Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hucklebuck
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.11.2008
Beiträge: 996

Beitrag(#1317606) Verfasst am: 29.06.2009, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

q6g36 hat folgendes geschrieben:
Du sagst es doch ist, Oi. Naja der Nazi Skin existiert zwar noch hat aber mittlerweile den Ruf weck überaltert (selbst für Nazis...) zu sein. Die Mehrheit der Skins ist wieder dem linken Spektrum zu zu ordnen.

Sicher?
Ich bin in den letzten Jahren nicht mehr mit Infos aus erster Hand versorgt. Aber diese Mehrheitsverschiebung wäre ja fast ein Erdrutsch.
Wenn ich 2,3 mal im jahr in Deutschland bin und mich in Berlin, Hamburg oder im Ruhrpott rumtreibe, sind mir jedenfalls nicht mehr Skins mit roten Schnürsenkeln aufgefallen. Allerdings sehe ich auch kaum noch welche mit weißen, stimmt schon. Oder hat sich da in der Farbenlehre was verändert?
Wie gesagt, bin schon lange nicht mehr auf dem neuesten Stand, und meine Punk-Kumpels aus den Achtzigern sehe ich nur alle Jubeljahre - und die sind auch schon lange raus aus dem Trubel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
q6g36
registrierter User



Anmeldungsdatum: 01.10.2007
Beiträge: 819
Wohnort: Leipzig

Beitrag(#1317775) Verfasst am: 29.06.2009, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schnürsenkel Geschichte ist lächerlich (gewesen). Es gibt halt mehr traditionelle Skins und die Nazis sind Mehrheitlich zu den Autonomen Nationalisten übergewechselt wenn man das so sagen kann eigentlich ist es ja ein eher so ein Generationen-Ding. Heute ist das Problem das man die "guten" Autonomen auf 5m Abstand nicht mehr von den "schlechten" unterscheiden kann. Ähnlich verhält es sich beim Metall hier würde ich sogar, rein subjektiv natürlich, sagen die Mehrheit ist rechtsgerichtet.

Wenn man fies ist so kann man natürlich, nicht ohne das aus der Luft zugreifen, sagen Reggae und Ska sind Musik-Richtungen mit religiös-fundamentalistischen und rassistischen Inhalten (man denke z.B nur an Kill all the white man) dann hätte man auch die traditionellen Skinhead wieder im Sack....

(Ui jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen die sind gar nicht gegen Nazis, die gehen nur auf Gegendemos weil sie gegen Weiße sind..... Lachen)


Aber mal weiter im Text: Man überlege sich einmal die DDR hatte zur Wiedervereinigung gerade mal 1,...% der Auslandschulden des Adenauer Regimes. Das hat hier alles platt gemacht und verscherbelt um sich über den Berg zu retten aufgrund der Korruptheit oder Inkompetenz der herrschenden Elite hats aber nicht gereicht und nun haben diese Wessis auch noch die Dreistigkeit das uns un die Schuhe schieben zu wollen ob wohl wir diejenigen sind auf deren Rücken der Status quo im Westen erhalten wird.

Da feiert man dreist 60 Jahre Grundgesetz und ruft sich zum besten deutsche Staat aus und tritt es aber seit seiner Entstehung mit Füßen. Wie schauts denn aus mit $3 Art 3 ? "Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden."

Wie passen denn die Berufsverbote der 60ziger da rein oder dass ich für meine Arbeit 7,5 die Stunde ein Wessis unter besseren Arbeitsbedingungen aber 13,..€ bekommt? Das muß man sich mal vorstellen, es sind beides neu gebaute Werke die Wessis bekommen ne Klimaanlage und Lüftung wir nicht.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hucklebuck
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.11.2008
Beiträge: 996

Beitrag(#1319720) Verfasst am: 01.07.2009, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

q6g36 hat folgendes geschrieben:
Die Schnürsenkel Geschichte ist lächerlich (gewesen). Es gibt halt mehr traditionelle Skins und die Nazis sind Mehrheitlich zu den Autonomen Nationalisten übergewechselt wenn man das so sagen kann eigentlich ist es ja ein eher so ein Generationen-Ding. Heute ist das Problem das man die "guten" Autonomen auf 5m Abstand nicht mehr von den "schlechten" unterscheiden kann. Ähnlich verhält es sich beim Metall hier würde ich sogar, rein subjektiv natürlich, sagen die Mehrheit ist rechtsgerichtet.
Da muss ich heftig widersprechen. Ich war jahrzehntelang Metaller (wenn auch kein "rassereiner") und bin es eigentlich immer noch. Der Anteil an rechtsgerichteten Metallern dürfte in der Relation verschwindend gering sein, publiziert werden natürlich dann immer nur skandalträchtigen Querschläger.
Zitat:

