Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Welche Wörter fehlen in der deutschen Sprache?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Welche Wörter fehlen in der deutschen Sprache?
In der deutschen Sprache fehlen keine Wörter.
32%
 32%  [ 16 ]
Was ich vermisse ist folgendes:
68%
 68%  [ 34 ]
Stimmen insgesamt : 50

Autor Nachricht
able_archer
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 592

Beitrag(#1486698) Verfasst am: 16.06.2010, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab jetzt nicht den ganzen thread gelesen, aber mir fallen spontan zwei wörter ein, hoffentlich waren sie nicht schon da: es gibt keine deutsche entsprechung für software und wir brauchen ein deutsches wort für das russische buchat (richtig geschrieben?), was soviel bedeutet wie "sich wirklich dreckig besaufen".
naja, letzteres brauchen wir vielleicht doch nicht unbedingt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domingo
ungläubig



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 1167
Wohnort: Westkanada

Beitrag(#1486700) Verfasst am: 16.06.2010, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

able_archer hat folgendes geschrieben:
es gibt keine deutsche entsprechung für software


Weichware?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
able_archer
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 592

Beitrag(#1486703) Verfasst am: 16.06.2010, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

hab ich schon mal gehört, aber es funktioniert einfach nicht. so im normalfall weiß keiner was du damit meinst. außerdem, so simpel übersetzt - das können wir bestimmt besser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1486705) Verfasst am: 16.06.2010, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

able_archer hat folgendes geschrieben:
ich hab jetzt nicht den ganzen thread gelesen, aber mir fallen spontan zwei wörter ein, hoffentlich waren sie nicht schon da: es gibt keine deutsche entsprechung für software



http://www.heidbrede-bs.de/fun/winzigweich.htm

Zitat:
Den meisten von uns ist klar, da� das englische Wort Computer vom Verb "to compute" (rechnen, schätzen) kommt, da� ein Computer also ein Rechner oder Schätzer ist. Aber noch immer gibt es viele Zeitgenossen, die vielleicht gerade erst anfangen, sich mit diesem komplexen Thema etwas näher zu befassen. Dieser Artikel soll all jenen helfen, die nicht mit einem Spielbuben aufgewachsen sind und die nicht schon von Kind auf all diese verwirrenden Begriffe wie eine Muttersprache auf natürlichem Wege erlernen konnten.

Mutterbrett und Riesenbi�:
Beginnen wir vielleicht mit den einfachen Dingen, die wir sehen, anfassen und damit auch noch begreifen können! Alle Bausteine eines Schätzers werden als Hartware bezeichnet. Es ist sehr wichtig, bei der Auswahl der Hartware sorgsam zu sein, denn nur auf guter Hartware kann die Weichware richtig schnell laufen. Bei der Hartware ist das Mutterbrett von besonderer Bedeutung. Das Mutterbrett soll unter anderem mit einem Schnitzsatz von Intel ausgerüstet sein. Die gleiche Firma sollte auch die ZVE (Zentrale Voranschreitungs-Einheit) geliefert haben. Damit wir uns bei der Arbeit richtig wohl fühlen, sollten wir einen 17-Daumenlang-Vorzeiger und ein ordentliches Schlüsselbrett dazulegen.


Geht noch weiter, der Text. Und ist aaalt.

edit: sieht man ja auch:

Zitat:
Besonders weit verbreitet sind die Systeme Winzigweich-Fenster 3.1 und das neuere Fenster 95 des gleichen Herstellers (Gerüchten zufolge soll übrigens noch in diesem Jahr das brandneue Fenster 98 mit integriertem Zwischennetz-Erforscher erscheinen - letzteres ist ärgerlich für Leute, die lieber mit dem Netzschaft-Schiffsführer wellenreiten wollen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
able_archer
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 592

