Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Perseiden sind da
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#1517222) Verfasst am: 11.08.2010, 20:20    Titel: Die Perseiden sind da Antworten mit Zitat

http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/08/die-perseiden-kommen-aber-wie-weit.php

Zitat:
Es nähert sich die Mitte des Monats August und damit auch die Zeit der Perseiden. Damit ist ein spezieller "Meteorstrom" bzw. "Sternschnuppenschauer" gemeint und das bedeutet, dass uns in den kommenden Nächten überdurchschnittlich viele Sternschnuppen am Himmel begegnen werden. Aber spielt sich das alles nur über der Erde ab oder müssen wir damit rechnen, dass uns die Perseiden auch auf den Kopf fallen werden?


Hochzeit ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Ich hoffe mal, dass von Freitag auf Samstag auch noch was zu sehen ist (vor allem auch was das Wetter hier im Rhein-Main-Gebiet angeht).
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 5270

Beitrag(#1517272) Verfasst am: 11.08.2010, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

und ich hab da geburtstag. Smilie
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 23564
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1517276) Verfasst am: 11.08.2010, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind so Tage, wo ich lieber auf dem Land wohnen möchte. Hier ist es viel zu hell um einen gscheiten Sternschnuppen zu sehen. Traurig
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dissonanz
Zeuge ANOVAs



Anmeldungsdatum: 24.03.2008
Beiträge: 3541

Beitrag(#1517289) Verfasst am: 11.08.2010, 23:37    Titel: Re: Die Perseiden sind da Antworten mit Zitat

jagy hat folgendes geschrieben:
Hochzeit ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.


Ich gratuliere dir!

Ansonsten: Danke für den Hinweis.
_________________
-Brother Broadsword of Warm Humanitarianism

"In other words, the cultures have been subjected to as careless handling as if in the hands of a somewhat below par student assistant, but they have survived."
-H. W. Chalkley in Science, Vol. LXXI, No. 1843

You can't spell Discord without Disco.
-frypoddie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 28894
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1517326) Verfasst am: 12.08.2010, 06:17    Titel: Re: Die Perseiden sind da Antworten mit Zitat

jagy hat folgendes geschrieben:


Hochzeit ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.



Wilson hat folgendes geschrieben:
und ich hab da geburtstag. Smilie



Feiert doch zusammen. Smilie
_________________
Staaten sind ein notwendiges Uebel. Nationalstaaten eine nutzlose Pest!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#1517328) Verfasst am: 12.08.2010, 06:23    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Das sind so Tage, wo ich lieber auf dem Land wohnen möchte.
Nänääänää Winke - Winke

Das habt ihr Großstädter nun davon. Cool

(Hier war es letzte Nacht allerdings bewölkt, es gab also auch nichts zu sehen)
_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 28894
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1517331) Verfasst am: 12.08.2010, 06:29    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Das sind so Tage, wo ich lieber auf dem Land wohnen möchte.
Nänääänää Winke - Winke

Das habt ihr Großstädter nun davon. Cool

(Hier war es letzte Nacht allerdings bewölkt, es gab also auch nichts zu sehen)



Wie es scheint werde ich dieses Jahr einen Logenplatz haben. Smilie


http://www.theweathernetwork.com/weather/cabc0260
_________________
Staaten sind ein notwendiges Uebel. Nationalstaaten eine nutzlose Pest!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 23564
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1517376) Verfasst am: 12.08.2010, 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Das sind so Tage, wo ich lieber auf dem Land wohnen möchte.
Nänääänää Winke - Winke

Das habt ihr Großstädter nun davon. Cool

(Hier war es letzte Nacht allerdings bewölkt, es gab also auch nichts zu sehen)


Die andern 364 Tage möchte ich doch lieber in der Stadt wohnen. fool
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#1517385) Verfasst am: 12.08.2010, 08:59    Titel: Re: Die Perseiden sind da Antworten mit Zitat

Dissonanz hat folgendes geschrieben:
jagy hat folgendes geschrieben:
Hochzeit ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.


