Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Suche Empfehlung für: Multifunktionsgerät Drucker/Scanner/Kopierer Laser
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894253) Verfasst am: 27.12.2007, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Surata hat folgendes geschrieben:
Hat ne Scanauflösung von 1.200 mal 1.200.


Die neueren haben 600*2400 Am Kopf kratzen


Der hat damals auch 1.500 Euro gekostet zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894255) Verfasst am: 27.12.2007, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Und kostet heute noch 500. Hat übrigens nach den Angaben im Internet auch 600*2400. Also damit ging das Scannen? hm.

PS: Ah, interpoliert 1200x1200. Da haben die neueren dann doch deutlich mehr. zwinkern
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894259) Verfasst am: 27.12.2007, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wär auch schlimm, wenn nicht. De is nämlich wirklich schon fast so alt wie der Euro.

Der verlinkte ist allerdings ein anderer.

Ich leih ihn mir mal von Paps aus und probier meine OCR Software aus, dann kann ich dir genauers vergleichbares sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894260) Verfasst am: 27.12.2007, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dem von AP verlinkten HP sind es "Bis zu 19.200 dpi" verbesserte Scan-Auflösung und bis zu 1.200 dpi optische Scan-Auflösung. Ob es zu dem irgendwo Testberichte gibt? (Allerdings scheint er mir zu günstig zu sein, um einen brauchbaren Scanner zu haben)
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894273) Verfasst am: 27.12.2007, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Meiner hat optische 2.400 mal 2.400 dpi, und scannt recht gut.
Aber, wie schon gesagt, hängt auch stark von der Quelle ab.

Für richtig gute Ergebnisse und viel zum scannen (als ohne ewiges Nachbearbeiten) ... da wirst du um ein richtig gutes Gerät mit richtig guter Software eigentlich kaum rumkommen.

Meine gibts momentan sogar für unter 20 Euro^^


Zuletzt bearbeitet von Surata am 27.12.2007, 18:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894275) Verfasst am: 27.12.2007, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss keine japanischen Texte einscannen. zwinkern
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894276) Verfasst am: 27.12.2007, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab damit ja nicht nur japanische Texte gescannt zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AgentProvocateur
registrierter User



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 7851
Wohnort: Berlin

Beitrag(#894281) Verfasst am: 27.12.2007, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Bei dem von AP verlinkten HP sind es "Bis zu 19.200 dpi" verbesserte Scan-Auflösung und bis zu 1.200 dpi optische Scan-Auflösung. Ob es zu dem irgendwo Testberichte gibt? (Allerdings scheint er mir zu günstig zu sein, um einen brauchbaren Scanner zu haben)

Testberichte dazu kenne ich auch nicht. Aber ich würde davon ausgehen, dass der Scanteil ebenso bescheiden ist, wie bei den in der c't getesteten weit teureren Geräten auch. Diese unterscheiden sich von den billigeren durch eine höhere Seitenleistung, Netzwerkanbindung und evtl. Duplex-Druck/Scan. Die teureren haben meist auch einen geringeren Seitenpreis, rechnen sich also dann durchaus, wenn man permanent ein sehr hohes Druckaufkommen hat. Aber einen besseren Scan-Teil haben sie nicht.

Den Angaben der Hersteller über die Auflösung würde ich nicht trauen, bzw. sagt die nicht viel über die Scanqualität. Und die "verbesserte" oder "interpolierte" Scanauflösung ist eine reine Fantasiezahl, das bedeutet gar nichts. (Mehr als 600 dpi verwendet man eh nur, wenn man Dias oder Negative scannt.)

Wenn Du Netzwerkanbindung und Duplexdruck nicht brauchst, kannst Du mMn bedenkenlos den HP nehmen. Du kannst den ja auch über Internet bestellen und innerhalb der zwei Wochen zurück geben, wenn Du nicht zufrieden bist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894283) Verfasst am: 27.12.2007, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

AgentProvocateur hat folgendes geschrieben:
Wenn Du Netzwerkanbindung und Duplexdruck nicht brauchst, kannst Du mMn bedenkenlos den HP nehmen. Du kannst den ja auch über Internet bestellen und innerhalb der zwei Wochen zurück geben, wenn Du nicht zufrieden bist.


