll es wirklich geben. Dann hat er etwas richtig gemacht.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2050885) Verfasst am: 01.04.2016, 01:59    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zitat des Tages:

Ludwig Rosenberg

Entscheide nicht, wo Du nicht selbst entscheiden mußt. Wenn einer Deiner Mitarbeiter eine Frage stellt, frage ihn selbst nach der Antwort. Diese Methode entwickelt nicht nur die Fähigkeiten der Mitarbeiter; sie gibt Dir auch die Möglichkeit, sie richtig zu beurteilen.
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 14925
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2050917) Verfasst am: 01.04.2016, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Kerzenlicht hat folgendes geschrieben:
Das Zitat des Tages:

Ludwig Rosenberg

Entscheide nicht, wo Du nicht selbst entscheiden mußt. Wenn einer Deiner Mitarbeiter eine Frage stellt, frage ihn selbst nach der Antwort. Diese Methode entwickelt nicht nur die Fähigkeiten der Mitarbeiter; sie gibt Dir auch die Möglichkeit, sie richtig zu beurteilen.

Der Chef zum Lehrling: "Ich lege Wert darauf, daß meine Leute mitdenken und möglichst von selber wissen, was sie zu tun haben."
Der Lehrling darauf: "Okay, Chef, dann besorge ich Ihnen erst mal ein sauberes Hemd."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2051407) Verfasst am: 04.04.2016, 02:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das Zitat des Tages:

John F. Kennedy

Ein gescheiter Mann muß so gescheit sein, Leute anzustellen, die viel gescheiter sind als er .
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9866
Wohnort: 75

Beitrag(#2051421) Verfasst am: 04.04.2016, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Kerzenlicht hat folgendes geschrieben:
Das Zitat des Tages:

John F. Kennedy

Ein gescheiter Mann muß so gescheit sein, Leute anzustellen, die viel gescheiter sind als er .


Man kann aber nicht immer nur Frauen einstellen...
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerzenlicht
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 348

Beitrag(#2051635) Verfasst am: 06.04.2016, 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

Charles de Gaulle

Ein Stellvertreter ist ein Mann, der sich jeden Morgen nach unserem Befinden erkundigt und sehr enttäuscht ist, wenn man gut geschlafen hat.
_________________
Die Waffen nieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31227
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2052091) Verfasst am: 10.04.2016, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
Mark Twain
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tillich (epigonal)
schiebt den Wal



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 14889

Beitrag(#2053433) Verfasst am: 22.04.2016, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

"Jene, die auf Fleisch verzichten und ihre Nasen rümpfen, wenn sie in dessen Nähe sitzen, verschlingen bei Nacht Menschen."
Guru Granth Sahib

Lachen
_________________
Gelobt sei der große und allbarmherzige Bananenaufhänger,
der uns die Früchte in die Bäume hängt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unquest
Marx und Freudlos



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 2829
Wohnort: 2311 N. Los Robles Avenue in Pasadena

Beitrag(#2053511) Verfasst am: 23.04.2016, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

„Beten - Verlangen, dass die Gesetze des Universums zu Gunsten eines einzelnen Bittstellers aufgehoben werden, der selbst bekennt, unwürdig zu sein.“

―Ambrose Bierce ―
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 2 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group