Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Internetsucht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Bist Du Internetsüchtig?
Ja.
30%
 30%  [ 25 ]
Nein.
28%
 28%  [ 24 ]
Möglicherweise...
30%
 30%  [ 25 ]
... will nur gucken...
10%
 10%  [ 9 ]
Stimmen insgesamt : 83

Autor Nachricht
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1053724) Verfasst am: 30.07.2008, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

Das Internet müßte man eigentlich schon in Hundejahren berechnen. Wenn ich mich richtig erinnere war ein Hundejahr 7 Menschenjahre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chaoskätzchen
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 122

Beitrag(#1053734) Verfasst am: 30.07.2008, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

@Heizölrückstoßabdämpfung

Ist mir schon klar, ich habe nur teilweise das Gefühl, dass Beiträge hier gerne überlesen werden (auch wenn sie zum Thema passen) sobald irgendwelche off-topic rangeleien oder themen dazwischenkommen. Kann aber auch an der Qualität meiner Beiträge liegen ^^ ich weiß es nicht. Wie auch immer, ich war in dem Moment nur etwas angekotzt, da ich mir wirklich Mühe dabei gegeben hatte.

@astarte

Zitat:
@chaoskätzchen:
was genau soll mir das nu sagen skeptisch zwinkern

"Neu" ist vielleicht der falsche Ausdruck. Es geht wohl eher um die Konfrontation mit beinah unendlichen Möglichkeiten, mit der Umzugehen nach 15 Jahren immer noch nicht so ganz einfach ist für viele Menschen. Es ist im Grunde ein Medium, das sich für einige teilweise zu schnell entwickelt, daher sind 15 Jahre im Vergleich mit der Entwicklung anderer Medien (z.B. Fernsehen) durchaus viel, im allgemeinen Kontext allerdings vernachlässigbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AXO
nach unbekannt auf unbestimmte Zeit verzogen



Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 10102
Wohnort: Thüringen

Beitrag(#1053737) Verfasst am: 30.07.2008, 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Und von den 15 Jahren bin ich auch schon 10 Jahre dabei.


Das empfundene Internetalter is vermutlich eine der subjektivsten Sachen überhaupt.
Für mich sind die 10 Jahre die ich dabei bin auch gefühlte 100.
Für meine Mom, die sich zur Zeit zaghaft rantastet isses ne brandneue Erfahrung und ich
denke das man die eigentliche "Geburt" am ehesten 2002/03 festmachen kann, als der Hype
zum Massenmedium so richtig in Fahrt kam.
_________________
Augen auf dann kann nichts passieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AXO
nach unbekannt auf unbestimmte Zeit verzogen



Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 10102
Wohnort: Thüringen

Beitrag(#1053738) Verfasst am: 30.07.2008, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Das Internet müßte man eigentlich schon in Hundejahren berechnen. Wenn ich mich richtig erinnere war ein Hundejahr 7 Menschenjahre


Ich glaub das reicht nicht mal Smilie
_________________
Augen auf dann kann nichts passieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AXO
nach unbekannt auf unbestimmte Zeit verzogen



Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 10102
Wohnort: Thüringen

Beitrag(#1053739) Verfasst am: 30.07.2008, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

chaoskätzchen hat folgendes geschrieben:
manchmal frage ich mich ernsthaft warum ich mir eigentlich die mühe mache hier zu posten...


Keine Reaktion kannste meißtens schonmal als pauschale Zustimmug werten Mr. Green
Ich find Du hast in aller Kürze zusammengefasst, was dazu zu sagen ist und aus meiner Sicht auch nix wichtiges vergessen.
Was also soll man noch dazu sagen zwinkern
_________________
Augen auf dann kann nichts passieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#1053740) Verfasst am: 30.07.2008, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

chaoskätzchen hat folgendes geschrieben:
@Heizölrückstoßabdämpfung

Ist mir schon klar, ich habe nur teilweise das Gefühl, dass Beiträge hier gerne überlesen werden (auch wenn sie zum Thema passen) sobald irgendwelche off-topic rangeleien oder themen dazwischenkommen. Kann aber auch an der Qualität meiner Beiträge liegen ^^ ich weiß es nicht. Wie auch immer, ich war in dem Moment nur etwas angekotzt, da ich mir wirklich Mühe dabei gegeben hatte.
die Qualität war garnicht die Ursache das darauf nicht geantwortet wurde. Es fehlte einfach groß die Möglichkeit dort irgendwo einzuhacken(weder besonders falsches/strittiges dem man widersprechen noch irgendwelche neuen Informationen an denen man weiterspinnen könnte).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1053742) Verfasst am: 30.07.2008, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

