Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 204, 205, 206 ... 213, 214, 215  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14036
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2097874) Verfasst am: 09.06.2017, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ist ein "PC-Opfer" nicht eigentlich so 'ne Art Lightversion des Maertyrers? Sehr glücklich

Der Gedanke kann einem schon kommen, wenn man selbstgefuehlten PC-Opfern so zuhoert. Lachen


"PC-Opfer": Heißt das, daß man von seinem PC verletzt wurde? Oder daß man ihn verbrennt, in der Hoffnung, der "Wohlgeruch" der ganzen Chemie bereite einem hypothetischen Gott Wohlbefinden? Am Kopf kratzen
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gödelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 196

Beitrag(#2097890) Verfasst am: 09.06.2017, 18:30    Titel: Philou 95 Antworten mit Zitat

Ein PC-Opfer ist ein Opfer der political correctness. Im Gegensatz zum PI-Opfer. Das ist ein Opfer des
plumber intellects.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20288
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2097892) Verfasst am: 09.06.2017, 19:35    Titel: Re: Philou 95 Antworten mit Zitat

Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Ein PC-Opfer ist ein Opfer der political correctness. Im Gegensatz zum PI-Opfer. Das ist ein Opfer des
plumber intellects.

Unterschätz mir die Klempner nicht.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15180
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2097932) Verfasst am: 10.06.2017, 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ein kleines Schläfchen hin und wieder bewahrt vor dem Altwerden. Besonders beim Autofahren.

Ich möchte friedlich sterben im Schlaf, wie mein Opa, und nicht hysterisch und voller Todesangst schreiend, wie sein Beifahrer. Lachen

Aber das kannst du dir nicht aussuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gödelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 196

Beitrag(#2097951) Verfasst am: 10.06.2017, 12:12    Titel: Re: Philou 96 Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Gödelchen hat folgendes geschrieben:
Ein PC-Opfer ist ein Opfer der political correctness. Im Gegensatz zum PI-Opfer. Das ist ein Opfer des
plumber intellects.


Unterschätz mir die Klempner nicht.


Der Unterschied zwischen Klempner und Klemperer ist das Werkzeug in den Händen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gender-Scientologe und Dada-Diskutant



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21379
Wohnort: München

Beitrag(#2097959) Verfasst am: 10.06.2017, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat



*heul*

Und ich dachte immer, nur Sozialisten könnten nicht mit Geld umgehen... Geschockt
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25054
Wohnort: Edo

Beitrag(#2097964) Verfasst am: 10.06.2017, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:


*heul*

Und ich dachte immer, nur Sozialisten könnten nicht mit Geld umgehen... Geschockt


Mit den Augen rollen Echt jetzt? Dabei ist es doch das Geschäftsmodell des Kapitalismus schlechthin, nicht mit Geld umgehen zu können. -.-
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gender-Scientologe und Dada-Diskutant



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21379
Wohnort: München

Beitrag(#2097965) Verfasst am: 10.06.2017, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:


*heul*

Und ich dachte immer, nur Sozialisten könnten nicht mit Geld umgehen... Geschockt


Mit den Augen rollen Echt jetzt? Dabei ist es doch das Geschäftsmodell des Kapitalismus schlechthin, nicht mit Geld umgehen zu können. -.-


Ich meinte das doch ironisch, weil den Sozis immer nachgesagt wird, sie werden die gaaaanze Welt in den Ruin stürzen. Weil DDR und so.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25054
Wohnort: Edo

Beitrag(#2097967) Verfasst am: 10.06.2017, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:


*heul*

Und ich dachte immer, nur Sozialisten könnten nicht mit Geld umgehen... Geschockt


Mit den Augen rollen Echt jetzt? Dabei ist es doch das Geschäftsmodell des Kapitalismus schlechthin, nicht mit Geld umgehen zu können. -.-


Ich meinte das doch ironisch, weil den Sozis immer nachgesagt wird, sie werden die gaaaanze Welt in den Ruin stürzen. Weil DDR und so.