Ich gratuliere dir!


Bitte lesen wie Hooooochzeit... (oder wie in der Mathematik der Hochpunkt einer Kurve) zwinkern
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Canis_Majoris
registrierter User



Anmeldungsdatum: 04.03.2010
Beiträge: 35
Wohnort: Kleines Dorf am großen Fluss

Beitrag(#1517567) Verfasst am: 12.08.2010, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ausgerechnet in den nächsten Tagen kann man bei uns mit starker Bevölkung rechnen... Es lebe der deutsche Sommer!
_________________
Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
Sternenstaub
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 19819
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1517603) Verfasst am: 12.08.2010, 19:19    Titel: Re: Die Perseiden sind da Antworten mit Zitat

jagy hat folgendes geschrieben:

Hochzeit ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Ich hoffe mal, dass von Freitag auf Samstag auch noch was zu sehen ist (vor allem auch was das Wetter hier im Rhein-Main-Gebiet angeht).


Sieht schlecht aus. Weinen
_________________
Wenn ich eine Welt wie Gott geschaffen hätte, wäre ich auch weggezogen. (Federico Fellini)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 5717
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1517614) Verfasst am: 12.08.2010, 19:49    Titel: WDH Antworten mit Zitat

Es ist wieder August,

wieder um den 11. August

und wieder schlechtes Wetter.

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenfinsternis_vom_11._August_1999

Zitat:
In weiten Teilen dieses Gebietes bestand zur jeweiligen Totalitätszeit relativ dichte Bewölkung, sodass dort eine Beobachtung der eigentlichen Verdeckung für viele als schwer möglich bis unmöglich erschien.

_________________
Neues aus der FRGWI

Sterbefasten – Freiheit zum Tod

Samstag – 22.11. 17 Uhr

http://www.freireligioese-hessen.de/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Uriziel
Herpiderpi



Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 1725

Beitrag(#1517674) Verfasst am: 12.08.2010, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ahaaa? zwinkern


Ich hab neulich Nachts eine Sternschnuppe gesehen gehabt, die war SO HELL, das kurz der ganze Landstrich wie von einem Blitz erleuchtet wurde und ich nur einen großen, weißen Funken(Klumpen) für eine Sekunde gesehen habe, der den Horizont "runterfiel' und verdampfte" zwinkern

Hatte in etwa aus meinem Sichtfeld die Grösse eines verglühenden Magnesium-Klumpens, der einige Meter von euch entfernt aus dem Reagenzglas geschossen kommt! Sehr glücklich



War cool... ... Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 28894
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1518561) Verfasst am: 14.08.2010, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir gibt es schon die ganze Zeit ideale Beobachtungsbedingungen. Nach meinem persoenlichen Eindruck gibt es dieses Jahr etwas weniger Sternschnuppen als sonst, dafuer aber mehr groessere.


Die beiden Miezen Tiger und Gypsy begleiten mich immer auf meinen naechtlichen Erkundungen. Sie verhalten sich nachts fast wie kleine Hunde und gehen brav bei Fuss mit an den Strand. Ob das so was Aehnliches wie das Werwolf-Syndrom ist? Sehr glücklich
_________________
Staaten sind ein notwendiges Uebel. Nationalstaaten eine nutzlose Pest!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2093
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1773261) Verfasst am: 10.08.2012, 20:37    Titel: Sternschnuppen: Wenn die Perseiden die Erde küssen Antworten mit Zitat

Hier angehangen. vrolijke

Sternschnuppen: Wenn die Perseiden die Erde küssen

Bald wird es soweit sein.

Vielleicht haben wir Glück - und sehen was?

Zitat:

Wünsche haben in den kommenden zwei Nächten Hochkonjunktur. Pro Stunde können bis zu 60 Sternschnuppen zu sehen sein. Vor allem im Morgengrauen stehen die Chancen gut. Das Spektakel wird auch von der Donausternwarte aus beobachtet.