chaoskätzchen hat folgendes geschrieben:
@Heizölrückstoßabdämpfung

Ist mir schon klar, ich habe nur teilweise das Gefühl, dass Beiträge hier gerne überlesen werden (auch wenn sie zum Thema passen) sobald irgendwelche off-topic rangeleien oder themen dazwischenkommen. Kann aber auch an der Qualität meiner Beiträge liegen ^^ ich weiß es nicht. Wie auch immer, ich war in dem Moment nur etwas angekotzt, da ich mir wirklich Mühe dabei gegeben hatte.

@astarte

Zitat:
@chaoskätzchen:
was genau soll mir das nu sagen skeptisch zwinkern

"Neu" ist vielleicht der falsche Ausdruck. Es geht wohl eher um die Konfrontation mit beinah unendlichen Möglichkeiten, mit der Umzugehen nach 15 Jahren immer noch nicht so ganz einfach ist für viele Menschen. Es ist im Grunde ein Medium, das sich für einige teilweise zu schnell entwickelt, daher sind 15 Jahre im Vergleich mit der Entwicklung anderer Medien (z.B. Fernsehen) durchaus viel, im allgemeinen Kontext allerdings vernachlässigbar.


Du hast schon recht, was den allgemeinen Kontext angeht. Tatsächlich meinen ja Leute immer noch, daß der Kapitalismus was völlig Neues sei.
Es ist nun mal leider so, daß die Suchtgefahr verharmlost wird, und wenn ich mir hier manche Beiträge ansehe wo eine 35 Std. Arbeitswoche Woche gleichgesetzt wird mit Sucht, dann brauche ich mir wirklich keine Gedanken mehr zu machen.

Warum sitze ich hier ? Weil ich Entzugschmerzen bekomme, wenn ich nicht mehr hier sitze. Warum streite ich mich hier-sinnlos-mit Usern die ich noch nicht einmal persönlich kenne ?
Anwort: Weil dieses gottverdammte Gerät in meinem Gästezimmer steht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16093
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1053746) Verfasst am: 30.07.2008, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:

Warum sitze ich hier ? Weil ich Entzugschmerzen bekomme, wenn ich nicht mehr hier sitze. Warum streite ich mich hier-sinnlos-mit Usern die ich noch nicht einmal persönlich kenne ?
Anwort: Weil dieses gottverdammte Gerät in meinem Gästezimmer steht.


Der PC ist also schuld daran Frage
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1053751) Verfasst am: 30.07.2008, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:

Warum sitze ich hier ? Weil ich Entzugschmerzen bekomme, wenn ich nicht mehr hier sitze. Warum streite ich mich hier-sinnlos-mit Usern die ich noch nicht einmal persönlich kenne ?
Anwort: Weil dieses gottverdammte Gerät in meinem Gästezimmer steht.


Der PC ist also schuld daran Frage


Und der Kapitalismus !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 37383

Beitrag(#1053757) Verfasst am: 30.07.2008, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

chaoskätzchen hat folgendes geschrieben:


@astarte

Zitat:
@chaoskätzchen:
was genau soll mir das nu sagen skeptisch zwinkern

Dasz hätte eigentlich dieses Zitat gehört:
chaoskätzchen hat folgendes geschrieben:
manchmal frage ich mich ernsthaft warum ich mir eigentlich die mühe mache hier zu posten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#1053758) Verfasst am: 30.07.2008, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:

Warum sitze ich hier ? Weil ich Entzugschmerzen bekomme, wenn ich nicht mehr hier sitze. Warum streite ich mich hier-sinnlos-mit Usern die ich noch nicht einmal persönlich kenne ?
Anwort: Weil dieses gottverdammte Gerät in meinem Gästezimmer steht.


Der PC ist also schuld daran Frage


Und der Kapitalismus !
Häää???
wo ist denn da der Zusammenhang?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
hmm



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 16622

Beitrag(#1053760) Verfasst am: 30.07.2008, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:

Warum sitze ich hier ? Weil ich Entzugschmerzen bekomme, wenn ich nicht mehr hier sitze. Warum streite ich mich hier-sinnlos-mit Usern die ich noch nicht einmal persönlich kenne ?
Anwort: Weil dieses gottverdammte Gerät in meinem Gästezimmer steht.