Wenn man fies ist so kann man natürlich, nicht ohne das aus der Luft zugreifen, sagen Reggae und Ska sind Musik-Richtungen mit religiös-fundamentalistischen und rassistischen Inhalten (man denke z.B nur an Kill all the white man) dann hätte man auch die traditionellen Skinhead wieder im Sack....
Beim Ska weiß ich, daß da auch häufig die rechten Skins "mit im Boot" sitzen, zumindest in Berlin ist das so
Zitat:

(Ui jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen die sind gar nicht gegen Nazis, die gehen nur auf Gegendemos weil sie gegen Weiße sind..... Lachen)


Aber mal weiter im Text: Man überlege sich einmal die DDR hatte zur Wiedervereinigung gerade mal 1,...% der Auslandschulden des Adenauer Regimes. Das hat hier alles platt gemacht und verscherbelt um sich über den Berg zu retten aufgrund der Korruptheit oder Inkompetenz der herrschenden Elite hats aber nicht gereicht und nun haben diese Wessis auch noch die Dreistigkeit das uns un die Schuhe schieben zu wollen ob wohl wir diejenigen sind auf deren Rücken der Status quo im Westen erhalten wird.
Ich bezeichne micht immer noch als DDR-Patriot: Nicht weil ich da irgendwas besonders toll fand (außer natürlich meine Jugend), sondern weil es mein verdammtes Heimatland war bzw. noch ist. Daß die DDR nicht mehr existiert, ändert daran nichts.
Allerdings würde ich jetzt nicht jeden Umstand an der politisch-ökonomischen Okkupation durch die BRD festmachen
Zitat:

Da feiert man dreist 60 Jahre Grundgesetz und ruft sich zum besten deutsche Staat aus und tritt es aber seit seiner Entstehung mit Füßen. Wie schauts denn aus mit $3 Art 3 ? "Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden."

Wie passen denn die Berufsverbote der 60ziger da rein oder dass ich für meine Arbeit 7,5 die Stunde ein Wessis unter besseren Arbeitsbedingungen aber 13,..€ bekommt? Das muß man sich mal vorstellen, es sind beides neu gebaute Werke die Wessis bekommen ne Klimaanlage und Lüftung wir nicht.....


Ich weiß, wieviel Scheiße gelaufen ist und immer noch läuft.
Man muss aber ehrlicherweise auch eingestehen, daß sich die Mehrheit der DDR-Bevölkerung der alten Bundesrepublik in unglaublich peinlicher Weise ("Wir sind ein Volk") an den Hals geworfen hat.
Durch diese kritiklose Anbiederung hat man den Westen praktisch dazu eingeladen, sich das Land nach eigenem Gutdünken unter den Nagel zu reissen, sprich: Wer so dämlich war, die etablierten Parteien 1990 zu wählen, kann sich nicht hinterher beschweren, daß ihm der Kapitalismus übel mitspielt - genau den hat er doch haben wollen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uriziel
Herpiderpi



Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 1728

Beitrag(#1334218) Verfasst am: 26.07.2009, 01:11    Titel: Re: Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen Antworten mit Zitat

Botschafter Kosh hat folgendes geschrieben:

hinter diesen Reizthemen lauert ein viel größeres Problem:

Ein bedeutender Teil der Migranten in Deutschland verweigert sich schlicht und einfach der Integration. Das gilt vor allem für die Einwanderer aus dem ehemaligen Jugoslawien, aus Afrika und besonders aus der Türkei."



Ich habe mal einen Deppen im Fernsehen gesehen... na gut, auf YouTube - war aber ein Schnitt aus dem Fernsehen...

- Der ist hier in Deutschland GEBOREN...
- Der ist hier in Deutschland aufgewachsen...

Und ob der es akzeptieren will oder nicht - er ist dadurch ein "Deutscher" ... das macht ihm zum Deutschen...

