Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tierfilme
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1615135) Verfasst am: 01.03.2011, 00:43    Titel: Tierfilme Antworten mit Zitat

Löwe reißt Zebra
Quelle: arkive.org

Die Löwen riskieren in diesem Video ziemlich viel, denn die Gefahr eines heftigen Huftrites gegen einen der Löwen, vielleicht gegen seinen Kiefer, war jederzeit möglich.

Der männliche Löwe holt sich zum Ende seinen 'verdienten' Anteil ab -hat ja schließlich den Damen den Rücken freigehalten- Dort stimmen die Geschlechterrollen noch. zwinkern


Posthintergrund:
Ich wollte dieses Video erst unter Nekrologe, Titel: "ein Zebra" - posten Smilie

_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9927

Beitrag(#1615764) Verfasst am: 02.03.2011, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Baby Seal Makes Adorable Noises
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1702605) Verfasst am: 06.11.2011, 23:50    Titel: Mord vor der Kamera Antworten mit Zitat

Unter dem vielen Youtubetiertrash hier eine Perle,
nicht der Geschmack aller, aber sowas habe ich noch nicht gesehen Geschockt

Eiskalt - der Sperber - der kühle Mörder aus der Luft.

Sperber ertränkt Elster
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1702608) Verfasst am: 07.11.2011, 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=SeIrkBZlRUY

Hab ich bestimmt schon mal gepostet hier, aber hier past es auch hin.

Wie inszeniert, aber echt!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1702616) Verfasst am: 07.11.2011, 00:23    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
http://www.youtube.com/watch?v=SeIrkBZlRUY

Hab ich bestimmt schon mal gepostet hier, aber hier past es auch hin.

Wie inszeniert, aber echt!


Daumen hoch!

fantastisch - da lohnt sich jede Minute Ausrufezeichen
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
muadib
Corvus corax



Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beiträge: 858
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1702620) Verfasst am: 07.11.2011, 00:51    Titel: Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
http://www.youtube.com/watch?v=SeIrkBZlRUY

Hab ich bestimmt schon mal gepostet hier, aber hier past es auch hin.

Wie inszeniert, aber echt!


Daumen hoch!

fantastisch - da lohnt sich jede Minute Ausrufezeichen


Das ist ja spannend. Wie sich das Blatt gleich zweimal wendet.
_________________
Citius, altius, fortius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
kereng
wiedergeborene Reblaus



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2208
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1702780) Verfasst am: 07.11.2011, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.sciencefriday.com/videos/watch/10397

Captain, vor uns enttarnt sich ein klingonisches Raumschiff!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LingLing
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.04.2007
Beiträge: 2720

Beitrag(#1703193) Verfasst am: 09.11.2011, 01:36    Titel: Re: Mord vor der Kamera Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Unter dem vielen Youtubetiertrash hier eine Perle,
nicht der Geschmack aller, aber sowas habe ich noch nicht gesehen Geschockt

Eiskalt - der Sperber - der kühle Mörder aus der Luft.

Sperber ertränkt Elster


Brutal. skeptisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LingLing
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.04.2007
Beiträge: 2720

Beitrag(#1703194) Verfasst am: 09.11.2011, 01:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hippo Butt Explosion!!
http://www.youtube.com/watch?v=Yt22XnfPjz0

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1710986) Verfasst am: 10.12.2011, 11:55    Titel: Porcupine Antworten mit Zitat

Wieder ein Tier, was gegen ein Rudel Löwen bestehen kann - und es ist kein Krokodil, kein Nashorn und kein Elefant und kann auch nicht fliegen Smilie

YouTubevideo enthält zu Beginn Werbung, die man nach 5s überspringen kann:

http://www.youtube.com/watch?v=_r2rDBVFAv4
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1888631) Verfasst am: 06.12.2013, 01:42    Titel: manakin Antworten mit Zitat

So lange er tanzt,
kommen die Mädels,
sobald er seinen Schnabel aufmacht,
sind sie auch schon wieder weg

http://www.arkive.org/wire-tailed-manakin/pipra-filicauda/video-09b.html
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1891054) Verfasst am: 16.12.2013, 01:14    Titel: Hyänen, die Könige unter den Jägern auf dem Land Antworten mit Zitat

Hyänen, die Könige unter den Jägern.

hier ein paar Filme,
die diese sympathischen Tiere endlich den Platz zuweisen,
der ihnen gebührt.

