Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   ChatChat   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bilder - die einfach nicht passen wollen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1988567) Verfasst am: 05.03.2015, 01:34    Titel: Antworten mit Zitat

Gröhl... Gröhl...
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#1992670) Verfasst am: 28.03.2015, 01:36    Titel: Antworten mit Zitat



bild aus einer show der polizei Sachsen, hier das SEK!

und solche gestörte werden auf die bevölkerung losgelassen... Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20899
Wohnort: München

Beitrag(#1994239) Verfasst am: 05.04.2015, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Aus der Reihe: Überschriften, die man nicht unter Bilder setzen sollte... zynisches Grinsen

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/t31.0-8/10986654_401173253394280_4761876789067341073_o.jpg

Wegen Übergröße, Bild in Link umgewandelt. vrolijke
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#1994243) Verfasst am: 05.04.2015, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

wohl dem, der eine sparsame hausfrau sein eigen nennen darf. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20899
Wohnort: München

Beitrag(#1996376) Verfasst am: 15.04.2015, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20899
Wohnort: München

Beitrag(#1997566) Verfasst am: 22.04.2015, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Suspekt

http://www.stefan-niggemeier.de/blog/20933/super-symbolfoto-110/
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, Postfeminist



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 34748
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1997570) Verfasst am: 22.04.2015, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Suspekt

http://www.stefan-niggemeier.de/blog/20933/super-symbolfoto-110/



Der eigentliche Skandal bei dieser Nachricht ist ja wie es passieren konnte, dass so viele Rassisten in der dortigen Polizei eingestellt wurden. Eigentlich sollte man meinen, dass jeder Bewerber fuer den Polizeidienst auf seine Tauglichkeit fuer diesen Job hin untersucht wird und diese Typen haben mit ihrer rassistisch motivierten Kuendigung sehr klar demonstriert, dass sie rein gar nichts in einer Polizeiuniform verloren hatten.

On the bright side: Fuer viele Bewohner duerften die Strassen Parmas jetzt sicherer geworden sein.
_________________
Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20899
Wohnort: München

Beitrag(#1997575) Verfasst am: 22.04.2015, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Suspekt

http://www.stefan-niggemeier.de/blog/20933/super-symbolfoto-110/



Der eigentliche Skandal bei dieser Nachricht ist ja wie es passieren konnte, dass so viele Rassisten in der dortigen Polizei eingestellt wurden. Eigentlich sollte man meinen, dass jeder Bewerber fuer den Polizeidienst auf seine Tauglichkeit fuer diesen Job hin untersucht wird und diese Typen haben mit ihrer rassistisch motivierten Kuendigung sehr klar demonstriert, dass sie rein gar nichts in einer Polizeiuniform verloren hatten.

On the bright side: Fuer viele Bewohner duerften die Strassen Parmas jetzt sicherer geworden sein.


Ich hab mir dieses Fleckchen Erde auf Street View angeschaut. Das Beste, was einem dort passieren kann, ist ein Gnadenschuss durch die örtliche Polizei...
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1997614) Verfasst am: 23.04.2015, 07:36    Titel: Spon ist Mittäter Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich


Gröhl...

das gibt es nicht nur auf Papier,
auch Online wurden Redaktionen mit diesen Stellvertreterbildern bespielt:

http://www.rp-online.de/politik/irak-die-organisation-des-is-terrors-aid-1.4552118

Quelle sind hier: Foto AP/Grafik Schnettler/Spiegel Online

und das
Code:
SPON
dabei ist, wundert mich natürlich nicht Smilie


_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20899
Wohnort: München

Beitrag(#2014606) Verfasst am: 08.08.2015, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Wir schieben die Genderdebatte mal an... Gröhl...