Es ist egal, ob er dank' seinen Eltern türkisch kann...
Es ist egal, ob seine Visage brauner ist ein Stück als die der anderen...
Das ist beides sch-... egal...

ABER: Der Honk denkt - er sei TÜRKE!!!

Im Video: Dumme Sprüche, dumme Macho-allüren, dummer, eingebildeter Blick, dumme, Mitmenschen-verachtende Parolen...

Er geht in einen Boxclub ( zusammen mit bis zu 80 "Mit-Türken-Freunden" aus derselben Gegend... )

Und meint, er ist sowas wie ein Teil der "bestimmenden Kraft" in seinen Strassen...

Das Video? Voller dummer Sprüche wie: " Die Deutschen? Die Deutschen interessieren uns nicht! Wir behandeln die wie Dreck...!"



Da sage ich nur eines: Die meisten von denen, selbst wenn sie NICHT auf deutschem' Boden geboren wurden, sind hier zumindestens aufgewachsen und haben nichtmal eine Erinnerung ihrer Kindheit, in der Türkei gewesen zu sein...

Und was ist das Verhalten? Hervorgezogene Schultern, dumme "Gangjacken" ( sieht fast aus wie ne Uniform ), feindliche Blicke mit gekräuselten Lippen ( wow, gefletschte Zähne oder was? ) gegenüber allen, die keine "südländischen" Gesichter haben...


Ich fürchte, es geht bei einigen weniger um Integration - als mehr um TOTALEN Schwachsinn, weit getriebene Arroganz ( die dann "Mein Stolz, meine Ehre" und so genannt wird ) und allgemeine Respektlosigkeit in schlimmster Pubertierlaune.

Das kann man nichtmal mehr eine Trotzphase nennen - das ist komplette Asozialität! " Zum Rebell erzogen ", sozusagen.
Die meisten solcher Sorte: Zwei, Drei, oder sogar Vier oder Fünf Strafanzeigen wegen Körperverletzung in der Akte ( weil man den "frechen Deutschen" unbedingt irgendwelchen Respekt einprügeln muss )...

Und obwohl einige von denen mit einem Bein schon halb im Knast stehen, weil sie von mehreren Richtern bereits ausdrücklich verwarnt wurden, nicht mehr auf ihre Mitmenschen einzuschlagen...

... KEINE SPUR von Vernunft! Die bleiben so frech, respektlos und gefährlich eingestellt ihren Mitmenschen gegenüber.



Also...? Ich weis ja, der Sündenbock kommt ja niemals aus der Mode... ... aber hier ist WIRKLICH jemand schuld.
Wen also für dieses asoziale Verhalten, was einige Bundesbürger an den Tag legen, verantwortlich machen?

Ich bin ausnahmweise mal dafür: Ja, die ELTERN!!!

Was ist denn das? Wurden die "zur Respektlosigkeit erzogen", oder was?

Angeblich hat die immer irgendjemand " Schei** Türke, Kanacke " oder sonstwas genannt und dann sagten sie:
" Ja da fühlte ich mich in meiner Ehre gekränkt und da musste ich zuschlagen, um sie zu verteidigen! "

Da kann ich als Unbeteilligter nur sagen: SO EIN SCHWACHSINN!!!

Er KANN gar keine Ehre als Türke haben - DENN er ist Deutscher!
Er KANN sich gar nichts auf sein Gesicht einbilden - denn es ist "stinknormal", wie das aller anderen Menschen auch.
Er KANN sich auch gar nichts auf seine Hautfarbe einbilden - es sei denn, er wäre Rassist.
Er KANN sich auch gar nichts darrauf einbilden, das er zusätzlich zu Deutsch und Englisch auch noch Türkisch kann - es sei' denn ( Achtung gemein zwinkern ), er verdient Geld damit.

Aber
ABER
ABER...

Aber auf "irgendwas" muss man sich ja was einbilden können - auch wenn man gar nichts hat und nur ein normaler Mensch unter vielen ist.

Auch wenn es nichts GIBT, worrauf man sich was einbilden kann, oder weshalb man einen Grund dazu hat, sich anderen Menschen gegenüber wie was besseres fühlen zu wollen.