Aso. zwinkern
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20288
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2097971) Verfasst am: 10.06.2017, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:


*heul*

Und ich dachte immer, nur Sozialisten könnten nicht mit Geld umgehen... Geschockt


Mit den Augen rollen Echt jetzt? Dabei ist es doch das Geschäftsmodell des Kapitalismus schlechthin, nicht mit Geld umgehen zu können. -.-

Nicht ganz. Das Geschäftsmodell besteht darin, dass die anderen nicht mit dem Geld umgehen können.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Despiteful
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 1387
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2097984) Verfasst am: 10.06.2017, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ist mir irgendwie total Wumpe ob Apple und facebook an Wert verlieren. Berührt mich auch irgendwie gar nicht... bin ich am Ende auch... Sozialist? Geschockt
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gödelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 196

Beitrag(#2098096) Verfasst am: 11.06.2017, 14:53    Titel: Philou 96 Antworten mit Zitat

Auch ne Tory kann ein Tor schießen. Ein Selbsttor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lila Einhorn
posthumanistischer Quantum-Feminist



Anmeldungsdatum: 30.11.2013
Beiträge: 212

Beitrag(#2098412) Verfasst am: 12.06.2017, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.welt.de/wissenschaft/article890404/Die-Fischmaennchen.html
Zitat:

Männliche Fische werden durch die künstlichen Hormone verweiblicht. ....
„Frauen scheiden normalerweise natürliches Östrogen aus. Das Schlimme ist aber das künstliche Östrogen, das in den Antibabypillen vorhanden ist und in den Kläranlagen nur zum Teil abgebaut werden kann", so Studienleiterin Karen Kidd, Biologin vom Fisheries & Oceans Canada in Manitoba. Männliche Fische werden durch die Östrogene verweiblicht. Sie produzieren die gleichen Proteine wie jene, die weibliche Fische für die Eientwicklung brauchen. Die Forscherin konnte sogar in den Hoden der männlichen Fische Eier finden. "Es braucht nur geringe Mengen an Östrogen, damit bei den Männchen so etwas passiert", erklärt die Wissenschaftlerin. Allerdings sind die Folgen für eine gesamte Fischpopulation dramatisch.


Bei Fischen ist es also schlimm. Was bewirken dann die künstlichen Östrogenen, die in "Kläranlagen nur zum Teil abgebaut" werden können, bei den Männchen der Gattung "homo sapiens sapiens"? Und den Weibchen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35999
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2098415) Verfasst am: 13.06.2017, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

Despiteful hat folgendes geschrieben:
Ist mir irgendwie total Wumpe ob Apple und facebook an Wert verlieren. Berührt mich auch irgendwie gar nicht... bin ich am Ende auch... Sozialist? Geschockt



Nein. Du bist nur kein Aktionaer dieser Unternehmen. Ich auch nicht, deswegen geht mir das ebenfalls, genau wie Dir, am Arsch vorbei.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gender-Scientologe und Dada-Diskutant



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21379
Wohnort: München

Beitrag(#2098416) Verfasst am: 13.06.2017, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Ist mir irgendwie total Wumpe ob Apple und facebook an Wert verlieren. Berührt mich auch irgendwie gar nicht... bin ich am Ende auch... Sozialist? Geschockt



Nein. Du bist nur kein Aktionaer dieser Unternehmen. Ich auch nicht, deswegen geht mir das ebenfalls, genau wie Dir, am Arsch vorbei.


Aber... das viele schöne Geld. Alles futschikato. Traurig
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35999
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2098418) Verfasst am: 13.06.2017, 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Ist mir irgendwie total Wumpe ob Apple und facebook an Wert verlieren. Berührt mich auch irgendwie gar nicht... bin ich am Ende auch... Sozialist? Geschockt



Nein. Du bist nur kein Aktionaer dieser Unternehmen. Ich auch nicht, deswegen geht mir das ebenfalls, genau wie Dir, am Arsch vorbei.


Aber... das viele schöne Geld. Alles futschikato. Traurig



Nein. Das schoene Geld ist nicht futsch. Es gehoert jetzt nur anderen Leuten.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gender-Scientologe und Dada-Diskutant



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21379
Wohnort: München

Beitrag(#2098419) Verfasst am: 13.06.2017, 00:25    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Ist mir irgendwie total Wumpe ob Apple und facebook an Wert verlieren. Berührt mich auch irgendwie gar nicht... bin ich am Ende auch... Sozialist? Geschockt



Nein. Du bist nur kein Aktionaer dieser Unternehmen. Ich auch nicht, deswegen geht mir das ebenfalls, genau wie Dir, am Arsch vorbei.


Aber... das viele schöne Geld. Alles futschikato. Traurig



Nein. Das schoene Geld ist nicht futsch. Es gehoert jetzt nur anderen Leuten.


Echt... aber... die haben gesagt... "vernichtet". Puh. Wer hat die 100 Milliarden von Apple und Facebook jetzt? Am Kopf kratzen
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.

"CDU? Auf die Fresse! FDP? In die Klöten! AfD? In die Jauchegrube!" Andrea N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35999
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2098420) Verfasst am: 13.06.2017, 01:04    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Despiteful hat folgendes geschrieben:
Ist mir irgendwie total Wumpe ob Apple und facebook an Wert verlieren. Berührt mich auch irgendwie gar nicht... bin ich am Ende auch... Sozialist? Geschockt



Nein. Du bist nur kein Aktionaer dieser Unternehmen. Ich auch nicht, deswegen geht mir das ebenfalls, genau wie Dir, am Arsch vorbei.


