Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Architekturperlen
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#739675) Verfasst am: 05.06.2007, 22:23    Titel: Architekturperlen Antworten mit Zitat

Ich hab mich heute mit einem Bekannten über besonders eindrucksvolle Gebäude unterhalten, der, nach seinem England-Aufenthalt, den Brighton Palace anführte:



Eines der für mich beeindruckendsten Gebäude ist das New Parliament House in Canberra:



Ich freue mich auf weitere Favoriten und Bildmaterial.
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malone
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 02.09.2004
Beiträge: 5269

Beitrag(#739702) Verfasst am: 05.06.2007, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Es sei nur kurz erwähnt, dass ich auf meiner Rätselseite Sixpacks allerhand Rätsel über tolle Gebäude untergebracht habe Smilie Mein Vater war ja Architekt und irgendwie hab ich einen Faible für Architektur abbekommen zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21316
Wohnort: München

Beitrag(#739706) Verfasst am: 05.06.2007, 23:14    Titel: Antworten mit Zitat



Ein Klassiker.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21316
Wohnort: München

Beitrag(#739708) Verfasst am: 05.06.2007, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Märchenhaft und Deutschlands Nummer 1


_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.


Zuletzt bearbeitet von AdvocatusDiaboli am 05.06.2007, 23:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Femicommie und Nahles-Fanboy



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21316
Wohnort: München

Beitrag(#739715) Verfasst am: 05.06.2007, 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

Besonders herausragend und ein bisserl irre: Antoni Gaudís unvollendete Sagrada Familia in Barcelona


_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.


Zuletzt bearbeitet von AdvocatusDiaboli am 06.06.2007, 00:14, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 26212

Beitrag(#739723) Verfasst am: 05.06.2007, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

http://de.wikipedia.org/wiki/Notre-Dame-du-Haut



Atheisten bauen auch die schöneren Kirchen. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ladeeni
Ex-Muslim & Kameltreiber



Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 831
Wohnort: NRW

Beitrag(#739777) Verfasst am: 06.06.2007, 01:33    Titel: Antworten mit Zitat

Eine richtige Perle aus Dubai, in Planung : zynisches Grinsen

Der größte Araber auf der Welt, Burj al-Arabi (Turm des Arabers)




Aber mein Favorit, aus Dubai, ist: Burj al-Arab (Turm der Araber)

_________________
Der bloggende Kameltreiber:

http://sa7rawi.blogspot.com/ (neu, bald auf Deutsch)

http://kameltreiber.blogspot.com (alt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#739837) Verfasst am: 06.06.2007, 06:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ladeeni hat folgendes geschrieben:
Eine richtige Perle aus Dubai, in Planung : zynisches Grinsen

Naja, solange solche Monster irgendwo in der Wüste stehen und nicht hier, ist es mir relativ egal.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#739873) Verfasst am: 06.06.2007, 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weis aber nicht ob mich die Architektur an sich beeindruckt oder die schiere Gewaltigkeit des Projekts. Aber die Ästhetik in Verbindung mit der Landschaft hat imo auch was.


_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#739891) Verfasst am: 06.06.2007, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Pah!
Bis auf die chinesische Mauer kommt das alles nicht an die Steinerne Brücke in Regenburg ran. Und die steht schon seit über 850 Jahren. Nicht lauter so neumodisches Zeug, wie bei Euren Bildern. zwinkern

Mehrere Fotos sowie geschichtliche Daten finden sich hier:
http://www.bernd-nebel.de/bruecken/3_bedeutend/regensburg/regensburg.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#739920) Verfasst am: 06.06.2007, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:


Ein Klassiker.

Beeindruckend aus architektonischer Sicht ist diese schmucklose Eisenkonstruktion meines Erachtens so ziemlich der hässlichste unter den Wolkenkratzern Europas.

