Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kulturarbeit von Migranten als Tarnorganisationen extremistischer Parteien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ilmor
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 7151

Beitrag(#1645710) Verfasst am: 04.06.2011, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist jetzt etwas OT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645726) Verfasst am: 04.06.2011, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

goatmountain hat folgendes geschrieben:
Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
.... und da FGH doch eher linksorientiert ist.......

waere ich nicht mehr hier. deine definition von "linksorientiert" bezgl. des fgh teile ich nicht.
mir sind die von dir zitierten "rechten" und "linken" quellen suspekt.
die lektuere solcher quellen verursacht bei mir kopfschuetteln bis brechreiz.
ich erlaube mir, eine eigene meinung zu haben. und das diese nicht immer bis selten geteilt wird (zumindest hier im fgh) ist mir wurscht.


na, so einfach ist meine Welt nicht gestrickt.....

ich orientiere mich (und lese ) selbst, um mir ein persönliches Urteil zu bilden... dazu gehört auch reinzuschnuppern in die von den anderen geächteten Seiten... und mein Urteil ist:

rechtsextrem sind zB. :naja...ich will die Moderation nicht durch verlinkungen provozieren Cool
aber etwa alles, was von der NPD kommt...
PI ist nichts rechtsextrem, denn die Leute von PI (und von der Partei "die Freiheit") distanzieren sich nachdrücklich von der NPD und anderen Nazis

linksextrem sind für mich auch nicht etwa die taz oder das "Neue Deutschland", aber ...naja
nun wieder das gleiche verlinkungsproblem wie bei den rechten Smilie
eins hatte ich ja gerade weiter oben zitiert... "die Rote Fahne" gehört auch dazu.....
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1645729) Verfasst am: 04.06.2011, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:

und da FGH doch eher linksorientiert ist.......


lol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spamverdacht
Mit Baseballschläger



Anmeldungsdatum: 07.12.2004
Beiträge: 181
Wohnort: Ein Wessi in Leipzig

Beitrag(#1645730) Verfasst am: 04.06.2011, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ja, alles was rechts ist oder scheint, wird nicht nur hier extrem verurteilt. Was nicht mehr als richtig ist. Aber linke Gewalt? Ist das besser? Überall wo Linke auftauchen, ich erinnere an die schwarze Front, gibt es Gewalt. Die Rechten sind mittlerweile mehr oder weniger human drauf und verursachen kaum noch Gewalt. Aber auf jeder Demo fangen die Linken Ärger an.

Ist linke Gewalt besser als rechte?
G.
_________________
Manager, Banker und Politiker, fast alle Lügner und Verbrecher!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645731) Verfasst am: 04.06.2011, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

DerBernd hat folgendes geschrieben:
Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
http://linksunten.indymedia.org/de


Das musst du nicht ausprobieren, benutze einfach die Forums-Suche. Die Verlinkung der linksextremen Hetzplattform indymedia scheint erlaubt zu sein.


gern, aber ich hatte schon einmal (in einem anderen thread) gefragt, ob es hier einen Index gibt, auf dem die verbotenen Seiten aufgelistet sind....

wie kann ich das mit der Forumssuche herausfinden Frage
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645735) Verfasst am: 04.06.2011, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:

und da FGH doch eher linksorientiert ist.......


lol


doch, das haben mir einige user schon gesteckt....
und den eindruck habe ich auch gewonnen,
denn, wenn PI hier offiziell als rechtsextrem bezeichnet wird (im PI -Thread), dann kann es sich doch nur um ein linksorientiertes Forum handeln.....
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ilmor
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 7151

Beitrag(#1645738) Verfasst am: 04.06.2011, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:

rechtsextrem sind zB. :naja...ich will die Moderation nicht durch verlinkungen provozieren Cool
aber etwa alles, was von der NPD kommt...
PI ist nichts rechtsextrem, denn die Leute von PI (und von der Partei "die Freiheit") distanzieren sich nachdrücklich von der NPD und anderen Nazis


Das würde ich auch so sehen. PI und Freiheit würde ich eher unter Konservativ einstufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8394
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1645739) Verfasst am: 04.06.2011, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:

und da FGH doch eher linksorientiert ist.......