Beitrag(#1486711) Verfasst am: 16.06.2010, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

danke, schön Smilie . na dann will ich es mal versuchen: schätzer ist rechner, funktioniert. schlüsselbrett geht auch als tastatur, motherboard (bin kein nerd aber) wie wäre es mit: hauptplatine? also ich geb's zu, da sind schon ein paar haken drin, bei den wörtern die sich lateinisch ableiten lassen klingt's in meinen ohren zumindest deutsch, wir sprechen computer auch nicht englisch aus. man muss auch nicht alles eindeutschen, nach meinem dafürhalten fehlt aber das so wichtige, "zentrale" wort software. wir waren auch nicht ganz unbeteiligt an der entwicklung der computer, also für software müsste es doch was geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1486724) Verfasst am: 16.06.2010, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

able_archer hat folgendes geschrieben:
also für software müsste es doch was geben.

nenn' es doch einfach rechen-programm, denn was immer der rechner am bildschirm dann auswirft, es ist das ergebnis von rechenoperationen zwinkern
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domingo
ungläubig



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 1167
Wohnort: Westkanada

Beitrag(#1486732) Verfasst am: 16.06.2010, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

able_archer hat folgendes geschrieben:
schlüsselbrett geht auch als tastatur


Hä? Geschockt

Ein Schlüsselbrett ist für mich ein Holzbrett beim Hausmeister, an dem die Schlüssel hängen. Deine Übersetzung ist unsinnig, es sei denn, wir fangen an, statt "Taste" "Schlüssel" zu sagen (was soll das bringen?).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1486744) Verfasst am: 16.06.2010, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Domingo hat folgendes geschrieben:
able_archer hat folgendes geschrieben:
schlüsselbrett geht auch als tastatur


Hä? Geschockt

Ein Schlüsselbrett ist für mich ein Holzbrett beim Hausmeister, an dem die Schlüssel hängen. Deine Übersetzung ist unsinnig, es sei denn, wir fangen an, statt "Taste" "Schlüssel" zu sagen (was soll das bringen?).


Dann eben Buchstabenbrett.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
able_archer
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 592

Beitrag(#1486749) Verfasst am: 16.06.2010, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Domingo hat folgendes geschrieben:
able_archer hat folgendes geschrieben:
schlüsselbrett geht auch als tastatur


Hä? Geschockt

Ein Schlüsselbrett ist für mich ein Holzbrett beim Hausmeister, an dem die Schlüssel hängen. Deine Übersetzung ist unsinnig, es sei denn, wir fangen an, statt "Taste" "Schlüssel" zu sagen (was soll das bringen?).

also moment mal, wie soll man denn mit geschmack die tür aufbringen?

@misterfritz
guter vorschlag, rechenprogramm. rechnerprogrammierung, etwas allgemeiner, das wäre doch zur not verständlich. thx.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domingo
ungläubig



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 1167
Wohnort: Westkanada

Beitrag(#1486753) Verfasst am: 16.06.2010, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

able_archer hat folgendes geschrieben:
also moment mal, wie soll man denn mit geschmack die tür aufbringen?


Am Kopf kratzen

Ok, ich verstehe, Du verarschst mich nur Lachen


Zuletzt bearbeitet von Domingo am 16.06.2010, 20:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domingo
ungläubig



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 1167
Wohnort: Westkanada

Beitrag(#1486755) Verfasst am: 16.06.2010, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:

Dann eben Buchstabenbrett.


Warum nicht gleich "Fenster" durch "Windauge" ersetzen? Erteres ist ja ein Fremdwort (Latein)...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
able_archer
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 592

Beitrag(#1486757) Verfasst am: 16.06.2010, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Domingo hat folgendes geschrieben:
able_archer hat folgendes geschrieben:
also moment mal, wie soll man denn mit geschmack die tür aufbringen?


