Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2147
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1452557) Verfasst am: 31.03.2010, 09:24    Titel: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

Mal ganz im Ernst:

Was haltet ihr von den Spaß-Religionen?

Z. B. vom Fliegenden Spaghettimonster .... und vom Unsichtbaren Rosa Einhorn (UPI)?
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 33963
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1452559) Verfasst am: 31.03.2010, 09:25    Titel: Re: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
Mal ganz im Ernst:

Was haltet ihr von den Spaß-Religionen?

Gibts auch andere?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2147
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1452560) Verfasst am: 31.03.2010, 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wüsste schon eine .... aber die ist zur Zeit noch geheim.
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1452561) Verfasst am: 31.03.2010, 09:30    Titel: Re: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
York hat folgendes geschrieben:
Mal ganz im Ernst:

Was haltet ihr von den Spaß-Religionen?

Gibts auch andere?



Das Wort Spaß im Zusammenhang mit herkömmlichen Religionen gefällt mir irgendwie nicht. Ich verstehe unter Spaß etwas anderes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1452563) Verfasst am: 31.03.2010, 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
Ich wüsste schon eine .... aber die ist zur Zeit noch geheim.



Wann wird sie der Welt offenbart?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neune
Pirat.



Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 48

Beitrag(#1452579) Verfasst am: 31.03.2010, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

Warum sind FSM und UPI Spaßreligionen?

Sie liefern genauso ein Weltbild wie alle anderen. Und das was du als "Spaß" bezeichnest ist nicht weniger abstrus, als das was die "konventionellen" Religionen völlig ernst meinen. Warum sollte man dann eine Religion ernster nehmen als die andere?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1452586) Verfasst am: 31.03.2010, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Diese "Religionen" sind kein reiner "Spaß" sondern satirische Parodien und als solche eine durchaus ernsthafte und probate Form der Religionskritik.
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#1452590) Verfasst am: 31.03.2010, 10:29    Titel: Re: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
Mal ganz im Ernst:

Was haltet ihr von den Spaß-Religionen?

Z. B. vom Fliegenden Spaghettimonster .... und vom Unsichtbaren Rosa Einhorn (UPI)?


seeeee myyyy vest, see my vest - ähmmm see my profilphoto...

ansonsten hat effo schon das wesentliche gesagt - wobei ich das "kein" durch ein "nicht nur" ersetzen würde, der Klarheit wegen.
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16375
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1452595) Verfasst am: 31.03.2010, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Diese "Religionen" sind kein reiner "Spaß" sondern satirische Parodien und als solche eine durchaus ernsthafte und probate Form der Religionskritik.


Dem schließe ich mich an. Das sind wirklich brauchbare "Argumentations"hilfen, da einige Gläubige ja rationalen Argumenten nicht zugänglich sind.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2147
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1452663) Verfasst am: 31.03.2010, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

neune hat folgendes geschrieben:


Und das was du als "Spaß" bezeichnest ist ....


Der Begriff stammt nicht von mir.

Nenn diese Religionen ruhig so wie du willst.
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dingo
Hardcore Atheist



Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 172
Wohnort: Down Under

Beitrag(#1452670) Verfasst am: 31.03.2010, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht werden dadurch einige Menschen "wach" und werfen ihre Religionswahnsinns-Ideen endlich in den Muelleimer. Dahin, wo sie am besten aufgehoben sind.
_________________
"Glaube und Hoffnung sind keine Lebensstrategien. Wissen, Weitblick und der feste Wille zur Realitaet fuehren ans Ziel."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2147
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1452673) Verfasst am: 31.03.2010, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Weltmarionette hat folgendes geschrieben:
York hat folgendes geschrieben:
Ich wüsste schon eine .... aber die ist zur Zeit noch geheim.



Wann wird sie der Welt offenbart?


Jetzt.

Es ist die Religion, die den Drawiluri verehrt.

Und das ist der Drawiluri:

Ein Berg-Gott im Nordschwarzwald.