lol


doch, das haben mir einige user schon gesteckt....
und den eindruck habe ich auch gewonnen,
denn, wenn PI hier offiziell als rechtsextrem bezeichnet wird (im PI -Thread), dann kann es sich doch nur um ein linksorientiertes Forum handeln.....


es kann sich aber auch um ein Forum handeln,

das liberal orientiert ist, oder

um Neutralität bemüht, oder

, ...

viele Möglichkeiten, die außerhalb der rechts - links Denke sich abspielen.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645741) Verfasst am: 04.06.2011, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ilmor hat folgendes geschrieben:

Das würde ich auch so sehen. PI und Freiheit würde ich eher unter Konservativ einstufen.


Coole Sache, das...
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645744) Verfasst am: 04.06.2011, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
es kann sich aber auch um ein Forum handeln,

das liberal orientiert ist, oder

um Neutralität bemüht, oder



das suggeriert der Name FGH... und darum habe ich mich hier registrieren lassen Sehr glücklich
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 22145

Beitrag(#1645745) Verfasst am: 04.06.2011, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
denn, wenn PI hier offiziell als rechtsextrem bezeichnet wird (im PI -Thread), dann kann es [das FGH] sich doch nur um ein linksorientiertes Forum handeln.....


PI ist eine Site, die primär Ressentiments der äussersten Rechten bedient. Das ist eine Feststellung, zu der man auch als Unionswähler gelangt. Es zwingt Dich niemand, hier zu jeder Gelegenheit die Schlichtheit Deiner Argumentation zu exhibieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645749) Verfasst am: 04.06.2011, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
denn, wenn PI hier offiziell als rechtsextrem bezeichnet wird (im PI -Thread), dann kann es [das FGH] sich doch nur um ein linksorientiertes Forum handeln.....


PI ist eine Site, die primär Ressentiments der äussersten Rechten bedient. Das ist eine Feststellung, zu der man auch als Unionswähler gelangt. Es zwingt Dich niemand, hier zu jeder Gelegenheit die Schlichtheit Deiner Argumentation zu exhibieren.


ich nehme die offizielle Beurteilung zur Kenntnis,
sorry, wenn mein schlichtes Gemüt nun mal die äußerste Rechte weit jenseits von PI sieht, bei den Faschisten und Antisemiten....
ich bin ja auch bereit meine diesbezüglichen Ansichten nur dann zu exhibitieren, wenn das Thema von anderen usern zur Sprache gebracht wird.....
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645753) Verfasst am: 04.06.2011, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:

und da FGH doch eher linksorientiert ist.......


q.e.d.
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goatmountain
arnes, charlis & leos opa



Anmeldungsdatum: 10.10.2009
Beiträge: 2810
Wohnort: Khasab

Beitrag(#1645767) Verfasst am: 04.06.2011, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
denn, wenn PI hier offiziell als rechtsextrem bezeichnet wird (im PI -Thread), dann kann es sich doch nur um ein linksorientiertes Forum handeln.....
und du hast die chuzpe mich als einfach gestrickt zu bezeichnen Gröhl...
_________________
ich rauch jetzt erstmal eine......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645770) Verfasst am: 04.06.2011, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

goatmountain hat folgendes geschrieben:
....und du hast die chuzpe mich als einfach gestrickt zu bezeichnen Gröhl...


wo und wann sollte ich das getan haben Mit den Augen rollen
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1645777) Verfasst am: 04.06.2011, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, wie lange wird es dauern, bis Pit_im_Grünen als Doppelnick gesperrt wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ilmor
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 13.12.2008
Beiträge: 7151

Beitrag(#1645778) Verfasst am: 04.06.2011, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Hm, wie lange wird es dauern, bis Pit_im_Grünen als Doppelnick gesperrt wird?