Mehr darüber: http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10032&pk=817982
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TEXING
registrierter User



Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 287

Beitrag(#1773588) Verfasst am: 12.08.2012, 11:51    Titel: Re: Sternschnuppen: Wenn die Perseiden die Erde küssen Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:

Vielleicht haben wir Glück - und sehen was?



Also ich hatte kein Glück. Wie all die letzten Jahre. Zwei in einer halben Stunde statt der prognostizierten 50!
Das war endgültig das letzte mal, daß ich dafür meine Nachtruhe geopfert habe.
Aber um auch darin etwas Positives zu erkennen: Immer noch besser als zu erblinden und anschließend von fleischfressenden Pflanze verschlungen zu werden. zwinkern

quote repariert. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 23564
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1773590) Verfasst am: 12.08.2012, 11:56    Titel: Re: Sternschnuppen: Wenn die Perseiden die Erde küssen Antworten mit Zitat

TEXING hat folgendes geschrieben:
York hat folgendes geschrieben:

Vielleicht haben wir Glück - und sehen was?



Also ich hatte kein Glück. Wie all die letzten Jahre. Zwei in einer halben Stunde statt der prognostizierten 50!
Das war endgültig das letzte mal, daß ich dafür meine Nachtruhe geopfert habe.
Aber um auch darin etwas Positives zu erkennen: Immer noch besser als zu erblinden und anschließend von fleischfressenden Pflanze verschlungen zu werden. zwinkern



Versteh ich nicht.
Wir haben letzte Nacht in weniger als eine halbe Stunde 12 stück gesehen.

Dabei wohnen wir in Stuttgart. Also jede menge Lichtverschmutzung.

Nächste Nacht solls noch besser werden.
Zwischen 23.00 und 04.00 Uhr. Nach 00.00 uhr am besten.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
evohum
Pendler



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 464
Wohnort: Rheingau

Beitrag(#1773997) Verfasst am: 13.08.2012, 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Uriziel hat folgendes geschrieben:
Ahaaa? zwinkern


Ich hab neulich Nachts eine Sternschnuppe gesehen gehabt, die war SO HELL, das kurz der ganze Landstrich wie von einem Blitz erleuchtet wurde und ich nur einen großen, weißen Funken(Klumpen) für eine Sekunde gesehen habe, der den Horizont "runterfiel' und verdampfte" zwinkern

Hatte in etwa aus meinem Sichtfeld die Grösse eines verglühenden Magnesium-Klumpens, der einige Meter von euch entfernt aus dem Reagenzglas geschossen kommt! Sehr glücklich



War cool... ... Cool

War vllt. ein Bolide?
_________________
"Jesus ist gekommen, um uns zu sagen, dass er uns alle im Paradies haben will und dass die Hölle, von der man in unserer Zeit so wenig spricht, existiert und ewig ist für jene, die ihre Augen vor seiner Liebe verschließen." Papst Benedikt XVI, 26.03.2007

Das Grundgesetz verbürgt die Religionsfreiheit, das 1. Gebot verurteilt sie.

Glaubst Du noch oder denkst Du schon?

...und sie bewegt sich doch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evohum
Pendler



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 464
Wohnort: Rheingau

Beitrag(#1773998) Verfasst am: 14.08.2012, 00:02    Titel: Re: Sternschnuppen: Wenn die Perseiden die Erde küssen Antworten mit Zitat

TEXING hat folgendes geschrieben:
York hat folgendes geschrieben:

Vielleicht haben wir Glück - und sehen was?