Also kurz: Es ist gar nicht die Integration an sich - einige Menschen sind einfach DERART unvernünftig, das man schon annehmen könnte, die haben Sch***** im Hirn! Was auch immer bei denen in deren Kindheit fehlgeschlagen ist - irgendwas hat denen in's Hirn gesch*****...


Nun, es ist nicht so, als wenn das jetzt eine Art Superproblem wäre und sofort innerhalb eines Jahres ein Mittel dagegen gefunden werden muss...

Wer asozial leben will, schaufelt sich schon sein eigenes Grab - keine Sorge. Die kommen noch alle in' Knast, wenn sie's nur weit genug treiben.



Allerdings gibt es noch eine Sache, die ich sagen kann, bei - " Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen " -

Es sind gar nicht bloss die Türken, sondern auch die "Deutschländer Türken" - die die Türkei niemals mit ihren eigenen Augen gesehen oder mit ihren eigenen Füssen betreten haben...

Fakt: Die Gesetze für Gewalt und Rassismus sind bei uns scheinbar noch nicht hart genug! Man hört immer böses aus Amerika - aber dort wird Gewalt gegen lebende Menschen (wenigstens) noch viel härter bestraft, als hier.

Es ist traurig, aber wahr: Nur so scheint eine "Multikulti-Gesellschaft" zu funktionieren!

Und... alle vernünftigen Leute halten sich ja auch daran! Alle mal Hand heben! Wir haben doch alle noch nie jemanden zusammengeschlagen aus niederen Gründen, ne?

Hat euch schonmal einer beleidigt? Also mich ja! Schei** Deutscher, im echten Leben - im vorbeigehen! Hab ihn aber nicht zusammengefaltet dafür...

Mich hat sogar mal einer angreifen wollen ( irgend' ein Trottel ) und er meint dann, er kann lachen - als ich ihm 20 Meter davongelaufen bin.
Hat aber ganz schön böse und wütend geguckt, als ich mich wieder zu ihm umgedreht und ihn ausgelacht habe - wohl' zurufend', das er selber genau weis - mich nicht kriegen zu können und das er deshalb aufgegeben hat.

Nun... das waren meine "heftigsten Encounter" ... mit Assis.


SPRICH: Ich habe nicht eine einzige Anzeige wegen Körperverletzung im meinem Leben bekommen!

Fakt: In einer Gesellschaft, die alle Gewaltverbrechen so hart bestrafen würde, wie in Amerika - wäre ich genauso straflos und straffrei wie auch im jetzigen Deutschland.

- NUR die Assis würden richtig darunter leiden - die ihre Finger einfach nicht von ihren Mitmenschen lassen wollen!!!

Also warum nicht? Die wollen's wissen? Einige denken, ihre niedlichen Fäuste wären härter als Deutsche Gesetze und Deutsche Behörden?
Sollen sie es versuchen...
... sie werden irgendwann einsehen müssen, wessen Boden das ist. Spätestens, wenn einige, wertvolle Jahre des Leben's im Knast verlorengingen... ... gerade in jungen Jahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blackdahlia
Ungläubige Katholikin



Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Europa

Beitrag(#1342228) Verfasst am: 11.08.2009, 04:49    Titel: Antworten mit Zitat

Es sind wohl eher die (rechten) Medien, die das Märchen vom integrationsunwilligen Ausländer
verbreiten. Ich glaube schon, dass sich die Mehrheit der Migranten integrieren möchte - die Frage
ist doch viel eher, ob wir Deutschen überhaupt wollen, dass sie sich integrieren, oder ob wir es
nicht viel lieber sähen, dass sie so schnell wie möglich wieder in ihre Heimatländer zurückkehren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37778
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1342240) Verfasst am: 11.08.2009, 05:15    Titel: Antworten mit Zitat

blackdahlia hat folgendes geschrieben:
Es sind wohl eher die (rechten) Medien, die das Märchen vom integrationsunwilligen Ausländer
verbreiten. Ich glaube schon, dass sich die Mehrheit der Migranten integrieren möchte - die Frage
ist doch viel eher, ob wir Deutschen überhaupt wollen, dass sie sich integrieren, oder ob wir es
nicht viel lieber sähen, dass sie so schnell wie möglich wieder in ihre Heimatländer zurückkehren.


