Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Voyager 1 und 2 seit 30 Jahren unterwegs
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33370
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1866486) Verfasst am: 13.09.2013, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das was?

Zitat:
Erstmals in der Geschichte der Menschheit hat eine Raumsonde von der Erde unser Sonnensystem hinter sich gelassen. Neue Auswertungen belegen, dass "Voyager 1" inzwischen wohl durch den interstellaren Raum rast.


Find ich fantastisch!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Han-Bot
Modell 4.1



Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 768
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag(#1866888) Verfasst am: 15.09.2013, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei strenggenommen hat die Voyager 1 das Sonnensystem noch nicht ganz verlassen. Voyager 1 hat die Heliospähre verlassen und damit den Bereich in dem der Sonnenwind einen Einfluß hat (deswegen ist sie im interstellaren Raum) aber der Einfluß der Gravitation der Sonnen ersteckt sich noch eine ganz Weile weiter. Und bis die Voyager 1 die Oortsche Wolke hinter sich hat und damit das Sonnensystem wirklich verlässt, vergeht noch viel Zeit.
http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/09/13/warum-voyager-1-das-sonnensystem-nicht-verlassen-aber-trotzdem-eine-historische-grenze-uberschritten-hat-und-medien-und-wissenschaftler-verwirrt-sind/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Dachsdecker



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1391

Beitrag(#2105101) Verfasst am: 20.08.2017, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.deutschlandfunk.de/40-jahre-voyager-hinaus-in-die-unendlichkeit.1773.de.html?dram:article_id=393842
Zitat:
Vor 40 Jahren begann die Raumsonde Voyager 2 ihre Reise an den Rand des Sonnensystems. Später folgte das Schwesterschiff Voyager 1. Die beiden haben die äußeren Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun passiert und sind längst auf dem Weg hinaus aus dem Sonnensystem. Dass sie heute noch funktionieren, war eigentlich nicht geplant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9378
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2105110) Verfasst am: 20.08.2017, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
http://www.deutschlandfunk.de/40-jahre-voyager-hinaus-in-die-unendlichkeit.1773.de.html?dram:article_id=393842
Zitat:
Vor 40 Jahren begann die Raumsonde Voyager 2 ihre Reise an den Rand des Sonnensystems. Später folgte das Schwesterschiff Voyager 1. Die beiden haben die äußeren Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun passiert und sind längst auf dem Weg hinaus aus dem Sonnensystem. Dass sie heute noch funktionieren, war eigentlich nicht geplant.

beneidenswerter job.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group