Quelle: http://www.stefan-niggemeier.de/blog/21906/super-symbolfoto-113
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20899
Wohnort: München

Beitrag(#2024651) Verfasst am: 08.10.2015, 00:26    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2029272) Verfasst am: 03.11.2015, 13:10    Titel: Symbolbild aus alter Piratenzeit Antworten mit Zitat

ein Oldschoolsymbolfoto in der Frankfurter Rundschau (Online):



Quelle:
http://www.fr-online.de/wiesbaden/kinderpornografie-ex-politiker-wieder-im-gefaengnis,1472860,32299256.html

ja,
zuletzt wurde dieses Foto vielleicht verwendet - als noch Win98 die Rechner beherrschte - zumindest lassen die gewölbte Röhre und der Dateimanager darauf schließen (bei WinXP sah der doch ein wenig anders aus, oder?)

wenn mal wieder von einer Flugzeugkatastrophe berichtet,
dann erwarte ich dann auch Symbolbilder wie diese:


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Luftfahrt
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#2029298) Verfasst am: 03.11.2015, 16:04    Titel: Re: Symbolbild aus alter Piratenzeit Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
ein Oldschoolsymbolfoto in der Frankfurter Rundschau (Online):



Quelle:
http://www.fr-online.de/wiesbaden/kinderpornografie-ex-politiker-wieder-im-gefaengnis,1472860,32299256.html

ja,
zuletzt wurde dieses Foto vielleicht verwendet - als noch Win98 die Rechner beherrschte - zumindest lassen die gewölbte Röhre und der Dateimanager darauf schließen (bei WinXP sah der doch ein wenig anders aus, oder?)
du meinst, die FR sollte extra noch mal nach aktuellen kinderpornos im netz suchen, damit sie ein aktuelleres bild für den artikel haben?
Pillepalle
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2029303) Verfasst am: 03.11.2015, 16:40    Titel: Re: Symbolbild aus alter Piratenzeit Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
ein Oldschoolsymbolfoto in der Frankfurter Rundschau (Online):



Quelle:
http://www.fr-online.de/wiesbaden/kinderpornografie-ex-politiker-wieder-im-gefaengnis,1472860,32299256.html

ja,
zuletzt wurde dieses Foto vielleicht verwendet - als noch Win98 die Rechner beherrschte - zumindest lassen die gewölbte Röhre und der Dateimanager darauf schließen (bei WinXP sah der doch ein wenig anders aus, oder?)
du meinst, die FR sollte extra noch mal nach aktuellen kinderpornos im netz suchen, damit sie ein aktuelleres bild für den artikel haben?
Pillepalle

nö,
von mir aus könnten die Bilder doch ganz verschwinden, und damit meine ich auch die Symbolfotos - habe ich doch auch schon mal in einem der ersten Threads mit der Puppe geschrieben, das gerade solche Themen nicht unbedingt ein Bildchen brauchen.
Ansonsten,
im Vordergrund meines Ablästerns über das Bild stand die dort abgebildete Technik - bei Symbolfotos zur Polizei - wenn da immer ein Polizeiauto steht - dann ist das eben auch nicht gerade eines aus den 80ern.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2029305) Verfasst am: 03.11.2015, 16:56    Titel: Re: Symbolbild aus alter Piratenzeit Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
ein Oldschoolsymbolfoto in der Frankfurter Rundschau (Online):



Quelle:
http://www.fr-online.de/wiesbaden/kinderpornografie-ex-politiker-wieder-im-gefaengnis,1472860,32299256.html

ja,
zuletzt wurde dieses Foto vielleicht verwendet - als noch Win98 die Rechner beherrschte - zumindest lassen die gewölbte Röhre und der Dateimanager darauf schließen (bei WinXP sah der doch ein wenig anders aus, oder?)
du meinst, die FR sollte extra noch mal nach aktuellen kinderpornos im netz suchen, damit sie ein aktuelleres bild für den artikel haben?
Pillepalle

nö,
von mir aus könnten die Bilder doch ganz verschwinden, und damit meine ich auch die Symbolfotos - habe ich doch auch schon mal in einem der ersten Threads mit der Puppe geschrieben, das gerade solche Themen nicht unbedingt ein Bildchen brauchen.
Ansonsten,
im Vordergrund meines Ablästerns über das Bild stand die dort abgebildete Technik - bei Symbolfotos zur Polizei - wenn da immer ein Polizeiauto steht - dann ist das eben auch nicht gerade eines aus den 80ern.

