Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was esst ihr heute? II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 109, 110, 111  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15108
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2103370) Verfasst am: 04.08.2017, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ich habe gestern einen Erbsen-Salat erfunden.
Das war so:
Ich hatte mir einen Blattsalat gemacht und den verzehrt. Und in der Schüssel war ein guter Eßlöffel voll von der Soße (wohl auch Dressing genannt) zurückgeblieben. Weiß nicht, wie ich auf die Idee kam, ich habe eine kleine Handvoll tiefgefrorene grüne Erbsen da reingeworfen, und etwa eine Stunde später, als die aufgetaut waren, das Ganze durchgemengt. Und ich kann sagen, ich fand das Ergebnis vorzüglich.

Schon mal Hummus probiert...?

Ja. Igitt, würg, ekel. Kein Vergleich.
Meine türkische Nachbarin überreicht mir immer wieder mal Kostproben aus ihrer Küche. Und entweder kann die Frau nicht kochen, oder die türkische Küche ist scheiße.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31730
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2103372) Verfasst am: 04.08.2017, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ich habe gestern einen Erbsen-Salat erfunden.
Das war so:
Ich hatte mir einen Blattsalat gemacht und den verzehrt. Und in der Schüssel war ein guter Eßlöffel voll von der Soße (wohl auch Dressing genannt) zurückgeblieben. Weiß nicht, wie ich auf die Idee kam, ich habe eine kleine Handvoll tiefgefrorene grüne Erbsen da reingeworfen, und etwa eine Stunde später, als die aufgetaut waren, das Ganze durchgemengt. Und ich kann sagen, ich fand das Ergebnis vorzüglich.

Schon mal Hummus probiert...?

Ja. Igitt, würg, ekel. Kein Vergleich.
Meine türkische Nachbarin überreicht mir immer wieder mal Kostproben aus ihrer Küche. Und entweder kann die Frau nicht kochen, oder die türkische Küche ist scheiße.

Es ist zwar lange her dass ich in der Türkei war. (gut 40 Jahr. Zu der Zeit war die Türkei als Urlaubsland noch ziemlich unbekannt) Was mir in Erinnerung geblieben ist, war die gute Küche.
Ich denke also, dass es an Deine Nachbarin liegt.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15108
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2103489) Verfasst am: 05.08.2017, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:

Es ist zwar lange her dass ich in der Türkei war. (gut 40 Jahr. Zu der Zeit war die Türkei als Urlaubsland noch ziemlich unbekannt) Was mir in Erinnerung geblieben ist, war die gute Küche.
Ich denke also, dass es an Deine Nachbarin liegt.

Glaube ich auch. Meine Vermutung: Wenn ihr ein Essen gelingt, bleibt nichts für mich übrig. Wenn nicht, kriege ich einen Teller voll ab... Smilie
Aber wie soll man auch ohne Schweinefleisch was ordentliches kochen? Mit den Augen rollen Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31730
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2103490) Verfasst am: 05.08.2017, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:

Aber wie soll man auch ohne Schweinefleisch was ordentliches kochen? Mit den Augen rollen Geschockt


Deprimiert

Z.B. mit Rind, Lamm, Hänchen, Ente, Gans, und das übrige Geflügel.
Und dann gibt es noch zig-Gerichte mit Fischen aller Art.
Außerdem noch die Ganzen Krustentiere, Muscheln und andere Meeresfrüchte.

Was ist denn an Schwein, dass man bis zur Unkenntlichkeit des Geschmacks (Hauptsache mager) gezüchtet hat, so drann? Am Kopf kratzen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 8175

Beitrag(#2103520) Verfasst am: 05.08.2017, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:

Aber wie soll man auch ohne Schweinefleisch was ordentliches kochen? Mit den Augen rollen Geschockt


Deprimiert

Z.B. mit Rind, Lamm, Hänchen, Ente, Gans, und das übrige Geflügel.
Und dann gibt es noch zig-Gerichte mit Fischen aller Art.
Außerdem noch die Ganzen Krustentiere, Muscheln und andere Meeresfrüchte.

Was ist denn an Schwein, dass man bis zur Unkenntlichkeit des Geschmacks (Hauptsache mager) gezüchtet hat, so drann? Am Kopf kratzen


Bei uns kommt Schweinefleisch nur noch im Halbundhalb für Freakadellen und Bulletten auf den Tisch. Smilie Und die gabs heute essen
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1200
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2103532) Verfasst am: 05.08.2017, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ich habe gestern einen Erbsen-Salat erfunden.
Das war so:
Ich hatte mir einen Blattsalat gemacht und den verzehrt. Und in der Schüssel war ein guter Eßlöffel voll von der Soße (wohl auch Dressing genannt) zurückgeblieben. Weiß nicht, wie ich auf die Idee kam, ich habe eine kleine Handvoll tiefgefrorene grüne Erbsen da reingeworfen, und etwa eine Stunde später, als die aufgetaut waren, das Ganze durchgemengt. Und ich kann sagen, ich fand das Ergebnis vorzüglich.