Leider scheinen Filmemacher immer sehr viel Wert darauf zu legen, Löwen, Leoparden und den geschwinden Gepard zu filmen, als unsere hinkenden Freunde, die Hyäne. Zudem ist das Sozialverhalten, vor allem der Tüpfelhyäne, durchaus interesanter / komplexer, als es mir beim Löwen scheint, wie auch immer, hier geht es um Filme, also lasse ich Filme sprechen:

1. Hier mobbeln Tüpfelhyänen Löwen die Beute

http://www.arkive.org/lion/panthera-leo/video-11c

2. Hier wehrt der kleine Erdwolf, der nur Termiten zur Speise hat, erfolgreich einen Geparden ab,
mit abschließend triumphierenden davongehoppel.

http://www.arkive.org/aardwolf/proteles-cristata/video-11.html

3. Hier bekommen Geparden ihre Beute von Tüpfelhyäenen abgeluxt:

http://www.arkive.org/cheetah/acinonyx-jubatus/video-11a.html

4. hier ein Leopard:

http://www.arkive.org/spotted-hyaena/crocuta-crocuta/video-08d.html

5. die Tüpfelhyänen jagen nicht nur kranke und lahme oder kleine Tiere, sondern auch großes:

http://www.arkive.org/spotted-hyaena/crocuta-crocuta/video-08a.html

6. die Schabrackenhyäne genehmigt sich praktisch im vorbeigehen hier einmal eine kleine Robbe:

http://www.arkive.org/brown-hyaena/hyaena-brunnea/video-08c.html

Außerdem haben sich Hyänen nie an billige Fernsehformate wie Daktari verkauft Smilie
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1931891) Verfasst am: 04.07.2014, 15:04    Titel: Treppensteigende Enten Antworten mit Zitat

Entenfamilie übt sich im Treppensteigen - ein Drama in 2 1/2 Minuten Smilie

http://www.youtube.com/watch?v=bhIztndxHRI
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mondkalbnatur
links-grün versiffte Kampflesbe



Anmeldungsdatum: 29.08.2010
Beiträge: 495
Wohnort: Wien/Paderborn

Beitrag(#1931920) Verfasst am: 04.07.2014, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=MNCzSfv4hX8

#deep

Mann kuschelt mit Löwen und Tigern
_________________
Kennste einen, kennste alle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1948774) Verfasst am: 09.09.2014, 21:17    Titel: Rabe und ein Bär Antworten mit Zitat

Eine Rabe und ein Bär - was da wohl alles passieren kann?

http://www.youtube.com/watch?v=mMwbAeUTVZQ

Ich liebe es...
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 9927

Beitrag(#1948805) Verfasst am: 09.09.2014, 22:42    Titel: Re: Rabe und ein Bär Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Eine Rabe und ein Bär - was da wohl alles passieren kann?

http://www.youtube.com/watch?v=mMwbAeUTVZQ

Ich liebe es...

Ich liebe es...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 8137
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1963564) Verfasst am: 09.11.2014, 23:08    Titel: Vampirfledermaus zapft Seelöwen an Antworten mit Zitat

Eine Vampirfledermaus zapft einen Seelöwen an:

http://www.arkive.org/common-vampire-bat/desmodus-rotundus/video-08d.html

zu denen gibt es natürlich bei arkive noch einige andere beeindruckende Filmchen,
zum Beispiel auch das Anzapfen eines Schweines,
aber ein Seelöwe ist noch einmal was anderes.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bernd, frueher gen. Beate
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 30.10.2014
Beiträge: 163

Beitrag(#1965643) Verfasst am: 18.11.2014, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Seehund vergewaltigt einen Pinguin Geschockt
http://www.bbc.com/earth/story/20141117-why-seals-have-sex-with-penguins
Zitat:

Fur seals have been caught engaging in an extreme form of sexual behaviour. Specifically, trying to have sex with penguins
[...]


Aufschrei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 35216
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1965703) Verfasst am: 18.11.2014, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Bernd, frueher gen. Beate hat folgendes geschrieben:
Ein Seehund vergewaltigt einen Pinguin Geschockt
http://www.bbc.com/earth/story/20141117-why-seals-have-sex-with-penguins
Zitat:

Fur seals have been caught engaging in an extreme form of sexual behaviour. Specifically, trying to have sex with penguins
[...]


Aufschrei!