Fettungen von mir.
Ah,
Ergänzung, Du meintest - als ich schrieb - Foto, ich würde das Kinderpornobild meinen.
Ich meinte jedoch das Symbolfoto als solches.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2030518) Verfasst am: 11.11.2015, 00:40    Titel: Ein Leben danach in der Seniorenresidenz Antworten mit Zitat

wenn die geschaltete Werbung in der Online-Anzeige nicht so ganz stimmig zum behandelten Thema sind,
wie hier:



Quelle:
http://www.mittelhessen.de/lokales/region-giessen_artikel,-Zwei-Menschen-sterben-auf-der-B%E2%80%85457-_arid,586455.html

ist übrigens eine Werbung für eine Senioresidenz - die eben ihren ersten Geburtstag feiert.

Hatte ich doch schon mal hier irgendwo - das aufblinkende Werbung nicht immer passt - ob es das bei Flugzeugkatastrophen auch gibt?
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2035111) Verfasst am: 10.12.2015, 14:42    Titel: Neues Puppenbild bei Göttenauerprozess in Wiesbaden - in Frankfurter Rundschau Antworten mit Zitat

Neues Puppenbild entdeckt:



Bilduntertitel:
Zitat:
Der Besitz und die Verbreitung von Kinderpornografie wird in Wiesbaden verhandelt


Quelle:
http://www.fr-online.de/rhein-main/kinderpornografie-zigtausend-kinderporno-dateien,1472796,32892944.html
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 25950

Beitrag(#2052926) Verfasst am: 18.04.2016, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-verweigerte-mini-job.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 25950

Beitrag(#2052927) Verfasst am: 18.04.2016, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-verweigerte-mini-job.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2065176) Verfasst am: 18.08.2016, 21:58    Titel: ARD Livestream Bild moderner Fünfkampf Fechten Antworten mit Zitat

Quelle:
ARD-Livestream Olympia - Bild von 16-30 Uhr



die haben übrigens ein sehr schönes Sympolbild für den Fünfkampf,
da brauch man auch nicht mit Fotos zu ködern - die dann nur eine Teildisziplin und zudem nicht die gerade aktuell stattfindende abbildet.

Hier das gelungene Symbolbild für Fünfkampf:


_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Bekennender Volksverräter



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 20899
Wohnort: München

Beitrag(#2065183) Verfasst am: 18.08.2016, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat


(Symbolbild)
FGH: User Addi bringt sich immer selbst in brenzlige Situationen mit dem Mod-Team
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2065184) Verfasst am: 18.08.2016, 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7253

Beitrag(#2067672) Verfasst am: 10.09.2016, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern in der Altstadt Wetzlar gesehen, leider kann man es kaum erkennen: Auf dem Schaufenster steht "MÖBEL SCHMIDT - Einfach schön wohnen"


_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 7806

Beitrag(#2069487) Verfasst am: 24.09.2016, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

sollen das nazis sein?

http://www.gmx.net/magazine/politik/fremdenfeindliche-gewalt-drastisch-31900884

ich meine, die menschen auf dem bild sehen doch viel zu gut aus, und die frisuren sind auch nicht langweilig homogen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2069756) Verfasst am: 26.09.2016, 13:02    Titel: Nazis sind bunter - als man denkt Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
sollen das nazis sein?

http://www.gmx.net/magazine/politik/fremdenfeindliche-gewalt-drastisch-31900884

ich meine, die menschen auf dem bild sehen doch viel zu gut aus, und die frisuren sind auch nicht langweilig homogen.


na ja,
'Bilderbuch-Nazis' gibt es halt nicht immer - zur Enttäuschung der Medien.