Ich glaube Du kriegst jetzt gleich Haue, weil du mit diesem Posting eine Lieblingsluege mancher Leute in Frage stellst. Allerdings nicht von mir, weil ich Dir hier weitgehend zustimme.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enrico
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 241

Beitrag(#1468590) Verfasst am: 05.05.2010, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

recht witzig gemacht, zeigt aber sehr viele Infos und Tatsachen auf warum des eben so ist:

Code:
http://www.youtube.com/watch?v=8wFI1woHhP4&feature=related


Nachtrag: Dieser Link wurde von der Moderation in Code umgewandelt, Heizöl.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 8149

Beitrag(#1468645) Verfasst am: 05.05.2010, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Enrico hat folgendes geschrieben:
recht witzig gemacht, zeigt aber sehr viele Infos und Tatsachen auf warum des eben so ist:

Code:
http://www.youtube.com/watch?v=8wFI1woHhP4&feature=related

Ist doch bloß mal wieder der übliche PI-Mist, weiter nichts. muede
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21187
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1468649) Verfasst am: 05.05.2010, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Norm hat folgendes geschrieben:
Enrico hat folgendes geschrieben:
recht witzig gemacht, zeigt aber sehr viele Infos und Tatsachen auf warum des eben so ist:

Code:
http://www.youtube.com/watch?v=8wFI1woHhP4&feature=related

Ist doch bloß mal wieder der übliche PI-Mist, weiter nichts. muede


Hast du von enrico was anderes erwartet?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enrico
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 241

Beitrag(#1468653) Verfasst am: 05.05.2010, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

wenigstens trauen diese sich noch die Wahrheit zu sagen.
Im besagten Film kommen ja alles originalzitate sowohl von den Gutmenschen aus Deutschland"Islam ist Frieden", als auch von den Moslems "Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen bis wir zum Ziel gelangen..."(Zitat von Erdogan)
Aber wer die Wahrheit nicht hören will hält sich halt die Ohren zu... zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21187
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1468688) Verfasst am: 05.05.2010, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ach soooo ist das:

Erdogan = die Moslems


noc


Du nervst!
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1468693) Verfasst am: 05.05.2010, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach soooo ist das:

Erdogan = die Moslems

der thread heisst aber "Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen" - und Erdogan ist doch wohl türke, oder?
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 8149

Beitrag(#1468694) Verfasst am: 05.05.2010, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Enrico hat folgendes geschrieben:
wenigstens trauen diese sich noch die Wahrheit zu sagen.
Im besagten Film kommen ja alles originalzitate sowohl von den Gutmenschen aus Deutschland"Islam ist Frieden", als auch von den Moslems "Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen bis wir zum Ziel gelangen..."(Zitat von Erdogan)
Aber wer die Wahrheit nicht hören will hält sich halt die Ohren zu... zwinkern

Dann halte dir doch die Ohren zu, wenn ich dir jetzt schreibe, dass das eine doch recht subjektive Selektion an "Wahrheiten" ist, was offensichtlich durchaus dazu geeignet ist Leuten wie dir ein falsches Gesamtbild zu vermitteln. Nächstes Mal kannst du es ja mal mit Augen zuhalten versuchen, das klappt bei schriftlichen Meinungsäußerungen, die mensch nicht zur Kenntnis nehmen möchte, besser. nichts sehen, nichts hören, nichts sagen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21187
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1468695) Verfasst am: 05.05.2010, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach soooo ist das:

Erdogan = die Moslems

der thread heisst aber "Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen" - und Erdogan ist doch wohl türke, oder?


Ich wusste nicht, dass Erdogan sich integrieren müsste
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 8149

Beitrag(#1468697) Verfasst am: 05.05.2010, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach soooo ist das:

Erdogan = die Moslems

der thread heisst aber "Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen" - und Erdogan ist doch wohl türke, oder?

In dem Video werden Einzelaussagen dazu verwendet, gegen die Gesamtheit der Türken zu hetzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21187
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1468732) Verfasst am: 05.05.2010, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Norm hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach soooo ist das:

Erdogan = die Moslems

der thread heisst aber "Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen" - und Erdogan ist doch wohl türke, oder?

In dem Video werden Einzelaussagen dazu verwendet, gegen die Gesamtheit der Türken zu hetzen.


Das erste, das man sieht sind prügelnde Menschen.

