Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ThyssenKrupp will Transrapid-Technik an China verkaufen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
devi
als Doppelnick gesperrt



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 277

Beitrag(#1189058) Verfasst am: 22.01.2009, 01:48    Titel: ThyssenKrupp will Transrapid-Technik an China verkaufen Antworten mit Zitat

So wird die Deutsche Top-Technik verscherbelt, nur weil man hier im Lande so technikfeindlich ist. Schade.

http://www.faz.net/d/invest/meldung.aspx?id=94915282
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
L.E.N.
im falschen Film



Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 27745
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1189081) Verfasst am: 22.01.2009, 02:11    Titel: Re: ThyssenKrupp will Transrapid-Technik an China verkaufen Antworten mit Zitat

devi hat folgendes geschrieben:
So wird die Deutsche Top-Technik verscherbelt, nur weil man hier im Lande so technikfeindlich ist. Schade.

http://www.faz.net/d/invest/meldung.aspx?id=94915282


wäre ne lizenz nicht sinnvoller?

warum gleich verkaufen?
_________________
Ich will Gott lästern dürfen! Weg mit §166 StGB!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Hornochse
Orthographiefetischist



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 8223
Wohnort: Bundeshauptstadt

Beitrag(#1189082) Verfasst am: 22.01.2009, 02:12    Titel: Antworten mit Zitat

Die hätten ihn eh bald nachgebaut. Lachen
_________________
Alles könnte anders sein - und fast nichts kann ich ändern.

- Niklas Luhmann -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1189084) Verfasst am: 22.01.2009, 02:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hornochse hat folgendes geschrieben:
Die hätten ihn eh bald nachgebaut. Lachen


Genau, schon besser, da noch ein paar Mark raus zu holen.

Die haben bestimmt auch schon ein Merkel-Clon.

Fragt sich wofür.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1189148) Verfasst am: 22.01.2009, 08:46    Titel: Re: ThyssenKrupp will Transrapid-Technik an China verkaufen Antworten mit Zitat

devi hat folgendes geschrieben:
So wird die Deutsche Top-Technik verscherbelt, nur weil man hier im Lande so technikfeindlich ist. Schade.

Ich bin immer wieder beeindruckt, wie es gelingt, das Ausmaß seiner Keine-Ahnung-habens in einem einzigen Satz zusammenzufassen. Gratuliere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VT_340
asymptotischer Hund



Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 621
Wohnort: Essen

Beitrag(#1190299) Verfasst am: 23.01.2009, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Anfangs war ich begeistert von der Technik - aber unterm Strich überwiegen die Nachteile zum Rad-Schienen Konzept. Dass China sowas braucht ist natürlich klar, auch wenn damit überwiegend Touristen fahren.
_________________
Denken schadet der Illusion
Hildegard Knef
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name ICQ-Nummer
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37377
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1190533) Verfasst am: 23.01.2009, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

VT_340 hat folgendes geschrieben:
Anfangs war ich begeistert von der Technik - aber unterm Strich überwiegen die Nachteile zum Rad-Schienen Konzept. Dass China sowas braucht ist natürlich klar, auch wenn damit überwiegend Touristen fahren.


Nicht ganz....

Das Transrapidkonzept ist dem alten Schienenkonzept vor allem im Gebirge ueberlegen. Der Transrapid kann in engen Kurven und groesseren Steigungen schneller fahren als jeder Schienenzug. Auf ebener und gerader Strecke ist er dem althergebrachten Schienenverkehr hoffnungslos wirtschaftlich unterlegen. Deshalb war es absolut bescheuert eine Transrapidstrecke zwischen Hamburg und Berlin durchs norddeutsche Tiefland zu planen, wo bereits eine ICE-Hochgeschwindigkeits der Bahn beschlossen war und ausserdem bereits eine Autobahnverbindung existierte. Diese Dummheit hat eine eigentlich recht sinnvolle Technologie in Deutschland scheitern lassen.

Gruss, Bernie
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1190744) Verfasst am: 24.01.2009, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

VT_340 hat folgendes geschrieben:
Anfangs war ich begeistert von der Technik - aber unterm Strich überwiegen die Nachteile zum Rad-Schienen Konzept.

Wir haben in Deutschland/Europa aber kein Rad-Schiene-Konzept, sondenr ein Rad-Schiene-Flügel-Konzept.

Der Transrapid muss mE als Konkurrenz zum Flugzeug gedacht werden, nicht zur Eisenbahn. Vor allem, da er erst bei Strecken rentabel wird, auf denen auch Inlandsflüge verfügbar werden.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Baldur
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 8326

Beitrag(#1580217) Verfasst am: 03.12.2010, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Geschwindigkeitsrekord
Chinesischer Zug bringt fast 500 km/h auf die Schiene

Zitat:
China feiert seinen Hochgeschwindigkeitszug: Mit 486 km/h hat der CRH einen neuen Temporekord für konventionelle Personenzüge aufgestellt. So schnell wie eine Magnetschwebebahn ist er damit allerdings nicht.


Auf der Schiene sind die Chinesen schon die Schnellsten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beiträge: 10325
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2097693) Verfasst am: 07.06.2017, 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ein schöner Beitrag zum Milliardengarb Transrapid.

Auf die noch bis zum Transrapidunfall mit Inbrunst verteidigte und vollmundig gepriesene Zukunftstechnologie will heute niemand mehr angesprochen werden. Zu peinlich waren die Umstände des Unfalls für alle Verantwortlichen.

Heute gammelt die ungenutzte Strecke vor sich hin. Zwischen dem Bund und der Betreibergesellschaft gab es einen jahrelangen Rechtsstreit darüber, wer den Abbruch der stillgelegten Strecke - hier geht es um ein Kostenvolumen von 40 Mio Euro - bezahlen soll. Erst im Februar entschied das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, dass der Betreiber die Kosten zu tragen habe (Quelle).
Ob der dann auch tatsächlich den Abbruch übernimmt, wird sich zeigen.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VanHanegem
Weltmeister



Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 1421

Beitrag(#2097938) Verfasst am: 10.06.2017, 11:15    Titel: Re: ThyssenKrupp will Transrapid-Technik an China verkaufen Antworten mit Zitat

L.E.N. hat folgendes geschrieben:

wäre ne lizenz nicht sinnvoller?

warum gleich verkaufen?

war beim Vertragsabschluss zwar nicht dabei, behaupte aber mal ganz frech, dass die Chinesen die Lizenz mit dem Shanghai Projekt längst haben.
_________________
Hup Holland Hup, Oranje winnt de cup (2022)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group