Am Kopf kratzen

Ok, ich verstehe, Du verarschst mich nur Lachen

nein, das wollte ich echt nicht. aber "schlüsselbrett" habe nicht ich in die diskussion eingebracht, das stammt aus nosemans text. und weil ich glaubte darin das (falsch) übersetzte äquivalent zu tastatur zu erkennen, habe ich es so übersetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
able_archer
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 592

Beitrag(#1486760) Verfasst am: 16.06.2010, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Domingo hat folgendes geschrieben:
able_archer hat folgendes geschrieben:
also moment mal, wie soll man denn mit geschmack die tür aufbringen?


Am Kopf kratzen

Ok, ich verstehe, Du verarschst mich nur Lachen

nein, das wollte ich echt nicht. aber "schlüsselbrett" habe nicht ich in die diskussion eingebracht, das stammt aus nosemans text. und weil ich glaubte darin das (falsch) übersetzte äquivalent zu tastatur zu erkennen, habe ich es so übersetzt. gut, ich hab dann noch ein bisschen gefeixt, aber das heißt nicht, dass ich dich "nur verarsche".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Domingo
ungläubig



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 1167
Wohnort: Westkanada

Beitrag(#1486762) Verfasst am: 16.06.2010, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Das "nur" ist im Deutschen oft nicht wörtlich zu nehmen zwinkern

Zurück zum Thema: Wieso brauchen wir wirklich eine Übersetzung von "Software"? Selbst wenn wir eine gute hinbekämen, wäre sie nur Deutschprachigen verständlich. Der Wortschatz der Technik darf indes mMn durchaus international sein, es ist sogar besser, wenn er es ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1486941) Verfasst am: 17.06.2010, 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Zitat:
awesome

Dieses Wort zeigt, daß nicht nur wir mehr und mehr verblöden. Der Wortschatz wird immer ärmer, Synonyme verschwinden. Daß dieses Wort aus dem Amerikanischen kommt bestätigt nur wieder mein Vorurteil, daß die US-Bürger geistig minderbemittelt sind. Und wir machen denen ja jede Dummheit nach.
Kürzlich irgendwo gelesen:
Shakespeare gebrauchte 20tausend Wörter,
Homer 9tausend,
das Neue Testament 5tausend
und die BILD-Zeitung fünfhundert.
Beeindruckend - ein Wort für "beeindruckend" (aus einer Vielfalt von Synonymen hierfür, von denen das Deutsche nur träumen kann) belegt den Verfall der englischen Sprache.
Was für ein Blödsinn.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1770434) Verfasst am: 30.07.2012, 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

es fehlt ein wort, das die konsistenz von joghurt oder nutella zum ausdruck bringt.

nicht mus, weil es ja nicht zerdrückt worden ist und nicht gel weil es implizieren soll, dass es essbar ist. ich schlage vor "geschlürf"


Zuletzt bearbeitet von Murphy am 30.07.2012, 20:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Catholik
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 308

Beitrag(#1770435) Verfasst am: 30.07.2012, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Die englische Sprache ist vielfältig und beeindruckend, was jeder weiss, der einmal Shakespeare im Original gelesen hat.
Wie benutzen jedoch leider allzu oft unpassende Anglizismen, die mit der englischen Sprache wenig, wenn nicht sogar nichts gemein haben.

Shadaik hat folgendes geschrieben:

...
Beeindruckend - ein Wort für "beeindruckend" (aus einer Vielfalt von Synonymen hierfür, von denen das Deutsche nur träumen kann) belegt den Verfall der englischen Sprache.
Was für ein Blödsinn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Catholik
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 308

Beitrag(#1770438) Verfasst am: 30.07.2012, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe nichts gegen Fremdwörter in der deutschen Sprache, wenn sie in Ordnung sind.
Wie haben ja auch das franz. Portemonnaie und die arabische Algebra übernommen,fatal bis peinlich finde ich nur "Wörter",Wortkonstrukte wie "etwas downloaden".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom der Dino
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2011
Beiträge: 3949

Beitrag(#1770439) Verfasst am: 30.07.2012, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Catholik hat folgendes geschrieben:
Ich habe nichts gegen Fremdwörter in der deutschen Sprache, wenn sie in Ordnung sind.
Wie haben ja auch das franz. Portemonnaie und die arabische Algebra übernommen,fatal bis peinlich finde ich nur "Wörter",Wortkonstrukte wie "etwas downloaden".