Er bewohnt ein altes keltisches Heiligtum am Schartenberg, einem Berg neben der Yburg bei Baden-Baden.

Drum sage ich:

Gloria in excelsis Drawiluro!

Et in terra pax hominibus bonae voluntatis!

_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28531

Beitrag(#1452680) Verfasst am: 31.03.2010, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:

Jetzt.

Es ist die Religion, die den Drawiluri verehrt.


Diese Religion wurde doch schon heute Morgen vom User "Nevis" bei den Perlenschmugglern offenbart.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1452789) Verfasst am: 31.03.2010, 16:39    Titel: Re: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
Spaß-Religionen


Ketzer.

Zitat:
UPI

Unvisible Pink Inicorn? Am Kopf kratzen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2147
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1452858) Verfasst am: 31.03.2010, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das Unsichtbare Pink e Inhorn! Cool
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1778

Beitrag(#1452871) Verfasst am: 31.03.2010, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Wie bitte? FSMismus ist keine Spaßreligion. Ich als bekennender Pastafari muss daher energisch protestieren! Ich fühle mich gerade in meinen religiösen Gefühlen verletzt.
Aber ihr werdet schon sehen, was ihr davon habt. Seine Nudelheit wird euch richten.


Aber mal ehrlich, FSM und der christliche/islamische/.../.../ Gott kämpfen in der selben Liga. Wer über den einen lacht, muss auch über alle anderen lachen.
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2147
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1452885) Verfasst am: 31.03.2010, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Argeleb hat folgendes geschrieben:
Seine Nudelheit wird euch richten.



Ich glaube nicht, dass seine Nudelheit gegen die holy hooves des IPU was ausrichten wird. Sehr glücklich
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chilisalsa
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.12.2008
Beiträge: 1907

Beitrag(#1453055) Verfasst am: 01.04.2010, 02:37    Titel: Antworten mit Zitat

Argeleb hat folgendes geschrieben:
Wie bitte? FSMismus ist keine Spaßreligion. Ich als bekennender Pastafari muss daher energisch protestieren! Ich fühle mich gerade in meinen religiösen Gefühlen verletzt.
Aber ihr werdet schon sehen, was ihr davon habt. Seine Nudelheit wird euch richten.


Wenn du als in deinen religiösen Gefühlen Verletzter ernstgenommen werden willst, darfst du doch das "Richten" nicht deiner Gottheit überlassen, du mußt schon selbst ordentlich randalieren, jammern und ordentlich fordern, anderen die Schuld geben und wenn alles nichts hilft, ein paar Fahnen und Botschaften abfackeln und saftige Morddrohungen an Kritiker ablassen. noc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KoRoS
registrierter User



Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 3

Beitrag(#1453275) Verfasst am: 01.04.2010, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

@York:
UIP
IPU
PUI
UPI
IUP
PIU

Einige Dich endlich mal auf einen Namen Deiner Gottheit, dass hin und her erinnert mich an der dreifaltigen Weichspüll Gott.
_________________
Sick Natur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1453283) Verfasst am: 01.04.2010, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Mir scheinen Spaßreligonen ein zweischneidiges Schwert zu sein. Es braucht nur ein paar Idioten, die sie ernst nehmen und dreihundert Jahre später werden Leute, die sich weigern sich zum Unsichtbaren Rosa Einhorn zu bekennen, auf dem Scheitehaufen verbrannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1778

Beitrag(#1453286) Verfasst am: 01.04.2010, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Mir scheinen Spaßreligonen ein zweischneidiges Schwert zu sein. Es braucht nur ein paar Idioten, die sie ernst nehmen und dreihundert Jahre später werden Leute, die sich weigern sich zum Unsichtbaren Rosa Einhorn zu bekennen, auf dem Scheitehaufen verbrannt.