Wolltest Du Dein neues Faschingskostüm ausprobieren und das ging schief? Geschockt
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1965708) Verfasst am: 18.11.2014, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

apropos tierfilme
http://www.spiegel.de/kultur/tv/dog-tv-fernsehen-fuer-hunde-kommt-nach-deutschland-a-1003648.html
Lachen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Politisch korrekter lila Pudelzionist



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 21124
Wohnort: München

Beitrag(#1965727) Verfasst am: 19.11.2014, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
apropos tierfilme
http://www.spiegel.de/kultur/tv/dog-tv-fernsehen-fuer-hunde-kommt-nach-deutschland-a-1003648.html
Lachen


Ich kann den Sender empfangen - ich hatte gedacht, die zeigen dort Hunde, nein, es waren weiße Schmetterlinge, die zu komischer Musik über den Bildschirm flatterten Geschockt

Cat TV hätte sicher mehr Qualität...
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wuffi
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 23.12.2009
Beiträge: 1256

Beitrag(#1965742) Verfasst am: 19.11.2014, 01:03    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.ndr.de%2Ffernsehen%2Fepg%2Fimport%2FNaturNah-Fuchswelpen-und-Rehkitzalarm%2Csendung292848.html&h=cAQEv6UtS
Eine traurige Geschichte : 5 Tage nach der Auswilderung wurden alle Füchse erschossen
Zitat:
Frank Demke

Tod nach nur fünf Tagen
Alles Daumendrücken und hoffen war vergeblich. Die Füchslis sind alle tod.
Heute morgen um 7 Uhr war ich an der Auswilderungsstelle zum Füttern und Sichern des Waldstückes. Wieder hatte ich Sichtkontakt zum kleinen Jacky und konnte noch einige Fotos machen. Gierig verschlang er sein Frühstück und legte den Überschuss in Depots an. Julchen war in der Nähe zeigte sich aber nicht. Ebenso war von einer Treibjagt zunächst nichts zu merken. Eine gute Freundin war mit raus gekommen um zu helfen. Wir gingen in einem großen Bogen um das Waldstück um die Füchslis nicht zu verschrecken. Plötzlich krachten in unmittelbarer Nähe mehrere Schüsse. Die Treiber kamen mit freilaufenden Hunden, die auch durch das "befriedete" Stück stöberten. Alles ging sehr schnell. Bange Stunden des Wartens und Hoffens vergingen bis wir die traurige Gewissheit hatten. Mit zerissenem Körper und weggeschossenen Beinen lagen sie dicht bei einander. Ich habe sie sofort erkannt. Zweifellos. Nach nur 5 Tagen in Freiheit wurde ihr junges Leben durch die Jagd ausgelöscht. Unendliche Trauer aber auch Wut kommen auf, wenn man über diesen sinnlosen Tod nachdenkt. Wir haben alles für die Kleinen getan und doch hat es am Ende nicht gereicht. Wir werden nicht aufhören gegen dieses Töten zu kämpfen.

Frank Demke hat die Fuchswelpen halbverhungert in einer Kiesgrube bei Rostock gefunden , Ich hoffe das hat noch ein gerichtliches Nachspiel .
Das schreibt ein verantwortlicher Jager dem Herrn Demke ( mit Rückanwort )
Zitat:
Sehr geehrter Herr demke ! Um auf die 2 Füchse zu sprechen zu kommen!
1. ich kann verstehen das ihnen das weh tut - keine Frage ! Aber die Schuld trifft nicht die Jäger sondern SIE ! Sie allein sind für den Tod der Füchse verantwortlich denn wer so verantwortungslos mit dem Leben von Flüchen umgeht und sie während der jagdsaison auswildert muss damit rechnen !
2. hatten sie eine Genehmigung um die Füchse auszuwildern ? Falls nein flattert ihnen demnächst eine Anzeige ins Haus !
Ich bitte um Stellungnahme !
Mit freundlichem Gruß

Meine Antwort zu diesem Schreiben lautet:
Sehr geehrter Herr Beckmann, ich kann Ihre Denkweise leider nicht nachvollziehen.Warum wollen Sie den Spieß umdrehen. Als Jäger weisen Sie die Schuld natürlich von sich, aber ohne Sie hätten wir auch keine Handaufzuchten in dieser Zahl. Durch jagdlichen Abschuss werden bekanntlich jedes Jahr etliche Jungtiere zu Waisenkinder. Benennen Sie mir doch bitte mal einen Monat im Jahr, in dem Füchse vor jagdlichen Nachstellungen Ruhe haben. Ist nicht immer Jagdsaison? Sie reden von Verantwortung und löschen völlig sinnlos junges, gesundes Leben aus. Diese kleinen Füchse hatten eine wichtige Aufgabe im Kreislauf der Natur. Denken Sie doch bitte mal darüber nach. Einer Anzeige sehe ich übrigens gelassen entgegen. Mit freundlichem Gruß zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 5903
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#1965800) Verfasst am: 19.11.2014, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Bernd, frueher gen. Beate hat folgendes geschrieben:
Ein Seehund vergewaltigt einen Pinguin Geschockt
http://www.bbc.com/earth/story/20141117-why-seals-have-sex-with-penguins
Zitat:

Fur seals have been caught engaging in an extreme form of sexual behaviour. Specifically, trying to have sex with penguins
[...]