Der PC ist also schuld daran Frage


Und der Kapitalismus !


Und der Sozialismus !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1053761) Verfasst am: 30.07.2008, 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

DeHerg hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:

Warum sitze ich hier ? Weil ich Entzugschmerzen bekomme, wenn ich nicht mehr hier sitze. Warum streite ich mich hier-sinnlos-mit Usern die ich noch nicht einmal persönlich kenne ?
Anwort: Weil dieses gottverdammte Gerät in meinem Gästezimmer steht.


Der PC ist also schuld daran Frage


Und der Kapitalismus !
Häää???
wo ist denn da der Zusammenhang?


Weil erst das Internet die Nachfrage nach Comps gesteigert hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1053762) Verfasst am: 30.07.2008, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:

Warum sitze ich hier ? Weil ich Entzugschmerzen bekomme, wenn ich nicht mehr hier sitze. Warum streite ich mich hier-sinnlos-mit Usern die ich noch nicht einmal persönlich kenne ?
Anwort: Weil dieses gottverdammte Gerät in meinem Gästezimmer steht.


Der PC ist also schuld daran Frage


Und der Kapitalismus !


Und der Sozialismus !


Ich frage jetzt nicht Hä, weil ich weiß, daß Du weißt, daß der PC von einem Ostdeutschen erfunden wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Telliamed
registrierter User



Anmeldungsdatum: 05.03.2007
Beiträge: 5125
Wohnort: Wanderer zwischen den Welten

Beitrag(#1053763) Verfasst am: 30.07.2008, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

@chaoskätzchen

Zitat:
Ist mir schon klar, ich habe nur teilweise das Gefühl, dass Beiträge hier gerne überlesen werden (auch wenn sie zum Thema passen) sobald irgendwelche off-topic rangeleien oder themen dazwischenkommen. Kann aber auch an der Qualität meiner Beiträge liegen ^^ ich weiß es nicht. Wie auch immer, ich war in dem Moment nur etwas angekotzt, da ich mir wirklich Mühe dabei gegeben hatte.


Wenn keine Reaktion auf die eigenen Beiträge erfolgt, kann das schon frustrierend sein. Das wird den meisten hier so gegangen sein, bevor sie ihre gefühlten 1000 Beiträge abgeliefert haben, auch bei mir wird es noch Monate bis dahin dauern, wenn ich bei der Stange bleiben sollte.

Wenn keine Reaktion kommt, kann man nicht wissen, ob der Beitrag überhaupt gelesen wurde, ob man ihm zustimmt oder ihn ablehnt. Manche Sachbeiträge werden hier von bestimmten Usern mit einem hingeworfenen "Irrelevant" oder einem Troll-Schild bedacht. Nun, wenn man sich eine Weile umgesehen hat, kommen in der Regel schon Reaktionen auf Sachbeiträge, in die man eigene Gedanken und eine gewisse Mühe investiert hat. So wie in Deinem Fall.

Was nun die Frage "Internetsucht" anbelangt, so kann die Bewertung des Umschlagens "normaler", sehr ausgedehnter Nutzung des Internets in eine richtige Sucht unterschiedlich ausfallen.
Den von Dir verlinkten Bericht würde ich eher ernstnehmen. Der junge Mann, von dem dort die Rede ist, hat sich im Verlaufe von zwei Jahren aus seiner realen Umwelt vollständig verabschiedet und damit einen als Krankheit zu bezeichnenden Zustand erreicht, ganz ähnlich wie bei der Alkohol- oder Drogensucht.

Zur gefühlten "Dauer" des Internets: das ist schon eine Frage der Generationenzugehörigkeit. Hier gibt es einen Thread über den ersten Computer, den man hatte: für die meisten Ex-DDR-Bürger fällt die Zeit vor 1990 komplett weg, da man keinen Computer zu Hause stehen haben konnte.
Wenn ich meinem Vater (79 Jahre) erzähle, dass man die Kataloge der meisten großen Bibliotheken durchstöbern und Bücher elektronisch aus der Ferne bestellen kann, dass man einen Teil der Korrespondenz viel schneller erledigt und keine Briefmarken braucht, und dass man sich mit Leuten nahezu in Echtzeit unterhält, die man nie zuvor gesehen hat und auch wahrscheinlich nie sehen wird - da staunt er bloß.