Was sagst du denn zu Muckefuck und "aus der Lamäng"?
_________________
Am Anfang war ......das Experiment.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1770443) Verfasst am: 30.07.2012, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Sargnagel hat folgendes geschrieben:
es fehlt ein wort, das die konsistenz von joghurt oder nurtella zum ausdruck bringt.

nicht mus, weil es ja nicht zerdrückt worden ist und nicht gel weil es implizieren soll, dass es essbar ist. ich schlage vor "geschlürf"

keine ahnung, wie man das bei joghurt nennt, aber nutella sagt es doch selbst: nuss-nougat-CREME.
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1770452) Verfasst am: 30.07.2012, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Sargnagel hat folgendes geschrieben:
es fehlt ein wort, das die konsistenz von joghurt oder nurtella zum ausdruck bringt.

nicht mus, weil es ja nicht zerdrückt worden ist und nicht gel weil es implizieren soll, dass es essbar ist. ich schlage vor "geschlürf"

keine ahnung, wie man das bei joghurt nennt, aber nutella sagt es doch selbst: nuss-nougat-CREME.
nja, könnte man drüber streiten ob joghurt = creme ist, davon ab ist das auch kein deutsches wort.

cremig lass ich mir eingehen, joghurt ist cremig oder nuss-nougat-schokolade oder so, aber es fehlt mir ein Hauptwort für die ganze Cremerei sozusagen, Creme ist da schon zu sehr von Einreibemitteln in Beschlag genommen, finde ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom der Dino
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2011
Beiträge: 3949

Beitrag(#1770454) Verfasst am: 30.07.2012, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Sargnagel hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Sargnagel hat folgendes geschrieben:
es fehlt ein wort, das die konsistenz von joghurt oder nurtella zum ausdruck bringt.

nicht mus, weil es ja nicht zerdrückt worden ist und nicht gel weil es implizieren soll, dass es essbar ist. ich schlage vor "geschlürf"

keine ahnung, wie man das bei joghurt nennt, aber nutella sagt es doch selbst: nuss-nougat-CREME.
nja, könnte man drüber streiten ob joghurt = creme ist, davon ab ist das auch kein deutsches wort.

cremig lass ich mir eingehen, joghurt ist cremig oder nuss-nougat-schokolade oder so, aber es fehlt mir ein Hauptwort für die ganze Cremerei sozusagen, Creme ist da schon zu sehr von Einreibemitteln in Beschlag genommen, finde ich.


Krem
_________________
Am Anfang war ......das Experiment.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1770456) Verfasst am: 30.07.2012, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tom der Dino hat folgendes geschrieben:
Sargnagel hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Sargnagel hat folgendes geschrieben:
es fehlt ein wort, das die konsistenz von joghurt oder nurtella zum ausdruck bringt.

nicht mus, weil es ja nicht zerdrückt worden ist und nicht gel weil es implizieren soll, dass es essbar ist. ich schlage vor "geschlürf"

keine ahnung, wie man das bei joghurt nennt, aber nutella sagt es doch selbst: nuss-nougat-CREME.
nja, könnte man drüber streiten ob joghurt = creme ist, davon ab ist das auch kein deutsches wort.

cremig lass ich mir eingehen, joghurt ist cremig oder nuss-nougat-schokolade oder so, aber es fehlt mir ein Hauptwort für die ganze Cremerei sozusagen, Creme ist da schon zu sehr von Einreibemitteln in Beschlag genommen, finde ich.