Also ich hatte kein Glück. Wie all die letzten Jahre. Zwei in einer halben Stunde statt der prognostizierten 50! ...
quote repariert. vrolijke

Ähnlich hier im Rheingau (trotz idealer Bedingungen) am Wochenende - 3 Stück in 20 min, nächste Nacht 1 Schnuppe in 5 min. Das war schonmal besser, Perseiden!
_________________
"Jesus ist gekommen, um uns zu sagen, dass er uns alle im Paradies haben will und dass die Hölle, von der man in unserer Zeit so wenig spricht, existiert und ewig ist für jene, die ihre Augen vor seiner Liebe verschließen." Papst Benedikt XVI, 26.03.2007

Das Grundgesetz verbürgt die Religionsfreiheit, das 1. Gebot verurteilt sie.

Glaubst Du noch oder denkst Du schon?

...und sie bewegt sich doch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darwin Upheaval
Evo-Devo-Darwinist



Anmeldungsdatum: 23.01.2004
Beiträge: 5430
Wohnort: Tief im Süden

Beitrag(#1776427) Verfasst am: 22.08.2012, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

TEXING hat folgendes geschrieben:
York hat folgendes geschrieben:

Vielleicht haben wir Glück - und sehen was?



Also ich hatte kein Glück. Wie all die letzten Jahre. Zwei in einer halben Stunde statt der prognostizierten 50!


Ich hab am 15.08. gegen 23 Uhr genau eine Sternschnuppe gesehen und musste den Himmel dafür etwa 20 Minuten lang beobachten. Das Streulicht ist der Grund dafür, dass man nur etwa alle 20 Minuten eine Sternschnuppe beobachten kann.
_________________
"Der Wandteppich, den die Naturwissenschaft webt, wenn sie die Evolution unseres Universums darstellt, ist weit farbiger und faszinierender als alle Bilder aus Offenbarungen oder den phantasievollen Geschichten, die Menschen ausgeheckt haben." - Lawrence M. Krauss

www.evobioblog.de
www.ag-evolutionsbiologie.de
www.facebook.com/AGEvolutionsbiologie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 23564
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1857454) Verfasst am: 10.08.2013, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Vor ein paar Tage haben wir schon mal einen Vorboten gesehen.
Wenn es so bleibt, -klare Himmel, gute Fernsicht-, werden wir heute bestimmt mehrere zu sehen bekommen. Höhepunkt soll am 12 August sein.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 23564
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1857759) Verfasst am: 11.08.2013, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Gesternabend habe ich drei gesehen.
Ein Satelit ist auch vorbei gekommen.
Heute wird es wohl nichts werden.
Im moment haben wir hier eine geschlossene Wolkendecke.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Misterfritz
mini - mal
Moderatorin



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 20019
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1857760) Verfasst am: 11.08.2013, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute wird es wohl nichts werden.
Im moment haben wir hier eine geschlossene Wolkendecke.

wie eigentlich immer in den letzten jahren, wenn die persiden orbeikommen zwinkern
_________________
I'm tapping in the dusternis
don't click
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Gutmensch



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 23564
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1857761) Verfasst am: 11.08.2013, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute wird es wohl nichts werden.
Im moment haben wir hier eine geschlossene Wolkendecke.

wie eigentlich immer in den letzten jahren, wenn die persiden orbeikommen zwinkern


Stimmt nicht. Letztes Jahr haben wir 12 innerhalb eine halbe Stunde gesehen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
esme
lebt ohne schützende Gänsefüßchen.



Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 5667

Beitrag(#1857762) Verfasst am: 11.08.2013, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe vor einer Woche die größte Sternschnuppe meines Lebens gesehen. Parallel zum Horizont, sehr hell und so lange, dass nach "Schau mal" die anderen auch noch ganz lange die Sternschnuppe gesehen haben.