Wenn das mal nicht aussagekräftig ist... noc
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37778
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1468959) Verfasst am: 05.05.2010, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach soooo ist das:

Erdogan = die Moslems

der thread heisst aber "Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen" - und Erdogan ist doch wohl türke, oder?



Ja und? Willst Du wirklich, dass der Erdogan sich in Deutschland integriert? Der hat doch schon einen Job in der Tuerkei. Ich glaube nicht, dass der migrieren will.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37778
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1468962) Verfasst am: 05.05.2010, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Norm hat folgendes geschrieben:
Enrico hat folgendes geschrieben:
wenigstens trauen diese sich noch die Wahrheit zu sagen.
Im besagten Film kommen ja alles originalzitate sowohl von den Gutmenschen aus Deutschland"Islam ist Frieden", als auch von den Moslems "Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen bis wir zum Ziel gelangen..."(Zitat von Erdogan)
Aber wer die Wahrheit nicht hören will hält sich halt die Ohren zu... zwinkern

Dann halte dir doch die Ohren zu, wenn ich dir jetzt schreibe, dass das eine doch recht subjektive Selektion an "Wahrheiten" ist, was offensichtlich durchaus dazu geeignet ist Leuten wie dir ein falsches Gesamtbild zu vermitteln. Nächstes Mal kannst du es ja mal mit Augen zuhalten versuchen, das klappt bei schriftlichen Meinungsäußerungen, die mensch nicht zur Kenntnis nehmen möchte, besser. nichts sehen, nichts hören, nichts sagen



Die "Wahrheit" heisst auf russisch "Prawda". Und was die Wahrheitsliebe angeht, sehe ich da durchaus Parallelen zu PIss-News.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1468965) Verfasst am: 05.05.2010, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach soooo ist das:

Erdogan = die Moslems

der thread heisst aber "Warum Türken bei der Integration nicht mitspielen" - und Erdogan ist doch wohl türke, oder?



Ja und? Willst Du wirklich, dass der Erdogan sich in Deutschland integriert? Der hat doch schon einen Job in der Tuerkei. Ich glaube nicht, dass der migrieren will.

bernie mal wieder,
auf witzig getrimmt .... Mit den Augen rollen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enrico
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 241

Beitrag(#1469052) Verfasst am: 06.05.2010, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1469055) Verfasst am: 06.05.2010, 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

Enrico hat folgendes geschrieben:
na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html

Wiorauf willst du hinaus, er wurde doch festgenommen?
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 37778
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1469056) Verfasst am: 06.05.2010, 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
Enrico hat folgendes geschrieben:
na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html

Wiorauf willst du hinaus, er wurde doch festgenommen?



Weil ein Tuerke sowas macht, sind alle Tuerken Verbrecher und koennen sich nicht integrieren. Das ist PI-Logik, da sind wir zu dumm dafuer... Mit den Augen rollen


In Windenden hat ein Deutscher seine Mitschueler massakriert. Deshalb sind wir Deutsche alle Verbrecher und nicht integrierbar.


Es ist schon eine schlechte Welt, In der wir leben... ueberall nur Integrationsverweigerer. Traurig
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ateyim
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 3656
Wohnort: Istanbul

Beitrag(#1469164) Verfasst am: 06.05.2010, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Enrico hat folgendes geschrieben:
na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html



Das rahme ich mir als Musterbeispiel für eine "vorurteilsfreie" Verallgemeinerung mal ein.... Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I.R
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 9142

Beitrag(#1469166) Verfasst am: 06.05.2010, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

ateyim hat folgendes geschrieben:
Enrico hat folgendes geschrieben:
na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html



Das rahme ich mir als Musterbeispiel für eine "vorurteilsfreie" Verallgemeinerung mal ein.... Lachen


Aber nicht den anderen Türkenbuam zeigen! Ich schäme mich nämlich für meinen dummen Landsmann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ateyim
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 3656
Wohnort: Istanbul

Beitrag(#1469168) Verfasst am: 06.05.2010, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

I.R hat folgendes geschrieben:
ateyim hat folgendes geschrieben:
Enrico hat folgendes geschrieben:
na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html



Das rahme ich mir als Musterbeispiel für eine "vorurteilsfreie" Verallgemeinerung mal ein.... Lachen


Aber nicht den anderen Türkenbuam zeigen! Ich schäme mich nämlich für meinen dummen Landsmann.