Aber... das viele schöne Geld. Alles futschikato. Traurig



Nein. Das schoene Geld ist nicht futsch. Es gehoert jetzt nur anderen Leuten.


Echt... aber... die haben gesagt... "vernichtet". Puh. Wer hat die 100 Milliarden von Apple und Facebook jetzt? Am Kopf kratzen



Du weisst doch.....alles Fake-News. zwinkern

Aber ich will Dir das mal verklaren. Die Besitzer z.B. von Apple-Aktien besitzen kein Geld, sondern ein Anteil an einem Unternehmen. Der Wert dieser Anteile kann schwanken, aber egal wie und wohin dieser Wert schwankt, der Besitzer einer Apple-Aktie besitzt nach wie vor genau eine Apple-Aktie. Das ist genauso wie mit dem Haeuschen eines Hausbesitzers. Auch der Wert des Haeuschens kann je nach Marktlage schwanken aber deswegen wird auch weder "Geld vernichtet" noch neu geschaffen. Nur beim Verkauf kommt es darauf an wieviel die Aktie oder das Haus wert ist. Nur dann spueren es beide Parteien in der Brieftasche, der eine hat dann mehr Geld und der andere weniger und zwar in beiden Faellen exakt der gleiche Betrag.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10207

Beitrag(#2098453) Verfasst am: 13.06.2017, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Lila Einhorn hat folgendes geschrieben:
https://www.welt.de/wissenschaft/article890404/Die-Fischmaennchen.html
Zitat:

Männliche Fische werden durch die künstlichen Hormone verweiblicht. ....
„Frauen scheiden normalerweise natürliches Östrogen aus. Das Schlimme ist aber das künstliche Östrogen, das in den Antibabypillen vorhanden ist und in den Kläranlagen nur zum Teil abgebaut werden kann", so Studienleiterin Karen Kidd, Biologin vom Fisheries & Oceans Canada in Manitoba. Männliche Fische werden durch die Östrogene verweiblicht. Sie produzieren die gleichen Proteine wie jene, die weibliche Fische für die Eientwicklung brauchen. Die Forscherin konnte sogar in den Hoden der männlichen Fische Eier finden. "Es braucht nur geringe Mengen an Östrogen, damit bei den Männchen so etwas passiert", erklärt die Wissenschaftlerin. Allerdings sind die Folgen für eine gesamte Fischpopulation dramatisch.


Bei Fischen ist es also schlimm. Was bewirken dann die künstlichen Östrogenen, die in "Kläranlagen nur zum Teil abgebaut" werden können, bei den Männchen der Gattung "homo sapiens sapiens"? Und den Weibchen?

"In den westlichen Industrienationen scheinen die Männer langsam aber sicher unfruchtbar [..] zu werden. Das befürchteten dänische Wissenschaftler schon vor knapp zwanzig Jahren. Neueste Forschungsergebnisse scheinen diesen Verdacht leider zu bestätigen, da die durchschnittliche Spermienzahl der westlichen Männerwelt in den letzten Jahrzehnten um fast die Hälfte gefallen ist."
q
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlumpf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2007
Beiträge: 2492
Wohnort: Ost-Bayern

Beitrag(#2098510) Verfasst am: 13.06.2017, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:

"In den westlichen Industrienationen scheinen die Männer langsam aber sicher unfruchtbar [..] zu werden. Das befürchteten dänische Wissenschaftler schon vor knapp zwanzig Jahren. Neueste Forschungsergebnisse scheinen diesen Verdacht leider zu bestätigen, da die durchschnittliche Spermienzahl der westlichen Männerwelt in den letzten Jahrzehnten um fast die Hälfte gefallen ist."
q

Man könnte auch sagen, dass sich die Erde gegen die Überbevölkerung wehrt.
_________________
I'll make Schlumpfhausen great again
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31944
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2098511) Verfasst am: 13.06.2017, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:

"In den westlichen Industrienationen scheinen die Männer langsam aber sicher unfruchtbar [..] zu werden. Das befürchteten dänische Wissenschaftler schon vor knapp zwanzig Jahren. Neueste Forschungsergebnisse scheinen diesen Verdacht leider zu bestätigen, da die durchschnittliche Spermienzahl der westlichen Männerwelt in den letzten Jahrzehnten um fast die Hälfte gefallen ist."
q

Man könnte auch sagen, dass sich die Erde gegen die Überbevölkerung wehrt.

