Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gedicht: Das melancholische Embryo
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hainer
frustrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 2528

Beitrag(#1273609) Verfasst am: 22.04.2009, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Was hält ihr davon?


Irgenwie vogonisch. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hornochse
Orthographiefetischist



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 8223
Wohnort: Bundeshauptstadt

Beitrag(#1273656) Verfasst am: 22.04.2009, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Tassilo hat folgendes geschrieben:
Wer ist Bertold Brecht?


Und vor allem: Weshalb liest der Gartenzwerg ihn/seine Bücher?
_________________
Alles könnte anders sein - und fast nichts kann ich ändern.

- Niklas Luhmann -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15748
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1273733) Verfasst am: 23.04.2009, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Norton hat folgendes geschrieben:
Gott_der_Luecke hat folgendes geschrieben:
Eignet sich nicht für den Deutschunterricht...? Ich halte es für Kunst


Sollte dein Deutschlehrer auch nur ein wenig kulturelle Bildung haben bekommst du eine 1 und den Ehrentitel des Klassenvogonen.
Zur Auffrischung:
Zitat:
Oh zerfrettelter Grunzwanzling, dein Harngedränge ist für mich
Wie Schnatterfleck auf Bienenstich.
Grupp, ich beschwöre dich mein punzig Turteldrom.
Und drängel reifig mich mit krinkeln Bindelwördeln
Denn sonst werd ich dich rändern in deine Gobberwarzen
Mit meinem Börgelkranze, wart’s nur ab!

Prostetnik Vogon Jeltz, Mitglied des Galaktischen Hyperraum-Planungsrats

Ich äußere mal den Verdacht, daß der Prostata Vogon bei Lewis Caroll geklaut hat.
_________________
...und suche mich nicht in der Unterführung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15748
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2124654) Verfasst am: 10.02.2018, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das wäre nun der vierte Thread mit Gedichten, und alle viere sind so gut wie tot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group