Aufschrei!




Geschockt

Hühnerficker!! Böse


Tut der Pinguin das überleben...?
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NoReply
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.09.2013
Beiträge: 683

Beitrag(#1965879) Verfasst am: 19.11.2014, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:
Bernd, frueher gen. Beate hat folgendes geschrieben:
Ein Seehund vergewaltigt einen Pinguin Geschockt
http://www.bbc.com/earth/story/20141117-why-seals-have-sex-with-penguins
Zitat:

Fur seals have been caught engaging in an extreme form of sexual behaviour. Specifically, trying to have sex with penguins
[...]


Aufschrei!




Geschockt

Hühnerficker!! Böse


Tut der Pinguin das überleben...?


Die bekommen sogar Babys:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madro
Beobachter



Anmeldungsdatum: 13.06.2004
Beiträge: 123
Wohnort: Earth

Beitrag(#1966022) Verfasst am: 20.11.2014, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

wuffi hat folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr demke ! Um auf die 2 Füchse zu sprechen zu kommen!
1. ich kann verstehen das ihnen das weh tut - keine Frage ! Aber die Schuld trifft nicht die Jäger sondern SIE ! Sie allein sind für den Tod der Füchse verantwortlich denn wer so verantwortungslos mit dem Leben von Flüchen umgeht und sie während der jagdsaison auswildert muss damit rechnen !
2. hatten sie eine Genehmigung um die Füchse auszuwildern ? Falls nein flattert ihnen demnächst eine Anzeige ins Haus !
Ich bitte um Stellungnahme !
Mit freundlichem Gruß
.


ehrlich gesagt typisch.
Ich war mal bei einer Treibjagd als Treiber dabei.Hat mich dann doch sehr imponiert wie der Jagdleiter von waidgerechter Jagd gesprochen hat. Vernünftig schießen..nicht einfach drauf halten.
"wow..meine ganzen Vorurteile beschämten mich regelrecht".
Naja, am Ende waren dann doch zig Rehe, Wildschweine, Füchse, Feldhasen abgeknallt.
Ich fragte mal nach wieso auch Füchse und Feldhasen abgeschossen wurden. Sind dich nicht selten?


"Ach von denen gibts genug......geschossen wird auf alles was sich bewegt"
Soviel zu meinen Vorurteilen.

Als ich beim nachträglichen Essen mit Glühwein usw. Gespräche von möglichen Jagdurlauben in Afrika aufschnappte, war es bei mir dann komplett aus.
Fazit: Vorurteile bestätigt nichit wiederlegt.
_________________
Mein Geburtsdatum

67,580,566 - 67,580,574e Stelle von PI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wuffi
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 23.12.2009
Beiträge: 1256

Beitrag(#1966291) Verfasst am: 21.11.2014, 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt eine Petition zu diesem traurigen Vorfall bei Rostock in Mecklenburg Vorpommern . Wäre schön
wenn einige sie unterschreiben könnten .
https://www.change.org/p/landtag-mecklenburg-vorpommern-petitionsausschuss-lenn%C3%A9stra%C3%9Fe-1-19053-schwerin-%C3%A4nderung-des-jagdrechtes-nach-abschuss-von-zwei-fuchs-welpen-in-einem-waldgebiet-in-mecklenburg-vorpommern?utm_campaign=friend_inviter_chat&utm_medium=facebook&utm_source=share_petition&utm_term=permissions_dialog_true&share_id=EMstbztctO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7703

Beitrag(#1973759) Verfasst am: 23.12.2014, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Kakadu und Katerchen
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1973763) Verfasst am: 23.12.2014, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Affe rettet Artgenosse das Leben.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#1973766) Verfasst am: 23.12.2014, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Affe rettet Artgenosse das Leben.

was verwenden die für eine niedrige voltzahl, dass der affe den stromschlag überleben konnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 31219
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1973768) Verfasst am: 23.12.2014, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Affe rettet Artgenosse das Leben.

was verwenden die für eine niedrige voltzahl, dass der affe den stromschlag überleben konnte?


Hat halt Glück gehabt. Schulterzucken
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group