Von dir? Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1645779) Verfasst am: 04.06.2011, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Hm, wie lange wird es dauern, bis Pit_im_Grünen als Doppelnick gesperrt wird?


warum das Mit den Augen rollen
( wenn die administration eine eidesstattliche Erklärung verlangt, daß ich hier im FGH keinen andern nick habe und auch nicht hatte...bitte sehr...)

aber, .... wen hast du denn in Verdacht als Doppelgänger von mir?
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alae
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 7039

Beitrag(#1645783) Verfasst am: 04.06.2011, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
ist aber eine linksextreme Plattform.... und da FGH doch eher linksorientiert ist.......

Wir sind in Wirklichkeit ein Faschistenforum. Behaupten jedenfalls gewisse „Experten“.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
/leftypol/



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 32754
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1645793) Verfasst am: 04.06.2011, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

alae hat folgendes geschrieben:
Wir sind in Wirklichkeit ein Faschistenforum. Behaupten jedenfalls gewisse „Experten“.

Wer redet denn so einen Stuss? Geschockt
_________________
There is always a lever. You just have to find it.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
alae
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 7039

Beitrag(#1645794) Verfasst am: 04.06.2011, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
alae hat folgendes geschrieben:
Wir sind in Wirklichkeit ein Faschistenforum. Behaupten jedenfalls gewisse „Experten“.

Wer redet denn so einen Stuss? Geschockt

Code:
http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&threadID=8326
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1645802) Verfasst am: 04.06.2011, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ilmor hat folgendes geschrieben:
Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Hm, wie lange wird es dauern, bis Pit_im_Grünen als Doppelnick gesperrt wird?


Von dir? Geschockt


Lachen Nein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8394
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1645876) Verfasst am: 04.06.2011, 22:49    Titel: so was kaputtes Antworten mit Zitat

alae hat folgendes geschrieben:

Code:
http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&threadID=8326


Selten etwas so Bescheuertes gelesen. Die lesen sehr selektiv, Kramer + RR + HiobHolbach sind ihre Hasssubjekte, und Beachbernie muss dort ein paar mal zur Ehre des FGH einschreiten.

Da treffen sich also die dauerhaft gesperrten und Doppelnick enttarnten.

Erinnert so ein bisschen wie das, womit wir einst uns auseinandersetzen mussten, dem Bifff des Peter Kratz

Code:
http://www.bifff-berlin.de/index.htm

_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
alae
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 7039

Beitrag(#1646028) Verfasst am: 05.06.2011, 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

@Pit_im_Grünen und DerBernd

Bitte keine Seiten verlinken, die Straftaten ankündigen und gutheißen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1646035) Verfasst am: 05.06.2011, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

alae hat folgendes geschrieben:
@Pit_im_Grünen und DerBernd

Bitte keine Seiten verlinken, die Straftaten ankündigen und gutheißen.


aber nein, mache ich nicht wieder....
"linksunten" hatte ich nur als abschreckendes Beispiel verlinkt..

und ich verlinke auch PI nicht wieder, obwohl dort (zumindest im redaktionellen teil, den ich lese) noch nie zu Straftaten aufgerufen wurde, sondern nur die Straftaten "der anderen" angeprangert werden....
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 8149

Beitrag(#1646037) Verfasst am: 05.06.2011, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Pit_im_Grünen hat folgendes geschrieben:
alae hat folgendes geschrieben:
@Pit_im_Grünen und DerBernd

Bitte keine Seiten verlinken, die Straftaten ankündigen und gutheißen.


aber nein, mache ich nicht wieder....
"linksunten" hatte ich nur als abschreckendes Beispiel verlinkt..

und ich verlinke auch PI nicht wieder, obwohl dort (zumindest im redaktionellen teil, den ich lese) noch nie zu Straftaten aufgerufen wurde, sondern nur die Straftaten "der anderen" angeprangert werden....

Du hast doch eine Pause eingelegt um die Regeln zu studieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miach
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 853

Beitrag(#1646042) Verfasst am: 05.06.2011, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte nicht wissen, wie es in diesem Land um die ehrenamtliche Arbeit bestellt wäre, wenn alle Migranten ihr Engagement in der Kultur, zu der z.B. auch die Trainerfunktion in Sportvereinen, etc.pp. zählt, einstellen würden, um nicht in den Ruch einer versuchten "Unterwanderung" zu gelangen.

Dieser "Disclaimer" bei Eröffnung dieser Diskussion fehlte mir etwas.