Es gibt auch langhaarige Nazis (vor allem im Black- und Paganmetall) und Nazis mit Hipster Bartwuchs.

Und wenn man mit der Skinhead-Schablone dran geht,
erwischt man auch mal linke Skins oder 'vermeintlich' bewusst unpolitische Oi's.

Musik für Dich, die frühen Redskins:
https://www.youtube.com/watch?v=KWnQtH5GnXY
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2069757) Verfasst am: 26.09.2016, 13:30    Titel: Photoshop Philipp beim Hessischen Rundfunk Antworten mit Zitat

Hier nun ein Bild,
das zwar irgendwie passt,
aber das so schlecht ist - das ich es mal hier reingestellt habe.

Zwischen 19-30 und 20-00 Uhr beherrscht in Hessen allgemein die Hirne der hier herumleuchteten - außer denen, die glücklich noch bis 20 Uhr in den Konsumtempeln malochen müssen, ja oder länger, bis eben 22 Uhr, dann verpassen sie sogar die gebündelte Informationsdichte - Hessenschau kompakt.

Macht nix,
gibts alles in der Mediathek. Und damit etwas Leben in die Veranstaltung kommt,
hat der HR auch wohl Photoshop Philipp von der Neo-Magazin Royale SHOW abgeworben,
der ja auch vielen durch seine Spiegelcover Entwürfe bekannt ist.
https://www.youtube.com/watch?v=wyAL2P42L_U

Unsere hessische Europaministerin Lucia Puttrich sagt ihre Türkei reise ab - und damit es jeder versteht,
wurde diese schöne Grafik erstellt:

Die Tür hat nicht nur ein Schloss,
sondern auch ein 'riesiges' Vorhängeschloss der Marke 'häng Deine Liebe an den Eisernen Steg, und schmeiß den Schlüssel samt Eingeweiden Deines Liebsten den Mainfischen zum fraß vor, gehe dann mit Sackkarre und Restleiche zum inneren Restparteitag der Piraten nach Offenbach,
und sauf Dir das Leben schön
':


Quelle:
http://hessenschau.de/tv-sendung/video-21986.html

Nur mal so,
vielleicht ist es noch nicht allen aufgefallen,
das Vorhängeschloss ist nicht nur perpektivisch übergroß,
sondern dient nur der Zierde (wie eben an den Brücken auch!) - nimmt man es weg - bleibt ja die Tür trotzdem 'verriegelt', da es nur in einer Schlaufe vor sich her baumelt,
egal - Hauptsache mal die Software auf dem HR-Firmennotebook zum glühen gebracht.

Edit: statt darf nicht einreisen - Reise abgesagt.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 7253

Beitrag(#2071338) Verfasst am: 07.10.2016, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

Aus dem Speiseplan einer Institution, diese Woche:


_________________
So wie das religiöse Gefühl der meisten Frommen sich erst bekundet, wenn es verletzt wird,
so liegt auch der Patriotismus auf der Lauer der Gelegenheit gekränkt zu sein. - Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2163
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2071909) Verfasst am: 12.10.2016, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Aus unserem Intranet:

Zielvereinbarung, Leistungsbeurteilung und individuelle Weiterentwicklung



Gespräche zwischen Führungskräften und Mitarbeitern sind wichtig, um den Erfolg der Capitol* langfristig zu sichern. Hierzu zählen regelmäßige, mindestens einmal jährlich stattfindende Mitarbeitergespräche und Meilensteingespräche sowie situationsbezogene Gespräche und Rücksprachen, die sich aus dem Tagesgeschäft ergeben.

*Name des Unternehmens geändert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fuxing
grösstenteils harmlos



Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 1667
Wohnort: Ankh Morpork

Beitrag(#2074602) Verfasst am: 03.11.2016, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

das hier wäre vermutlich eher was für "Texte die einfach nicht zusammenpassen wollen", aber den Strang hab ich nicht gefunden.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter eines bekannten Discounters:



Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 7818
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2074638) Verfasst am: 04.11.2016, 02:26    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group