Das habe ich mir übrigens auch schon öfter gedacht. Wer weiß, vielleicht waren die Ursprünge des Christentum ja tatsächlich so.
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alex6
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 750

Beitrag(#1453614) Verfasst am: 02.04.2010, 12:19    Titel: Today is Boomtime, the 19th day of Discord in the YOLD 3176 Antworten mit Zitat

Als bekennender Diskordianer verurteile ich Spaßreligionen auf's Schärfste!
Ich bin einzig und allein an den Pentabarf, die fünf Gebote, gebunden:

  1. Es gibt keine Göttin außer der Göttin und sie ist deine Göttin. Es gibt keine Erisische Bewegung außer der Erisischen Bewegung und es ist die Erisische Bewegung. Und jeder goldene Apfel ist das geliebte Heim eines Goldenen Wurmes.
  2. Ein Diskordier soll immer das offizielle diskordische Dokumentennummerierungssystem benutzen.
  3. Ein Diskordier ist zu Beginn seiner Illumination dazu verpflichtet, an einem Freitag alleine nach draußen zu gehen um fröhlich einen Hot Dog zu genießen; diese Zeremonie ist dazu da, um gegen die beliebten Paganismen dieser Tage zu demonstrieren: gegen die katholische Christenheit (freitags kein Fleisch), das Judentum und den Islam (kein Fleisch vom Schwein), den Hinduismus (kein Fleisch von der Kuh), den Buddhismus (kein Fleisch von Tieren) und den Diskordianismus (keine Hot-Dog-Brötchen).
  4. Ein Diskordier soll keine Hot-Dog-Brötchen essen, denn es war der Trost der Göttin, als sie mit der ursprünglichen Zurückweisung konfrontiert war.
  5. Einem Diskordier ist es verboten, zu glauben, was er liest.

Ich bin in der Frage der Religionen durchaus kompetent, da ich übrigens auch diskordianischer Papst bin. Als solcher steht es mir zu:

  • jederzeit Unfehlbarkeit zu beanspruchen, auch im Nachhinein oder nebenbei
  • die komplette erisianische Kirche umfassend zu reformieren, aufzulösen oder neuzugründen
  • zu taufen, zu beerdigen oder zu trauen (mit Erlaubnis der Verstorbenen bzw. der zu Vermählenden in den letzten beiden Fällen (oder auch nicht))
  • sich und andere zu exkommunizieren, zu de-exkommunizieren, zu re-exkommunizieren, zu de-re-exkommunizieren
  • alle Funktionen und Riten zu begehen/erfüllen, die als unangemessen für einen Diskordianischen Papst angesehen werden könnten

(Beide Listen zitiert aus Wikipedia.)

Letztendlich erlauben es FSM, IPU, Diskordianismus usw. bestimmte Aspekte bestehender Weltanschauungen kritische zu hinterfragen, d.h. sie sind Instrumente der Religions- und Ideologiekritik. Wie alle Werkzeuge lassen sie sich in manchen Situationen sinnvoll einsetzen, in anderen nicht. Man sollte das Werkzeug niemals wichtiger nehmen als seinen Zweck, in diesem Fall die Religionskritik. Das FSM hat sich seinem Propheten offenbart um in den USA Druck gegen drohende ID-Verstrahlung im Biologie-Unterricht aufzubauen, nicht einfach nur aus Spaß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2147
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1454708) Verfasst am: 05.04.2010, 05:56    Titel: Antworten mit Zitat

KoRoS hat folgendes geschrieben:
@York:
UIP
IPU
PUI
UPI
IUP
PIU

Einige Dich endlich mal auf einen Namen Deiner Gottheit, dass hin und her erinnert mich an der dreifaltigen Weichspüll Gott.


Englisch: IPU

Deutsch: URE

Römisch: PIUS XII

Merkt ihr was?
_________________
Hark, when the night is falling, hear, hear, the pipes are calling ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1454716) Verfasst am: 05.04.2010, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
KoRoS hat folgendes geschrieben:
@York:
UIP
IPU
PUI
UPI
IUP
PIU

Einige Dich endlich mal auf einen Namen Deiner Gottheit, dass hin und her erinnert mich an der dreifaltigen Weichspüll Gott.