Viele Angehörige der mittleren und älteren Generationen sehen im Computer vor allem ein Arbeitsgerät, sie lieben nicht das Experimentieren und das Spielerische, sondern hoffen bloß, daß er nicht so oft abstürzt wie unter Windows 3.1.
@astarte hat zum Ausdruck gebracht, dass es auch im zwischenmenschlichen Austausch per Internet neue Möglichkeiten gibt, die man im realen Leben nicht hat (wenn man z.B. in einem kleinen Ort lebt). Wer das nicht ausprobiert hat, Foren und Chats nur vom Hörensagen kennt, kann sich das gar nicht vorstellen.

Und ich wiederum, älter als die meisten hier im Forum, staune vor allem darüber, wie man selbst vor noch nicht allzulanger Zeit Texte an einer Schreibmaschine aus dem Jahre 1948 eingetippt hat, dass es zu einer gewissen Zeit noch kein Tipp-Ex gab und man bei einem Fehler die Seite, wenn sie wichtig war und es Duchschläge gab, noch einmal neu schreiben musste, mit Schere und Leim hantierte, wenn Texte zusammengefügt wurden ... und wie viel Zeit das raubte, und wie die Leute vordem beim trüben Schein einer Funzel im Laufe eines Jahres mit Federkielen Bücher mit mehr als 2000 Druckseiten schrieben ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 37383

Beitrag(#1053764) Verfasst am: 30.07.2008, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:


Wo lebst Du den Astarte ? Auf dem Mond ? Von wg. Neu. Das Net ist jetzt schon uralt !


Als Informationsquelle nutze das Netz schon länger, als Kommunikationsmittel noch nicht so lange. Im Übrigen überschätzt du die Flexibilität der "Masse" . zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1053765) Verfasst am: 30.07.2008, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:


Wo lebst Du den Astarte ? Auf dem Mond ? Von wg. Neu. Das Net ist jetzt schon uralt !


Als Informationsquelle nutze das Netz schon länger, als Kommunikationsmittel noch nicht so lange. Im Übrigen überschätzt du die Flexibilität der "Masse" . zwinkern


Äh...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 37383

Beitrag(#1053766) Verfasst am: 30.07.2008, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:


Äh...

Öh...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1053767) Verfasst am: 30.07.2008, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:


Äh...

Öh...


Ich gehe davon aus, daß die "Masse" das Net nutzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
anderweitig
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 37383

Beitrag(#1053800) Verfasst am: 30.07.2008, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:


Äh...

Öh...


Ich gehe davon aus, daß die "Masse" das Net nutzt.

Das Net nutzen, heißt noch lange nicht, auch Freizeitgestaltung und Kommunikation übers Netz, oder einfach andere, einem selbst unverständliche, Nutzung des Netzes, nicht sehr skeptisch zu betrachten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argáiþ
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 12486

Beitrag(#1053809) Verfasst am: 30.07.2008, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

@Telliamed: Ich lese deine Beträge sehr oft und finde sie überwiegend sehr lesenswert, auch wenn ich oft anderer Meinung bin.

Allgemein ist es bei mir sehr unwahrscheinlich, dass Spam die lesenswerten Beiträge verdeckt, ich sehe eigentlich sofort, wenn etwas für mich interessant ist und sehe dabei durch Uninteressantes quasi hindurch, als wäre es nicht da. Mit der Zeit stellen sich eben gewisse Gwohnheiten ein, die den Umgang mit einem Forum rationalisieren, ansonsten geht einem die Puste aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leila*
deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge: 516

Beitrag(#1053840) Verfasst am: 30.07.2008, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

An Telliamed:

Dein obenstehender Beitrag ist der erste, den ich von Dir aufmerksam gelesen habe. Die Sachlichkeit, Nüchternheit und Ausgewogenheit, die aus ihm spricht, verdient mein höchstes Lob.

Meine von Vorurteilen genährte überbordende Phantasie bewegt mich dazu, Dir noch etwas zu sagen. Du erscheinst mir vor meinen Augen als wahrer Gentleman. Du bist ein Mann mit Stil. – Da ich aus einem Winkel der Erde stamme, wo Gastfreundschaft viel gilt und unbegründetes Lob als Ausdruck der Verachtung, kann ich Dir auf diesem Weg meinen freundlichen Gruß zukommen lassen, ohne von Gewissensbissen zerfleischt zu werden.