Schon mal Hummus probiert...?

Ja. Igitt, würg, ekel. Kein Vergleich.
Meine türkische Nachbarin überreicht mir immer wieder mal Kostproben aus ihrer Küche. Und entweder kann die Frau nicht kochen, oder die türkische Küche ist scheiße.

Es ist zwar lange her dass ich in der Türkei war. (gut 40 Jahr. Zu der Zeit war die Türkei als Urlaubsland noch ziemlich unbekannt) Was mir in Erinnerung geblieben ist, war die gute Küche.
Ich denke also, dass es an Deine Nachbarin liegt.


@Ahriman
In der Türkei habe ich sehr gut gegessen. Die türkische Küche ist sehr aufwändig und zählt zu den Besten der Welt. Deine türkische Nachbarin ist ganz bestimmt verdeutscht. Lachen Lachen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5548
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#2103556) Verfasst am: 05.08.2017, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

luc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ich habe gestern einen Erbsen-Salat erfunden.
Das war so:
Ich hatte mir einen Blattsalat gemacht und den verzehrt. Und in der Schüssel war ein guter Eßlöffel voll von der Soße (wohl auch Dressing genannt) zurückgeblieben. Weiß nicht, wie ich auf die Idee kam, ich habe eine kleine Handvoll tiefgefrorene grüne Erbsen da reingeworfen, und etwa eine Stunde später, als die aufgetaut waren, das Ganze durchgemengt. Und ich kann sagen, ich fand das Ergebnis vorzüglich.

Schon mal Hummus probiert...?

Ja. Igitt, würg, ekel. Kein Vergleich.
Meine türkische Nachbarin überreicht mir immer wieder mal Kostproben aus ihrer Küche. Und entweder kann die Frau nicht kochen, oder die türkische Küche ist scheiße.

Es ist zwar lange her dass ich in der Türkei war. (gut 40 Jahr. Zu der Zeit war die Türkei als Urlaubsland noch ziemlich unbekannt) Was mir in Erinnerung geblieben ist, war die gute Küche.
Ich denke also, dass es an Deine Nachbarin liegt.


@Ahriman
In der Türkei habe ich sehr gut gegessen. Die türkische Küche ist sehr aufwändig und zählt zu den Besten der Welt. Deine türkische Nachbarin ist ganz bestimmt verdeutscht. Lachen Lachen Lachen


Houmous ist auch in der griechischen Küche* bekannt, unter dem Namen"revithosalata"

* was an sich nicht verwunderlich ist, da Griechenland sehr lange unter ottomanischer Besatzung war, was so einige Spuren in den Kochrezepten hinterlassen hat: keftedes, revithosalata/houmous, baklava etc.

Houmous ist sehr einfach selbst zu machen und schmeckt prima zu Hackfleischbällchen (egal ob Rind oder Huhn)
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20030
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2103557) Verfasst am: 05.08.2017, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Quéribus hat folgendes geschrieben:
....
Houmous ist sehr einfach selbst zu machen und schmeckt prima zu Hackfleischbällchen (egal ob Rind oder Huhn)

Ich mach den Humus immer mit Kompost. Den essen wir aber nicht. Da ziehen wir Gemüse drin.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15108
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2103583) Verfasst am: 06.08.2017, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Quéribus hat folgendes geschrieben:
....
Houmous ist sehr einfach selbst zu machen und schmeckt prima zu Hackfleischbällchen (egal ob Rind oder Huhn)

Ich mach den Humus immer mit Kompost. Den essen wir aber nicht. Da ziehen wir Gemüse drin.

Und meine Eltern haben Pferdeäpfel auf die Erdbeeren verstreut. Aber die gibt es ja nicht mehr, ich tu stattdessen Zucker drauf oder Schlagsahne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24945
Wohnort: Edo

Beitrag(#2104387) Verfasst am: 12.08.2017, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir heute einen Salat gemacht. Aus Eisbergsalat, Tomate, Gurke und Zwiebel.









... Im Brötchen mit gebratener Hackfleischscheibe. essen

Bin ja sonst nicht so der Salatmensch, aber das war schmackhaft. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 12713
Wohnort: Lovetown

Beitrag(#2104391) Verfasst am: 12.08.2017, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich heute esse? Keine Ahnung*).