Ich habe die "schwarzen Wölfe" und benachbarte Orgas eigentlich seid Mitte der 1990er Jahre auf dem Schirm, besonders ihr Erstarken seid Verbot und Kriminalisierung kurdischer Vereine...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pit_im_Grünen
the sky is my heaven



Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 82
Wohnort: mitten im Grünen

Beitrag(#1646054) Verfasst am: 05.06.2011, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Norm hat folgendes geschrieben:
Du hast doch eine Pause eingelegt um die Regeln zu studieren?


ja, freust du dich nicht, daß das so schnell ging Lachen
_________________
Gruß von Pit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8394
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1646055) Verfasst am: 05.06.2011, 16:55    Titel: PKK Antworten mit Zitat

Miach hat folgendes geschrieben:
Ich möchte nicht wissen, wie es in diesem Land um die ehrenamtliche Arbeit bestellt wäre, wenn alle Migranten ihr Engagement in der Kultur, zu der z.B. auch die Trainerfunktion in Sportvereinen, etc.pp. zählt, einstellen würden, um nicht in den Ruch einer versuchten "Unterwanderung" zu gelangen.


sehr richtig - sie sind nicht nur in ihren eigenen Vereinen tätig, sondern eben auch in 'alteingesessenen'.

Miach hat folgendes geschrieben:

Ich habe die "schwarzen Wölfe" und benachbarte Orgas eigentlich seid Mitte der 1990er Jahre auf dem Schirm, besonders ihr Erstarken seid Verbot und Kriminalisierung kurdischer Vereine...

Du ja, viele andere insbesondere in der Kommunalpolitik tätige nicht.
Dass die PKK heute noch so behandelt wird, wie zu ihren 'schlimmsten' Zeiten (u.a. Schutzgelderpressung von Kurden zur Finanzierung des Kampfes) - als auch der türkische Staat sich äußerst brutal gegenüber dieser Volksgruppe gab, ist seltsam, insbesondere wenn man das stille gewähren der 'Wölfe' in gleicher Zeit beobachtet.

Aktuell das Riesen Polizeiaufgebot bei einer Kurdenveranstaltung in meiner Region:

Quelle, WK, vom 05.06.2011

Polizei Mainz: Dersim-Kulturfestival wird zu Werbeveranstaltung für PKK

1200 Polizisten für eine Veranstaltung von 2 - 3 Tausend Besucher.

Dieser massive Schutz / Kontrolle war sicherlich nicht wegen der Kurden nötig, sondern vielmehr wegen der vielen hier ansässigen Wölfe-Türken.

Innere Streitigkeiten zwischen den PKK orientierten Kurden und denen, die sich davon distanzieren, sind längst nicht mehr so heftig - wie früher (na ja, zumindest von Außen betrachtet, vielleicht gibt es da aber auch wieder anderes)
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Haiduk
Weißgardist



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 1058
Wohnort: Bayern

Beitrag(#1646497) Verfasst am: 07.06.2011, 09:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wie hr-Info meldete, bauen die "Grauen Wölfe", die unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehen, im Frankfurter Stadtteil Griesheim ein Kultur- und Kongresszentrum. Kernstück des Zentrums sei ein Veranstaltungssaal, in dem bis zu 300 Personen Platz fänden. Ein Restaurant im Gebäude sei bereits an diesem Wochenende eröffnet worden. Die Eröffnung des restlichen Zentrums sei für die nächsten Wochen geplant.


Würde mich nicht wundern, wenn da auch öffentliche Gelder für verwendet würden.

http://www.welt.de/print/welt_kompakt/vermischtes/article13416325/CDU-fordert-Null-Toleranz-fuer-Graue-Woelfe.html
_________________
Eure Rede aber sei: Ja, ja; nein, nein. Was darüber ist, das ist vom Übel. (Mt. 5, 37)
Ein Gesetz ist erst dann legitim, wenn selbst der letzte Schweinehirte in Galizien es verstehen kann. (Kaiserin Maria Theresia)
Denn die Waffen unsres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig im Dienste Gottes, Festungen zu zerstören. (2. Kor. 10,4)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group