Leila*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge: 1460

Beitrag(#1053897) Verfasst am: 30.07.2008, 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Das Internet müßte man eigentlich schon in Hundejahren berechnen. Wenn ich mich richtig erinnere war ein Hundejahr 7 Menschenjahre


Umgekehrt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1054256) Verfasst am: 30.07.2008, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Rudolf hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:
Das Internet müßte man eigentlich schon in Hundejahren berechnen. Wenn ich mich richtig erinnere war ein Hundejahr 7 Menschenjahre


Umgekehrt


Stimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15114
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1054557) Verfasst am: 31.07.2008, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bedauerlich ist nur, daß "unsere Alten" oft nicht ahnen, was sie sich entgehen lassen, wenn sie in ihrer Computerfurcht vom Terminal wegbleiben. Ich gebe auch ehrlich zu, daß auch bei mir eine gewisse Hemmschwelle da ist, wenn es darum geht, noch was neues zu lernen.
Ich habe mich lange vom Internet ferngehalten. Oh ja, vom Computer war ich begeistert. Auf dem C64 habe ich BASIC gelernt und ihm beigebracht, meine damals knapp 600 Bücher zu verwalten und sortierte Listen davon zu drucken - bin ich heute noch stolz drauf. Und die Textverarbeitung! Damals mit dem berühmten "Textomat". Oh, was für ein Werkzeug! Die zweitgrößte Erfindung auf dem Gebiet der Schrift nach Gutenberg!
Bei mir lief schon der dritte PC, inzwischen mit Windoofs und WORD. Die Microsoftware ist ja meist sch...e, aber das WORD ist einfach klasse. Aber Internet - wozu? Was soll mir das bringen? dachte ich. Und dann kaufte ich doch mal ein Modem, analog natürlich. Wegen der nackten Mädchen...
Und dann dauerte es wieder geraume Zeit, bis ich rausfand, was ein Forum ist und ein Chat und was man da macht.
Und jetzt bin ich schon wieder zwei Stunden online.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Namronia
1500+ mal Qualität!



Anmeldungsdatum: 23.01.2008
Beiträge: 1684

Beitrag(#1054613) Verfasst am: 31.07.2008, 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

passend dazu hab ich diesen text gefunden:

http://www.karlvalentin.de/?page_id=10

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1054617) Verfasst am: 31.07.2008, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
* Sie bemerken, daß Sie stundenlang spazierengingen, obwohl Sie nur mal zum Bäcker wollten.
* Sie überlegen ständig, mit welcher Entschuldigung Sie sich demnächst aus dem Netz stehlen können.
* Sie sind stolz auf Ihren Körper und es macht Sie an, daß es nicht nur perfekte Menschen gibt.
* Sie vernachlässigen sämtliche elektronische Kommunikation und bevorzugen persönliche Gespräche.
* Sie fühlen sich schuldig, zu lange offline gewesen zu sein. Allerdings bereitet es Ihnen ein Glücksgefühl.
* Sie beginnen zu zittern, wenn ein Computer in Ihrer Reichweite ist.


Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gott_der_Luecke
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge: 3110

Beitrag(#1054620) Verfasst am: 31.07.2008, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Namronia hat folgendes geschrieben:
passend dazu hab ich diesen text gefunden:

http://www.karlvalentin.de/?page_id=10

Lachen

Das ist geil! Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalkant
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.08.2005
Beiträge: 698
Wohnort: München

Beitrag(#1063099) Verfasst am: 12.08.2008, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd sagen, ich bin bestenfalls partiell internetsüchtig. Das heißt, manchmal komme ich stundenlang nicht vom Bildschirm weg, aber an anderen Tagen schalte ich das Gerät gar nicht ein und vermisse es dann auch nicht.

Ich habe schon "schlimmere" Fälle erlebt: beispielsweise habe ich mal einen Bekannten besucht, der während meines gesamten Besuches online blieb, mehrere Messenger am Laufen hatte und bei jeder eintreffenden Nachricht ohne Verzögerung zum Rechner lief, um sie zu lesen und zu beantworten.

Das fand ich schon ein wenig unhöflich mir gegenüber...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
L.E.N.
im falschen Film



Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 27745
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1063202) Verfasst am: 12.08.2008, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

bin internet-/pc-süchtig, habs aber recht gut unter kontrolle.
_________________
Ich will Gott lästern dürfen! Weg mit §166 StGB!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group