Englisch: IPU

Deutsch: URE

Römisch: PIUS XII

Merkt ihr was?


Das ist der Masterplan einer Kochgottheit namens PUEREE! freakteach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eifellady
Weiße Haifelbestie



Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 14401
Wohnort: Wildnis der Eifel

Beitrag(#1454720) Verfasst am: 05.04.2010, 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:
York hat folgendes geschrieben:
KoRoS hat folgendes geschrieben:
@York:
UIP
IPU
PUI
UPI
IUP
PIU

Einige Dich endlich mal auf einen Namen Deiner Gottheit, dass hin und her erinnert mich an der dreifaltigen Weichspüll Gott.


Englisch: IPU

Deutsch: URE

Römisch: PIUS XII

Merkt ihr was?


Das ist der Masterplan einer Kochgottheit namens PUEREE! freakteach


Oh ja, ich mag diesen Gott! essen
_________________
Sozial-demokratische Laizistinnen und Laizisten

Facebookgruppe der Laizisten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Baldur
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 8326

Beitrag(#1454726) Verfasst am: 05.04.2010, 10:13    Titel: Re: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:
Mal ganz im Ernst:

Was haltet ihr von den Spaß-Religionen?

Z. B. vom Fliegenden Spaghettimonster .... und vom Unsichtbaren Rosa Einhorn (UPI)?


Was ist eigentlich mit dem Cthullhu-Glauben oder dem Glauben an Xenu (Scientology), sind das auch Spaß-Religionen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baldur
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 8326

Beitrag(#1454727) Verfasst am: 05.04.2010, 10:16    Titel: Re: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

nocquae hat folgendes geschrieben:
York hat folgendes geschrieben:
Spaß-Religionen


Ketzer.

Zitat:
UPI

Unvisible Pink Inicorn? Am Kopf kratzen


Unicorn Pink Invisible?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21184
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1454755) Verfasst am: 05.04.2010, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

In der Tagesschau gab es gestern viele Bilder über diverse Osteraktionen.
Die Menge auf dem Petersplatz und eine Kirche in Jerusalem, in der irgendwie eine Handvoll verschiedener christlicher Gruppierungen am selben Tag Ostern feiern wollten, weil dieses Jahr ein besonderes sei und Meinungskonformität bezüglich des "Auferstehungstages" herrschte. Natürlich brachen noch Tumulte aus, wie das eben so ist, wenn sich Menschen etwas teilen müssen.

Ich hätte beinahe laut losgelacht. Die Filmaufnahmen hatten Ähnlichkeit mit einer Karnevalsveranstaltung. Erwachsene Männer in Kostümen, seltsame Ikonen und Rituale...
Die Gläubigen sehen das sicherlich nicht als Spaßreligion an, für mich macht das aber keinen Unterschied.
Ich fand das hochgradig lächerlich
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1778

Beitrag(#1454815) Verfasst am: 05.04.2010, 14:22    Titel: Re: Spaß-Religionen: Spaghettimonster und das UPI Antworten mit Zitat

Baldur hat folgendes geschrieben:

Was ist eigentlich mit dem Cthullhu-Glauben oder dem Glauben an Xenu (Scientology), sind das auch Spaß-Religionen?


Ohne sie genau zu kennen, würde ich sagen: Ja, mit der Einschränkung, dass sie vermutlich keinen Spaß machen
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
unapologetically red



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 34562
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1454821) Verfasst am: 05.04.2010, 14:31    Titel: Re: Today is Boomtime, the 19th day of Discord in the YOLD 3176 Antworten mit Zitat

alex6 hat folgendes geschrieben:
Man sollte das Werkzeug niemals wichtiger nehmen als seinen Zweck

Doch, das sollte man schon getan haben. zwinkern
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group