*) Zubereitet in der Pfanne, mit Salz und Pfeffer und so.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 8175

Beitrag(#2105418) Verfasst am: 23.08.2017, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bisschen OT, weil ich die nicht heute esse, sondern bei Gelegenheit:



Senfgurken, heute eingemacht. Das war der Rest aus dem Garten, die anderen sind abgesoffen Weinen
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1200
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2105423) Verfasst am: 23.08.2017, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Moussaka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 476

Beitrag(#2105908) Verfasst am: 30.08.2017, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

schon lange nicht mehr gegessen: Kartoffelpuffer mit Apfelmus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24945
Wohnort: Edo

Beitrag(#2108377) Verfasst am: 27.09.2017, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Yakisoba und Ramen. essen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31730
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2109812) Verfasst am: 10.10.2017, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich heute mal an ein Steak gewagt.
Hat tatsächlich super geschmeckt. essen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2111293) Verfasst am: 19.10.2017, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Aus der Reihe 'ich bin so lieb (gutaussehend), ich werd zum Essen eingeladen':

Lasagne mit Käääseeee... hmmm.... essen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31730
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2111739) Verfasst am: 21.10.2017, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern Abend kam ich durch eine Assoziation, Appetit auf Ölsardinen.
Heute habe ich eine Dose gekauft, und vorhin zusammen mit ein Brötchen gegessen.
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich davor noch mal Sardinen gegessen habe. Ich schätze, das ist mindestens 30 Jahr her.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31730
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2111904) Verfasst am: 22.10.2017, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Heute Abend als Leckerlie.
Immer wieder eine Portion Chevroux Ziegenkäse auf Tuc Keks geschmiert. essen
Bwoa, schmeckt das gut!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14004
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2111906) Verfasst am: 22.10.2017, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem ich vor ein paar Tagen so bei den Bratkartoffeln sinniert hatte, daß es schön gewesen wäre, ein Schnitzel dazu zu haben, habe ich am WE Schnitzel gegessen:

Gestern heiß, dazu Blumenkohl, Hollandaise und Kartoffelbrei. Heute eins und je nach Appetit vielleicht morgen mittag das letzte Stück nochmal kalt.


(Und da wir so eine Diskussion hatten: Ich hoffe natürlich, daß das Schwein so glücklich war wie das Fleisch zart war.)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2111907) Verfasst am: 22.10.2017, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Aus der Reihe 'ich bin so lieb (gutaussehend), ich werd zum Essen eingeladen':

Lasagne mit Käääseeee... hmmm.... essen


gabs auch nachtisch?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2111972) Verfasst am: 23.10.2017, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Aus der Reihe 'ich bin so lieb (gutaussehend), ich werd zum Essen eingeladen':

Lasagne mit Käääseeee... hmmm.... essen


gabs auch nachtisch?

Hab doch eine Freundin. Verlegen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24945
Wohnort: Edo

Beitrag(#2112769) Verfasst am: 31.10.2017, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Bœuf Stroganoff. Mit Spätzle und jungen Bohnen. Hinterher: Rote Grütze mit Vanillesoße. essen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 8418
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2112777) Verfasst am: 31.10.2017, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bœuf Stroganoff. Mit Spätzle und jungen Bohnen. Hinterher: Rote Grütze mit Vanillesoße. essen

selbst gekocht?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24945
Wohnort: Edo

Beitrag(#2112803) Verfasst am: 31.10.2017, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bœuf Stroganoff. Mit Spätzle und jungen Bohnen. Hinterher: Rote Grütze mit Vanillesoße. essen

selbst gekocht?


Nee. Der Schlachter wars. Wir haben es nur warm gemacht.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2112836) Verfasst am: 31.10.2017, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Gleich bald schön feuriges Chilli con Carne. essen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31730
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2112841) Verfasst am: 31.10.2017, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Pfeffersteak mit Bratkartoffeln. essen

Diesmal hat meiner Frau die Sauce gemacht. Die war jedenfalls wesentlich besser als das letzte Mal, als ich die gemacht habe.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1200
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2112856) Verfasst am: 31.10.2017, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Chorizo gebraten mit Tomaten und Paprika.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 24945
Wohnort: Edo

Beitrag(#2112903) Verfasst am: 01.11.2017, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Müslibrötchen mit India-Buko und Kasseler-Aufschnitt. Ich liebe es... Dazu eine Himbeer-Milch.

Lecker. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1248
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2112905) Verfasst am: 01.11.2017, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Da noch etwas Chili von gestern da ist, gibt es heute Huevos Rancheros. essen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 109, 110, 111  Weiter
Seite 110 von 111

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group