So funktioniert Evolution. zwinkern
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lebensnebel
Dachsdecker



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 944

Beitrag(#2098512) Verfasst am: 13.06.2017, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Schlumpf hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:

"In den westlichen Industrienationen scheinen die Männer langsam aber sicher unfruchtbar [..] zu werden. Das befürchteten dänische Wissenschaftler schon vor knapp zwanzig Jahren. Neueste Forschungsergebnisse scheinen diesen Verdacht leider zu bestätigen, da die durchschnittliche Spermienzahl der westlichen Männerwelt in den letzten Jahrzehnten um fast die Hälfte gefallen ist."
q

Man könnte auch sagen, dass sich die Erde gegen die Überbevölkerung wehrt.


Natürlich in der westlichen Welt, wo die Geburtenraten ohnehin zurückgegangen sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4038

Beitrag(#2098515) Verfasst am: 13.06.2017, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:

"In den westlichen Industrienationen scheinen die Männer langsam aber sicher unfruchtbar [..] zu werden. Das befürchteten dänische Wissenschaftler schon vor knapp zwanzig Jahren. Neueste Forschungsergebnisse scheinen diesen Verdacht leider zu bestätigen, da die durchschnittliche Spermienzahl der westlichen Männerwelt in den letzten Jahrzehnten um fast die Hälfte gefallen ist."
q

Dann muss mann eben doppelt so oft ran ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20288
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2098534) Verfasst am: 13.06.2017, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:

"In den westlichen Industrienationen scheinen die Männer langsam aber sicher unfruchtbar [..] zu werden. Das befürchteten dänische Wissenschaftler schon vor knapp zwanzig Jahren. Neueste Forschungsergebnisse scheinen diesen Verdacht leider zu bestätigen, da die durchschnittliche Spermienzahl der westlichen Männerwelt in den letzten Jahrzehnten um fast die Hälfte gefallen ist."
q

Dann muss mann eben doppelt so oft ran ...

Nur fallls Du das ernst meinen solltest: Bei zu hoher Frequenz sinkt die Spermienzahl frquenzbedingt, weil soviel nicht nachproduziert werden kann. Die maximale Spermienzahl hat man ungefähr nach zwei Tagen.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15180
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2098574) Verfasst am: 14.06.2017, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fwo
hat offensichtlich gerade wenig zu tun



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 20288
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2098577) Verfasst am: 14.06.2017, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:

@ Ahriman
Das ist das letzte Bild (Und damit die Auflösung der vorher gestellten Fragen) einer Folge. Dürfte aus den 80ern oder frühen 90ern sein.

Hast Du zufällig einen Link für die ganze Folge?
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35999
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2098669) Verfasst am: 15.06.2017, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoere immer Terrorismus? Dabei hat der Mann doch nur ein von der Verfassung garantiertes Grundrecht wahrgenommen. Was nuetzt das Recht auf Schusswaffen, wenn man nicht ab und zu davon Gebrauch machen kann?
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Dachsdecker



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 944

Beitrag(#2098670) Verfasst am: 15.06.2017, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich hoere immer Terrorismus? Dabei hat der Mann doch nur ein von der Verfassung garantiertes Grundrecht wahrgenommen. Was nuetzt das Recht auf Schusswaffen, wenn man nicht ab und zu davon Gebrauch machen kann?

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2098652&highlight=recht#2098652
Zitat:
Dabei hat doch der Schütze nur von seinem amerikanisch verstandenen Recht auf Selbstverteidigung mit der Waffe Gebrauch gemacht.

Motto: If You want us to have weapons, we're gonna use em.


Seid ihr bei derselben Trollfabrik beschäftigt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35999
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2098672) Verfasst am: 15.06.2017, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich hoere immer Terrorismus? Dabei hat der Mann doch nur ein von der Verfassung garantiertes Grundrecht wahrgenommen. Was nuetzt das Recht auf Schusswaffen, wenn man nicht ab und zu davon Gebrauch machen kann?

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2098652&highlight=recht#2098652
Zitat:
Dabei hat doch der Schütze nur von seinem amerikanisch verstandenen Recht auf Selbstverteidigung mit der Waffe Gebrauch gemacht.

Motto: If You want us to have weapons, we're gonna use em.


Seid ihr bei derselben Trollfabrik beschäftigt?



Der Gedanke scheint sehr, sehr nahe zu liegen. Da haettest sogar Du drauf kommen koennen. Sehr glücklich
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35999
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2098993) Verfasst am: 18.06.2017, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Was genau ist eigentlich ein "Staatsakt"? Entbloest sich da ein Staat oeffentlich und zeigt Vorbeikommenden seine Organe?
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 204, 205, 206 ... 213, 214, 215  Weiter
Seite 205 von 215

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group