Das ist auch jedes Jahr so, dass es Anfang August genauso Sternschnuppen gibt, wenn man einfach in Ruhe den Himmel beobachtet.
_________________
Gunkl über Intelligent Design:
Da hat sich die Kirche beim Rückzugsgefecht noch einmal grandios verstolpert und jetzt wollen sie auch noch Haltungsnoten für die argumentative Brez'n, die sie da gerissen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Bessermensch
Moderator



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 4799
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1857799) Verfasst am: 12.08.2013, 07:19    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute wird es wohl nichts werden.
Im moment haben wir hier eine geschlossene Wolkendecke.

wie eigentlich immer in den letzten jahren, wenn die persiden orbeikommen zwinkern


Stimmt nicht. Letztes Jahr haben wir 12 innerhalb eine halbe Stunde gesehen.


Ich hab die mal Ende der 90'er in einer sehr dunklen Gegend und bei Neumond gesehen.Da waren es gefühlte hunderte.

Seitdem hab ich auch das Gefühl daß es ständig bewölkt ist, wenn sie kommen.
_________________
Bremst nicht für Smartphonenutzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
Irrer



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1857817) Verfasst am: 12.08.2013, 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gestern eine Sternschnuppe gesehen, eine ziemlich große. Dann hat noch nachts zweimal der Himmel kurz aufgeleuchtet, taghell vielleicht so eine Viertelsekunde und gleich danach hörte man jeweils so einen Pflopp-ähnlichen Knall. Ich glaub das kam vom Bahnhof, da waren irgendwelche Gleisbauer beschäftigt. Würde zu gern wissen, was die da angestellt haben. skeptisch
_________________
Lenke dein Schiff ans Land und horche unserer Stimme.
Denn hier steurte noch keiner im schwarzen Schiffe vorüber,
Eh' er dem süßen Gesang aus unserem Munde gelauschet;
Und dann ging er von hinnen, vergnügt und weiser als vormals.

Homer, Odyssee XII,185
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 28894
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1857942) Verfasst am: 12.08.2013, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wir hatten letzte Nacht sternenklaren Himmel. Es war auch dunkel genug, dass man die Milchstrasse richtig gut sehen konnte.

Ich ging nach Mitternacht etwas raus, weil ich nicht schlafen konnte. Dabei habe ich einen offensichtlich etwas groesseren Brocken in der Atmosphaere vergluehen sehen. Das Ding leuchtete richtig hell und flog aeusserst schnell ueber mehr als den halben Nachthimmel.
_________________
Staaten sind ein notwendiges Uebel. Nationalstaaten eine nutzlose Pest!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Marionette des Westens



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 17947
Wohnort: München

Beitrag(#1857944) Verfasst am: 12.08.2013, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wir hatten letzte Nacht sternenklaren Himmel. Es war auch dunkel genug, dass man die Milchstrasse richtig gut sehen konnte.

Ich ging nach Mitternacht etwas raus, weil ich nicht schlafen konnte. Dabei habe ich einen offensichtlich etwas groesseren Brocken in der Atmosphaere vergluehen sehen. Das Ding leuchtete richtig hell und flog aeusserst schnell ueber mehr als den halben Nachthimmel.


Schlafprobleme? Hat Xing zu laut geschnarcht oder stehen die Aktien schlecht? Trösten
_________________
"Bedenke bei jedem Posting, dass sich hinter einem Nick immer ein Mensch mit Gefühlen verbirgt." - Mark Twain

"Ich glaube nicht an Gott
Ich habe keine Religion
Ich brauche auch kein Vaterland,
keinen Staat, keine Nation." Mono für Alle!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Marionette des Westens



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 17947
Wohnort: München

Beitrag(#1857945) Verfasst am: 12.08.2013, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hier in München war leider recht bewölkter Himmel, in den wenigen Löchern konnte ich keine Schnuppis entdecken, vielleicht war ich auch nur zu ungeduldig.
_________________
"Bedenke bei jedem Posting, dass sich hinter einem Nick immer ein Mensch mit Gefühlen verbirgt." - Mark Twain

"Ich glaube nicht an Gott
Ich habe keine Religion
Ich brauche auch kein Vaterland,
keinen Staat, keine Nation." Mono für Alle!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group