Den HP gibt es auch mit Netzwerkanbindung. - Wo steht denn das mit den zwei Wochen?
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894302) Verfasst am: 27.12.2007, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

AgentProvocateur hat folgendes geschrieben:
(Mehr als 600 dpi verwendet man eh nur, wenn man Dias oder Negative scannt.)


Dann hab ich mich doch richtig erinnert. Ich war mir nicht sicher, aber ich glaube ich scanne Texte mit 300 minimum, aber auch nicht mehr als 500.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894303) Verfasst am: 27.12.2007, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Das heißt, die Scanqualität hat gar nicht viel mit der Auflösung zu tun. Am Kopf kratzen
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894311) Verfasst am: 27.12.2007, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Das heißt, die Scanqualität hat gar nicht viel mit der Auflösung zu tun. Am Kopf kratzen


Hm, kenne selber nur 3 verschiedene Geräte (und was merk ich mir dpi, meiner is auch schon von 2002 oder so), aber eigentlich hängts an vielem. Am Scanner mit seiner Auflösung, dem Scanprogramm (scan mal mit WindowsPaint und mit nem anderen, irre Unterschiede - habs ausprobiert, mit dem gleichen Scanner). Die dpi alleine machens jedenfalls nicht.

War mir nur nicht sicher wegen meinen 300, deswegen hab ich mich vorhin nicht getraut, die zu erwähnen Verlegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AgentProvocateur
registrierter User



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 7851
Wohnort: Berlin

Beitrag(#894320) Verfasst am: 27.12.2007, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Wo steht denn das mit den zwei Wochen?

Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen

Wenn Du etwas bestellst, (also nicht im Laden kaufst), kannst Du es ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen zurückgeben und bekommst den Kaufpreis erstattet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894326) Verfasst am: 27.12.2007, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Obwohl man die Packung geöffnet hat? Das überrascht mich und ich kann das da auch nicht 100 %ig herauslesen.
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894331) Verfasst am: 27.12.2007, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ist bei Amazon schon so, trotz offener Packung. Habbisch ausprobiert mit Software, die eigentlich nur in Originalverpackung zurück darf. Aber wenn ein Mangel da ist (egal bei amazon, ob quasi selbstverschuldet, weil man die Systemanforderungen ja lesen könnte) hast du eh das Recht, es zurückzubringen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894336) Verfasst am: 27.12.2007, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber ich würde es ja nicht wegen einem Mangel zurücksenden. zwinkern
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AgentProvocateur
registrierter User



Anmeldungsdatum: 09.01.2005
Beiträge: 7851
Wohnort: Berlin

Beitrag(#894338) Verfasst am: 27.12.2007, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Obwohl man die Packung geöffnet hat? Das überrascht mich und ich kann das da auch nicht 100 %ig herauslesen.

Ja, ist halt Juristensprache. (Weiß auch nicht, warum man das nicht verständlich gestalten kann. Mit den Augen rollen )

Du kannst die Verpackung öffnen und das Gerät testen, ob es Deinen Ansprüchen genügt. Wenn nicht, kannst Du es einfach zurück schicken * (ohne Angaben von Gründen) und bekommst den Kaufpreis und die (Rück-)Versandkosten erstattet. Dieses Recht muss der Verkäufer übrigens gut sichtbar bzw. erreichbar auf seiner Webseite einräumen, falls nicht, verlängert sich die Rückgabefrist.

* Edit: ("einfach zurück schicken" natürlich nicht, sondern man sollte dem Verkäufer erst mitteilen, dass man von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen will und dann seinen Vorschlag abwarten, wie das konkret ablaufen soll)


Zuletzt bearbeitet von AgentProvocateur am 27.12.2007, 20:00, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894340) Verfasst am: 27.12.2007, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Ja, aber ich würde es ja nicht wegen einem Mangel zurücksenden. zwinkern


Selber Schuld Smilie

Nein ernsthaft; es wäre ein Mangel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#894384) Verfasst am: 27.12.2007, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Ja, aber ich würde es ja nicht wegen einem Mangel zurücksenden. zwinkern

nun ja,
ein magel kann auch sein, dass das scanergebnis nicht deinen erwartungen entspricht. das ist dann zwar kein technischer mangel, ein mangel ist es dennoch zwinkern
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894392) Verfasst am: 27.12.2007, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, ja, i.d.S. wäre es ein Mangel, stimmt schon.
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#894395) Verfasst am: 27.12.2007, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

AgentProvocateur hat folgendes geschrieben:
Ja, ist halt Juristensprache.