Sehr beeindruckend finde ich die St. Mary's Cathedral in San Francisco:


Und lokalpatriotisch genannt der Wasserturm Mönchengladbach:

_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#739921) Verfasst am: 06.06.2007, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Tassilo hat folgendes geschrieben:
Pah!
Bis auf die chinesische Mauer kommt das alles nicht an die Steinerne Brücke in Regenburg ran. Und die steht schon seit über 850 Jahren. Nicht lauter so neumodisches Zeug, wie bei Euren Bildern. zwinkern

Mehrere Fotos sowie geschichtliche Daten finden sich hier:
http://www.bernd-nebel.de/bruecken/3_bedeutend/regensburg/regensburg.html

Erinnert mich an die alte Brücke in Heidelberg:

Das Heidelberger Schloss ist auch sehr schön (wenn man nicht gerade Führungen im Zuge eines Schulausflugs über sich ergehen lassen muss zwinkern).
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#739929) Verfasst am: 06.06.2007, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Alten Brücke in Heidelberg schreibt wikipedia:

"Als 1784 die damalige Holzbrücke erneut zerstört wurde, gab Kurfürst Carl Theodor den Auftrag eine neue, steinerne Brücke zu bauen. Die Bauarbeiten begannen 1786 und dauerten zwei Jahre."

Also doch neumodisches Zeug. zwinkern Aber schön ist sie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#739936) Verfasst am: 06.06.2007, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

Der Burj al Arabi ist ja selten hässlich. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5548
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#740004) Verfasst am: 06.06.2007, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Notre-Dame-du-Haut


Atheisten bauen auch die schöneren Kirchen. Cool


naja, Geschmackssache, Le Corbusiers Stil hat mich noch nie sonderlich begeistert Schulterzucken

in punkto Kirchen finde ich:

- St. Etienne in Bourges
ästhetischer (juppiiie, brauch nicht mal meine eigenen Fotos einzuscannen, hab übrigens 7 Jahre lang ganz in der Nähe von dem Schuppen gewohnt.... Mr. Green )



- die Abbatiale St Austremoine in Issoire bemerkenswert: der Innenraum ist übrigens bemalt, wie das im Mittelalter in den meisten Kirchen der Fall war (sich aber nur bei wenigen erhalten hat)


_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiki
ist sicher nicht Eso



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 15053
Wohnort: Ulm

Beitrag(#740139) Verfasst am: 06.06.2007, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wird vllt niemand außer mir als Perle ansehen, aber mich beeindruckt dieses Gebäude immer wieder. Es ist das Fuji TV Studio in Odaiba/Tokyo.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
boomklever
Quiddje



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10918
Wohnort: Rellingen

Beitrag(#740147) Verfasst am: 06.06.2007, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Tassilo hat folgendes geschrieben:
Zur Alten Brücke in Heidelberg schreibt wikipedia:

"Als 1784 die damalige Holzbrücke erneut zerstört wurde, gab Kurfürst Carl Theodor den Auftrag eine neue, steinerne Brücke zu bauen. Die Bauarbeiten begannen 1786 und dauerten zwei Jahre."

Also doch neumodisches Zeug. zwinkern Aber schön ist sie.

1780s Retro-Style halt. Schulterzucken
_________________
Ma patrie, c’est la langue française.

-- Albert Camus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sokrateer
souverän



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 11649
Wohnort: Wien

Beitrag(#740154) Verfasst am: 06.06.2007, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Der 1.2 Kilometer lange Karl Marx-Hof ist das längste zusammenhängende Wohnhaus und ist ein symbolträchtiges Gebäude der Wiener Gemeindebaupolitik, da es extra in ein bürgerliches Viertel gebaut wurde. Das Dritte Bild zeigt es nach dem Beschuss durch die Arbeitermörder.





Auch das Hundertwasserhaus ist ein Gemeindebau:




Bilder wegen Überbreite untereinander gesetzt - kolja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 20736
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#740166) Verfasst am: 06.06.2007, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das Hundertwasserhaus wollte ich auch posten. Ich liebe es...
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#740176) Verfasst am: 06.06.2007, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat




_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 26212

Beitrag(#740381) Verfasst am: 06.06.2007, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Kiki hat folgendes geschrieben:
Wird vllt niemand außer mir als Perle ansehen, aber mich beeindruckt dieses Gebäude immer wieder. Es ist das Fuji TV Studio in Odaiba/Tokyo.