Krem

Ohnmacht dat is bestimmt russisch. Wenns gut schmeckt, dann Krem-l für -lecker, oder was?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom der Dino
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2011
Beiträge: 3949

Beitrag(#1770457) Verfasst am: 30.07.2012, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Sargnagel hat folgendes geschrieben:
Tom der Dino hat folgendes geschrieben:
Sargnagel hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Sargnagel hat folgendes geschrieben:
es fehlt ein wort, das die konsistenz von joghurt oder nurtella zum ausdruck bringt.

nicht mus, weil es ja nicht zerdrückt worden ist und nicht gel weil es implizieren soll, dass es essbar ist. ich schlage vor "geschlürf"

keine ahnung, wie man das bei joghurt nennt, aber nutella sagt es doch selbst: nuss-nougat-CREME.
nja, könnte man drüber streiten ob joghurt = creme ist, davon ab ist das auch kein deutsches wort.

cremig lass ich mir eingehen, joghurt ist cremig oder nuss-nougat-schokolade oder so, aber es fehlt mir ein Hauptwort für die ganze Cremerei sozusagen, Creme ist da schon zu sehr von Einreibemitteln in Beschlag genommen, finde ich.


Krem

Ohnmacht dat is bestimmt russisch. Wenns gut schmeckt, dann Krem-l für -lecker, oder was?

Genau! Und der Hersteller heißt Kremer.
Wenn ich mich richtig erinner, hieß Nivea früher mal Nivea-Krem.
Gut, wie wäre es mit Viskoße?
Oder Viskauce.
_________________
Am Anfang war ......das Experiment.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1770458) Verfasst am: 30.07.2012, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

wie wärs mit Gepflantsch? Pantscherei? scheiße-konsistenzartiges-aromatisches-genußmittel? da muss es doch was geben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mahone
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.12.2008
Beiträge: 842
Wohnort: Munich

Beitrag(#1770460) Verfasst am: 30.07.2012, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

"Hypocritical" fehlt mir wirklich des öfteren. "Heuchlerisch" oder "Scheinheilig" treffen es beide nicht wirklich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom der Dino
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2011
Beiträge: 3949

Beitrag(#1770462) Verfasst am: 30.07.2012, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Mahone hat folgendes geschrieben:
"Hypocritical" fehlt mir wirklich des öfteren. "Heuchlerisch" oder "Scheinheilig" treffen es beide nicht wirklich.

Unterkritisch?
_________________
Am Anfang war ......das Experiment.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1770463) Verfasst am: 30.07.2012, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Mahone hat folgendes geschrieben:
"Hypocritical" fehlt mir wirklich des öfteren. "Heuchlerisch" oder "Scheinheilig" treffen es beide nicht wirklich.

Warum? Hypocrits sind Heuchler, welche Bedeutung fehlt dir daran?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Catholik
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 308

Beitrag(#1770476) Verfasst am: 30.07.2012, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Tom der Dino hat folgendes geschrieben:

...
Was sagst du denn zu Muckefuck und "aus der Lamäng"?


"aus der Lamäng!" ist deswegen in Ordnung, weil es einfach eine Verballhornung eines franz.Wortes ist, dass früher "dank" der napoleonischen Besatzung Eingang in die vornehme deutsche Sprache gefunden hatte,
Soetwas findet sich oft im Rheinischen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom der Dino
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.07.2011
Beiträge: 3949

Beitrag(#1770477) Verfasst am: 30.07.2012, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Catholik hat folgendes geschrieben:
Tom der Dino hat folgendes geschrieben:

...
Was sagst du denn zu Muckefuck und "aus der Lamäng"?


"aus der Lamäng!" ist deswegen in Ordnung, weil es einfach eine Verballhornung eines franz.Wortes ist, dass früher "dank" der napoleonischen Besatzung Eingang in die vornehme deutsche Sprache gefunden hatte,
Soetwas findet sich oft im Rheinischen.

Und was ist daran so anders als beim "downloaden"?
_________________
Am Anfang war ......das Experiment.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
Seite 13 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group