Fremdschaemen ist sinnlos vergeudete Lebenszeit... lohnt nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21187
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1469196) Verfasst am: 06.05.2010, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

ateyim hat folgendes geschrieben:
Enrico hat folgendes geschrieben:
na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html



Das rahme ich mir als Musterbeispiel für eine "vorurteilsfreie" Verallgemeinerung mal ein.... Lachen


Das muss schon leicht sein ein so simples Weltbild zu haben.
Von einem Verbrechen auf eine komplette Bevölkerung zu schließen.

Pillepalle


P.S. Ich hätte übrigens für so einen Blödsinn eine Verwarnung ausgesprochen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 8149

Beitrag(#1469203) Verfasst am: 06.05.2010, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Enrico hat folgendes geschrieben:
na solange die Türken selbst so mies drauf sind, sind sie wohl auch kaum hier integrierbar:


Zitat:
Istanbul - Polizisten nahmen den 19-Jährigen in der türkischen Stadt Corum fest, wie türkische Zeitungen am Mittwoch berichteten. Er habe das Mädchen auf dem Schulweg überfallen, mit Benzin übergossen und angezündet. Die 16-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.....
Quelle:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,693256,00.html



Oh ja, der gleiche Mist wie bei den Deutschen, die sind auch nicht integrierbar! zynisches Grinsen
Hier nur ein paar exemplarische Beispiele von Benzinattentaten aus Deutschland in den letzten Jahren:

am Tegernsee:
http://www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/entmietung-brutal-bewohnerin-63-mit-benzin-uebergossen-70860.html
Görlitz:
http://www.jurablogs.com/de/frau-mit-benzin-uebergossen-und-angezuendet
Landau:
http://nachrichten.t-online.de/eifersuchtsdrama-in-landau-nachbarn-mit-benzin-uebergossen-/id_41044830/index
Töging:
http://www.topnews.de/toeging-maedchen-niedergestochen-und-mit-benzin-uebergossen-363561
Heidelberg:
http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1401470/Vater-mit-Benzin-uebergossen-und-verbrannt-Sohn-gesteht-Mord.html
...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enrico
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 241

Beitrag(#1469888) Verfasst am: 08.05.2010, 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

ui....wieder ein Streit der türkischen Moslems gegen uns so "verhasste" Deutschen und dies inmitten einer kleinen deutschen Vorzeigestadt wo angeblich die Integration so gut gelungen war...der Schnitzelkrieg:

http://www.enabc.de/schnitzel.pdf

Wenn dies tatsächlich an die türkische Öffentlichkeit gelangt könnte es den Karrikaturenstreit sogar noch TOPPEN.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MountainKing
registrierter User



Anmeldungsdatum: 31.05.2006
Beiträge: 1438

Beitrag(#1469894) Verfasst am: 08.05.2010, 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich wäre an deiner Stelle vorsichtig damit, den Genuss von Schweinefleisch zu propagieren:

Zitat:
15 Denn siehe, der HERR wird kommen mit Feuer und seine Wagen wie ein Wetter, daß er vergelte im Grimm seines Zorns und mit Schelten in Feuerflammen.

16 Denn der HERR wird durchs Feuer richten und durch sein Schwert alles Fleisch; und der Getöteten des HERRN wird viel sein.

17 Die sich heiligen und reinigen in den Gärten, einer hier, der andere da, und essen Schweinefleisch, Greuel und Mäuse, sollen weggerafft werden miteinander, spricht der HERR.


Jesaja 66

Ach stimmt ja, der ewige Gott mit seinen unumstößlichen Gesetzen hat es sich ja inzwischen anders überlegt und lebt seine Freude an Feuer und Massenmord sozialkompatibel aus...
_________________
Daß starke Blähungen auftreten, rührt davon her, dass der Astralleib noch nicht vollständig in die Darmorganisation eingegliedert ist. (Rudolf Steiner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AntagonisT
Master of Disaster



Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 5587
Wohnort: 2 Meter über dem Boden

Beitrag(#1469895) Verfasst am: 08.05.2010, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Enrico hat folgendes geschrieben:
http://www.enabc.de/schnitzel.pdf


Meine Fresse, Dhimmitum galore...
_________________
“Primates often have trouble imagining an universe not run by an angry alpha male.”
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group