Da habe ich eigentlich wenig Probleme mit. Aber in diesem Fall versteh ich da wenig.

Zitat:
Du kannst die Verpackung öffnen und das Gerät testen, ob es Deinen Ansprüchen genügt. Wenn nicht, kannst Du es einfach zurück schicken (ohne Angaben von Gründen) und bekommst den Kaufpreis und die (Rück-)Versandkosten erstattet. Dieses Recht muss der Verkäufer übrigens gut sichtbar bzw. erreichbar auf seiner Webseite einräumen, falls nicht, verlängert sich die Rückgabefrist.


Ah gut. Dann mach ich das vielleicht. Muss dann aber noch überlegen, wie das klappen kann, dass es dann auch bei mir landet. Ich bin zu den normalen Lieferzeiten selten zu Hause...
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#894404) Verfasst am: 27.12.2007, 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

In dem Sinne darfst du es auch verstehen.


(Hab mal ein PC Spiel zurückgeschickt, weil es auf XP nicht ging, dabei gabs nen XP Patch dafür Verlegen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#911690) Verfasst am: 17.01.2008, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

AgentProvocateur hat folgendes geschrieben:
Der Brother scheint mir eher ein Gerät für kleine Arbeitsgruppen zu sein, für den Hausgebrauch würde ich sowas wie diesen von HP nehmen.


So, den habe ich jetzt bestellt und mal sehen, ob er zu gebrauchen ist.
_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34123
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2067364) Verfasst am: 08.09.2016, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Vorhin zufällig beim Suchen nach einem Scanner im Internet gefunden.
Gute Idee!



http://www.geeky-gadgets.com/cardboard-iphone-document-scanner/
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mat-in
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.12.2011
Beiträge: 782
Wohnort: Heidelberg

Beitrag(#2067417) Verfasst am: 08.09.2016, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Mal so als Zwischenfrage... wer braucht 19200 dpi Scanauflösung? Das muß doch die Vorlage erstmal hergeben. Was wollt ihr scannen? Alten Mikrofilm aus der Bibliothek?

Wenn man richtig fein drucken will sind 600dpi ausreichend. Die meisten gedruckten Vorlagen haben deutlich weniger, da lohnt es sich nicht mit 2400 zu scannen. Optisch 1200x1200 ist oberklasse und für alles bis vielleicht auf Dias und Mikrofilme dicke ausreichend.

Zurück zum Thema: Ich mag die Geräte von Epson mit dem Tintentank den man einfach nachfüllen kann. Ist halt Mittelklasse und ein Scan-Fax-Kopier-Laser-Mikrowellenpopcorn-Milchschaum-Drucker ist natürlich *nie* so gut wie vernünftige Einzelgeräte...
_________________
Holz ist ein nachwachsender Rohstoff - auch in den Köpfen der Leute.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2067446) Verfasst am: 08.09.2016, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Vorhin zufällig beim Suchen nach einem Scanner im Internet gefunden.
Gute Idee!



http://www.geeky-gadgets.com/cardboard-iphone-document-scanner/

das gestell brauchst du nicht, ich hatte auf dem iphone 4 schon eine app die verzerrte scans gerade rechnet.
ist aber vermutlich zu naheliegend...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34123
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2067449) Verfasst am: 08.09.2016, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Vorhin zufällig beim Suchen nach einem Scanner im Internet gefunden.
Gute Idee!



http://www.geeky-gadgets.com/cardboard-iphone-document-scanner/

das gestell brauchst du nicht, ich hatte auf dem iphone 4 schon eine app die verzerrte scans gerade rechnet.
ist aber vermutlich zu naheliegend...


Sieht aber nicht so geil aus. zwinkern
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2067451) Verfasst am: 08.09.2016, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

liegt im auge des betrachteers zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group