Quatsch, das ist das Trockendock des Todessterns.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiki
ist sicher nicht Eso



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 15053
Wohnort: Ulm

Beitrag(#740395) Verfasst am: 06.06.2007, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Kiki hat folgendes geschrieben:
Wird vllt niemand außer mir als Perle ansehen, aber mich beeindruckt dieses Gebäude immer wieder. Es ist das Fuji TV Studio in Odaiba/Tokyo.

[img]...[/img]


Quatsch, das ist das Trockendock des Todessterns.


Ich find die Kugel total klasse Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Conan
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 738

Beitrag(#740402) Verfasst am: 06.06.2007, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Geil. Wie lange hat da einer gewartet, um Stonehenge, dass wie bekannt in England liegt, an einem sonnigen Tag ganz ohne Touristen, Pseudoreligiöse und Müllaufsammler zu fotografieren?
Schon "Venedig" im Legoland zu fotografieren, ohne das eine GRUPPE IM WEG stand, hat lange gedauert.


Zuletzt bearbeitet von Conan am 07.06.2007, 11:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15108
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#740632) Verfasst am: 07.06.2007, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Das geht heute mit der Digitalfotografie leicht. Man macht mehrere Fotos vom Stativ, die Touristen stehen doch nicht still. Dann gibt es eine Software, die rechnet aus den Bildern eines ohne Leute raus, indem sie sich die Stellen des Hintergrundes zusammensucht, wo grade keiner davorsteht.
Auf der letzten Photokina soll man eine Kamera vorgestellt haben, die das alles schon in sich hat. Las ich damals im Spiegel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#740651) Verfasst am: 07.06.2007, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Conan hat folgendes geschrieben:
Geil. Wie lange hat da einer gewartet, um Stonehenge, dass wie bekannt in England liegt, an einem sonnigen Tag ganz ohne Touristen, Pseudoreligiöse und Müllaufsammler zu fotografieren?
Schon "Venedig" im Legoland zu fotografieren, ohne eine GRUPPE IM WEG stand, hat lange gedauert.

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Das geht heute mit der Digitalfotografie leicht. Man macht mehrere Fotos vom Stativ, die Touristen stehen doch nicht still. Dann gibt es eine Software, die rechnet aus den Bildern eines ohne Leute raus, indem sie sich die Stellen des Hintergrundes zusammensucht, wo grade keiner davorsteht.

Man macht sich die Mühe und rechnet die Leute raus, vergisst aber die Hand auf dem Auflöser? zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15108
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#741231) Verfasst am: 08.06.2007, 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

Kannitverstan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#741271) Verfasst am: 08.06.2007, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Kannitverstan.

Schau mal auf den unteren rechten Bildrand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22219

Beitrag(#741457) Verfasst am: 08.06.2007, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Alhambra
http://facweb.furman.edu/~jcass/images/alhambra.jpg

Die Tempelanlage von Borobodur
http://www.fortunecity.com/oasis/montego/163/boro2big.jpg

Taj Mahal
http://barclay-travel.ru/lib/countries/img/in/tadj-mahal2.jpg

Gebäude von Frank Lloyd Wright
http://images.google.de/images?svnum=10&um=1&hl=de&q=Frank+Lloyd+Wright&btnG=Bilder-Suche
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hainer
frustrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 2528

Beitrag(#741824) Verfasst am: 08.06.2007, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Das geht heute mit der Digitalfotografie leicht. Man macht mehrere Fotos vom Stativ, die Touristen stehen doch nicht still. Dann gibt es eine Software, die rechnet aus den Bildern eines ohne Leute raus, indem sie sich die Stellen des Hintergrundes zusammensucht, wo grade keiner davorsteht.
Auf der letzten Photokina soll man eine Kamera vorgestellt haben, die das alles schon in sich hat. Las ich damals im Spiegel.


Dann kommen die Digiknipsen ja so langsam an die Analogen hin. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
L.E.N.
im falschen Film



Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 27745
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#741861) Verfasst am: 08.06.2007, 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Das Hundertwasserhaus wollte ich auch posten. Ich liebe es...


ich auch Lachen

dann eben das:


_________________
Ich will Gott lästern dürfen! Weg mit §166 StGB!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 1 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group